Sie sind hier: Home > Themen >

Islamisches Opferfest

$self.property('title')

Islamisches Opferfest

Opferfest 2019: Warum Muslime Opfertiere rituell schächten

Opferfest 2019: Warum Muslime Opfertiere rituell schächten

Das islamische Opferfest ist der religiöse Höhepunkt der Pilgerfahrt nach Mekka. Wann es stattfindet und warum Gläubige Opfertiere rituell schlachten. Das islamische Opferfest wird auch Id ul-Adha oder Eid ul-Adha genannt und ist zusammen mit dem Zuckerfest ... mehr
Afghanistan: Präsident Ghani kündigt zum Opferfest Waffenruhe mit Taliban an

Afghanistan: Präsident Ghani kündigt zum Opferfest Waffenruhe mit Taliban an

Präsident Ghani hat einen dreimonatigen Waffenstillstand in Afghanistan ausgerufen. Die Taliban haben seinem Vorhaben allerdings noch nicht zugestimmt.  Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban ... mehr
NRW-Amt zum Islam-Opferfest: Schächten nicht erlaubt

NRW-Amt zum Islam-Opferfest: Schächten nicht erlaubt

Zum bevorstehenden islamischen Opferfest Kurban Bayrami werden auch in Nordrhein-Westfalen wieder viele Schafe und Rinder in einer traditionellen Zeremonie geschlachtet. Das Landesamt für Natur und Umwelt (LANUV) weist darauf hin, dass dabei ... mehr
Konflikte: Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Konflikte: Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Kabul (dpa) - In Afghanistan sollen die Waffen vorerst schweigen. Präsident Aschraf Ghani kündigte eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban an, die vom Montag, einen Tag vor Beginn der Feierlichkeiten zum islamischen Opferfest ... mehr
EuGH-Urteil: Auflagen für rituelles Schlachten sind zulässig

EuGH-Urteil: Auflagen für rituelles Schlachten sind zulässig

Auflagen für das rituelle Schlachten ohne Betäubung sind kein Verstoß gegen die Religionsfreiheit. Der Europäische Gerichtshof bestätigte eine Vorschrift in Belgien, wonach Tiere auch während des islamischen Opferfests und nach den Riten der Religion nur in zugelassenen ... mehr

Lamya Kaddor: Tierschutz betrifft alle Religionen

Tiere sind Lebewesen und keine Sachen, findet Lamya Kaddor. Und lässt zum islamischen Opferfest kein Tier schlachten. Tierschutz ist eine Verpflichtung aller Religionen. Übersicht Zugegeben, diese Szene hat mich irritiert. Es steht der Landesbischof der Evangelischen ... mehr

Zuckerfest 2019: Was wird bei dem Fest am Ende des Ramadans gefeiert?

Am Ende des Ramadans feiern Muslime ein großes Fest. Es ist einer der religiösen Höhepunkte im Jahr der Gläubigen. Wann das Zuckerfest stattfindet und welche Bedeutung es hat. Was ist das Zuckerfest? Mit dem Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr) beenden Muslime weltweit ... mehr

Niedersachsen erlaubt wieder Schächten zum Opferfest

Trotz einer Debatte um ein Verbot des betäubungslosen Schlachtens von Tieren nach islamischem Ritus hat es in Niedersachsen zum bevorstehenden Opferfest erneut eine Ausnahmegenehmigung gegeben. Ein Schlachtbetrieb habe mit einer Sondergenehmigung eine niedrige ... mehr

Hinweise auf Anschläge: Deutsche Botschaft in der Türkei erneut geschlossen

Die deutsche Botschaft und deutsche Schulen in der Türkei sind erneut geschlossen worden. In der Türkei verlautete, es gebe Sicherheitsbedenken. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin hieß es zunächst nur, in der laufenden Woche, in der in der Türkei das islamische Opferfest ... mehr

Deutsche Türkei-Vertretungen wegen Anschlagsgefahr geschlossen

Berlin (dpa) - Die deutschen Vertretungen in der Türkei sind wegen Hinweisen auf geplante Anschläge geschlossen worden. In der Türkei verlautete, es gebe Sicherheitsbedenken. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin hieß es zunächst nur, in der laufenden Woche ... mehr
 


shopping-portal