Thema

Istanbul

Hollands Regierungschef nennt Erdogans Nazi-Vorwürfe

Hollands Regierungschef nennt Erdogans Nazi-Vorwürfe "verrückt"

Schwere Eskalation und Schlagabtausch zwischen zwei Nato-Partnern: Als "verrückt" und "unangebracht" hat der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte die Nazi-Vorwürfe des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen. Rutte sagte am Rande einer ... mehr
Tote bei Absturz von Hubschrauber in Istanbul

Tote bei Absturz von Hubschrauber in Istanbul

In der türkischen Millionenstadt Istanbul ist ein privater Hubschrauber bei schlechter Sicht gegen einen Fernsehturm geflogen und abgestürzt. Alle sieben Insassen kamen ums Leben. Der Helikopter war fünf Minuten zuvor am Atatürk-Flughafen gestartet. Die staatliche ... mehr
Recep Tayyip Erdogan droht Deutschland mit

Recep Tayyip Erdogan droht Deutschland mit "Aufstand"

Nach seinem provokanten Nazi-Vergleich hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nachgelegt und unterstrichen, dass er sich nicht davon abhalten lassen werde, in Deutschland für das umstrittene Referendum über ein Präsidialsystem in seinem Land zu werben ... mehr
Morgenstory: Massiver Protest gegen U-Haft für Deniz Yücel

Morgenstory: Massiver Protest gegen U-Haft für Deniz Yücel

Die Untersuchungshaft, die gegen den Korrespondenten der deutschen Zeitung "Die Welt", Deniz Yücel, in der Türkei verhängt wurde, hat in Deutschland bei Regierung, Parteien und Journalistenverbänden Unverständnis und Empörung ausgelöst. In Frankfurt ... mehr
Deniz Yücel muss in Untersuchungshaft

Deniz Yücel muss in Untersuchungshaft

Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in Istanbul hat die türkische Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel beantragt und umgehend bewilligt bekommen. Der Journalist muss nach einer richterlichen Entscheidung in Untersuchungshaft ... mehr

Eklat um Ministerauftritt: Türkei kündigt Maßnahmen an

Istanbul (dpa) - Im Streit um den verhinderten Auftritt der türkischen Familienministerin in Rotterdam hat die Regierung in Ankara «schwerste» Gegenmaßnahmen angekündigt. Die Antwort darauf werde in der «schwersten Art und Weise» ausfallen, teilte ... mehr

Bericht: Fahrzeug von türkischer Ministerin in Niederlanden gestoppt

Istanbul (dpa) - Die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya ist nach türkischen Berichten daran gehindert worden, das türkische Generalkonsulat in Rotterdam zu erreichen. Ihr Auto sei von der Polizei gestoppt worden, berichtete die Nachrichtenagentur ... mehr

Fünf Tote nach Hubschrauberabsturz in Istanbul

Istanbul (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers in der türkischen Millionenmetropole Istanbul sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Der Helikopter einer privaten Firma sei fünf Minuten nach dem Start vom Atatürk-Flughafen bei Nebel gegen einen Fernsehturm geflogen ... mehr

Türkische Führung plant 30 weitere Wahlkampfauftritte in Deutschland

Istanbul (dpa) - Nach der Absage mehrerer Wahlkampfauftritte türkischer Minister in Deutschland hat Ankara eine Liste für 30 weitere geplante Veranstaltungen eingereicht. Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat nach eigenen Worten Bundesaußenminister Sigmar Gabriel die Liste ... mehr

Türkisches Wahlgesetz gestattet keinen Wahlkampf im Ausland

Istanbul (dpa) - Wahlkampfauftritte im Ausland und in diplomatischen Vertretungen außerhalb der Türkei verstoßen gegen das türkische Wahlgesetz. Dort heißt es in Artikel 94/A: «Im Ausland und in Vertretungen im Ausland kann kein Wahlkampf betrieben werden ... mehr

Erdogan plant Wahlkampfauftritt in Europa

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan plant nach eigenen Angaben einen baldigen Auftritt in Europa - und zwar noch bevor Mitte April in seiner Heimat über das umstrittene Präsidialsystem abgestimmt wird. Details nannte er in einem Interview ... mehr

Rede: Cavusoglu bleibt nur Residenz des türkischen Konsuls

Istanbul (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat seinen Wahlkampfauftritt in Hamburg in die Residenz des türkischen Generalkonsuls verlegt. Er wird dort gegen 18 Uhr erwartet, wie ein AKP-Sprecher der dpa sagte. Die Polizei ... mehr

Anwälte Yücels legen Widerspruch gegen Untersuchungshaft ein

Istanbul (dpa) - Eine Woche nach der Verhaftung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei haben seine Rechtsanwälte Widerspruch gegen den Haftbefehl eingereicht. «Die Entscheidung des Haftrichters widerspricht unserer Meinung nach sowohl der Rechtsprechung ... mehr

Schwester des inhaftierten Journalisten Yücel hofft weiter

Istanbul (dpa) - Ilkay Yücel, die Schwester des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel, hofft weiter auf eine schnelle Freilassung ihres Bruders. «Ich möchte mir nicht vorstellen müssen, dass er längere Zeit, also über Jahre hinweg, gefangen ... mehr

Erdogan wirft Deutschland «Nazi-Praktiken» vor

Istanbul (dpa) - Mit provokanten Nazi-Vergleichen verschärft der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan den hitzigen Streit mit Deutschland um Wahlkampfauftritte seiner Minister. «Eure Praktiken machen keinen Unterschied zu den Nazi-Praktiken ... mehr

Erdogan wirft Deutschland «Nazi-Praktiken» vor

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland wegen der Absage von Wahlkampfauftritten türkischer Minister «Nazi-Praktiken» vorgeworfen. «Eure Praktiken machen keinen Unterschied zu den Nazi-Praktiken in der Vergangenheit», sagte ... mehr

Türkischer Wirtschaftsminister: Absagen nicht akzeptabel

Istanbul (dpa) - Vor seinem Auftritt in Deutschland hat der türkische Wirtschaftsminister die Absage seiner Wahlkampfauftritte kritisiert. Es sei nicht möglich, das zu akzeptieren, sagte er vor seiner Abreise im Denizli. Zeybekci sollte heute Abend in einem Kölner Hotel ... mehr

Anadolu: Türkei und Deutschland bemühen sich um Verständigung

Istanbul (dpa) - Im Streit um die Wahlkampfabsagen für türkische Minister in Deutschland bemühen sich Ankara und Berlin um Verständigung. Ministerpräsident Binali Yildirim habe mit Kanzlerin Angela Merkel telefoniert und auch diese Absagen besprochen. Das berichtet ... mehr

Yildirim sieht Absagen als Entscheidung gegen Demokratie

Istanbul (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat die Wahlkampfabsagen in Deutschland als «sehr unglückliche Entscheidung gegen Freiheiten und die Demokratie» kritisiert. Bei einem Wahlkampfauftritt in der zentralanatolischen Stadt Kirsehir sagte ... mehr

Türkei hält trotz Absage an Wahlkampf in den Niederlanden fest

Istanbul (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu will an Wahlkampfveranstaltungen in den Niederlanden festhalten, obwohl ihm ein Auftritt in Rotterdam am 11. März gestern untersagt worden war. «Wir gehen dorthin, wo wir wollen. Wir werden uns mit unseren ... mehr

Türkischer Justizminister: Deutschland tritt Menschenrechte mit Füßen

Istanbul (dpa) - Der türkische Justizminister Bekir Bozdag hat Deutschland vorgeworfen, Menschenrechte «mit Füßen zu treten». Am Donnerstag wurde sein Auftritt im baden-württembergischen Gaggenau abgesagt. «Das Vorgehen gegen uns ist ein faschistisches Vorgehen ... mehr

Erdogan: Yücel ist «deutscher Agent»

Istanbul (dpa) - Weitere Eskalation im gestörten deutsch-türkischen Verhältnis: Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu einen «deutschen Agenten» genannt ... mehr

Anadolu: Erdogan bezeichnet Yücel als «deutschen Agenten»

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel laut Anadolu als «deutschen Agenten» bezeichnet. «Als ein Vertreter der PKK, als ein deutscher Agent hat sich diese Person einen Monat ... mehr

Anadolu: Erdogan bezeichnet Deniz Yücel als «deutschen Agenten»

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu als «deutschen Agenten» bezeichnet. «Als ein Vertreter der PKK, als ein deutscher Agent hat sich diese ... mehr

«Faschistisches Vorgehen»: Wut in Ankara über Berlin wächst

Istanbul (dpa) - Die Absagen von Wahlkampfauftritten türkischer Politiker in Deutschland haben in Ankara einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Justizminister Bekir Bozdag bezeichnete den Stopp seines Auftritts am Donnerstag im baden-württembergischen Gaggenau ... mehr

Anadolu: Cavusoglu trifft Gabriel am 8. März in Deutschland

Istanbul (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu kommt nächste Woche nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu mit Außenminister Sigmar Gabriel zusammen. Das Treffen sei in Deutschland für den 8. März geplant, meldete Anadolu nach einem ... mehr

Erdogan-Sprecher: Auftrittsverbot ist «Skandal-Entscheidung»

Istanbul (dpa) - Der Sprecher des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die Absage des Auftritts von Justizminister Bekir Bozdag in Deutschland als «Skandal-Entscheidung» kritisiert. Das Auftrittsverbot in Gaggenau sei aus fadenscheinigen ... mehr

Wahlkampf-Stopp für Minister empört Ankara

Istanbul (dpa) - Die Krise zwischen Deutschland und der Türkei spitzt sich zu: Der türkische Justizminister Bekir Bozdag ließ ein Treffen mit Bundesjustizminister Heiko Maas platzen, nachdem zuvor sein Wahlkampfauftritt im baden-württembergischen Gaggenau verhindert ... mehr

Bozdag nach Absage: «Das kann man nicht Demokratie nennen»

Istanbul (dpa) - Der türkische Justizminister Bekir Bozdag hat die Absage seines Wahlkampfauftritts in Deutschland als inakzeptabel bezeichnet. «Das kann man nicht Demokratie nennen», sagte Bozdag bei einem Besuch in Straßburg. Aus Protest sagte Bozdag ein für den Abend ... mehr

Bozdag sagt Treffen mit Maas in Karlsruhe aus Protest ab

Istanbul (dpa) - Aus Protest gegen die Verhinderung seines Auftritts in Deutschland hat der türkische Justizminister Bekir Bozdag ein geplantes Treffen mit Bundesjustizminister Heiko Maas abgesagt. Er werde stattdessen direkt in die Türkei zurückkehren, sagte Bozdag ... mehr

Anadolu: Türkischer Minister Bozdag trifft Maas in Karlsruhe

Istanbul (dpa) - Der türkische Justizminister Bekir Bozdag soll am Abend nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu in Karlsruhe Bundesjustizminister Heiko Maas treffen. Die deutsche Seite habe um ein Gespräch gebeten. Die Stadt Gaggenau stoppte ... mehr

Podolski im Sommer von Galatasaray zu Vissel Kobe nach Japan

Istanbul (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wechselt nach dieser Saison von Galatasaray Istanbul zum japanischen Club Vissel Kobe. Das bestätigte der 31-Jährige bei Instagram, nachdem auch schon beide Vereine den Wechsel bekanntgegeben hatten ... mehr

Türkischer Justizminister Bozdag tritt in Deutschland auf

Istanbul (dpa) - Vor dem Hintergrund der Spannungen wegen der Inhaftierung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei tritt der türkische Justizminister Bekir Bozdag in Deutschland auf. Der Abgeordnete Mustafa Yeneroglu von der Regierungspartei AKP sagte ... mehr

Deniz Yücel ins Gefängnis in Silivri verlegt

Istanbul (dpa) - Der in der Türkei inhaftierte «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel ist in das Gefängnis in Silivri westlich von Istanbul verlegt worden. «Dort dürfte er seine weitere Untersuchungshaft verbringen», berichtete die «Welt». Nach 13 Tagen in Polizeigewahrsam ... mehr

AKP-Abgeordneter Yeneroglu sieht U-Haft für Yücel «kritisch»

Istanbul (dpa) - Die Untersuchungshaft für den «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in Istanbul ist auch in der türkischen Regierungspartei AKP auf Kritik gestoßen. Er sehe «die Gerichtsentscheidung kritisch», sagte der deutsch-türkische Abgeordnete und Vorsitzende ... mehr

Türkischer Haftrichter verhängt U-Haft gegen Deniz Yücel

Istanbul (dpa) - Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in der Türkei hat ein Haftrichter in Istanbul Untersuchungshaft für den «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel erlassen. Der Haftrichter sei dem Haftantrag der Staatsanwaltschaft gefolgt, berichtete ... mehr

Türkischer Haftrichter verhängt Untersuchungshaft gegen Deniz Yücel

Istanbul (dpa) - Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in der Türkei hat ein Haftrichter in Istanbul am Abend Untersuchungshaft gegen den deutschen Journalisten Deniz Yücel erlassen. Das berichtet die «Welt», für die Yücel als Türkei-Korrespondent arbeitet. mehr

Türkei: Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Deniz Yücel

Istanbul (dpa) - Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in Istanbul hat die türkische Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel beantragt. Der Journalist sei am Abend dem Haftrichter vorgeführt worden, meldet die «Welt». Die Zeitung berichtet ... mehr

Türkei: Festgenommener «Welt»-Korrespondent beim Staatsanwalt

Istanbul (dpa) - Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in Istanbul ist der «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel dem Staatsanwalt vorgeführt worden. Der Staatsanwalt entscheide nach Yücels Vernehmung, ob er den Journalisten aus dem Gewahrsam entlasse oder ob er Untersuchungshaft ... mehr

Türkei stellt 290 Kilometer Mauer an Grenze zu Syrien fertig

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien bereits eine 290 Kilometer lange Mauer errichtet. Damit sei mehr als die Hälfte des geplanten 511 Kilometer langen Mauerabschnitts fertiggestellt, sagte Ergün Turan, der Vorsitzende ... mehr

Erdogan stellt Referendum über Todesstrafe in Aussicht

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat nach der Volksabstimmung über das von ihm gewünschte Präsidialsystem ein weiteres Referendum über die Todesstrafe in Aussicht gestellt. «Auch dafür können wir ein Referendum in die Wege leiten», sagte ... mehr

Unmut über möglichen Wahlkampfauftritt Erdogans in Deutschland

Istanbul (dpa) - Vor dem umstrittenen Referendum über ein Präsidialsystem in der Türkei regt sich Unmut über einen möglichen Wahlkampfauftritt von Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Deutschland. «Ein Wahlkampfauftritt Erdogans in Deutschland ist unerwünscht», schrieb ... mehr

HDP-Chefin verliert nach Gerichtsurteil Parlamentssitz

Istanbul (dpa) - Knapp zwei Monate vor dem Referendum über ein Präsidialsystem in der Türkei ist der staatliche Druck auf die pro-kurdische Oppositionspartei HDP massiv erhöht worden. Die inhaftierte Ko-Chefin Figen Yüksekdag verlor nach einem Gerichtsurteil ihr Mandat ... mehr

Yildirim: Zeit vorbei, "da man der Türkei Lehren erteilen konnte"

Bei einem umstrittenen Auftritt vor tausenden Landsleuten in Deutschland hat der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim für die Einführung des Präsidialsystems in der Türkei geworben. Kritik an seinem Land und Präsident Erdogan bügelte er mit deutlichen Worten ... mehr

Deutscher Korrespondent in der Türkei in Polizeigewahrsam

Istanbul (dpa) - Erstmals ist während des Ausnahmezustandes in der Türkei ein deutscher Journalist in Polizeigewahrsam genommen worden. Der Türkei-Korrespondent der «Welt», Deniz Yücel, hatte sich der Polizei in Istanbul bereits am Dienstag gestellt, wie seine Redaktion ... mehr

Deutscher Korrespondent in der Türkei in Polizeigewahrsam

Istanbul (dpa) - Erstmals ist während des Ausnahmezustandes in der Türkei ein deutscher Journalist in Polizeigewahrsam genommen worden. Der Türkei-Korrespondent der «Welt», Deniz Yücel, hatte sich der Polizei in Istanbul bereits am Dienstag gestellt, wie seine Redaktion ... mehr

Razzien gegen PKK: Mehr als 800 Festnahmen in Türkei

Istanbul (dpa) - Bei Razzien in zahlreichen Provinzen der Türkei sind 834 Menschen wegen mutmaßlicher Verbindungen zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK festgenommen worden. Dabei seien zahlreiche Waffen, darunter automatische Gewehre, und Munition beschlagnahmt ... mehr

Erdogan stellt Einführung von Todesstrafe nach Referendum in Aussicht

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat bei einer Zustimmung zu seinem Präsidialsystem beim Referendum am 16. April eine Wiedereinführung der Todesstrafe in Aussicht gestellt. «So Gott will, wird der 16. April ein Signal für diese Sache ... mehr

Türkische Polizei stellt 24 Sprengstoffgürtel sicher

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei einer Razzia in der südöstlichen Provinz Gaziantep vier mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Überdies stellten die Ermittler 24 Sprengstoffgürtel und 14 Kilogramm Sprengstoff sicher ... mehr

IS-Anhänger aus Deutschland in Türkei festgenommen

Istanbul (dpa) - Ein mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat aus Bremen ist in der Türkei festgenommen worden. Eine mit der Angelegenheit vertraute Person bestätigte der dpa entsprechende Medienberichte. Laut Bild.de wurde auch ein aus Hamburg stammender ... mehr

Türkei: Über 400 mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen

Bei landesweiten Razzien sind in der Türkei rund 440 mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen worden. Darunter offenbar auch IS-Anhänger aus Bremen und Hamburg. U nter den Verdächtigen seien zahlreiche Ausländer sowie Extremisten, denen ... mehr

Fast 400 mutmaßliche IS-Anhänger in Türkei festgenommen

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei Razzien in mehreren Provinzen insgesamt fast 400 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. 150 davon seien in der südtürkischen Provinz Sanliurfa nahe der syrischen Grenze in Gewahrsam genommen ... mehr

60 mutmaßliche IS-Anhänger in Ankara festgenommen

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat in der Hauptstadt Ankara 60 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Die meisten von ihnen seien keine türkischen Staatsbürger, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Auch in Istanbul ... mehr

SPD erwartet von Merkel Kritik an Erdogan

Istanbul (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel sollte bei ihrem Türkei-Besuch aus Sicht von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Verstöße gegen die Rechtsstaatlichkeit und Pressefreiheit anprangern. Deutschland müsse dem Nato-Partner klar sagen, man beharre ... mehr

Merkel trifft Erdogan und Yildirim in Ankara

Istanbul (dpa) - Zum ersten Mal nach dem Putschversuch in der Türkei reist Bundeskanzlerin Angela Merkel heute zu politischen Gesprächen nach Ankara. Bei ihren Treffen mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und Ministerpräsident Binali Yildirim will Merkel unter ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe