Sie sind hier: Home > Themen >

Istanbul

Thema

Istanbul

OIC: Islamische Staaten erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

OIC: Islamische Staaten erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Ein Gipfel islamischer Staaten in der Türkei hat Ost- Jerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkannt. Der Vorstoß ist eine Reaktion auf die Anerkennung als israelische Hauptstadt durch die USA. "Wir verkünden, dass wir den Palästinenserstaat anerkennen, dessen Hauptstadt ... mehr
Fußball - Demirbay-Rückkehr in die Türkei:

Fußball - Demirbay-Rückkehr in die Türkei: "Freue mich ganz besonders"

Rheinmünster (dpa) - Mit einem Lächeln, aber auch etwas angespannt stieg Kerem Demirbay am Mittwoch am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden in die Sondermaschine nach Istanbul. Der türkischstämmige Regisseur von 1899 Hoffenheim kehrt bei der Europa-League-Dienstreise ... mehr
Fußball: RB Leipzig beginnt gegen FC Porto ohne Stürmer Werner

Fußball: RB Leipzig beginnt gegen FC Porto ohne Stürmer Werner

Porto (dpa) - RB Leipzig beginnt das Champions-League-Spiel an diesem Mittwoch (20.45 Uhr) ohne Nationalstürmer Timo Werner. Den Angriff des Bundesligisten werden gegen den FC Porto der Franzose Jean-Kévin Augustin und Marcel Sabitzer bilden ... mehr
Fußball: 1899 Hoffenheim ist

Fußball: 1899 Hoffenheim ist "nicht bange" vor Auftritt in Istanbul

Istanbul (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann staunte nach der Ankunft von 1899 Hoffenheim in Istanbul erstmal über den Verkehr. "In Deutschland kommt man in derselben Zeit mit dem Auto 50, 60 Kilometer weiter", sagte der 30-Jährige schmunzelnd. Auf dem Weg durch ... mehr
Champions League: Tottenham führt Real vor, Manchester City in K.o.-Runde

Champions League: Tottenham führt Real vor, Manchester City in K.o.-Runde

Tottenham Hotspur begeistert gegen Titelverteidiger Real Madrid und löst das Ticket für das Achtelfinale. Auch Premier-League-Konkurrent Manchester City steht in der K.o.-Runde. Liverpool und Trainer Jürgen Klopp liegen voll auf Kurs. Die englischen Teams Tottenham ... mehr

Vize-Ministerpräsident: Keine Einschränkung der Pressefreiheit

Istanbul (dpa) - Der Ausnahmezustand in der Türkei wird nach Angaben von Vize-Ministerpräsident Mehmet Simsek weder die Pressefreiheit noch die Versammlungs- oder die Bewegungsfreiheit einschränken. Simsek teilte über Twitter mit, es handele sich nicht um die Ausrufung ... mehr

Türkei: Ausnahmezustand in Kraft getreten

Istanbul (dpa) - Der dreimonatige Ausnahmezustand in der Türkei ist mit der Veröffentlichung im Amtsanzeiger in Kraft getreten. Noch heute soll der Beschluss dem Parlament vorgelegt werden, das die Dauer des Ausnahmezustands verändern oder ihn aufheben ... mehr

Soldaten dringen in CNN-Türk-Gebäude ein

Istanbul (dpa) - Der Sender CNN Türk berichtet, Soldaten seien in das Gebäude des Senders in Istanbul eingedrungen. mehr

Erdogan in Istanbul gelandet

Istanbul (dpa) - Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist nach einem Bericht des Fernsehsenders NTV in Istanbul gelandet. Unklar ist, woher Erdogan angereist war. Während des Putschversuchs hatte es aus dem Präsidialamt lediglich ... mehr

Putschversuch gegen Erdogan - Dramatische Nacht in der Türkei

Istanbul (dpa) - Dramatische Stunden in der Türkei: Nach einem Putschversuch von türkischen Streitkräften gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan haben sich in der Nacht die Ereignisse überschlagen. Es gibt Berichte über Tote und Verletzte sowie schwere Explosionen ... mehr

Regierung der Türkei: Putschversuch von Streitkräften abgewendet

Istanbul (dpa) - In der Türkei ist ein Putschversuch von Streitkräften gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach Angaben der Regierung abgewendet worden. Die Situation sei weitgehend unter Kontrolle, sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim ... mehr

In Nordsyrien greift Türkei ein Ort unter kurdischer Kontrolle an

Istanbul (dpa) - Türkische Jets und Artillerie haben im Norden Syriens nach Angaben von Aktivisten erneut von Kurden geführte Milizen angegriffen. Die Armee habe auf einen Ort unter der Kontrolle der Demokratischen Kräfte Syriens südlich der Grenzstadt Dscharablus ... mehr

Granatwerfer-Angriff auf Flughafen in Diyarbakir - keine Verletzten

Istanbul (dpa) - Mutmaßliche Kämpfer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK haben in der Nacht Granaten auf den Flughafen der südosttürkischen Stadt Diyarbakir abgefeuert. Die Granaten hätten einem Polizeiposten gegolten, seien aber auf freiem Feld eingeschlagen ... mehr

IS-Terrormiliz verkündet Tod ihres Sprechers

Istanbul (dpa) - Einer der höchsten Anführer der Terrormiliz IS ist nach Angaben der Extremisten in Nordsyrien getötet worden. IS-Sprecher Abu Mohammed al-Adnani sei in Aleppo als «Märtyrer» ums Leben gekommen, als er Militäroperationen inspiziert habe, teilte ... mehr

Zehn Verletzte bei Motorrad-Anschlag in Istanbul

Istanbul (dpa) - Bei einem Anschlag im Istanbuler Viertel Yenibosna sind zehn Menschen verletzt worden. Der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin teilte in Istanbul mit, ein geparktes und mit Sprengstoff beladenes Motorrad sei explodiert. Die Detonation ... mehr

19 Menschen bei Bombenanschlag in Südosttürkei getötet

Istanbul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag in der Südosttürkei sind 19 Menschen ums Leben gekommen. Der Attentäter habe ein mit fünf Tonnen Sprengstoff beladenen Kleinlaster im Bezirk Semdinli vor einem Kontrollposten der Gendarmerie zur Explosion gebracht ... mehr

Türkisches Parlament billigt weitere Einsätze in Syrien und im Irak

Istanbul (dpa) - Das türkische Parlament hat weitere Militäreinsätze in Syrien und im Irak gebilligt. Die Abgeordneten in Ankara stimmten mehrheitlich für eine Verlängerung des Mandats, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtet. Im Parlament ... mehr

Erdogan-naher Sender reagiert mit bizarrem TV-Beitrag auf Böhmermann

Istanbul (dpa) - Mit einem bizarren TV-Beitrag hat der Erdogan-nahe türkische Sender A Haber auf das Schmähgedicht des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann reagiert. Ein Reporter versuchte in Mainz, unter Berufung auf die Pressefreiheit mit laufender Kamera ... mehr

Untersuchungshaft im Fall von einbetonierter Frau in der Türkei

Istanbul (dpa) - Im Fall einer in der Westtürkei getöteten und einbetonierten Frau hat die türkische Polizei den Bruder des Hauptverdächtigen in Untersuchungshaft genommen. Der Hauptverdächtige soll nach Deutschland geflohen sein. Bei dem Opfer ... mehr

Bundesregierung kritisiert Einreiseverbot der Türkei für ARD-Reporter

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat dem ARD-Korrespondenten Volker Schwenck die Einreise verweigert und dafür Kritik aus Deutschland geerntet. Der Leiter des ARD-Fernsehstudios in Kairo sei im Flughafen in Istanbul festgesetzt worden, hieß es beim Südwestrundfunk. Schwenck ... mehr

Bundesregierung kritisiert Einreiseverbot der Türkei für ARD-Reporter

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat dem ARD-Korrespondenten Volker Schwenck die Einreise verweigert und dafür Kritik aus Deutschland geerntet. Der Leiter des ARD-Fernsehstudios in Kairo sei im Flughafen in Istanbul zwölf Stunden festgesetzt worden und erst am Abend wieder ... mehr

Türkei erfüllt weiteres Kriterium für Visaliberalisierung mit EU

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat ein Gesetz zur Kontrolle von Sicherheitskräften verabschiedet und damit ein weiteres Kriterium für die Visaliberalisierung mit der Europäischen Union erfüllt. Eine «Polizei-Beobachtungskommission» solle ... mehr

Türkei: Wieder Schlägerei im türkischen Parlament

Istanbul (dpa) - In der Verfassungskommission im türkischen Parlament ist im Streit um die Aufhebung der Immunität von bestimmten Abgeordneten erneut eine Schlägerei ausgebrochen. Parlamentarier der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der pro-kurdischen ... mehr

Erdogan-Gefolgsmann Yildirim soll Nachfolger Davutoglus werden

Istanbul (dpa) - Nach dem Rückzug des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu soll der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim Chef der islamisch-konservativen AKP und der Regierung werden. Der AKP-Vorstand nominierte den 60 Jahre alten Gefolgsmann ... mehr

ZDF zeigt Bayerns Champions-League-Achtelfinalspiele

Das ZDF zeigt beide Champions-League-Achelfinalpartien des FC Bayern. Das Hin- und das Rückspiel des deutschen Fußball-Rekordmeisters gegen Besiktas Istanbul sind damit frei empfangbar. Die Münchner treffen zunächst am 20. Februar daheim auf den türkischen Meister ... mehr

1:1 gegen Monaco: Besiktas Istanbul vor Achtelfinal-Einzug

Istanbul (dpa) - Der türkische Fußball-Meister Besiktas Istanbul steht vor dem Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Besiktas trennte sich in der Leipziger Gruppe G vom AS Monaco 1:1 und führt die Tabelle souverän mit zehn Punkten an. Sollten die Leipziger ... mehr

Erdogan kündigt Produktion von türkischem Auto an

Istanbul (dpa) - Die Türkei will nach Angaben von Staatspräsident Erdogan im Jahr 2021 ein im Land produziertes Auto auf den Markt bringen. Für die Produktion sei ein Zusammenschluss von fünf Firmen verantwortlich, sagte Erdogan. Er glaube ... mehr

Prozess gegen Angreifer auf Istanbuler Club beginnt

Istanbul (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Terrorangriff auf den Istanbuler Club Reina in der Silvesternacht beginnt heute in der Türkei der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter. Der Usbeke Abdulkadir Mascharipow muss sich vor dem Gericht am Gefängnis in Silivri ... mehr

Abbas: Ohne Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas kein Frieden

Istanbul (dpa) - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat betont, ohne Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines palästinensischen Staates werde es keinen Frieden und keine Stabilität in Nahost geben. Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als israelische ... mehr

Islamischer Staaten tagen wegen Jerusalem-Krise

Istanbul (dpa) - Eine Woche nach der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA hat in Istanbul ein Sondergipfel der Organisation für Islamische Kooperation begonnen. Einberufen hat das Krisentreffen der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Erdogan für Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat auf einem Sondergipfel islamischer Länder zur internationalen Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt eines Palästinenserstaates aufgerufen. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sagte, man werde ... mehr

Türkei: Erdogan will Jerusalem als "Hauptstadt Palästinas" anerkennen

Neues Kapitel im Nahost-Konflikt: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat zur Anerkennung Jerusalems als "Hauptstadt Palästinas" aufgerufen. Bei einem Krisentreffen der Organisation für Islamische Kooperation (OIC) in Istanbul sagte Erdogan ... mehr

Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Istanbul (dpa) - Ein Sondergipfel islamischer Staaten hat als Reaktion auf das umstrittene Vorgehen der USA Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines Palästinenserstaates anerkannt. «Wir verkünden, dass wir den Palästinenserstaat anerkennen, dessen Hauptstadt Ost-Jerusalem ... mehr

Fußball: Besiktas Istanbul verzichtet auf Gästekarten in Leipzig

Leipzig (dpa) - Besiktas Istanbul wird sein letztes Gruppenspiel in der Champions League beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig am Mittwoch ohne eigene Anhänger bestreiten. Der türkische Club spielt aus Angst vor Ausschreitungen und einem damit verbundenen Ausschluss ... mehr

Anwalt: Yücel in der Türkei nicht mehr in Einzelhaft

Istanbul (dpa) - Der in der Türkei inhaftierte Journalist Deniz Yücel ist nicht mehr in Einzelhaft. Der deutsche Reporter sitze zwar immer noch in einer Einzelzelle, habe aber inzwischen Zugang zu einem Gefängnishof, den er sich mit einem ebenfalls inhaftierten ... mehr

Islamischer Staat besetzt in Syrien Orte nahe der Grenze zur Türkei

Lange weigerte die Türkei sich, die internationale Koalition gegen die Terrormiliz " Islamischer Staat" zu unterstützen. Jetzt leitet Staatspräsident Erdogan den Kurswechsel ein - ein riskantes Manöver. Der Krieg kommt näher. Gerade erst schlugen vier Geschosse ... mehr

Die längste Busreise der Welt startet im April

Am 8. April ist es soweit: Um 8 Uhr werden sich die Türen des roten Busses von Avanti Busreisen hinter den Passagieren schließen und es geht los. Eine Fahrt rund um den Globus. Neun Monate und 52.000 Kilometer lang führt die Reise durch 26 Länder entlang ... mehr

Die beliebtesten Reiseziele 2014

Wegweiser für die Urlaubsplanung: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards für Reiseziele 2014. Im sechsten Jahr in Folge ehrt die Auszeichnung Top-Reiseziele auf der ganzen Welt, basierend auf Millionen von Bewertungen und Meinungen von Reisenden ... mehr

So will Turkish Airlines will die Welt erobern

Turkish Airlines fliegt laut "Official Airline Guide" weltweit mehr Länder an als jede andere Fluggesellschaft. Das reicht offenbar noch nicht. Alle paar Tage nimmt die Airline neue Ziele ins Netz. Die einstige Exoten-Linie ist damit längst zu einer Bedrohung ... mehr

Olympia 2020: Tokio setzt sich gegen Madrid und Istanbul durch

Tokio richtet im Jahr 2020 zum zweiten Mal nach 1964 die Olympischen Spiele aus. IOC-Präsident Jacques Rogge verkündete in Buenos Aires den Sieg der japanischen Hauptstadt, die sich bei der geheimen Abstimmung auf der 125. IOC-Vollversammlung gegen die Mitbewerber ... mehr

Tripadvisor Traveller's Choice: Das sind die beliebtesten Reiseziele

Die Wahl des Urlaubsziels ist stets schwierig, immer wieder versuchen sich Reiseführer und Websites in Empfehlungen. Das Bewertungsportal Tripadvisor hat aus Millionen von Nutzerbewertungen die beliebtesten Reiseziele weltweit ermittelt und kürt diese ... mehr

Minarett der Blauen Moschee in Istanbul wackelt

Viele Touristen bestaunen das Gebäude jedes Jahr. Doch nun bröckelt der Putz. Ein Minarett der berühmten Blauen Moschee in der Altstadt von Istanbul wackelt. Der mehr als 60 Meter hohe Turm an dem Gotteshaus aus dem 17. Jahrhundert soll deshalb ... mehr

Großrazzia gegen Gülen-Bewegung in türkischer Polizei

Istanbul (dpa) - Bei einer Türkei-weiten Operation gegen mutmaßliche Anhänger der Gülen-Bewegung innerhalb der Polizei sind mehr als eintausend Verdächtige festgenommen worden. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, bei zeitgleichen Razzien ... mehr

Wahlkommission weist Antrag auf Annullierung von Referendum ab

Istanbul (dpa) - Die türkische Wahlkommission hat den Antrag der Opposition auf Annullierung des Verfassungsreferendums zurückgewiesen. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, zehn Mitglieder der Wahlkommission hätten gegen ... mehr

Berichte: Antrag auf Annullierung von Referendum abgewiesen

Istanbul (dpa) - Die türkische Wahlkommission hat den Antrag der Opposition auf Annullierung des Verfassungsreferendums zurückgewiesen. Das meldeten die Sender CNN Türk und NTV. mehr

38 Festnahmen nach Protesten gegen Referendum in Türkei

Istanbul (dpa) - In Istanbul sind nach Protesten gegen den Ausgang des Referendums in der Türkei 38 Menschen festgenommen worden. Die Polizei sei am frühen Morgen in die Häuser der Aktivisten eingedrungen, berichtete die regierungskritische Zeitung «Birgün». Unter ... mehr

Wieder Proteste gegen Verfassungsreferendum in der Türkei

Istanbul (dpa) - Die Kritiker des Verfassungsreferendums in der Türkei gehen weiter auf die Straße. In Istanbul kam es am Abend zum vierten Mal hintereinander zu Protesten. Im Stadtteil Besiktas demonstrierten rund 1500 Menschen friedlich gegen Staatschef Recep Tayyip ... mehr

Behörde: Grund für Wikipedia-Sperrung kritische Inhalte über Türkei

Istanbul (dpa) - Grund für die Sperrung von Wikipedia in der Türkei ist nach Angaben der Telekommunikationsbehörde der Vorwurf, das Land unterstütze Terrororganisationen. Trotz aller Bemühungen sei der Inhalt, der fälschlicherweise behauptet ... mehr

Fast 4000 Staatsbedienstete in der Türkei per Dekret entlassen

Istanbul (dpa) - Die Entlassungswelle in der Türkei geht weiter: Mehr als neun Monate nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei sind mehr als 3900 Staatsbedienstete per Dekret entlassen worden. Unter ihnen seien Juristen, Militärs und Wissenschaftler, berichtet ... mehr

Opposition: Mangelnde Aufarbeitung des Putschversuchs in der Türkei

Istanbul (dpa) - Zum Jahrestag des Putschversuchs hat der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu die Regierung scharf kritisiert. «Die Justiz wurde zerstört», sagte er bei einer Sondersitzung des Parlaments in Ankara. Statt einer schnellen Normalisierung ... mehr

Netanjahu: Tempelberg wird heute wieder eröffnet

Istanbul (dpa) - Nach dem Attentat soll der Tempelberg in Jerusalem «schrittweise» heute wieder geöffnet werden. Das kündigte Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu an. Allerdings würden die Sicherheitsmaßnahmen erhöht. So würden an der Stätte Metall ... mehr

Erdogan: Keine Terrorermittlungen gegen deutsche Firmen

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Berichte dementiert, dass es Ermittlungen gegen deutsche Unternehmen in der Türkei wegen Terrorunterstützung gebe. Solche «böse Propaganda» solle nur dazu dienen, Druck auf deutsche Firmen ... mehr

Erdogan sichert deutschen Investoren in der Türkei Schutz zu

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Vorwürfe der Bundesregierung wegen der Inhaftierung deutscher Staatsbürger zurückgewiesen und Investoren Schutz zugesichert. Zur Kritik von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ... mehr

Erneute Festnahme freigelassener Menschenrechtler angeordnet

Istanbul (dpa) - Die Istanbuler Staatsanwaltschaft hat die erneute Festnahme von vier türkischen Menschenrechtlern angeordnet, die kürzlich unter Auflagen freigelassen worden waren. Ein Gericht habe dem Einspruch gegen die Freilassungen stattgegeben, meldete die Agentur ... mehr

Anschlag in Istanbul: Keine kostenlose Stornierung von Türkei-Reisen

Trotz der jüngsten Bombenanschläge in Istanbul können Urlauber eine Türkei-Reise nicht kostenlos stornieren. "Ein einzelner Terroranschlag sei keine höhere Gewalt, die eine kostenlose Stornierung rechtfertigt", sagte Karin Gahmig, Reiserechtsexpertin ... mehr
 


shopping-portal