Sie sind hier: Home > Themen >

iTunes

Thema

iTunes

WWDC 2019: Apple kündigt das Aus von iTunes an

WWDC 2019: Apple kündigt das Aus von iTunes an

Im scharfen Wettbewerb mit Rivalen wie Google und Samsung legt Apple bei der Software seiner Geräte nach. Es gibt viele neue Funktionen – und eine Legende wird begraben. Apple will seine Geräte mit zahlreichen neuen Funktionen attraktiver für die Nutzer machen. Unter ... mehr
Apple: iOS 13, macOS & Co. – Das sind Software-Neuheiten im Überblick

Apple: iOS 13, macOS & Co. – Das sind Software-Neuheiten im Überblick

Wer Apple-Geräte benutzt, darf sich ab Herbst auf frische Software freuen. Der Konzern hat zahlreiche Neuerungen angekündigt, etwa iOS 13 für iPhones. Und beim neuen macOS wird iTunes aufgespalten.  Ein eigenes Betriebssystem für das iPad, neue Funktionen für das mobile ... mehr
Apple iTunes bald Geschichte? Kurz vor WWDC verdichten sich die Hinweise

Apple iTunes bald Geschichte? Kurz vor WWDC verdichten sich die Hinweise

Kurz vor der Entwicklerkonferenz WWDC verdichten sich die Hinweise, dass Apple iTunes schon sehr bald Geschichte sein könnte. Nach 18 Jahren könnte der iPhone-Konzern am Montagabend sein neues Tool bekannt geben. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, hat Apple ... mehr
WWDC 2019 im Live-Stream: Hier können Sie das Apple-Event live mitverfolgen

WWDC 2019 im Live-Stream: Hier können Sie das Apple-Event live mitverfolgen

Am Montagabend beginnt die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC im kalifornischen San Jose. In seiner Eröffnungspräsentation stellt Apple-Chef Tim Cook künftige Software für iPhone, iPad und Mac-Computer vor. Fans können das Event im Live-Stream mitverfolgen. Wie zu jedem ... mehr
WWDC 2019: Das ist von Apples Entwicklerkonferenz zu erwarten

WWDC 2019: Das ist von Apples Entwicklerkonferenz zu erwarten

Zur Entwicklerkonferenz WWDC steigt der Druck auf Apple. Die iPhone-Verkäufe sinken, vor allem wegen des schwachen Marktes in China. Zeigt Apple am Montag (3. Juni) neue Hardware? Das App-Store-Geschäft steht im Visier einer Wettbewerbs-Beschwerde in der EU und einer ... mehr

Podcasts selber produzieren: So geht's

Podcasts sind vielfältig und liegen voll im Trend. Mit überschaubarem Aufwand und geringen Kosten kann jeder einen eigenen Podcast aufnehmen und veröffentlichen. Wir zeigen, wie das geht. Audio ist angesagt: Laut einer Bitkom-Studie hört knapp jeder ... mehr

Apple startet Streamingdienst – Konkurrenz für Netflix und Amazon

Apple will offenbar am 25. März einen eigenen Video-Streamingdienst vorstellen. Der Konzern verschickte Einladungen für eine Präsentation mit dem Titel "It's show time" und einem Video mit Film-Countdown. Medienberichten zufolge werden die Schauspielerinnen Jennifer ... mehr

Nur über die Webseite: Kein Netflix-Abo über iTunes-Rechnung mehr möglich

Berlin (dpa/tmn) - Der Streamingdienst Netflix hat die Möglichkeit zum Bezahlen per iTunes gestrichen. Apple-Nutzer können nun nicht mehr direkt aus der App ein Abonnement abschließen, sondern müssen dies zunächst per Browser auf der Website des Unternehmens erledigen ... mehr

Heiligabend: Die besten Last-Minute-Geschenke aus dem Internet

Der Vorteil von Online-Shops ist: Sie haben noch geöffnet, wenn sich andere schon in die Feiertage verabschiedet haben. Hier sind die besten Last Minute-Geschenke aus dem Netz. Digitale Inhalte lassen sich zwar nicht so schön unter dem Weihnachtsbaum drapieren ... mehr

Audio-Trend: Das sind Podcasts und hier finden Sie sie

Viele haben schon davon gehört, aber deutlich weniger hören sie aktiv: Podcasts sind angesagt. Was genau ist das eigentlich und wo gibt es sie? Fünf Fragen, fünf Antworten und 30 Tipps. Was ist ein Podcast? Podcasts, das sind Überall-Audios und -videos ... mehr

Diese Daten fallen bei der Nutzung von Apple Pay an

Zahlen mit dem Smartphone – das geht jetzt auch mit den Apple-Produkten. Fragt sich nur: Ist das eigentlich sicher? Und was passiert mit meinen Daten? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Nach Google hat nun auch Apple einen eigenen Bezahldienst ... mehr

Musik-Player Winamp kommt 2019 zurück

Der MP3-Abspieler "Winamp" kommt wieder zurück. 2019 soll eine neue Version der populären Software erscheinen. Die Nutzer erwarten  viele Neuerungen, welche die Software wieder beliebter machen sollen. 2019 soll Version 6.0 des Musik-Players "Winamp" erscheinen ... mehr

Technik - iOS-App-Charts: Foto-App, Videoschnitt und freies Zeichnen

Berlin (dpa-infocom) - Eine Foto-App wurde in der vergangenen Woche besonders häufig gekauft: "SLR Camera". Kreative Social-Media-Fans werden mit "Tik Tok" ihren Spaß haben. Wer gerne zeichnet oder malt, sollte unbedingt ein Auge auf die App "Procreate" werfen ... mehr

Apples Weg vom Rand des Abgrunds zum Billionen-Konzern

Apple schreibt Finanzgeschichte: Als erster US-Konzern hat das Silicon-Valley-Schwergewicht einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Dahinter steht vor allem der Erfolg des iPhones. Doch Apple schrammte auch schon mal knapp an der Pleite vorbei. Apples ... mehr

WAV, MP3 oder FLAC? So erstellen Sie Musikdateien ohne Qualitätsverlust

Einst wurden CD-Sammlungen bestaunt und bewundert. Inzwischen gelten die Silberscheiben eher als Relikt alter Tage. Wer seine Musik auch unterwegs hören und am Rechner verwalten möchte, muss sie eindigitalisieren. Mit diesen Tipps klappt das "Rippen" ohne Probleme ... mehr

Technik: iTunes-Zahlungsdaten über Apple-ID-Verwaltung ändern

Cupertino (dpa/tmn) - Nutzer älterer Apple-Hardware können Zahlungsdaten für den iTunes oder App Store künftig oft nur noch über die Apple-ID-Verwaltung im Netz ändern - und nicht wie bisher auch direkt am Gerät. Hintergrund sind ab dem 30. Juni effektive Verbesserungen ... mehr

"Apples Podcast-Charts können leicht manipuliert werden"

Apple ist die weltweit wichtigste Plattform für Podcasts. Wer in den Charts bei iTunes oder in der Podcast-App auftaucht, schafft Aufmerksamkeit für Hörer und Werbekunden.  Radio-Experte James Cridland erklärt im Interview mit t-online.de, wie leicht es ist, diese ... mehr

iTunes kommt in den Microsoft Store

Nachdem es iTunes schon seit 15 Jahren für Windows gibt, ist die Mediensoftware nun auch im Microsoft Store verfügbar. Das klingt unspektakulär, bringt aber einige Vorteile mit sich. Apples iTunes ist jetzt auch über den Microsoft Store in Windows 10 verfügbar. Damit ... mehr

Apple Music kämpft mit Spotify um Kunden

Der Musikmarkt verändert sich dramatisch. Neben Downloads sind Musikstreaming-D ienste wie Spotify und Apple Music sehr beliebt. Noch liegt Spotify bei den Streaming-Abos vorn. Doch Apple Music rüstet auf. Und setzt auf den kurzfristigen Start des "HomePods" Apple ... mehr

"Swype": Alternative Smartphone-Tastatur verschwindet vom iPhone

Die Tastatur-App "Swype" ist aus dem iTunes Store entfernt worden. Der Entwickler "Nuance" will sich künftig auf andere Produkte konzentrieren. Bisherige Anwender der App finden leicht Alternativen.    Nuance bietet die populäre Tastatur-App Swype nicht ... mehr

Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten

Von Musik- und Videostreaming über Apps bis hin zu Mobilfunktarifen: Mit Angeboten für Familien lässt sich viel Geld sparen. Ein Überblick über die verschiedenen Angebote. Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum ... mehr

Was tun, wenn der Touchscreen nicht mehr reagiert?

Ohne das Touch-Display geht gar nichts auf dem Smartphone. Leider sind die Oberflächen sehr sensibel und gehen schnell mal kaputt. Wie man trotzdem noch an seine Daten kommt, erklärt dieser Ratgeber.  Einmal nicht aufgepasst, und das Smartphone ... mehr

iOS 11.2 Apples Update löst Probleme - und schafft neue

Das jüngste Update von Apples mobilem Betriebssystem iOS 11.2 löst Probleme und schafft gleichzeitig neue. Die Anzahl der Updates wächst weiter und verärgert Kunden.  Eigentlich sollte ein Update Fehler beseitigen und Sicherheitslücken stopfen. Zu diesem Zweck hat Apple ... mehr

Apple: Neues Update für iOS 11 behebt Tonprobleme

Apple bekommt sein mobiles Betriebssystem nicht in den Griff. Anfang Oktober erschien das letzte Update für iOS 11, jetzt gibt es schon die dritte Nachbesserung innerhalb weniger Wochen. iPhone-Besitzer bekommen langsam Routine beim Updaten ihres mobilen ... mehr

Neues iPhone-Feature durchgesickert: Apple verwandelt Gesichter in Emojis

In einer vorab durchgesickerten Version von iOS 11 offenbart das iPhone-Betriebssystem neue Funktionen für das iPhone X. Die Nutzer können zum Beispiel ihre Mimik mit dem 3D-Scanner in "Animojis" verwandeln. Erweisen sich die Gerüchte als zutreffend, wird das iPhone ... mehr

"Hass ist ein Krebs": Apple distanziert sich von Donald Trump

In einer E-Mail verurteilt Apple-Chef Tim Cook die Ausschreitungen in Charlottesville scharf und rückt damit deutlich von Präsident Donald Trump ab. Er kündigt Geldspenden und Unterstützung von Initiativen gegen politischen Hass an. "Hass ist ein Krebs, der unbehandelt ... mehr

Podcasts in Eigenregie herstellen: So geht's!

Ob Alltagsgeschichten, Wissenschaftssendungen oder Comedy: Selbstgemachte Audio- oder Video-Berichte, sogenannte Podcasts sind auf der Überholspur. Wer selbst damit loslegt, wird aber über kurz oder lang feststellen, dass nicht nur der Inhalt, sondern vor allem ... mehr

Die zehn besten Einsteiger-Tipps für das Apple iPhone

Vor gut zehn Jahren kam das erste iPhone in den USA auf den Markt. Heute ist es mit Abstand das wichtigste Produkt von Apple. Anfang September wird die "Jubiläums-Edition" erwartet, das iPhone 8. Wir stellen die zehn besten Einsteiger-Tipps für das beliebte Apfel ... mehr

Die verrücktesten Apps für Android und iPhone

Die Langeweile quält Sie und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Wir haben für Sie die lustigsten, aber auch sinnlosesten Apps zusammengestellt, alle sind kostenlos. Quietscheentchen Wer den Klang von Gummienten mag, dem sei diese App ans Herz gelegt ... mehr

Apple Music, Spotify und Co: Musik-Streaming im Vergleich

Spotify, Deezer, Napster – Musikstreaming ist im Trend. Preislich sind sich die Anbieter ähnlich, Auswahl  und Extras unterscheiden sich . Wir haben neun große Anbieter verglichen und sagen Ihnen, für wen sich eine Musik-Flatrate lohnt. Die Schallplatten verstauben ... mehr

Apple kassiert Trinkgelder

Bisher gab es in Apples App-Store bezahlbare und kostenlose, oft mit Werbung finanzierte Apps. Mit den jüngsten Änderungen kommt nun eine dritte Kategorie hinzu: Kostenlose Angebote, bei denen man sich bei den Entwicklern mit einem Trinkgeld bedanken ... mehr

Zirkusnummer: Microsoft setzt auf Mixed Reality

Microsoft öffnet Windows immer weiter. Endlich schafft es auch Apples iTunes in den Windows App-Store. Für die "Mixed Reality"-Computerbrille  Hololens hat Microsoft viel vor. Windows 10 ist endlich ein Erfolg nach Pleiten wie Windows Vista und 8. Nach zwei Jahren ... mehr

Gericht stoppt Veröffentlichung von neuen Prince-Songs

Es sollte ein postum Geschenk an seine Fans sein, daraus wird jedoch nichts. Ein US-Gericht hat jetzt die Veröffentlichung von Prince' neuem Album "Deliverance" auf Wunsch von dessen Erben gestoppt. Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod des US-Popstars wollen dessen Erben ... mehr

Ein Jahr nach seinem Tod: Unveröffentlichte Songs von Prince aufgetaucht

Ein Jahr nach seinem Tod können sich Fans von Prince auf bisher unveröffentlichte Songs des Popstars freuen. Eine erste Kostprobe ist bereits bei iTunes zu hören. Die komplette EP "Deliverance" soll dem Musikdienst zufolge kommenden Freitag veröffentlicht werden ... mehr

So verhindern Sie Smartphone-Klau?

Ein Smartphone ist schnell geklaut. Doch zum Glück gibt es viele Tricks, mit denen Besitzer sich schützen oder den Schaden wenigstens begrenzen können – vom Reißverschluss bis zur Verschlüsselung. Nur von speziellen Versicherungen lässt man besser die Finger ... mehr

Apple veröffentlicht Update für iOS 10.3 - Probleme bei der Installation

Apple hat ein Update seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Es ist für iPhones, iPad und iPod touch verfügbar. Die Verbesserungen sind allerdings überschaubar. Das nächste große Update wirft scheine Schatten voraus. Wichtigste Neuheit stellt das neue Dateisystem ... mehr

iOS 10.3 Update bedeutet Aus für viele Apple Apps

Mit dem Update auf iOS 10.3 für iPhones und iPods setzt Apple komplett auf die schnelle 64-Bit-Architektur und führt außerdem ein neues Speichersystem ein. Laut den Analysten von "Sensor Tower" könnten über 187.000 Apps aus dem App-Store fliegen. Diese wurden ... mehr

Super Mario Run: Erstes Update bringt Anfänger-Modus

Nintendo hat seine inzwischen mehr als 78 Millionen Mal heruntergeladene Mobile Games-App " Super Mario Run" per Update auf Version 1.1.0 gebracht. Wichtigste Neuerung ist ein Anfänger-Modus, bei dem die Entwickler auf Zeit- und Luftblasen-Limits verzichtet haben ... mehr

iOS 10.2.1: Apple beseitigt weitere Fehler - das sind die Neuerungen

Apple hat sein mobiles Betriebssystem iOS aktualisiert: iOS 10.2.1 beseitigt mehrere Fehler und schließt einige Sicherheitslücken, teilte das Unternehmen mit. Auch für iTunes, die Apple Watch, AppleTV und den Mac gibt es Updates. Mit iOS 10.2.1 behebt Apple unter ... mehr

So finden Sie das passende Smartphone-Betriebssystem

Wer ein Smartphone erwerben will, sollte nicht nur auf die Hardware achten. Auch das Betriebssystem sollten Kaufwillige gründlich in Augenschein nehmen, um Frust und Ärger zu vermeiden. Android,  iOS oder Windows Phone sind die drei bekanntesten ... mehr

"DB Bahnhof live": Bahn-App hilft bei Orientierung im Bahnhof

Wo geht's zur U-Bahn? Wo gibt es noch einen Kaffee oder ein Brötchen?  Wer mit dem Zug an einem fremden Bahnhof ankommt, muss sich erst einmal orientieren.  Dabei kann die App "DB Bahnhof live" allen Bahnfahrern helfen.  Die kostenlose App für iOS und Android ... mehr

Apple iOS: So löschen Sie den Speicher vom iPhone richtig

Legt man sich ein neues iPhone zu oder ist das Smartphone kaputt, sollte man das alte Gerät erst aus der Hand geben, nachdem sämtliche persönlichen Daten vom Gerät entfernt wurden. Das gilt natürlich auch für andere Datenträger von Apple. Wir zeigen, wie Sie dabei ... mehr

iOS 10-Update macht Probleme: iPhone friert ein

Bereits kurz nach der Veröffentlichung von iOS 10 am Dienstagabend berichteten Nutzer von ersten Problemen. Ihr  iPhone oder  iPad fror während der Installation des Updates ein, meldeten sie auf Twitter und Facebook. Apple hat sich für den Fehler entschuldigt ... mehr

iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

Anfang der Woche hatte Apple Updates für  iOS und MacOS veröffentlicht . Laut dem Konzern sollten sie vor allem kleinere Fehler beseitigen. Das war offenbar heruntergespielt, denn die Updates schließen mehrere kritische Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Prisma App: Darum ist die App für Fotos ein Privatsphäre-Alptraum

Auf Facebook oder Twitter gibt es derzeit kein Entkommen vor "Prisma": Überall tauchen Fotos auf, die mit der App verfremdet wurden. Wer seine Bilder damit bearbeitet, räumt  allerdings  den Entwicklern weitgehende Rechte ein. Sogar persönliche Daten ... mehr

Update auf iOS 9.3.3: Apple verbessert Performance von iPhone und iPad

Apple hat Updates für seine vier Betriebssysteme iOS, MacOS, watchOS und tvOS veröffentlicht. Die neuen Versionen für iPhone, iPad, iPod touch, den Mac, Apple TV 4 sowie die Apple Watch beseitigen kleine Fehler und verbessern die Performance der Geräte. Neue Funktionen ... mehr

Pokémon Go: Das müssen Sie wissen

"Pokemon" tragen seltsame Namen wie Pikachu, Traumato oder Magnetilo, kämpfen gern gegeneinander und haben eine gewaltige weltweite Fangemeinde. Fragen und Antworten zu dem Phänomen, das mit dem Smartphone-Spiel " Pokémon Go" einen neuen Schub bekam: Wieso scheint ... mehr

Streaming-Dienste legal oder illegal: Seriöse Anbieter erkennen

Filme und Musik werden von vielen Nutzern nicht mehr gekauft oder ausgeliehen, sondern im Internet übertragen und gleichzeitig wiedergegeben, also gestreamt. Doch wie erkennt man, ob ein solches Download-Angebot seriös ist oder illegal? Was für Risiken drohen ... mehr

iPhone als Festplatte nutzen - Mehr Unabhängigkeit von iTunes

Das iPhone oder Android-Phone als Festplatte nutzen? Geht so etwas überhaupt und was ist dabei zu beachten? Wenn Sie Ihr Smartphone als Datenträger für die Hosentasche "umbauen" wollen, dann ist das einfacher als vielleicht gedacht und es bringt sehr viele Vorteile ... mehr

Apple zieht iOS 9.3.2 fürs iPad Pro 9.7 zurück

Apple hat sein jüngstes von iOS-Update auf Version 9.3.2 für das neue iPad Pro zurückgezogen. Nutzer hatten nach der Aktualisierung des Tablets von massiven Problemen berichtet. Apple arbeitet an der Korrektur des Updates. Besitzer des iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display ... mehr

EU erlaubt viel mehr Fernseh-Werbung - neuer Druck auf Netflix

Die Fernsehzuschauer in Europa müssen sich wohl auf deutlich mehr Werbepausen beim  Fernsehen einstellen. Der Entwurf einer neuen EU-Richtlinie sieht vor, dass  TV-Sender in Zukunft alle 20 Minuten Werbung schalten dürfen. Aktuell dürfen die Sender höchstens alle halbe ... mehr

iTunes 12.4 ist da: Apple bringt mit Update die Seitenleiste zurück

Apple liefert mit dem Update von iTunes 12.4 vor allem eines aus: Eine bessere Bedienbarkeit mit einem einfacheren Design. Damit reagiert der Konzern auf die anhaltende Kritik der Nutzer seiner Medienverwaltungssoftware. Außerdem schließt Apple eine kritische ... mehr

Update auf iOS 9.3.2: Apple legt iPad Pro mit "Fehler 56" lahm

Das jüngste Update von iOS auf Version 9.3.2 soll vor allem Sicherheitslecks stopfen und diverse Probleme beseitigen. Doch erste Nutzer berichten in Foren, dass das Update das neue iPad Pro zum Absturz bringt. Seit Pfingstmontag steht iOS 9.3.2 für iPhones, iPads ... mehr

Apple Music löscht Musikdaten von Komponisten ungefragt

Ein Komponist behauptet, der Streamingdienst von Apple habe die auf seinem Rechner gespeicherte Musik gelöscht. Sein Blogbeitrag verbreitet sich rasant – aber hat er überhaupt recht? Man merkt Komponist James Pinkstone seine Empörung in jedem ... mehr

40 Jahre Apple: Der unglaubliche Aufstieg einer Garagen-Firma

Apple feiert 40 Jahre Macintosh und iPhone, Mac OS und iOS. Dabei hat der Computer-Pionier in seiner Geschichte viele Höhen und Tiefen erlebt: 1997 stand der Weltkonzern sogar kurz vor der Pleite. Unter Steve Jobs wurde Apple dann nicht nur gerettet, sondern erklomm ... mehr
 
1


shopping-portal