Sie sind hier: Home > Themen >

Jabel

Thema

Jabel

Wisente sollen Klima schützen helfen: Verstärkung für Zucht

Wisente sollen Klima schützen helfen: Verstärkung für Zucht

Das Wisent-Gehege auf der Halbinsel Damerower Werder bei Jabel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat "Verstärkung" bekommen. "Mit den neuen Tieren soll die Zucht wieder angekurbelt werden, denn es gibt viele Anfragen nach jungen Tieren ... mehr
Schweinepest: Backhaus will mehr Engagement vom Bund

Schweinepest: Backhaus will mehr Engagement vom Bund

Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister hat mehr Engagement auf Bundesebene beim Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest gefordert. "Aus meiner Sicht ist es eine nationale Aufgabe, Seuchenbekämpfung zu betreiben", sagte Till Backhaus (SPD) am Mittwoch in Jabel ... mehr
Schweinepest: Ausbildung weiterer Suchhunde fast beendet

Schweinepest: Ausbildung weiterer Suchhunde fast beendet

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest stehen in Mecklenburg-Vorpommern bald weitere Kadaversuchhunde bereit. Die Ausbildung der neun Tiere sowie ihrer Führer war im Februar gestartet und ist laut Landwirtschaftsministerium fast beendet. Agrarminister ... mehr
Reetdachhütte brennt samt Sportboot und Gewächshaus ab

Reetdachhütte brennt samt Sportboot und Gewächshaus ab

Eine Reetdachhütte einschließlich Sportboot und Gewächshaus ist in Jabel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) abgebrannt. Der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 50 000 Euro, teilte die Polizei am Sonntag mit. Verletzt wurde bei dem Brand am Morgen ... mehr
Nachwuchs bei Wisenten an Seenplatte ist Publikumsliebling

Nachwuchs bei Wisenten an Seenplatte ist Publikumsliebling

Das Wisent-Gehege auf der Halbinsel Damerower Werder bei Jabel (Mecklenburgische Seenplatte) hat einen neuen Publikumsliebling. "Es ist das erste Kälbchen, das 2020 bei uns zur Welt gekommen ist", sagte Wisentwärter Hartmut Völkel der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wegen Tierseuche: Erste eigene Kadaver-Spürhunde ausgebildet

Als Vorbereitung auf die Afrikanische Schweinepest hat Mecklenburg-Vorpommern die ersten eigenen Kadaver-Spürhunde ausgebildet. Zwölf Hundeführer und ihre Vierbeiner haben den einmonatigen Lehrgang im Waldheim Loppin bei Jabel (Mecklenburgische Seenplatte) erfolgreich ... mehr

Blendattacken gegen Eurofighter-Piloten: Polizei ermittelt

Vier Monate nach dem Eurofighter-Absturz an der Mecklenburgischen Seenplatte haben Unbekannte zwei Blendattacken gegen Piloten aus Laage (Landkreis Rostock) verübt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr, wie am Donnerstag ... mehr

Schrankenanlage der Bahn demoliert

Ein Unbekannter hat an der Mecklenburgischen Seenplatte mit seinem Fahrzeug eine Schrankenanlage der Bahn demoliert und ist geflohen. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, geschah der Vorfall kurz nach Mitternacht an einem Bahnübergang der Landesstraße 205 zwischen ... mehr

Jung-Wisente in Rostocker Zoo gefangen: Übersiedlung

Im Rostocker Zoo sind am Mittwoch zwei schwer einzufangende Jung-Wisente betäubt, verladen und in das rund 90 Kilometer südlich gelegene Reservat auf der Halbinsel Damerower Werder bei Jabel gebracht worden. "Das war nicht ganz einfach, weil die Mutterkühe bei ihren ... mehr

Schweinepest-Vorbeugung: Schwarzwildbestand reduzieren

Auch nach Fertigstellung des Grenzschutzzauns gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) dazu aufgerufen, andere Maßnahmen der Seuchenbekämpfung nicht zu vernachlässigen. "Der Zaun ist kein Allheilmittel ... mehr
 


shopping-portal