Thema

Jahreswechsel

SPD-Politiker wollen Silvester-Knallerei einschränken

SPD-Politiker wollen Silvester-Knallerei einschränken

Berliner SPD-Politiker wollen die Silvester-Knallerei in der Hauptstadt einschränken. "Beim letzten Jahreswechsel herrschten teilweise kriegsähnliche Zustände", sagte Vizefraktionschef Jörg Stroedter am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Selbst Polizisten ... mehr
Jahreswechsel: Verbände wollen Sotschi-Ergebnis übertreffen

Jahreswechsel: Verbände wollen Sotschi-Ergebnis übertreffen

Pyeongchang (dpa) - Laura Dahlmeier, Richard Freitag, Johannes Rydzek: Einige deutsche Wintersport-Stars gehören bei den Olympischen Winterspielen vom 9. bis 25. Februar 2018 in Pyeongchang zu den Top-Favoriten und lassen auf eine reiche Medaillen-Ausbeute ... mehr
22-Jähriger stirbt nach Böller-Unfall an Silvester

22-Jähriger stirbt nach Böller-Unfall an Silvester

Nachdem ihn ein Böller in der Silvesternacht schwer verletzt hatte, ist ein 22-Jähriger am Samstag gestorben. Das teilte die Polizei mit. Bei einer privaten Silvesterfeier in Löningen (Kreis Cloppenburg) hatte der junge Mann den Böller gezündet. Doch dieser explodierte ... mehr
Theater: Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

Theater: Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

Berlin (dpa) - In Berlin haben zwei Intendantenwechsel die Theaterszene durcheinandergewirbelt. Die einstigen Bühnenchefs Frank Castorf und Claus Peymann haben sich unterdessen neue Wirkungsstätten gesucht. Eine Auswahl der Premieren an deutschen Bühnen von Hamburg ... mehr
Verband: Lehrer in Thüringen fühlen sich überlastet

Verband: Lehrer in Thüringen fühlen sich überlastet

In Thüringen klagen nach Angaben des zuständigen Verbands Hunderte Lehrer über eine massive Belastung im Beruf. Allein im Bereich des Schulamts Ostthüringen habe es im vergangenen Jahr mindestens 200 sogenannte Überlastungsanzeigen gegeben, sagte der stellvertretende ... mehr

Berliner SPD-Politiker wollen Silvester-Knallerei einschränken

Berlin (dpa) - Berliner SPD-Politiker wollen die Silvester-Knallerei in der Hauptstadt einschränken. «Beim letzten Jahreswechsel herrschten teilweise kriegsähnliche Zustände», sagte Vizefraktionschef Jörg Stroedter der dpa. «Selbst Polizisten, Feuerwehrleute ... mehr

Verbraucherzentralen für Ausbau der Fleisch-Kennzeichnung

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen fordern einen schrittweisen Ausbau einer staatlichen Kennzeichnung für Fleisch aus besserer Tierhaltung. Es sei richtig, dies erst freiwillig und dann verbindlich anzugehen, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands ... mehr

Plätze in Flüchtlingsheimen frei: Lauinger kritisiert Bund

Angesichts Tausender unbelegter Plätze in Thüringer Flüchtlingsunterkünften kritisiert Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) die Bundesregierung. Es brauche endlich eine neue Prognose zu künftigen Migrationsbewegungen vom Bundesinnenministerium, sagte Lauinger ... mehr

Finanzen - Fondsbesteuerung: Freibetrag für Altanteile vervielfachen

Berlin (dpa/tmn) - Wer vor 2009 Anteile von Fonds gekauft hat, musste für Wertsteigerungen keine Abgeltungsteuer zahlen. Mit den neuen Regelungen zur Fondsbesteuerung hat sich das allerdings ab dem 1. Januar 2018 geändert. Die gute Nachricht: Altanleger bekommen einen ... mehr

Immobilien: Manche Energieausweise laufen 2018 ab

Stuttgart (dpa/tmn) - Die ersten Energieausweise für Wohngebäude werden ungültig. Das Dokument hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Hausbesitzer sollten das im Auge haben, denn wenn sie ein Haus oder einzelne Wohnungen neu vermieten oder verkaufen wollen ... mehr

Geringe Feinstaub-Belastung durch Silvesterfeuerwerk

Die Thüringer Luft war an Neujahr deutlich weniger durch das Silvesterfeuerwerk mit Feinstaub belastet als im Vorjahr. Dazu trugen günstige Wetterbedingungen bei, wie die Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) am Donnerstag in Jena mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Jahreswechsel im Web suchen

Holter: Freie Kita-Träger müssen Erzieher besser bezahlen

Nach der Verabschiedung des neuen Kita-Gesetzes müssen im Freistaat bis August 2019 mehr als 500 zusätzliche Erzieher eingestellt werden. Bildungsminister Helmut Holter (Linke) fordert die freien Träger von Kindertagesstätten deshalb zur Zahlung ... mehr

Sparkassen verschreiben sich barrierefreien Filialausbau

Stuttgart (dpa) - Im Werben um Kunden setzen Sparkassen verstärkt auf den barrierefreien Ausbau ihrer Filialen. In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, im Saarland und der Region Hessen-Thüringen haben sich insgesamt rund 60 Kassen zu Maßnahmen verpflichtet ... mehr

Haftbefehl nach Schüssen auf Zwölfjährige in Salzgitter

Salzgitter (dpa) - Wegen der Schüsse auf ein zwölfjähriges Mädchen in der Silversternacht in Salzgitter sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht Salzgitter habe auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig Haftbefehl gegen einen ... mehr

Herrmann sieht «Werteverfall» nach Angriffen auf Polizei

Berlin (dpa) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Silvester-Angriffe auf Polizisten und Einsatzkräfte verurteilt. «Menschen, die anderen Menschen helfen wollen, daran zu hindern, sie anzupöbeln, sie zu bespucken oder gar zu schlagen, das alles zeugt ... mehr

Mehrere Kinder von Feuerwerkskörpern schwer verletzt

Mehrere Kinder sind in Nordrhein-Westfalen nach dem Jahreswechsel beim leichtfertigen Umgang mit Feuerwerkskörpern verletzt worden - einige von ihnen schwer. Zahlreiche Rettungskräfte waren am Dienstag in Iserlohn im Einsatz, als drei Kinder im Alter von sieben ... mehr

Kräftiger Wind vertreibt Silvester-Feinstaub

Dessau-Roßlau (dpa) - Kräftiger Wind und Regen hat die hohe Feinstaubbelastung durch das Silvesterfeuerwerk am Jahreswechsel schnell vertrieben. Zwar habe das Feuerwerk erneut zu einem explosionsartigen Anstieg der Werte geführt, teilte das Umweltbundesamt ... mehr

Fußball - Nagelsmann wettert über Silvesterböller: "Völliger Bullshit"

Zuzenhausen (dpa) - Auch einen Tag nach Neujahr ist bei Hoffenheims Bundesliga-Trainer Julian Nagelsmann der Ärger über die Knallerei zum Jahreswechsel nicht verraucht. "Ich finde Silvester ein total schwachsinniges Fest, ehrlich gesagt. Irgendwo in Brandenburg sprengen ... mehr

Entsetzen über Angriffe auf Polizei und Feuerwehr

Faustschlag ins Gesicht, eingeschlagene Heckscheibe eines Einsatzfahrzeuges, Unbekannte zielen mit Schusswaffen auf Polizisten und Rettungs-Sanitäter: Nach mehreren Angriffen an und um Silvester in Berlin ist das Entsetzen bei den Betroffenen und in der Politik ... mehr

Empörung nach Silvester-Angriffen gegen Polizei und Feuerwehr

Berlin (dpa) - Zahlreiche Angriffe auf Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter an Silvester haben bundesweit große Empörung ausgelöst. «Es ist unfassbar, dass Helfer derartig angegriffen werden», teilte der Berliner Polizeipräsident, Klaus Kandt, auf Twitter ... mehr

Fahndungsaufruf: Polizei sucht "nicht betrunken Täter"

Einen kuriosen Fahndungsaufruf hat die Bochumer Polizei zu einem Raubversuch vom Silvesterabend veröffentlicht. "Polizei sucht nicht betrunkenen Täter", heißt es in der Meldung. Passiert war Folgendes: Ein 46-Jähriger war mit seinem Hund unterwegs, als ihn ein Schlag ... mehr

Jugendlicher baut Sprengkörper: Mutter ruft Polizei

Die Polizei hat bei einem 15-Jährigen in Göppingen einen selbstgebastelten gefährlichen Sprengkörper sichergestellt. Die Mutter hatte den rohrförmigen Böller am Samstag im Zimmer ihres Sohnes entdeckt und die Polizei gerufen, wie ein Polizeisprecher am Dienstag ... mehr

GdP verurteilt Angriffe auf Einsatzkräfte in Silvesternacht

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die tätlichen Angriffe auf Einsatzkräfte in der Silvesternacht verurteilt. Dass sich die Gewalt ausgerechnet gegen diejenigen richte, die helfen und schützen wollten, sei besonders verwerflich, sagte ... mehr

Silvester-Angriffe: Neue Diskussion um Gewalt gegen Polizei

Übergriffe an Silvester haben die Diskussion über zunehmende Gewalt gegen Polizei und Rettungskräfte erneut entfacht. "Gewalt gegen Polizei ist auch Gewalt gegen unsere Gesellschaft", sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Hans-Jürgen Kirstein ... mehr

Jahreswechsel: Kalifornien startet legalen Marihuana-Verkauf

Los Angeles (dpa) - Mit teils stundenlangen Wartezeiten hat der legale Verkauf von Marihuana für jedermann in Kalifornien begonnen. US-Medien berichteten, dass sich manche Käufer schon in der Nacht zuvor angestellt hätten, um Cannabis ohne Sorge vor Polizeikontrollen ... mehr

Beuth: Härtere Strafe für Attacken gegen Einsatzkräfte

Mit Blick auf Angriffe gegen Polizei und Rettungskräfte an Silvester hat Hessens Innenminister Peter Beuth höhere Strafen für die Täter gefordert. "Wer gewissenlos Helfer angreift, muss auch so hart bestraft werden, dass es wehtut", sagte der CDU-Politiker am Dienstag ... mehr

Kriminalität: Kritik nach Silvester-Angriffen auf Polizei und Feuerwehr

Berlin (dpa) - Mehrere Angriffe auf Polizisten und Feuerwehrleute in der Silvesternacht haben die Politik auf den Plan gerufen. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) schrieb auf Twitter: "Angriffe ... mehr

Selbst gebastelter Silvester-Böller: Kinder schwer verletzt

Ein Böller war ihnen zu wenig, deshalb bündelten sie gleich mehrere Feuerwerkskörper zu einem Super-Kracher - zwei Nürnberger Kinder haben am Neujahrstag für ihre zweifelhafte Tüftelei mit schweren Verletzungen bezahlt. Denn bereits ... mehr

Stadtreinigung entfernt rund 60 Tonnen Silvestermüll

Die Münchner Straßenreinigung hat zu Neujahr rund 60 Tonnen Silvestermüll beseitigt. Damit stieg die Menge der Abfälle aus Resten von Böllern und Raketen im Vergleich zum Vorjahr um zehn Tonnen, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. Allein im Innenstadtbereich wurden ... mehr

Nach Sturz in acht Meter Tiefe: Fußgängerin in Lebensgefahr

Nachdem ein Autofahrer eine Fußgängerin in der Silvesternacht auf einer Brücke in Kaiserslautern erfasst und sie acht Meter mit in die Tiefe gerissen hat, schwebt die 57-Jährige weiter in Lebensgefahr. Die Frau habe unter anderem schwere Verletzungen am Kopf erlitten ... mehr

Reizgas-Attacke in Lokal in Sankt Pauli

In der Silvesternacht ist in einem Lokal in Sankt Pauli ein noch unbekannter Reizstoff versprüht worden. 30 Gäste klagten über Atemwegs- und Augenreizungen, wie die Feuerwehr Hamburg am Dienstag mitteilte. Fünf Betroffene mussten ärztlich versorgt werden, vier davon ... mehr

Maas: "Höchste Zeit, Rettungskräfte zu schützen"

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat nach den Angriffen auf Einsatzkräfte beim Jahreswechsel für harte Strafen plädiert. "Die Angriffe in der Silvesternacht sind leider keine Ausnahmen", teilte Maas am Dienstag ... mehr

Museen: Großer Andrang bei Gurlitt-Schau in Bern

Bern (dpa) - Das Kunstmuseum Bern ist vom Ansturm der Besucher bei seiner Gurlitt-Ausstellung überwältigt. Seit der Eröffnung Anfang November bis zum Jahresende seien gut 78 000 Besucher gekommen, sagte die Direktorin des Museums, Nina Zimmer, der Deutschen ... mehr

Finanzen: Was Telefonmitschnitte mit Verbraucherschutz zu tun haben

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr Verbraucherschutz, mehr Transparenz - das Kürzel "Mifid II" steht nach Einschätzung von Aufsehern für eine kleine Revolution im Bankensektor. Die Kunden der Institute haben in den vergangenen Monaten viel Post dazu bekommen. Was verbirgt ... mehr

Jahreswechsel: Fröhlicher und meist friedlicher Start ins Jahr 2018

Berlin (dpa) - Millionen Menschen in Deutschland und der Welt sind mit fröhlichen Silvesterpartys und knallbuntem Feuerwerk ins Jahr 2018 gestartet. Bei der größten Silvesterparty Deutschlands am Brandenburger Tor in Berlin feierten mehrere Hunderttausend ... mehr

Warnemünder Turmleuchten lockt rund 90 000 Zuschauer an

Warnemünde (dpa/mv) - Das Turmleuchten in Warnemünde hat am Neujahrsabend nach Polizeiangaben rund 90 000 Menschen angelockt. Damit wurde ein Rekord aufgestellt, im vergangenen Jahr waren es 85 000 Besucher. Unter dem Motto "Ewig" wurden wieder spektakuläre Licht ... mehr

Kritik nach Silvester-Angriffen auf Polizei und Feuerwehr

Berlin (dpa) - Mehrere Angriffe auf Polizisten und Feuerwehrleute in der Silvesternacht haben die Politik auf den Plan gerufen. Justizminister Heiko Maas schrieb auf Twitter: «Angriffe auf Rettungskräfte sind völlig inakzeptabel.» Allein die Berliner Feuerwehr hatte ... mehr

Kalifornien startet legalen Marihuana-Verkauf

Los Angeles (dpa) - Mit teils stundenlangen Wartezeiten hat der legale Verkauf von Marihuana für jedermann in Kalifornien begonnen. US-Medien berichteten, dass sich manche Käufer schon in der Nacht zuvor angestellt hätten, um Cannabis ohne Sorge vor Polizeikontrollen ... mehr

Mann kommt nach Schüssen auf Zwölfjährige vor Haftrichter

Salzgitter (dpa) - Ein 68 Jahre alter Mann soll nach Schüssen auf eine Zwölfjährige in der Silvesternacht heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Mädchen war um Mitternacht auf dem Gehweg vor dem Haus ihrer Eltern in Salzgitter von einer Kugel ... mehr

Mann kommt nach Schüssen auf Zwölfjährige vor Haftrichter

Salzgitter (dpa) - Ein 68 Jahre alter Mann soll nach Schüssen auf eine Zwölfjährige in der Silvesternacht heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Mädchen war um Mitternacht auf dem Gehweg vor dem Haus ihrer Eltern in Salzgitter von einer Kugel ... mehr

Nach Schüssen auf Mädchen: Ermittlung nur gegen einen Mann

Nach den Schüssen auf ein zwölfjähriges Mädchen in der Silvesternacht in Salzgitter wird nur noch gegen einen Verdächtigen ermittelt. Der Tatverdacht gegen die anderen beiden Männer habe sich nicht erhärtet, teilte die Polizei am Montagabend mit. Polizeiliche ... mehr

Stromnetz unter Druck - Tennet meldet Rekordkosten für Noteingriffe

Bonn (dpa) - Der Ausbau der erneuerbaren Energie setzt das deutsche Stromnetz immer stärker unter Druck. Der große Netzbetreiber Tennet musste 2017 wegen unzureichender Leitungskapazitäten fast eine Milliarde Euro für sogenannte Noteingriffe ins Netz zahlen. Das teilte ... mehr

Böller verletzen mehrere Kinder am Neujahrstag

Plettenberg (dpa) - Mehrere Kinder sind am Neujahrstag von Böllern schwer verletzt worden. In Plettenberg im Sauerland wurden vier 12- bis 14-Jährige verletzt, als sie mit einem Böller hantierten, der liegengeblieben war. Als dieser explodierte, wurde eines der Kinder ... mehr

Kriminalität: Zwölfjährige angeschossen und schwer verletzt

Salzgitter (dpa) - Ein zwölfjähriges Mädchen ist in der Silvesternacht in Salzgitter angeschossen und schwer verletzt worden. Ermittelt wird gegen einen 68-jährigen Verdächtigen, der am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden soll, wie die Polizei am Montagabend ... mehr

Kinder zünden Böller und werden schwer verletzt

Sechs Buben sind am Neujahrstag in Bayern beim Zünden von Böllern schwer verletzt worden. In München hantierten vier 11- bis 14-Jährige mutmaßlich mit einem illegalen Feuerwerkskörper, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Böller sei nach dem Zünden sofort explodiert ... mehr

Mann auf Silvesterparty getötet: Verdächtiger in Haft

Auf einer Silvesterparty in Bogen (Kreis Straubing-Bogen) ist ein 48-Jähriger getötet worden. Er sei mit einem Messerstich tödlich verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Ein 29 Jahre alter Verdächtiger sei noch am Tatort festgenommen worden. Gegen ihn erging ... mehr

Kritik an Silvester-Angriffen auf Einsatzkräfte

Berlin (dpa) - Politiker und Gewerkschaftsvertreter haben die Angriffe auf Rettungskräfte in der Silvesternacht verurteilt. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Sachsens Innenminister Roland Wöller, sagte der Zeitung «Die Welt»: «Wer Rettungskräfte attackiert ... mehr

Nach Schüssen auf Mädchen: Ermittlungen nur gegen einen Mann

Salzgitter (dpa) - Nach den Schüssen auf ein zwölfjähriges Mädchen in der Silvesternacht in Salzgitter wird nur noch gegen einen Verdächtigen ermittelt. Der Tatverdacht gegen die anderen beiden Männer habe sich nicht erhärtet, teilte die Polizei mit. Polizeiliche ... mehr

Vier Kinder von liegengebliebenem Böller verletzt

Vier Kinder sind am Neujahrstag in Plettenberg (Märkischer Kreis) durch einen Böller verletzt worden, der in der Nacht liegengeblieben war. Die 12- bis 14-Jährigen hantierten am Montagnachmittag mit dem Feuerwerkskörper, als dieser plötzlich explodierte, wie die Polizei ... mehr

Papst: Gesellschaft muss Migranten friedliche Zukunft zusichern

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat zu Beginn des neuen Jahres die Gesellschaft in die Pflicht genommen, Flüchtlingen und Migranten eine friedliche Zukunft zuzusichern. «Für diesen Frieden, auf den jeder ein Recht hat, sind viele von ihnen bereit, ihr Leben ... mehr

Alvin Sachsens erstes Neujahrsbaby: mehr Mädchen als Jungen

Alvin ist Sachsens erstes Neujahrsbaby. 2018 war gut eine Stunde alt, als die Tochter syrischer Eltern um 1.18 Uhr im Städtischen Klinikum Dresden-Friedrichstadt zur Welt kam - 49 Zentimeter groß und 3530 Gramm schwer, wie eine Hebamme am Montag berichtete ... mehr

Kehraus nach Feuerwerk: Stadtreinigung startete Mitternacht

Mit dem Start ins neue Jahr ist die Hamburger Stadtreinigung gegen Raketen- und Böllermüll ausgerückt. Seit Mitternacht seien bis zu 120 Mitarbeiter mit mehr als 50 Fahrzeugen im Einsatz gewesen, teilte die Stadtreinigung am Montag mit. Auf der Liste standen ... mehr

Relativ friedlicher Start ins Jahr: kleinere Zwischenfälle

Sachsen-Anhalt ist zumeist friedlich in das Jahr 2018 gestartet. Die Polizei zog am Neujahrstag eine überwiegend positive Bilanz, wenngleich es zu einer Reihe von Zwischenfällen kam, bei denen auch Menschen verletzt wurden. Im Bereich der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt ... mehr

Sexuelle Übergriffe auf Frauen in Bremen und Hannover

Mehrere Männer haben zwei junge Frauen in der Silvesternacht in Bremen sexuell belästigt. Die etwa drei bis vier Verdächtigen hätten den beiden 22-Jährigen am Bahnhof an die Brüste gegriffen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Als die Frauen um Hilfe riefen, flohen ... mehr

Hamburgs erste Neujahrsbabys: Louan und Lia Sophie

Als erste Babys des Jahres 2018 in Hamburg haben Louan und Lia Sophie das Licht der Welt erblickt. Das kleine Mädchen war Erste in den Hamburger Kliniken, der kleine Junge im Hamburger Geburtshaus - und sogar noch früher dran als Lia Sophie: Um 0.10 Uhr kam Louan ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018