Sie sind hier: Home > Themen >

Jann-Fiete Arp

2. Liga: Holstein Kiel schnappt sich Bayern-Stürmer Jann-Fiete Arp

2. Liga: Holstein Kiel schnappt sich Bayern-Stürmer Jann-Fiete Arp

Holstein Kiel ist ein echter Coup auf dem Transfermarkt gelungen. Der Fast-Aufsteiger in die Bundesliga hat sich einen Stürmer vom deutschen Meister Bayern München geschnappt. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete ... mehr
2. Liga: Fiete Arp wechselt von Bayern II zu Holstein Kiel

2. Liga: Fiete Arp wechselt von Bayern II zu Holstein Kiel

Kiel (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Stürmer Jann-Fiete Arp verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt auf Leihbasis vom Drittliga-Absteiger Bayern München II an die Kieler Förde und unterschreibt einen Vertrag für eine Saison bis zum nächsten Sommer ... mehr
FC Bayern München an BVB-Spieler interessiert

FC Bayern München an BVB-Spieler interessiert

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.33 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen ... mehr
Rückschlag für Angreifer: Bericht – Talent des FC Bayern offenbar erneut verletzt

Rückschlag für Angreifer: Bericht – Talent des FC Bayern offenbar erneut verletzt

Jann-Fiete Arp muss offenbar wieder einmal länger pausieren – dabei hatte sich das Talent des deutschen Rekordmeisters erst von einer OP erholt.  Bitterer Rückschlag für Jann-Fiete Arp. Wie die "Bild" berichtet, hat sich das Angriffs-Talent des FC Bayern ... mehr
FC Bayern: Sturm-Talent Jann-Fiete Arp fällt nach OP aus

FC Bayern: Sturm-Talent Jann-Fiete Arp fällt nach OP aus

Als möglicher Ersatz für Robert Lewandowski wurde Jann-Fiete Arp vom FC Bayern verpflichtet. In der Vorbereitung spielte er sich sogar in den Vordergrund. Doch eine Verletzung macht ihm aktuell zu schaffen. Bayern-Trainer Niko Kovac muss vorerst auf Sturm-Talent ... mehr

FC Bayern: Jann-Fiete Arp trainiert freiwillig mit U23-Team

Jann-Fiete Arp gilt als größtes Sturm-Talent seiner Altersklasse, hat aber eine schwere Zeit beim Hamburger SV hinter sich. Auf seinen Neuanfang beim FC Bayern bereitet er sich besonders akribisch vor. Sturmtalent Jann-Fiete Arp geht vor seinem Neustart beim deutschen ... mehr

FC Bayern: 19-jähriges HSV-Talent Jann-Fiete Arp wechselt zum Rekordmeister

Der nächste Bayern-Zugang für die kommende Saison steht fest: HSV-Talent Jann-Fiete Arp verkündet seinen sofortigen Wechsel nach München. Was die Bayern mit ihm vorhaben, ist allerdings noch offen.  Top-Talent Jann-Fiete Arp wechselt bereits zur neuen Saison ... mehr

FC Bayern München: HSV-Talent Jann-Fiete Arp kommt offenbar schon im Sommer

Dass HSV-Nachwuchsstürmer Jann-Fiete Arp in Zukunft an die Säbener Straße wechseln wird, ist ein offenes Geheimnis. Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Stürmer  Jann-Fiete Arp wird wohl schon im Sommer vom Fußball-Zweitligisten  Hamburger SV zum Rekordmeister Bayern ... mehr

FC Bayern zahlt 80 Millionen für Hernandez – reicht Transfer für neuen Glanz?

Der deutsche Rekordmeister verpflichtet einen französischen Weltmeister für die spektakuläre Ablösesumme von 80 Millionen Euro. Doch reicht das, um international wieder ganz oben mitzumischen? Am Mittwochnachmittag gab der FC Bayern den Bundesliga-Rekordtransfer ... mehr

Hamburger SV: Kühne schimpft wegen Arp-Wechsel zu "Bayern-Feind"

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne meldet sich wieder einmal mit kritischen Tönen zu Wort – und bezeichnet den Wechsel von Jann-Fiete Arp zum FC Bayern als "krasse Fehlentscheidung". Der Wechsel von Nachwuchsstürmer Jann-Fiete Arp vom Fußball-Zweitligisten Hamburger ... mehr

HSV: Hannes Wolf spricht über Wechsel von Jann-Fiete Arp zum FC Bayern

Hannes Wolf nimmt Jann-Fiete Arp nach dem Wechsel zum deutschen Rekordmeister in Schutz – und richtet sich auch an die Fans der Rothosen. Trainer Hannes Wolf (37) vom Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV erwartet nach der Bekanntgabe des Wechsels des Sturmjuwels ... mehr

Mehr zum Thema Jann-Fiete Arp im Web suchen

Verpflichtung von Sturmtalent - Kovac: Arp Investition in die Bayern-Zukunft

München (dpa) - Trainer Niko Kovac ist überzeugt davon, dass das vom FC Bayern München verpflichtete Sturm-Talent Jann-Fiete Arp eine erfolgreiche Fußball-Laufbahn vor sich hat. "Ich bin mir sicher, dass er deutscher Nationalspieler wird", sagte der Kroate. Der 19 Jahre ... mehr

FC Bayern: Wechsel bestätigt! HSV-Talent Jann-Fiete Arp kommt

HSV-Talent Jann-Fiete Arp wechselt spätestens im Sommer 2020 zum FC Bayern München. Dies bestätigte der deutsche Rekordmeister auf seiner Website. Schon seit Monaten wurde über einen Wechsel von Jann-Fiete Arp vom HSV zum FC Bayern spekuliert. Wie der FCB heute Abend ... mehr

HSV: Trainer Titz entlassen – Jann-Fiete Arp droht nach Instagrampost Ärger

Die überraschende Entlassung von Trainer Christian Titz beim Hamburger SV sorgt weiter für heiße Diskussionen. Stürmer Jann-Fiete Arp wird auf Instagram deutlich – und rudert dann wieder zurück. Jann-Fiete Arp hat mit seiner Reaktion auf die überraschende Entlassung ... mehr

Nach Instagram-Post - HSV-Vorstand Becker zu Arp: "Nicht zu akzeptieren"

Hamburg (dpa) - Sportchef Ralf Becker vom Fußball-Zweitligisten  Hamburger SV hat ein Gespräch mit Sturm-Talent Jann-Fiete Arp wegen dessen Instagram-Eintrags nach der Trennung von Trainer Christian Titz angekündigt. "So eine Meinungsäußerung nach außen ist nicht ... mehr

HSV-Juwel: Neue Details zum Bayern-Poker um Jann-Fiete Arp

Sturm-Juwel Fiete Arp hat beim HSV einen Vertrag bis 2020, soll aber spätestens in einem Jahr zu den Bayern wechseln – dachten bislang alle. Jetzt werden neue Einzelheiten zum Deal bekannt. Fiete Arp hatte im Juli ein Vertragsangebot des FC Bayern München abgelehnt ... mehr

Verlängerung beim HSV: Jann-Fiete Arp wechselt nicht zum FC Bayern

Das kommt unerwartet: Jann-Fiete Arp wird nicht zum FC Bayern wechseln. Stattdessen verlängert er seinen Vertrag beim HSV und geht mit in die 2. Liga. Der Rekordmeister könnte allerdings später zum Zug kommen. Lange gab es zahlreiche Gerüchte um einen Wechsel ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: