Thema

Japan

Kunst: Praemium Imperiale für Catherine Deneuve und Riccardo Muti

Kunst: Praemium Imperiale für Catherine Deneuve und Riccardo Muti

Berlin (dpa) - Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve (74) und der italienische Dirigent Riccardo Muti (76) werden für ihr Lebenswerk mit dem Praemium Imperiale geehrt. Der höchste japanische Kunstpreis geht in diesem Jahr zudem an den belgischen Maler Pierre ... mehr
Notfälle: Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu

Notfälle: Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu

Okayama (dpa) - Bei der schweren Überschwemmungskatastrophe in Japan ist die Zahl der Toten weiter gestiegen. Bis heute wurden bereits mehr als 170 Todesopfer in Folge extremer Regenfälle in den vergangenen Tagen gezählt, wobei rund 80 Menschen noch vermisst wurden ... mehr
Unwetter: Zahl der Überschwemmungsopfer in Japan steigt

Unwetter: Zahl der Überschwemmungsopfer in Japan steigt

Hiroshima (dpa) - Die Überlebenschancen für die Opfer der verheerenden Flutkatastrophe im Westen Japans sinken von Stunde zu Stunde. An diesem Dienstag stieg die Zahl der Todesopfer laut Medien auf mindestens 146. Doch noch werden rund 60 Menschen seit vergangener Woche ... mehr
Fußball: Fernando Torres wechselt nach Japan

Fußball: Fernando Torres wechselt nach Japan

Madrid (dpa) - Der spanische Ex-Nationalspieler Fernando Torres wechselt nach Japan. Der Stürmer mit dem Spitznamen El Niño (das Kind), der zuletzt bei Atlético Madrid unter Vertrag stand, habe sich Sagan Tosu angeschlossen, gab der 34-Jährige bekannt. Im April hatte ... mehr
Unwetter-Katastrophe in Japan: Zahl der Totesopfer steigt auf 141

Unwetter-Katastrophe in Japan: Zahl der Totesopfer steigt auf 141

Tagelange Regenfälle lösen in Japan schwere Überschwemmungen und Erdrutsche aus. Dabei kamen bereits mindestens 141 Menschen ums Leben, Millionen Japaner sind auf der Flucht. Die Zahl der Toten durch die schweren Unwetter in Japan steigt weiter: Durch die verheerenden ... mehr

Praemium Imperiale an Catherine Deneuve und Riccardo Muti

Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve und der italienische Dirigent Riccardo Muti werden für ihr Lebenswerk mit dem Praemium Imperiale geehrt. Der höchste japanische Kunstpreis geht in diesem Jahr zudem an den belgischen Maler Pierre Alechinsky ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Eskalierender Handelsstreit lastet schwer auf den Kursen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der sich zuspitzende Handelsstreit zwischen den USA und China hat Asiens Börsen am Mittwoch teils stark ins Minus gedrückt. Die Vereinigten Staaten legten eine weitere Liste mit möglichen Strafzöllen auf Waren ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei legt nach guten US-Vorgaben weiter zu

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An den Börsen Asiens hat der Nikkei 225 am Dienstag von der anhaltend guten Laune an den internationalen Handelsplätzen profitiert. Der japanische Leitindex zog um 0,66 Prozent auf 22 196,89 Punkte an, nachdem zu Wochenbeginn bereits ... mehr

Unwetter: Mehr als 110 Tote bei Regen und Überschwemmungen in Japan

Hiroshima (dpa) - Bei heftigen Unwettern in Japan sind mindestens 112 Menschen ums Leben gekommen. Die Opferzahl könnte noch weiter steigen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Kyodo vom Montag werden noch etwa 80 Menschen vermisst. Damit ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Gute Laune hält zu Wochenbeginn an - Wall Street treibt an

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Asiens haben zu Wochenbeginn an ihre Kursgewinne vom Freitag angeknüpft. Insbesondere in China zogen die Kurse am Montag deutlich an. An der tonangebenden Wall Street hatten zuletzt gut aufgenommene ... mehr

Behindertensport: Paralympicssieger Markus Rehm springt Weltrekord

Tokio (dpa) - Prothesen-Weitspringer Markus Rehm hat gut sechs Wochen vor der Heim-EM in Berlin einen Weltrekord aufgestellt. Der dreimalige Paralympicssieger sprang bei einem Meeting in Tokio im letzten Durchgang 8,47 Meter und verbesserte seine alte Bestmarke ... mehr

Wetter: Mindestens 83 Tote bei Unwettern in Japan

Hiroshima (dpa) - Unwetter mit außergewöhnlich viel Regen haben in Japan mindestens 83 Menschen in den Tod gerissen. 57 werden vermisst, wie der Nachrichtensender NHK am Sonntag berichtete. Sechs Verletzte befänden sich in kritischem Zustand. Fotos zeigten schlimme ... mehr

Katastrophale Unwetter in Japan fordern immer mehr Todesopfer

Japan wird seit Tagen von verheerenden Regenfällen heimgesucht. Dutzende Menschen sind tot oder werden vermisst, Millionen sollen ihre Häuser verlassen. Entwarnung ist nicht in Sicht. Die Zahl der durch die heftigen Unwetter in Japan getöteten Menschen ... mehr

Konflikte: Nordkorea nennt jüngste Atomgespräche mit USA "enttäuschend"

Seoul (dpa) - Nordkorea hat jüngste Gespräche mit den USA über den Abbau seines Atomwaffenprogramms als "wirklich enttäuschend" bezeichnet. Dagegen sprach US-Außenminister Mike Pompeo nach seinem zweitägigen Besuch in Pjöngjang von einem Fortschritt in fast allen ... mehr

Gipfel in Brüssel: EU stimmt Handelsabkommen mit Japan zu

Die EU-Staaten haben einem Handelsabkommen mit Japan zugestimmt. Es ist der größte Freihandelspakt aller Zeiten. Befürchtungen weist die EU zurück.  Deutschland und die anderen EU-Staaten haben dem Abschluss eines neuen Freihandelsabkommens mit Japan zugestimmt ... mehr

Wissenschaft: Asteroiden-Lander sendet erste Signale

Köln (dpa) - Um 03.15 Uhr Ortszeit war es am frühen Freitagmorgen soweit: Das Kontrollzentrum am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln hat die ersten Signale des Asteroidenlanders "Mascot" nach der Ankunft am Asteroiden Ryugu empfangen. "Mascot ... mehr

Wetter: Unwetter in Japan - Hunderttausende müssen Häuser verlassen

Tokio (dpa) - Wegen sintflutartiger Regenfälle im Westen Japans müssen mindestens 440.000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Drei Menschen kamen bei den Unwettern ums Leben, drei weitere wurden noch vermisst, wie örtliche Medien am Freitag berichteten ... mehr

23 Jahre nach Giftgasanschlag in Tokio – Sektenführer wird hingerichtet

1995 erschütterte eine Giftgasattacke Japan: 13 Menschen sterben, mehr als 6.000 werden verletzt. Verantwortlich für den Anschlag in einer U-Bahn ist die bis dahin kaum bekannte "Aum"-Sekte. Deren Guru wurde nun hingerichtet. Sein Gesicht steht für das Trauma einer ... mehr

HSV-Profi Sakai tritt aus Japans Nationalteam zurück

Fußball-Profi Gotoku Sakai vom Bundesliga-Absteiger Hamburger SV hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft Japans bekanntgegeben. "Ich hatte immer versucht, die Nationalmannschaft zu unterstützen. Allerdings, wenn ich ehrlich bin, konnte ich das Vertrauen nicht ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Schnäppchenjager stützen Stabilisierungsversuch nach Talfahrt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach dem Abwärtstrend der vergangenen Wochen haben am Freitag Schnäppchenjäger an den Börsen Asiens zugriffen. Bestimmendes Thema bleibt zwar der Handelskonflikt zwischen den USA und China, die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen ... mehr

Nach Jahren im Todestrakt wird Sektenguru Asahara hingerichtet

Sektenführer Shoko Asahara: 23 Jahre nach einem Giftgasanschlag auf die U-Bahn in Tokio wurde das Oberhaupt der Sekte "Aum" zusammen mit einigen Anhängern nun hingerichtet. (Quelle: spot on news) mehr

Sekten - Guru gehängt: Das Ende eines japanischen Staatsfeinds

Tokio (dpa) - Seine devoten Jünger durften sein schmutziges Badewasser und Tropfen seines Bluts trinken. Nur er, der Guru, habe die völlige Reinheit und Macht inne, verkündete er. Getrieben vom Wahn, die Welt mit Gewalt "erlösen" zu können, so hieß es, ließ Shoko ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Börsen im Sog des Handelsstreits weiter auf Talfahrt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt das bestimmende Thema an den asiatischen Aktienmärkten. So kündigte Pekings Zollverwaltung einen Tag vor Inkrafttreten von Sonderzöllen der USA auf Waren aus China ... mehr

Linde-Fusionspartner Praxair verkauft Europa-Geschäft

Die Gasehersteller Linde und Praxair sind ihrer geplanten Fusion zum weltgrößten Anbieter einen Schritt nähergekommen. Der US-Konzern verkauft ein 5 Milliarden Euro schweres Unternehmenspaket in Europa an den japanischen Rivalen Taiyo Nippon Sanso, wie die Unternehmen ... mehr

Klinsmann soll japanischer Nationaltrainer werden

Neuer Job für Klinsmann: Medienberichten zufolge soll der ehemalige Coach der USA japanischer Nationaltrainer werden. (Quelle: SID) mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Zollkonflikt lastet weiter auf der Stimmung

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben von der Wall Street haben die Aktienmärkte Asiens am Mittwoch nach unten gezogen. Das bestimmende Thema bleibt der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Investoren fürchten dadurch ... mehr

Frankfurter Hasebe tritt nach WM-Aus aus Nationalelf zurück

Eintracht Frankfurts Makoto Hasebe ist nach dem WM-Aus mit Japan aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Es sei der Moment, "meine Zeit mit dem Nationalteam zu beenden", schrieb der 34-Jährige nach der 2:3-Niederlage im WM-Achtelfinale gegen Belgien ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Notenbank beruhigt die vom Handelsstreit gebeutelten Märkte

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die angespannte Lage an den asiatischen Börsen hat sich am Dienstag im Handelsverlauf ein wenig beruhigt. Zar bestimmte der Handelskonflikt mit den USA weiterhin das Bild, doch habe die Aussage der chinesischen Notenbank ... mehr

Fußball: Japan hadert nach WM-Aus mit dem Fußball-Schicksal

Rostow am Don (dpa) - Mit leerem Blick und stockender Stimme rang Makoto Hasebe nach dem brutalen WM-Aus mit Japan um Worte. "Ich bin sehr traurig und kann gar nicht sagen, was in mir vorgeht. Das ist zu schwierig", sagte der Musterprofi vom DFB-Pokalsieger Eintracht ... mehr

Fußball: Belgien heiß auf Showdown mit Rekord-Champion Brasilien

Rostow am Don (dpa) - Kaum hatten sich die großen Emotionen nach dem Happy End im Achtelfinal-Thriller gegen Japan gelegt, fieberten die Roten Teufel aus Belgien schon dem nächsten Fußball-Feiertag im Viertelfinale gegen Rekord-Weltmeister Brasilien entgegen ... mehr

Fußball - 3:2-Thriller über Japan: Auch Belgien im WM-Viertelfinale

Rostow am Don (dpa) - Nach dem Hollywood-reifen Ende eines begeisternden Fußball-Spektakels sanken Belgiens Rote Teufel vor Erschöpfung auf den Rasen, ehe sie sich von ihren Fans für den Einzug ins WM-Viertelfinale gegen Rekord-Champion Brasilien feiern ließen. Trotz ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Zollstreit zieht Unternehmensstimmung und Börsen runter

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der US-amerikanischen Strafzölle hat am Montag die asiatischen Märkte stark belastet. Insbesondere der chinesische Aktienmarkt stand stark unter Druck. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Zollstreit belastet weiter - Schlechte Unternehmensstimmung

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der US-amerikanischen Strafzölle hat am Montag den chinesischen Aktienmarkt weiter nach unten gezogen. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten vom chinesischen Festland knickte am Montag ... mehr

Fußball - "Nishinos Magie": Furchtlose Japaner noch nicht am Ziel

Wolgograd (dpa) - Nach dem Zitterakt ins Achtelfinale wollen sich Shinji Kagawas furchtlose Japaner bei der WM noch lange nicht zufrieden geben. Zum dritten Mal nach 2002 und 2010 erreichten die Asiaten um ihren in der Heimat hochgelobten Trainer Akira Nishino die erste ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Gute Vorgaben aus Übersee sorgen für eine Erholung

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben sich am Freitag etwas von ihren heftigen Kursverlusten im Zuge des globalen Handelsstreits erholt. Insbesondere in China legten die Kurse deutlich zu. Positiv wirkten dabei die freundlichere Verfassung ... mehr

Fußball: Japan erzittert sich mit Fairplay das Achtelfinale

Wolgograd (dpa) - Nach dem von heftigen Pfiffen begleiteten Zitterakt ins WM-Achtelfinale herrschte bei den Japanern riesige Erleichterung. "Wir sind froh, dass wir weitergekommen sind", sagte der Hamburger Gotoku Sakai nach der 0:1 (0:0)-Niederlage gegen Robert ... mehr

Polen macht das erste Tor! Japan – Polen: WM 2018 im Live-Ticker

Japan – Polen (Donnerstag, 16:00): Nach vier Punkten aus zwei Spielen steht das Tor zum Achtelfinale für Japan weit geöffnet. Gegen Polen, das nach zwei Pleiten schon auf gepackten Koffern für die Rückreise sitzt, könnten die "Samurai Blue" sich sogar eine Niederlage ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Überwiegend Verluste - Handelskonflikt verunsichert weiter

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An Asiens Aktienmärkten haben die Pessimisten am Donnerstag letztlich die Oberhand gewonnen. Die wichtigsten Indizes standen nach einem verhaltenen Handelsbeginn zuletzt mehrheitlich im Minus. Der Handelskonflikt zwischen ... mehr

Fußball: B?aszczykowski über angebliche Lewandowski-Kritik

Wolgograd (dpa) - Jakub B?aszczykowski hat sich zur angeblichen Kritik von Robert Lewandowski an seinen polnischen Teamkollegen nach dem vorzeitigen WM-Aus ausweichend geäußert. "Wenn man negative Ergebnisse hat, wenn wir verlieren, dann gibt es Probleme ... mehr

Japanische Raumsonde hat Asteroiden Ryugu erreicht

Tokio (dpa) - Nach vier Jahren im All hat die japanische Raumsonde «Hayabusa2» ihr Ziel erreicht. Die Sonde mit dem deutschen Asteroidenlander «Mascot» an Bord sei nun in einer Position 20 Kilometer vom Asteroiden Ryugu entfernt, bestätigte die japanische ... mehr

Fußball - Honda: Japans "unverzichtbarer" Teilzeit-Arbeiter

Kasan (dpa) - Nach 97 Länderspielen und fast 15 Jahren im Weltfußball macht Keisuke Honda bei dieser WM eine neue Erfahrung. Der 32 Jahre alte Rekordmann ist in Japans Fußball-Nationalmannschaft nur noch Joker - und trotzdem so wichtig wie kein zweiter Profi ... mehr

Fußball - Okazaki warnt vor Polen: "Wird nicht leicht"

Kasan (dpa) - Japans Fußball-Nationalmannschaft erwartet im letzten WM-Vorrundenspiel gegen die bereits ausgeschiedenen Polen keine einfache Aufgabe. "Man hat bei Marokkos 2:2 gegen Spanien gesehen, dass es einem bei diesem Turnier kein Gegner leicht macht", sagte ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Verluste in China - Handelskonflikt bleibt das beherrschende Thema

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Der Handelsstreit ist für die asiatischen Aktienmärkte auch am Dienstag das bestimmende Thema. Vor allem in China ging es mit den Kursen nach unten. Es zeichnet sich nach wie vor keine grundlegende Entspannung ab, obwohl ... mehr

Fußball - Kapitän Hasebe: Japan spielt im WM-Gruppenfinale auf Sieg

Kasan (dpa) - Trotz der guten Ausgangsposition will Japan in seinem letzten Vorrundenspiel der Fußball-WM gegen Polen auf Sieg spielen. "Ich denke, wir sollten uns darauf konzentrieren, drei Punkte zu holen, anstatt irgendwelche Rechnungen anzustellen", sagte ... mehr

Fußball: Applaus für Nishino - einheimische Trainer wieder in Mode

Jekaterinburg/Kasan (dpa) - Am Ende gab es großen Applaus für Akira Nishino. Die Einlassungen von Japans Nationaltrainer hatten zwar eher den Nachrichtenwert eines Verkehrsberichts in Tokio, und auch das WM-Achtelfinale war noch gar nicht erreicht ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Handelskonflikt mit den USA drückt auf die Kurse

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien sind am Montag im Bann des schwelenden Handelsstreits geblieben. Medienberichte über eine weitere Runde im Konflikt der USA mit China trübten die Aussichten für die den US-Aktienmarkt. Dies schlug ... mehr

Fußball: Honda lässt Japan träumen - Stürmer trifft wie 2010 und 2014

Jekaterinburg (dpa) - Als es darauf ankam, war er wieder da. Keisuke Honda natürlich, wer sonst. Sechs Minuten nach seiner Einwechslung stand der in die Jahre gekommene Torjäger goldrichtig und traf zum wichtigen 2:2 (1:1) der Japaner im zweiten Gruppenspiel gegen ... mehr

Fußball - Mit Kampfgeist zum Punktgewinn: Japan trotzt Senegal 2:2 ab

Jekaterinburg (dpa) - So wie es in Japan gute Sitte ist, verneigten sich Shinji Kagawa und Co. artig vor ihren Fans und wurden entsprechend mit "Nippon, Nippon"-Rufen gefeiert. Die Ovationen hatten sie sich nach einer Energieleistung verdient. Sie waren gerannt, hatten ... mehr

Japan und Senegal spielen 2:2 - Achtelfinale in Reichweite

Jekaterinburg (dpa) - Japan und Senegal haben bei der Fußball-WM weiter gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. In der Gruppe H trennten sich beide Teams in Jekaterinburg mit 2:2 (1:1) und bleiben bei dem Turnier in Russland auch nach dem zweiten Spiel ... mehr

Endstand 2:2! Japan – Senegal: WM 2018 im Live-Ticker

Japan – Senegal (Sonntag, 17:00 Uhr): Zeit für die Fakten vor dem Spiel: wie bereits erklärt, kann eine der beiden Mannschaften heute fast sicher das Ticket in die nächste Runde lösen. Dafür muss aber ein Sieg her. Senegals Superstar Sadio Mane warnt deswegen ... mehr

Wirtschaft: Finanz-Experten und Konzern-Chefs warnen vor Protektionismus

(weitere Zitate eingefügt) BASEL (dpa-AFX) - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt vor zahlreichen Risiken für die Weltwirtschaft. Als eine der größten Gefahren für die Konjunktur sehen die Experten den sich verschärfenden Handelskonflikt zwischen ... mehr

Wirtschaft: BIZ warnt vor Wachstumsrisiken und fordert Reformen

BASEL (dpa-AFX) - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt vor zahlreichen Risiken für die Weltwirtschaft und mahnt angesichts dessen Reformen an. "Wir müssen die Gunst der Stunde nutzen", sagte Generaldirektor Augustin Carstens ... mehr

Fußball - Fans mit Putzfimmel: Was Senegal und Japan verbindet

Jekaterinburg (dpa) - Das Reinigungspersonal in der Arena von Jekaterinburg dürfte sich ganz besonders auf das Duell zwischen Japan und Senegal freuen. Schließlich hatten die Fans beider Mannschaften ihren Müll nach den Auftaktspielen bei der Fußball-WM vorbildlich ... mehr

Leverkusen schließt Kooperation mit japanischem Erstligisten

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat einen Kooperationsvertrag mit dem japanischen Erstligisten V-Varen Nagasaki abgeschlossen. Die auf drei Jahre angelegte Partnerschaft soll eine enge Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich beinhalten, wie die Rheinländer am Freitag ... mehr

Fußball: Japan setzt bei WM auf Bundesliga-Routine

Kasan (dpa) - Es sind entspannte Tage, die Makoto Hasebe und seine Teamkollegen derzeit im russischen Kasan verbringen. Beim Spaziergang zum Kasaner Kreml lernten sie die "sehr schöne Stadt" etwas näher kennen, am Tag danach plauschten sie mit Japans Prinzessin Hisako ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe