Sie sind hier: Home > Themen >

Japan

Thema

Japan

Kurioser Streik in Japan: Busse fahren, verkaufen aber keine Ticktes

Kurioser Streik in Japan: Busse fahren, verkaufen aber keine Ticktes

Japanische Busfahrer sind in der Stadt Okayama in den Streik getreten. Sie bleiben aber nicht zu Hause oder demonstrieren, sondern ärgern den Busbetreiber auf andere Weise. Mit dieser Form des Streiks dürften sich die Busfahrer des Unternehmens Ryobi-Group zumindest ... mehr
Olympia: IOC hat Wettkämpfstätten für die Tokio-Spiele genehmigt

Olympia: IOC hat Wettkämpfstätten für die Tokio-Spiele genehmigt

Tokio (dpa) - Mehr als zwei Jahre vor den Sommerspielen und Paralympics 2020 in Tokio sind alle 43 Wettkampfstätten vom Internationalen Olympischen Komitee genehmigt worden, teilte das Organisationskomitee mit. Zuletzt hatte das IOC die Austragungsorte ... mehr
Fußball - Podolski spielt mit Vissel Kobe 0:0 gegen FC Tokio

Fußball - Podolski spielt mit Vissel Kobe 0:0 gegen FC Tokio

Kobe (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe gegen den FC Tokio einen Punkt geholt. Gegen den Tabellenzweiten der japanischen J-League spielte Kobe 0:0. Der 33 Jahre alte frühere Nationalspieler Podolski wurde nach 32 Minuten ... mehr
Gnadenfrist für Strafzölle: Trump will von Europa einen guten Deal

Gnadenfrist für Strafzölle: Trump will von Europa einen guten Deal

Donald Trump gibt der EU einen letzten Aufschub: Erst im Juni will er Zölle auf Stahl und Aluminium erheben. Was kann ihm Europa bis dahin anbieten? Es waren nur noch vier Stunden bis zur Deadline um Mitternacht. Donald Trump speiste gerade in seinem Washingtoner Hotel ... mehr
Fußball: Podolski kassiert mit Vissel Kobe vierte Saisonniederlage

Fußball: Podolski kassiert mit Vissel Kobe vierte Saisonniederlage

Kobe (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe die vierte Saisonniederlage in der japanischen J-League kassiert. Die Mannschaft um den früheren Bundesliga-Profi unterlag zu Hause mit 1:2 (0:1) gegen Meister Kawasaki Frontale. Shogo ... mehr

Wirtschaft: Nordkoreas Machthaber Kim spricht mit Chinas Außenminister über Atomkonflikt

PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat Chinas Außenminister Wang Yi empfangen. Über das Treffen am Donnerstag in Pjöngjang berichtete das chinesische Außenministerium. Er ist der ranghöchste chinesische Besucher in Nordkorea ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: CSI legt zu - Hang Seng gibt nach - Feiertag in Japan

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag nach der US-Zinsentscheidung am Vorabend keine einheitliche Richtung gefunden. Während es in China nach oben ging, verzeichneten die meisten anderen Märkte wie zum Beispiel diejenigen ... mehr

Wirtschaft: Weiterhin kaum Interesse an Elektro-Prämie

ESCHBORN (dpa-AFX) - Unter den Autofahrern in Deutschland gibt es weiterhin nur schwaches Interesse an der staatlichen Prämie zur Verkaufsförderung von Elektro-Autos. Bis Ende April haben Autokäufer in Deutschland insgesamt 60 412 Anträge auf den Zuschuss gestellt ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Anleger halten sich vor Fed-Zinsentscheid zurück

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch moderat nachgegeben. Börsianern zufolge hielten sich die Anleger nach den jüngsten Feiertagen und vor der anstehenden Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed zurück. Analysten rechnen ... mehr

Wirtschaft: Chinas Außenminister reist nach Nordkorea - Dreier-Treffen in Japan

PEKING/TOKIO/AMMAN (dpa-AFX) - Die Fortschritte im Atomkonflikt mit Nordkorea haben eine Fülle diplomatischer Aktivitäten ausgelöst. Chinas Außenminister Wang Yi reiste am Mittwoch von Peking zu Gesprächen nach Pjöngjang. Es ist der seit Jahren höchste chinesische ... mehr

Wirtschaft: Japan plant Koreagipfel

TOKIO/AMMAN (dpa-AFX) - Japan plant nach den Worten seines Regierungschefs Shinzo Abe in der kommenden Woche einen Gipfel zur Lage auf der koreanischen Halbinsel. Dabei seien Gespräche mit dem chinesischen Premier Li Keqiang ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Nikkei freundlich - Kein Handel in weiten Teilen der Region

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben sich am Dienstag in einem durch Feiertage in weiten Teilen der Region bestimmten Handel ohne klare Richtung präsentiert. Japans Leitindex Nikkei 225 legte zum Handelsschluss am Dienstag um 0,18 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Anleger beäugen Fusion von T-Mobile und Sprint misstrauisch

(neu: Schlusskurse) NEW YORK (dpa-AFX) - Die nach langem Ringen angekündigte Fusion der Mobilfunkriesen T-Mobile US und Sprint stößt unter Anlegern auf Skepsis. Hohe Kosten und mögliche regulatorische Hürden verschreckten die Investoren zu Wochenbeginn. Die Aktien ... mehr

Wirtschaft: Anleger beäugen Fusion von T-Mobile US und Sprint misstrauisch

NEW YORK (dpa-AFX) - Die nach langem Ringen angekündigte Fusion der Mobilfunkriesen T-Mobile US und Sprint stößt unter Anlegern auf Skepsis. Hohe Kosten und mögliche regulatorische Hürden verschreckten die Investoren zu Wochenbeginn. Die Aktien beider Unternehmen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Gewinne - Kein Handel in Japan und an Chinas Festlandsbörsen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben sich am Montag freundlich präsentiert. Während in Japan und an den chinesischen Festlandsbörsen feiertagsbedingt kein Handel stattfand, ging es für den Hang-Seng-Index der chinesischen Sonderverwaltungszone ... mehr

Mega-Deal rückt näher: T-Mobile und Sprint stehen vor Fusion

Bellevue (dpa) - Erst vor fünf Monaten war die Mega-Fusion offiziell abgeblasen worden, nun kommt sie nach US-Medienberichten überraschend doch noch zustande. Demnach geht die Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem US-Rivalen Sprint zusammen ... mehr

Ring zerschlagen: Drogenkuriere aus NRW im weltweiten Einsatz

Drogenkuriere aus Nordrhein-Westfalen haben USA, Japan und Australien mit harten Drogen versorgt. Insbesondere Rohopium und Kokain wurden in rauen Mengen geschmuggelt. Mit präparierten Koffern haben Drogenkuriere aus Nordrhein-Westfalen Märkte in den USA, Japan ... mehr

Wirtschaft: Japanische Notenbank streicht Datum für Inflationsziel

TOKIO (dpa-AFX) - Es ist ein Schritt in Richtung Realität: Die japanische Notenbank hält sich etwas bedeckter, zu welchem Zeitpunkt sie ihr Inflationsziel erreichen will. In ihrer Erklärung zur Zinsentscheidung vom Freitag nannten die Währungshüter kein Datum ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Überwiegend Gewinne - Wall Street und Korea-Gipfel stützen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben am Freitag überwiegend positiv auf die Gewinne an der Wall Street reagiert. Etwas Rückenwind kam von der Berichtssaison der Unternehmen und von den sinkenden Renditen für US-Staatsanleihen. Niedrigere Zinsen ... mehr

Wirtschaft: Japanische Notenbank streicht Datum für Inflationsziel

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank glaubt nicht mehr an das schnelle Erreichen des Inflationsziels. In der Mitteilung zu ihrer aktuellen Zinsentscheidung nannten die Währungshüter kein Datum mehr, bis wann die Teuerung bei zwei Prozent liegen sollte. Bislang hatte ... mehr

Wirtschaft: Südostasien-Gipfel beginnt in Singapur

SINGAPUR (dpa-AFX) - In Singapur beginnt an diesem Samstag ein zweitägiger Gipfel der Gemeinschaft Südostasiatischer Staaten (Asean). An dem Treffen nehmen Staats- und Regierungschefs aus insgesamt zehn Ländern teil. Zu den wichtigsten Themen gehören der Korea-Konflikt ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Uneinheitlich - Schwacher Yen stützt Japans Börse

TOKIO/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben sich am Donnerstag uneinheitlich entwickelt. Während die Börsen in Japan vom weiterhin schwächelnden Yen profitierten und zulegten, gaben die wichtigsten Indizes der Volksrepublik China und in Hongkong nach. Chinas ... mehr

Fußball - Podolski holt mit Vissel Kobe 1:1 gegen Kashima

Kashima (dpa) - Lukas Podolski ist mit Vissel Kobe auf den sechsten Tabellenplatz in Japans erster Fußball-Liga geklettert. Am Mittwoch holte der frühere deutsche Nationalspieler mit Kobe ein 1:1 (1:0) im Auswärtsspiel gegen die Kashima Antlers. Den Treffer ... mehr

Mango-Mousse sorgt für Krise vor Korea-Gipfel

Ein Dessert für den Korea-Gipfel alarmiert Japan. Denn was den beiden führenden koreanischen Politikern den Tag versüßen soll, ist für die Regierung in Tokio hoch problematisch. Stein des Anstoßes ist eine Mango-Mousse, die zum Abschluss des Dinners am Freitag gereicht ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Getrübte Börsenstimmung in den USA setzt sich in Asien fort

TOKIO/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Anleger an Asiens Aktienmärkten haben sich am Mittwoch von der Talfahrt der US- Börsen am Vortag verunsichern lassen. Fast überall gab es rote Vorzeichen zu sehen. Erneut hatten in den USA Inflationsängste für Kursverluste gesorgt, nachdem ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Rally an Chinas Börsen - Yen treibt Japans Aktienmarkt an

TOKIO/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Anleger an Asiens Börsen waren am Dienstag gut gelaunt. Chinas Aktienmärkte setzten sogar zur Rally an und stiegen so kräftig wie seit zwei Monaten nicht mehr. Auslöser seien Erwägungen der chinesischen Regierung, steuerliche Anreize ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Börsen folgen US-Märkten ins Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Asiens Börsen tendierten am Montag überwiegend negativ und zeichneten damit die Bewegungen der wichtigsten US-Börsenbarometer vom Freitag nach. Nach Zeichen der Entspannung versuchen die Anleger auf dem Kontinent, die Situation im Handelsstreit ... mehr

Ältester Mensch der Welt gestorben – Japanerin Nabi Tajima wurde 117 Jahre alt

Als sie geboren wurde, war Deutschland noch ein Kaiserreich, der Erste Weltkrieg ein undenkbares Szenario: Die als ältester Mensch der Welt geltende Japanerin Nabi Tajima ist mit 117 Jahren gestorben. Der örtliche Behördenvertreter Susumu Yoshiyuki sagte, Tajima ... mehr

Donald Trump und Kim Jong Un: Zwei pubertierende Großmäuler und ihre historische Chance

Was treibt Kim Jong Un? Er lechzt nach Anerkennung aus Amerika, will womöglich wirklich der Wirtschaft Priorität geben und lässt deshalb über sein Nukleararsenal mit sich reden. Vielleicht aber will er dazu auch noch Nordkorea aus der Abhängigkeit von China ... mehr

Wirtschaft - Nordkoreas Überraschungscoup: Keine Atom- und Raketentests mehr

(neu: Weitere Reaktionen.) SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Kurz vor historischen Gipfeltreffen hat Nordkorea überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un brachte ... mehr

Nordkoreas Überraschungscoup: Keine Atom- und Raketentests mehr

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Kurz vor historischen Gipfeltreffen hat Nordkorea überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un brachte sich mit dem Beschluss für anstehende ... mehr

Wirtschaft: IWF erneuert Warnung vor drohenden Gefahren für Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein starkes Wachstum in der Gegenwart, große Gefahren für die Weltwirtschaft in der Zukunft, nötige Maßnahmen sofort: Mit diesem Dreiklang hat der Internationale Währungsfonds (IWF) in Washington am Wochenende seine Frühjahrstagung abgeschlossen ... mehr

Rekorde: Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben

Tokio (dpa) - Als sie geboren wurde, war Deutschland noch ein Kaiserreich und der Erste Weltkrieg ein undenkbares Szenario: Nach einem 117 Jahre langen Leben ist die als ältester Mensch der Welt geltende Japanerin Nabi Tajima gestorben ... mehr

Donald Trumps neue Zölle treffen die US-Bürger – Preise steigen

Im Handelsstreit mit China hat US-Präsident Trump bislang Zölle angekündigt, die den amerikanischen Verbraucher weniger treffen. Das wird sich jetzt ändern. So wurde bei den Maßnahmen im Januar und März darauf geachtet, den größten Teil der Unterhaltungselektronik ... mehr

Konflikte: Japans Regierungschef schickt Opfergabe an Kriegsschrein

Tokio (dpa) - Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat dem umstrittenen Yasukuni-Schrein eine Opfergabe zukommen lassen. Südkorea kritisierte umgehend die Gabe an den Schrein, in dem auch japanische Kriegsverbrecher verehrt werden. Der Schrein glorifiziere Japans ... mehr

Konflikte: Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat völlig überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Er brachte sich damit für anstehende Gipfeltreffen ... mehr

Wirtschaft: Mogherini begrüßt Nordkoreas angekündigten Atomtest-Stopp

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den von Nordkorea angekündigten Stopp von Raketen- und Atomtests begrüßt. Das sei ein lange erhoffter Schritt auf einem Weg, der nun zur völligen, nachweisbaren und unumkehrbaren Denuklearisierung ... mehr

Wirtschaft: Großbritannien begrüßt Pjöngjangs Ankündigung zum Stopp von Atomtests

LONDON (dpa-AFX) - Großbritannien hat die Ankündigung Nordkoreas begrüßt, Tests mit Atombomben und Interkontinentalraketen einzustellen. Eine langfristige Verpflichtung des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un zum Stopp aller Tests wäre "ein positiver Schritt ... mehr

Nordkorea verkündet Einstellung seiner Atomtests

Pjöngjang (dpa) - Keine Atomversuche und Raketentests mehr, dafür volle Konzentration auf Wirtschaftswachstum: Mit dieser Ankündigung hat Nordkorea vor den Gipfeltreffen mit den Präsidenten Südkoreas und der USA das Ausland überrascht. Machthaber ... mehr

Fußball: Weltmeister Podolski schießt Kobe mit Doppelpack zu Sieg

Kobe (dpa) - Ex-Nationalstürmer Lukas Podolski hat Vissel Kobe mit einem Doppelpack auf den siebten Tabellenplatz von Japans 1. Fußball-Liga geführt. Das Team mit dem 32 Jahre alten Angreifer besiegte zu Hause den Vorletzten Nagoya Grampus ... mehr

Wirtschaft: Japan reagiert skeptisch auf Nordkoreas Ankündigung

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Regierung hat mit Skepsis auf die Ankündigung Nordkoreas reagiert, seine Atom- und Raketentests auszusetzen. Zwar sei der von Pjöngjang proklamierte Kurswechsel ein Schritt nach vorne, sagte Regierungschef Shinzo Abe am Samstag vor Journalisten ... mehr

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Pjöngjang (dpa) - Keine Atomversuche mehr, dafür volle Konzentration auf Wirtschaftswachstum: Mit dieser Ankündigung hat Nordkorea vor den Gipfeltreffen mit Vertretern Südkoreas und der USA das Ausland überrascht. Machthaber Kim Jong Un begründete den Schritt ... mehr

Wirtschaft: Takeda-Anleger sind besorgt über Shire-Deal

TOKIO (dpa-AFX Broker) - Das Werben des japanischen Pharmaherstellers Takeda um den irischen Rivalen Shire hat die Aktionäre von Takeda am Freitag verstimmt. Die Aktien sackten zum Handelsschluss in Tokio um 4,67 Prozent ab, womit sie in dem 225 Werte umfassenden ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Sorgen um Ende des Smartphone-Booms ziehen Kurse runter

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Deutliche Kursverluste bei Technologie-Werten haben Asiens Börsen am Freitag in den Keller gezogen. Der bedeutende taiwanische Chiphersteller TSMC hatte einen unerwartet schwachen Umsatzausblick gegeben, was Sorgen ... mehr

Wirtschaft: Japans Inflation hinkt dem Notenbank-Ziel weiter hinterher

TOKIO (dpa-AFX) - In Japan bleibt die Inflation zum Start der neuen Amtszeit des Notenbankchefs Haruhiko Kuroda weiter deutlich hinter dem Ziel der Währungshüter zurück. Immerhin bestätigten die Daten für den März aber den jüngsten Aufwärtstrend. Die Kernrate ... mehr

Wirtschaft: IWF warnt vor Risiken für die Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält seine Warnungen vor nahenden Gefahren für die Weltwirtschaft aufrecht. Für den Moment möge der Ausblick strahlend sein, sagte IWF-Direktorin Christine Lagarde am Donnerstag in Washington. "Wir sehen ... mehr

Wirtschaft: Shire legen nach Bericht über Interesse von Allergan weiter zu

LONDON/NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem Medienbericht über Kaufinteresse des Pharmakonzerns Allergan haben die Aktien von Shire am Donnerstagnachmittag ihre ohnehin hohen Kursgewinne ausgebaut. Sie legten um bis zu 10 Prozent zu und standen zuletzt noch gut 9 Prozent ... mehr

Wirtschaft: IWF-Direktorin Lagarde warnt vor Risiken für die Weltwirtschaft

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält seine Warnungen vor nahenden Gefahren für die Weltwirtschaft aufrecht. Für den Moment möge der Ausblick strahlend sein, sagte IWF-Direktorin Christine Lagarde am Donnerstag in Washington. "Wir sehen ... mehr

Konflikte: Trump geht von Treffen mit Kim Jong Un aus

Mar-a-Lago (dpa) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, in den kommenden Wochen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu treffen - knüpft aber Bedingungen an die Begegnung. Es werde alles dafür getan, um sein Treffen mit Kim zu einem "weltweiten Erfolg" zu machen ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Die Entspannung setzt sich fort

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben sich am Donnerstag durch die Bank freundlich gezeigt. Sie erreichten das höchste Niveau seit einem Monat. Die Sorge vor einem Rückschlag der globalen Wirtschaft durch den brodelnden Handelskonflikt sei geschwunden ... mehr

Wirtschaft - Trump: Treffen mit Kim Jong Un bietet historische Chance

MAR-A-LAGO (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, in den kommenden Wochen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu treffen - knüpft aber Bedingungen an die Begegnung. Es werde alles dafür getan, um sein Treffen mit Kim zu einem "weltweiten Erfolg" zu machen ... mehr

Wirtschaft - Handel und Weltpolitik: IWF und Weltbank beginnen Frühjahrstagung

WASHINGTON (dpa-AFX) - Begleitet vom schweren Handelskonflikt zwischen den USA und China beginnen der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank am Donnerstag ihre gemeinsame Frühjahrstagung. Für Deutschland kommt zum ersten Mal Finanzminister Olaf Scholz ... mehr

Wirtschaft: Trump geht von Treffen mit Kim Jong Un aus

MAR-A-LAGO (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, in den kommenden Wochen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu treffen. "Es ist ein historischer Moment, und möglicherweise sogar mehr als das, wenn es denn klappt", sagte Trump am Mittwochabend (Ortszeit ... mehr

Trump geht von Treffen mit Kim Jong Un aus

Mar-a-Lago (dpa) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, in den kommenden Wochen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu treffen. «Es ist ein historischer Moment, und möglicherweise sogar mehr als das, wenn es denn klappt», sagte Trump in seinem Domizil ... mehr

Wirtschaft: IWF warnt vor zu hoher Staatsverschuldung und Inflationsgefahren

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt vor einer Gefährdung des aktuell starken Wirtschaftswachstums durch zu hohe Schuldenstände. In fast allen entwickelten Volkswirtschaften dürften die Schuldenquoten - also das Verhältnis von Verschuldung ... mehr
 


shopping-portal