Thema

Japan

Raumsonde

Raumsonde "Hayabusa2": Roboter-Kundschafter auf Asteroiden gelandet

Tokio (dpa) - Zwei kleine Roboter-Kundschafter der japanischen Raumsonde "Hayabusa2" sind 300 Millionen Kilometer von der Erde entfernt auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Das gab die japanische Raumfahrtbehörde Jaxa bekannt. Die beiden trommelförmigen Roboter sollen ... mehr
Britisches Königshaus: Prinz William und Herzogin Kate lieben Sushi

Britisches Königshaus: Prinz William und Herzogin Kate lieben Sushi

London (dpa) - Prinz William und Herzogin Kate (beide 36) lieben japanische Sushi-Gerichte. Das sagte der Zweite in der britischen Thronfolge bei der Eröffnung eines japanischen Kulturzentrums im Londoner Nobelviertel Kensington am Donnerstag. Begleitet von Japans ... mehr
Neuer Rekord: In Japan leben knapp 70.000 Hundertjährige

Neuer Rekord: In Japan leben knapp 70.000 Hundertjährige

Japans Bevölkerung zählt fast 70.000 Menschen, die 100 Jahre oder älter sind. Knapp 90 Prozent davon sind weiblich. Japans "Club der Hundertjährigen" wächst und wächst: Insgesamt 69.785 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren zählt die drittgrößte Wirtschaftsnation ... mehr
Hitzewelle in Japan: IOC für Zeitverschiebung zu Olympia 2020

Hitzewelle in Japan: IOC für Zeitverschiebung zu Olympia 2020

Tokio (dpa) - Angesichts der mörderischen Sommerhitze in Japan hat sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit Blick auf die Spiele 2020 in Tokio für die Einführung der Sommerzeit in dem asiatischen Land ausgesprochen. Zwar werde in Japan ... mehr
Mindestens 39 Tote: Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Mindestens 39 Tote: Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Sapporo (dpa) - Die Zahl der Erdbebenopfer im Norden Japans ist weiter gestiegen. Mindestens 39 Menschen kamen ums Leben, wie der japanische Medien am Sonntag berichtete. Eine Person werde noch vermisst.  Ministerpräsident Shinzo Abe, der sich gerade im Wahlkampf ... mehr

Aktien Asien: Hohe Kursgewinne vor allem in China

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Auf grün haben am letzten Handelstag der Woche die Kursampeln an den asiatisch-pazifischen Börsen gestanden. Nach neuen Rekordmarken an der Wall Street legten am Freitag auch die fernöstlichen Aktienmärkte kräftig zu. "Nachdem ... mehr

Aktien Asien: Kursrally geht der Schwung aus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag ihrer jüngsten Rally Tribut gezollt. Während Japan die Gewinne der vergangenen Tage behauptetete, ging es an den chinesischen Handelsplätzen moderat bergab. Der Tokioter ... mehr

Aktien Asien: Deutliche Gewinne - Experte glaubt an späte Handelsstreit-Lösung

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Für Asiens wichtigste Börsen ist es am Mittwoch weiter bergauf gegangen - ungeachtet der angekündigten US-Strafzölle auf weitere chinesische Importe und entsprechender Vergeltungsmaßnahmen Pekings. Angesichts des seit Monaten ... mehr

Aktien Asien: China-Märkte erholt trotz weiter eskalierenden Handelsstreits

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag dem eskalierenden Handelsstreit getrotzt. Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump in seinem bisher größten Schlag die Hälfte aller chinesischen Warenimporte ... mehr

Aktien Asien: China-Märkte schwach - Börse Tokio geschlossen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte sind mit negativen Vorzeichen in die neue Woche gestartet. Die Tokioter Börse blieb am Montag wegen eines Feiertags geschlossen. Die chinesischen Handelsplätze litten unter schwachen ... mehr

Aktien Asien: Erholung setzt sich fort - Nikkei 225 mit deutlichem Wochengewinn

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - In Asien haben die meisten Börsen am Freitag weiter zugelegt und damit an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Vor allem Aktien aus der Technologiebranche führten die Erholungsbewegung an. Zwar hatte US-Präsident Donald Trump tags zuvor ... mehr

Aktien Asien: Deutliche Kursgewinne in Japan und Hongkong

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die jüngsten Verluste an den asiatischen Aktienmärkten waren den Anlegern offenbar zuviel: Am Donnerstag nahmen wieder die Optimisten das Zepter in die Hand. Eine von den USA vorgeschlagene neue Gesprächsrunde mit China ... mehr

Aktien Asien: Anleger auf der Flucht - Bärenmarkt in China

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen taumeln weiter in den Abgrund. In China setzte sich der Negativtrend zur Wochenmitte fort. Im Handelskrieg zwischen den USA und dem Reich der Mitte zeichnet sich keine Entspannung ab. Der CSI-300-Index ... mehr

Aktien Asien: Japan berappelt sich weiter, China weitet Verluste aus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Ohne weitere schlechte Nachrichten zum internationalen Handelskonflikt haben sich am Dienstag zumindest in Japan die Kurse weiter berappelt. Der Tokioter Leitindex Nikkei beendete den Handel 1,30 Prozent fester auf 22 664,69 Punkte ... mehr

Aktien Asien: Handelskrieg beschleunigt Talfahrt in China - Japan im Plus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Auch zum Auftakt der neuen Woche haben sich die Verluste an Chinas Aktienmärkten nach neuen Zoll-Drohungen von US-Präsident Donald Trump fortgesetzt. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen ... mehr

Walfangkommission tagt: Internationales Walfangverbot auf der Kippe

Florianópolis (dpa) - Die Jagd auf Wale ist weltweit geächtet. Nur Japan, Norwegen und Island erlegen noch regelmäßig Meeressäuger. Bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) ab Montag im brasilianischen Florianópolis wollen die Japaner das ihnen ... mehr

Hunderttausende ohne Strom: Suche nach Erdbeben-Überlebenden in Japan geht weiter

Tokio (dpa) - Nach dem starken Erdbeben im Norden Japans suchen Helfer im Schlamm und unter eingestürzten Häusern weiter nach Überlebenden. Mindestens 18 Menschen starben bei dem schweren Beben, das die nördliche Insel Hokkaido am Donnerstag mit einer ... mehr

IWC-Tagung in Brasilien: Japan will Walfangverbot kippen

Florianópolis (dpa) - Über 30 Jahre nach dem weltweiten Verbot des kommerziellen Walfangs wittert Japan seine große Chance. Erstmals hat in diesem Jahr mit Joji Morishita ein Japaner den Vorsitz bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission ... mehr

Aktien Asien: Wieder im Minus - Schwellenländer-Krise schwelt weiter

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Stimmung an den wichtigsten asiatischen Aktienmärkten ist auch am Freitag unterkühlt geblieben. Wie schon an den Vortagen haben laut Beobachtern erneut die Themen Handelsstreit und Schwellenländer-Krise dominiert ... mehr

Toyota ruft mehr als eine Million Autos zurück

Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit mehr als eine Million Wagen in die Werkstatt. Es bestehe das  Risiko von Kurzschlüssen im Motorraum. Rückruf bei Toyota: Der Autobauer ruft mehr als eine Million Autos in die Werkstatt. In Deutschland seien 22.089 Wagen ... mehr

Geplantes Testspiel - Nach Erdbeben: Japan sagt Fußball-Länderspiel gegen Chile ab

Sapporo (dpa) - Wegen eines schweren Erdbebens auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido mit mindestens neun Toten hat Japans Fußballverband ein Freundschaftsspiel gegen Chile abgesagt. Das Länderspiel sollte eigentlich an diesem Freitag in Hokkaidos Provinzhauptstadt ... mehr

Nach dem Taifun: Tote und schwere Schäden durch starkes Erdbeben in Nordjapan

Sapporo (dpa) - Bei einem schweren Erdbeben im Norden Japans sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen und rund 300 weitere verletzt worden. Etwa 30 Menschen wurden am Donnerstagabend (Ortszeit) noch vermisst, nachdem am frühen Morgen zahlreiche Erdrutsche ... mehr

Aktien Asien: Weiter auf Talfahrt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Auch am Donnerstag haben Asiens wichtigste Aktienmärkte unter Befürchtungen einer Ansteckungsgefahr durch die aktuellen Finanzkrisen in den Schwellenländern gelitten. "Für die Währungskrise in den Schwellenländern wird es keine ... mehr

Japan: Schweres Erdbeben erschüttert die Hauptinsel Hokkaido – Tote

Naturgewalten lassen die Japaner nicht zur Ruhe kommen. Nach dem schwersten Taifun seit 25 Jahren sucht ein starkes Erdbeben im Norden das Inselreich heim. Es gibt Tote und starke Schäden. Bei dem starken Erdbeben im Norden Japans sind mindestens sieben Menschen ... mehr

"Jebi": Stärkster Taifun seit 25 Jahren trifft Japan – Mindestens zehn Tote

Naturgewalten geben Japan keine Ruhe. Erneut sucht ein enormer Taifun das Inselreich heim. Diesmal ist er so stark wie lange nicht mehr. Zehn Menschen sind bereits gestorben.  Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan hart getroffen. Mindestens zehn Menschen wurden ... mehr

Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Mindestens elf Tote durch Taifun "Jebi" in Japan

Tokio (dpa) - Beim Durchzug von Taifun "Jebi" sind in Japan mindestens elf Menschen getötet worden. Etwa 600 wurden durch den stärksten Sturm seit 25 Jahren verletzt, wie örtliche Medien am Mittwoch berichteten. Vor allem auf Japans Hauptinsel Honshu sorgte ... mehr

Mega-Taifun "Jebi": Mindestens 11 Tote und gewaltige Sachschäden

Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan hart getroffen. Mindestens elf Menschen kamen ums Leben, die Sachschäden auf der Hauptinsel sind riesig. Beim Durchzug von Taifun "Jebi" sind in Japan mindestens elf Menschen getötet worden. Etwa 600 wurden durch ... mehr

Aktien Asien: Verluste - Anleger fürchten zunehmende Schwellenländer-Krisen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Angst vor einer Ausweitung der Finanzkrisen in den Schwellenländern hat Asiens wichtigste Aktienmärkte zur Wochenmitte merklich unter Druck gesetzt. In China fiel der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten ... mehr

Hunderte Flüge storniert: Stärkster Taifun seit 25 Jahren trifft Japan

Tokio (dpa) - Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan hart getroffen. Mindestens drei Menschen wurden durch "Jebi" in den Tod gerissen und mehr als 160 verletzt, wie japanische Medien am Dienstag berichteten. Der Sturm brachte heftige Regenfälle und starke Winde ... mehr

Aktien Asien: China-Werte mit Erholungsversuch - Nikkei kaum verändert

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben sich am Dienstag überwiegend lustlos und nur wenig bewegt präsentiert. Als Hauptgrund dafür wurden Befürchtungen über die Stabilität einiger Schwellenmärkte wie Argentinien ... mehr

Aktien Asien: Schwacher Wochenstart - Neue Hiobsbotschaften im Handelskonflikt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens wichtigste Aktienmärkte sind mit klaren Verlusten in die neue Woche gestartet. Weitere negative Nachrichten im Handelskonflikt der USA mit diversen Ländern sowie die anhaltende Währungskrise in einigen ... mehr

Sieg im Finale: Ex-Bundesligaprofi Son muss nicht zum Wehrdienst

Seoul/Cibinong (dpa) - Dem südkoreanischen Fußballstar Heung-Min Son bleibt der lange Wehrdienst in seiner Heimat erspart. Der ehemalige Bundesligaprofi holte mit Südkoreas Nationalmannschaft bei den Asienspielen in Indonesien durch einen ... mehr

Rot und Pleite: Gebrauchter Tag für Lukas Podolski

Lukas Podolski ist als fairer Sportsmann bekannt. Rote Karten sind bei ihm selten. Nun hat er in Japan allerdings eine kassiert – und das war nicht der einzige Rückschlag.  Nach seiner ersten Roten Karte seit mehr als sechs Jahren hat Lukas Podolski mit Vissel ... mehr

J-League - Bitter für Podolski und Vissel Kobe: Rot und Niederlage

Sapporo (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat einen bitteren Tag mit seinem Club Vissel Kobe erlebt. Der Weltmeister von 2014 verlor in der japanischen J-League bei Consadole Sapporo mit 1:3 (0:1). Podolski sah in der Nachspielzeit der ersten ... mehr

Im Herbst in den USA: Roboterhund Aibo möglicherweise auch bald in Europa

Berlin (dpa) - Sony will den bislang nur in Japan verfügbaren smarten Roboterhund Aibo möglicherweise auch nach Europa bringen. Man werde die Entscheidung vom Interesse der Besucher auf der IFA abhängig machen, sagte Sony-CEO Kenichiro Yoshida auf der Messe in Berlin ... mehr

Aktien Asien: Zumeist leichte Verluste - Handelsstreit bleibt im Fokus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Freitag überwiegend leicht nachgegeben. Die Turbulenzen in den Schwellenländern und eine möglicherweise weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China belasteten ... mehr

Aktien Asien: Überwiegend Verluste - Handelssorgen bleiben drängendes Thema

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Donnerstag überwiegend nachgegeben. Der Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt trotz der Annäherung in Nordamerika das drängende Thema. Die Börsianer sorgten sich zudem ... mehr

Japanische Basketballer nach Sex-Skandal gesperrt

Der japanische Basketball-Verband (JABBA) greift gegen die vier Spieler, die mit ihren Nationaltrikots im Rotlichtbezirk waren, hart durch. Auch die Verbandschefin wird bestraft. Die vier japanischen Basketballer, die bei den Asienspielen für einen Sex-Skandal gesorgt ... mehr

Aktien Asien: Tokio fester - China-Börsen schwächeln

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben sich am Mittwoch ohne einheitliche Tendenz gezeigt. Leichten Gewinnen in Japan standen Verluste an den chinesischen Festlandsbörsen gegenüber. Nach der Erholung im laufenden Monat herrschte ... mehr

Aktien Asien: Überwiegend moderat im Plus nach Trumps Deal mit Mexiko

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben am Dienstag überwiegend etwas weiter zugelegt. Insgesamt jedoch hielten sich die Kursbewegungen in engen Grenzen. Positive Impulse kamen aus Übersee: Die USA und ihr Nachbar Mexiko hatten nach langem Streit ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Kursgewinne in New York ziehen Börsen nach oben

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Gute Vorgaben von der tonangebenden Wall Street haben Asiens Börsen am Montag angetrieben. Insbesondere die chinesischen Aktienmärkte zogen deutlich an. In New York hatten am Freitag Signale für eine weiterhin behutsame US-Geldpolitik ... mehr

Fußball: Podolski verliert mit Kobe gegen Yokohama F. Marinos

Kobe (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat einen Rückschlag mit seinem Club Vissel Kobe in der japanischen J-League hinnehmen müssen. Die Mannschaft mit dem Weltmeister von 2014 und dem spanischen Star Andrés Iniesta unterlag ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Überwiegend Gewinne - Hoffnung im Handellsstreit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die meisten Börsen Asiens haben am Freitag ihre frühen Verluste abgeschüttelt und sind ins Plus gedreht. Das zentrale Thema blieb nach wie vor der Handelsstreit zwischen den USA und China. Zwar erzielten die beiden Kontrahenten ... mehr

Museen - Monet und Mangas: "Japanfieber" im Arp Museum

Remagen (dpa) - Malerei, Comics, Zeichentrickfilme: Der Einfluss der japanischen Kultur in Europa ist gewaltig - bis heute. Das Arp Museum in Remagen am Rhein zeigt diese engen Verbindungen bei seinem diesjährigen Ausstellungshöhepunkt "Japanfieber. Von Monet ... mehr

Internet: Japanisches Maskottchen wird YouTuber

Kumamoto (dpa) - Ein japanisches Maskottchen startet eine Karriere als YouTuber. Kumamon, der offizielle Vertreter der japanischen Präfektur Kumamoto auf der südlichen Hauptinsel Kyushu, ist ein drolliger, etwas tollpatschig aussehender Bär mit roten Backen ... mehr

Arp Museum: "Im Japanfieber. Von Monet bis Manga"

Malerei, Comics, Zeichentrickfilme: Der Einfluss der japanischen Kultur in Europa ist gewaltig - bis heute. Das Arp Museum in Remagen am Rhein nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen zeigt diese engen Verbindungen bei seinem ... mehr

Wetter: Starker Taifun steuert auf Westjapan zu

Tokio (dpa) - Ein starker Taifun nimmt Kurs auf den Westen Japans. Die nationale Wetterbehörde warnte an diesem Donnerstag vor heftigen Regenfällen, Sturmböen und hohem Wellengang. "Cimaron", der 20. Taifun der Saison mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 216 Kilometern ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Überwiegend Gewinne trotz neuer Eskalationsstufe im Handelsstreit

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Ungeachtet des fortgesetzten Zollstreits zwischen den USA und China haben Asiens Börsen am Donnerstag überwiegend leichte Gewinne verbucht. Zwar sei die nächste Eskalationsstufe erreicht worden, doch "für die ganz großen Kursverluste ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinesische Börsen schwächeln - Japan fester - Abwartende Haltung

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Während die japanischen Märkte zulegten, verzeichneten die chinesischen Festlandsbörsen leichte Verluste. Damit kam es in China nach den Gewinnen der Vortage zu einer ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Börsen erholen sich weiter

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben am Dienstag ihren Erholungskurs überwiegend fortgesetzt. Besonders deutliche Gewinne verzeichneten erneut vor allem die Festlandbörsen Chinas. Sie hatten bereits zu Wochenbeginn von staatlich gestützten Fonds ... mehr

Japanische Basektballer suspendiert: Sex-Skandal bei den Asienspielen

Die Asienspiele werden von einem Rotlichtskandal überschattet. Japanische Basketballspieler waren in den Vorfall verwickelt. Schon vor vier Jahren sorgte Team Japan für einen Eklat. Vier japanische Basketball-Spieler waren in der vergangenen Woche mit ihren ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Chinas Börsen erholen sich - Japans Börse schwächelt

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben zu Wochenbeginn überwiegend einen Erholungskurs eingeschlagen. Im Fokus der Anleger steht nach wie vor der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Mit Spannung werde auf die Ergebnisse der Gespräche zwischen ... mehr

Fußball: Podolskis Club Vissel Kobe bezwingt Shonan Bellmare

Hiratsuka (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe in der japanischen J-League den nächsten Sieg gefeiert. Die Mannschaft mit dem Weltmeister von 2014 und dem spanischen Star Andrés Iniesta setzte sich gegen Shonan ... mehr

Wirtschaft - Aktien Asien: Mehrheitlich Gewinne - Chinas Festlandbörsen bleiben schwach

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens Börsen haben sich am Freitag überwiegend mit Gewinnen in das Wochenende verabschiedet. Die Stimmung hob sich, weil China im Handelsstreit mit den USA Gesprächsbereitschaft signalisiert hat. Chinas Festlandbörsen blieben ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe