Sie sind hier: Home > Themen >

Java

Thema

Java

Ungewöhnliches Phänomen: Blutrotes Wasser überflutet Dörfer in Indonesien

Ungewöhnliches Phänomen: Blutrotes Wasser überflutet Dörfer in Indonesien

Ungewöhnlich gefärbtes Wasser hat auf der indonesischen Insel Java mehrere Gemeinden geflutet. Die Region ist für ihre Batik- und Kleidungsbetriebe bekannt.  Auf der indonesischen Insel Java hat eine ungewöhnliche Überflutung für Aufsehen gesorgt: Die Menschen ... mehr
Flugzeugabsturz in Indonesien: Flugschreiber der Boeing geborgen

Flugzeugabsturz in Indonesien: Flugschreiber der Boeing geborgen

Tausende Menschen sind vor der indonesischen Insel Java im Einsatz, um nach dem Absturz einer Boeing am Samstag nach Trümmer und Leichen zu suchen. Nun konnte einer der zwei Flugschreiber geborgen werden. Taucher haben am Dienstag nach tagelanger Suche ... mehr
Indonesien: Vulkan auf Insel Java ausgebrochen

Indonesien: Vulkan auf Insel Java ausgebrochen

In Indonesien ist erneut der Vulkan Merapi ausgebrochen. Aschewolken türmten sich kilometerweit in den Himmel. Dass es immer wieder zu Ausbrüchen kommt, ist kein Zufall. Der indonesische Vulkan Merapi ist am Sonntag erneut ausgebrochen. Der auf der Insel ... mehr
Dritthöchste Alarmstufe: Indonesischer Vulkan spuckt kilometerweit Asche

Dritthöchste Alarmstufe: Indonesischer Vulkan spuckt kilometerweit Asche

Jakarta (dpa) - Der als gefährlich geltende Vulkan Merapi auf der indonesischen Insel Java hat Asche ausgeschleudert. Die Säule stieg am Dienstag etwa sechs Kilometer hoch in den Himmel. Der Ausbruch habe mehr als sieben Minuten gedauert, teilte die Geologie ... mehr
Indonesiens aktivster Vulkan bricht aus – Merapi schleudert wieder Asche

Indonesiens aktivster Vulkan bricht aus – Merapi schleudert wieder Asche

Die Aschewolke steigt mehrere Tausend Meter in die Höhe: Der Merapi in Indonesien ist ausgebrochen. Der internationale Flughafen der Stadt Solo wurde geschlossen.  Der aktivste Vulkan Indonesiens ist ausgebrochen. Über dem Merapi stieg am frühen Dienstagmorgen ... mehr

Indonesien: Höhle wird plötzlich überflutet – drei Studenten sterben

Eine indonesische Studentengruppe wurde in einer Höhle plötzlich von Wassermassen überrascht und eingeschlossen. Für drei von ihnen kam jede Hilfe zu spät – sie konnten nur noch tot geborgen werden. Nach der plötzlichen Flutung einer Höhle in Indonesien haben ... mehr

Indonesien: Jakarta geht langsam unter

Der Meeresspiegel steigt, der Boden sackt ab: Indonesiens Hauptstadt Jakarta geht unter. Ganz langsam, aber unaufhaltsam. Ein Besuch bei Menschen, die den rücksichtslosen Umgang mit der Natur heute schon spüren. Wenn Irma Susanti ihrer Stadt beim Untergang zusehen ... mehr

Indonesien: Drei Menschen sterben durch Hornissenstiche – Behörden schlagen Alarm

In Indonesien sind drei Menschen durch Insektenstiche gestorben. Verantwortlich für den Tod sind offenbar Hornissen, die auf der Insel Java heimisch sind. Die Tiere werden bis zu drei Zentimeter lang. Aggressive Hornissen haben in Indonesien drei Menschen ... mehr

Indonesien: Neue Hauptstadt wird im Dschungel gebaut

Die Regierung von Indonesien und das Parlament werden aus Jakarta umziehen. Die derzeitige Hauptstadt droht im Meer zu versinken. Bis 2024 soll mitten im Dschungel von Borneo die neue indonesische Hauptstadt gebaut werden.  Indonesien will im Dschungel der Insel ... mehr

Indonesien baut neue Hauptstadt auf Borneo

Auf der Insel Borneo soll die neue Hauptstadt Indonesiens aus dem Boden gestampft werden. Immer mehr Gründe sprechen gegen den Regierungssitz in Jakarta. Die Pläne sollen bis 2024 durchgesetzt werden.  Indonesien will seine Hauptstadt auf die Insel Borneo verlegen ... mehr

Großsegler: Kreuzfahrten mit Seefahrer-Feeling

Wer mit einem Großsegler unterwegs ist, erlebt eine andere Art von Kreuzfahrt – ohne Casino und Theater an Bord, dafür voller Seefahrerromantik. Ein Erlebnisbericht. Nein, selber segeln musste ich auf der Star Clipper nicht. Das hätte Kapitän Jury Slastenin ... mehr

Küsten ohne Warnung getroffen: 40.000 Indonesier sind nach Tsunami vorerst ohne Zuhause

Jakarta (dpa) - Mehr als 40.000 Menschen im Westen Indonesiens sind vom Tsunami am vergangenen Samstag aus ihrem Zuhause vertrieben worden. Von dieser Zahl sei auszugehen, nachdem Retter allmählich in zuvor kaum erreichbare Gegenden der betroffenen ... mehr

Warnungen schüren Angst vor neuen Flutwellen

Neue Warnungen versetzen die Menschen in den Katastrophenregionen Indonesiens erneut in Angst. Die Behörden befürchten, der Vulkan Anak Krakatoa könne erneut ausbrechen und Flutwellen auslösen. Nach neuen Tsunami-Warnungen haben die indonesischen Behörden die Warnstufe ... mehr

Indonesien: Panik nach vermeintlich neuem Tsunami

Tausende Helfer suchen in Indonesien nach weiteren Opfern des Tsunamis. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt – in einem Dorf kam es zu einer Massenpanik. Nach dem verheerenden Tsunami in Indonesien mit hunderten Toten hat das Gerücht einer weiteren Flutwelle ... mehr

Suche nach Überlebenden: Schwierige Rettungsarbeiten nach Tsunami

Jakarta (dpa) - Bei dem verheerenden Tsunami in Indonesien sind nach neuen Angaben mindestens 429 Menschen ums Leben gekommen. Erst jetzt haben Helfer auch die abgelegensten Dörfer erreicht, die durch den indirekt von einem Vulkanausbruch ausgelösten Tsunami ... mehr

Sänger verliert drei Bandkollegen und Ehefrau

Tragödie durch Tsunami: Der Sänger der Band "Seventeen" hat drei Bandkollegen und seine Ehefrau verloren. (Quelle: t-online.de) mehr

Eruption ließ Vulkan kollabieren: Mindestens 373 Tote nach Tsunami in Indonesien

Der verheerende Tsunami in Indonesien war ein Ergebnis des Ausbruchs des Vulkans Krakatau. Indonesischen Behörden zufolge löste die Eruption eine verhängnisvolle Kettenreaktion aus. Der Ausbruch des Vulkans "Anak Krakatau" hat indonesischen Behördenangaben zufolge ... mehr

Vulkan Anak Krakatau spuckt weiter Asche und Rauch

Nach Tsunami in Indonesien: Der Vulkan Anak Krakatau spuckt weiter Asche und Rauch. (Quelle: t-online.de) mehr

Tsunami in Indonesien: Die Zahl der Toten steigt weiter auf 281

Mitten in der Urlaubssaison brechen mächtige Flutwellen über die Inseln Sumatra und Java herein. Sie reißen mit, was ihnen in den Weg kommt – und wecken böse Erinnerungen an frühere Tsunamis in der Region. Diesmal scheint die Ursache aber eine andere ... mehr

Nach Vulkanausbruch - Tsunami-Katastrophe in Indonesien: Mindestens 222 Tote

Jakarta (dpa) - Eine Tsunami-Katastrophe in Indonesien hat nach offiziellen Angaben mindestens 222 Menschen das Leben gekostet und schwere Schäden angerichtet. Wie der indonesische Katastrophenschutz am Sonntag weiter mitteilte, wurden außerdem 843 Menschen verletzt ... mehr

Tsunami in Indonesien: "Eine große Welle krachte von hinten auf die Bühne"

Ein Tsunami hat Sumatra und Java getroffen, mehr als 300 Menschen starben bei der Katastrophe. Darunter auch Mitglieder einer Musik-Band – die Flut traf sie mitten bei ihrem Auftritt. Die Band "Seventeen" spielte gerade ihren zweiten Song an einem beliebten Strand ... mehr

Zahlreiche Tote bei Tsunami in Indonesien

Nach Vulkanausbruch: Bei einem Tsunami in Indonesien sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: t-online.de) mehr

Indonesien: Behörden beenden Suche nach tausenden Vermissten

In Indonesien werden nach dem Erdbeben und Tsunami weiterhin tausende Menschen vermisst. Die Behörden stellen die Suche jedoch ein. Über 2.000 Opfer wurden bereits für tot erklärt.  Knapp zwei Wochen nach der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe auf der indonesischen Insel ... mehr

Indonesien: Erneutes Erdbeben – mindestens drei Tote

Auf dem Pazifischen Feuerring bebt wieder die Erde: In der Nähe von Papua-Neuguinea hat sich ein Erdbeben der Stärke 7,3 ereignet. In Indonesien kamen mindestens drei Menschen ums Leben. Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat am Donnerstag den Pazifik-Inselstaat ... mehr
 


shopping-portal