Sie sind hier: Home > Themen >

Javier Mascherano

Thema

Javier Mascherano

WM 2018: Argentinischer Wahnsinn – bei Messis wohl letzter WM

WM 2018: Argentinischer Wahnsinn – bei Messis wohl letzter WM

Das 3:4 gegen Frankreich hat die WM für Argentinien perfekt beschrieben. Wild, emotional, zwischenzeitlich hoffnungsvoll und schlussendlich erfolglos. "Quelle folie", zu Deutsch "Was für ein Wahnsinn", titelte die französische Zeitung "L'Équipe" auf ihrer Homepage ... mehr
WM 2018 – Argentinien-Legende Ayala:

WM 2018 – Argentinien-Legende Ayala: "Messi darf nur ein Puzzlestück sein"

Das 1:1 gegen Island war eine Blamage für Argentinien. Gegen Kroatien muss ein Sieg her. Argentiniens Legende Roberto Ayala fordert mehr Kreativität in der Offensive. Der argentinische Kader liest sich wunderbar. Lionel Messi, Javier Mascherano, Sergio Agüero, Nicolas ... mehr
Nach Barcelonas 6:1 gegen Paris:

Nach Barcelonas 6:1 gegen Paris: "Mit ter Stegen stimmt etwas nicht"

Barcelonas Torhüter Marc-André ter Stegen scheint offenbar ein positiv Bekloppter zu sein. Das verriet jetzt sein Mitspieler Javier Mascherano im Rückblick auf den 6:1-Sensationssieg in der Champions League gegen Paris St. Germain. So habe der deutsche Keeper ... mehr
FC Bayern: Steuerverfahren gegen Xabi Alonso eingestellt

FC Bayern: Steuerverfahren gegen Xabi Alonso eingestellt

Das Steuerverfahren gegen Xabi Alonso ist in Spanien zu den Akten gelegt worden. Der zuständige Untersuchungsrichter habe das Verfahren eingestellt, weil sich der Spieler des FC Bayern München seiner Überzeugung nach keiner Straftat schuldig gemacht habe, berichteten ... mehr
WM 2018: Lionel Messi spielt wieder für Argentinien

WM 2018: Lionel Messi spielt wieder für Argentinien

Rolle rückwärts! Weltfußballer Lionel Messi will doch wieder für die argentinische Nationalmannschaft spielen. Nach seinem Rücktritt aus der Albiceleste Ende Juni erklärte er laut übereinstimmender Medienberichte, dass er zurückkomme, "weil ich mein Land und dieses ... mehr

Messi, Aguero und Mascherano treten in Argentinien zurück

Erdbeben in der argentinischen Nationalmannschaft: Nach dem verlorenen Finale bei der Copa America Centenario gegen Chile (2:4 im Elfmeterschießen) wurde die "Albiceleste" von einer Rücktrittswelle erfasst.  Zunächst gab Superstar Lionel Messi bekannt, nicht ... mehr

Verteidiger Dani Alves verlässt den FC Barcelona

Nun ist es amtlich: Dani Alves verlässt den spanischen Meister FC Barcelona. Der Brasilianer wechselt Medienberichten zufolge zum italienischen Titelträger Juventus Turin. Barcas Klubsekretär Robert Fernández bestätigte den Weggang des 33 Jahre alten Rechtsverteidigers ... mehr

Testspiele: Argentiniens Neustart ohne Schweiger Messi - "Schon seltsam"

Los Angeles (dpa) - Lionel Messi schweigt einfach. Macht er im Nationaltrikot weiter? Hört er auf? Greift er in Katar 2022 ein letztes Mal nach dem Goldpokal? Mit fast zehn Wochen beharrlicher Stille macht der fünfmalige Weltfußballer aus Argentinien beinahe ... mehr

Fußball: Argentiniens Verband und Trainer Sampaoli trennen sich

Buenos Aires (dpa) - Finale auf argentinisch und Abpfiff für Jorge Sampaoli: Die Zeit des umstrittenen 58-Jährigen als Trainer der Nationalmannschaft ist nun doch vorbei. Der nationale Fußballverband AFA gab die einvernehmliche Trennung bekannt. "408 turbulente ... mehr

Fußball: Iniesta und Co. nehmen Abschied - Rätseln um Messi

St. Petersburg (dpa) - Eigentlich wollte er im Luschniki-Stadion in Moskau noch einmal den WM-Pokal in die Höhe stemmen - doch Andrés Iniestas internationale Karriere endete anders als erhofft. "Alles hat einen Anfang und ein Ende. Manchmal sind nicht alle Abschiede ... mehr
 


shopping-portal