Sie sind hier: Home > Themen >

Jazz

Trilogie vollendet: Jazz-Drummer Wolfgang Haffner brilliert mit

Trilogie vollendet: Jazz-Drummer Wolfgang Haffner brilliert mit "Kind Of Tango"

Berlin (dpa) - "Kind Of Tango", irgendwie Tango - so heißt die neueste Platte des vielfach ausgezeichneten deutschen Jazz-Schlagzeugers Wolfgang Haffner. Die Einschränkung ist bewusst gewählt, denn: "'Kind Of Tango' ist KEIN Tangoalbum", so betont ... mehr
Virtuos in Jazz und Klassik: Iiro Rantalas

Virtuos in Jazz und Klassik: Iiro Rantalas "Rhapsody" - Frischzellenkur für Gershwin

Berlin (dpa) - Am 19. Januar feierte Iiro Rantala seinen 50. Geburtstag. Kurz danach machte das deutsche Label ACT ihm, sich selbst und allen Fans von klassischem Jazz ein Jubiläumsgeschenk: das Album "Playing Gershwin". Die Aufnahme des finnischen Pianisten ... mehr
Eine Reimagination - Aus

Eine Reimagination - Aus "Alt" wird Neu: Würdigung von Gil Scott-Heron

Berlin (dpa) - Stilvolle Würdigung des großen Soul- und Jazz-Poeten Gil Scott-Heron: Zum zehnten Jahrestag seines letzten Werks "I'm New Here" hat das Londoner Label XL Recordings nicht nur das Original in erweiterter Fassung veröffentlicht, sondern auch eine tolle ... mehr
Mit Orchester -

Mit Orchester - "From This Place": Pat Metheny kehrt groß zurück

Berlin (dpa) - Lange nichts Neues gehört von Pat Metheny, dem weltberühmten, 20-fach Grammy-ausgezeichneten Fusion-Gitarristen mit der wallenden Haarpracht. Die Pat Metheny Group mit dem kongenialen, am 10. Februar gestorbenen Keyboarder Lyle Mays ist seit 15 Jahren ... mehr

"Erstausgabe" - Moka Efti Orchestra: Mit "Babylon Berlin" auf großer Bühne

Berlin (dpa) - Es ist eine der faszinierendsten Szenen der gefeierten Fernsehserie "Babylon Berlin": Im brodelnden Nachtclub "Moka Efti" schmachtet die mit Schnurrbart, Anzug und Zylinder als Mann verkleidete Sängerin Swetlana ihr Lied "Zu Asche, zu Staub ... mehr

Kristallen: Landgren & Lundgren und die Kunst des Jazz-Duos

Berlin (dpa) - Kürzlich hat er das Bundesverdienstkreuz erhalten - für seine großen Verdienste um die deutsche Musikszene und den kulturellen Austausch mit Skandinavien. Auch kommerziell war das Jahr 2019 für den schwedischen Posaunisten und Sänger Nils Landgren ... mehr

Ein Leben für den Jazz: Pianist Wolfgang Dauner stirbt mit 84 Jahren

Stuttgart (dpa) - Unterschiede zwischen E- und U-Musik waren nicht sein Ding - der Pianist Wolfgang Dauner hat gerne Neues ausprobiert und ist zwischen den Stilen hin- und hergewechselt. Jazz, Rock, Klassik, elektronische Klänge: Dauner war stets ... mehr

Doppel-Platzierung: Posaunist Nils Landgren in Jazz-Jahrescharts vorn

Baden-Baden (dpa) - Der schwedische Posaunist und Sänger Nils Landgren (63) hat die beiden erfolgreichsten Jazz-Alben des Jahres auf dem deutschen Markt veröffentlicht. Gemeinsam mit Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner platzierte er "4 Wheel Drive ... mehr

Live-Aufnahme - Virtuoser Akkordeon-Jazz: Zanchini feiert Nino Rota

Berlin (dpa) - Mit Musik für Kinoklassiker von Federico Fellini ("La Dolce Vita") und Francis Ford Coppola ("Der Pate") wurde Giovanni "Nino" Rota zu einem der wichtigsten Filmkomponisten. Nun spielt sein italienischer Landsmann Simone Zanchini einige der Melodien ... mehr

Ausnahmekünstler - So geht Latin-Jazz: Roberto Fonseca und Ibrahim Maalouf

Berlin (dpa) - Seit der Kubaner Roberto Fonseca mit seinem Debüt vor 20 Jahren auf Anhieb beeindruckte, gilt er als Star des Piano-Jazz. Warum das auch weiterhin so ist, lässt sich jetzt auf dem vielschichtigen Album "Yesun" nachhören. Dort legt mit Ibrahim Maalouf ... mehr

Ausnahme-Künstler - Jazz ist Live-Musik: Konzertalben von 4WD und e.s.t.

Berlin (dpa) - Wie gut Jazzmusiker wirklich sind, erweist sich vor Publikum, auf der Bühne - so lautet eine Devise von Siggi Loch, dem Gründer des deutschen Labels ACT. Zwei Zugpferde seiner erfolgreichen Plattenfirma präsentiert er nun in Live-Aufnahmen: die aktuelle ... mehr

Mehr zum Thema Jazz im Web suchen

Keine Eintagsfliege: Jeff Goldblum legt als Jazz-Pianist nach

Berlin (dpa) - Eine überaus gelungene Überraschung war im November 2018 die erste Studioplatte von "Jurassic Park"-Star Jeff Goldblum als Jazz-Pianist. Nur ein Jahr später präsentiert der 67-Jährige einen weiteren Coup: Mehrere tolle Pop- und Rocksängerinnen begleiten ... mehr

Musik und Küche: Leslie Mandoki geht mit den "Soulmates" auf Tour

Tutzing (dpa) - Was Kochen mit Rockmusik zu tun hat? Ganz einfach: "Der wahre Rock 'n' Roll findet in der Küche statt. Im Studio muss alles zeitlich genau passen, und so ist es auch in einer guten Küche", sagt Leslie Mandoki. Der Mann muss es wissen, steht ... mehr

Bigband-Sound - "True Love": Harry Connick Jr. feiert Cole Porter

Berlin (dpa) - Cole Porter gilt als König swingender Bigband-Arrangements. Seine Songs wurden von Jazz-Größen wie Ella Fitzgerald, Frank Sinatra oder Nat King Cole interpretiert. "Er war einer der wenigen, die nicht nur die Musik für Theater, Fernsehen ... mehr

Aufregende Reisen - Nichts muss, vieles geht: Crossover-Projekte zum Staunen

Berlin (dpa) - Zwei Nordeuropäer spielen eine Gitarrenjazz-Version von uramerikanischem Folk und Blues. Sechs Dänen bilden eine herausragende Afro-Jazz-Band. Aus der Schweiz kommt ein Quintett, das Krautrock, nordafrikanische und nahöstliche Sounds ... mehr

Crossover-Meisterstück - "Sign 'O' The Times": Prince-Konzertfilm deluxe

Berlin (dpa) - Im Mai 1987 war Prince auf dem Höhepunkt seines Weltruhms. Zusammen mit Madonna und Michael Jackson regierte der US-Musiker aus Minneapolis die Pop-Welt. Seine "Sign 'O' The Times"-Tournee durch Europa, eine bahnbrechende Revue ... mehr

Kraftakt: Opulentes Doppelalbum von Mandoki Soulmates

Tutzing (dpa) - Leslie Mandoki hat sich Zeit gelassen. Zehn Jahre nach der bisher letzten Studioplatte erscheint nun das neue Werk seiner Mandoki Soulmates - das opulent ausgestattete Doppelalbum "Living In The Gap"/"Hungarian Pictures". Man sieht ... mehr

Piano solo - Filmmusik mit Jazz-Touch: Helbock spielt Williams

Berlin (dpa) - Jazz und Film, das war schon oft eine gute Verbindung. Etwa beim legendären Soundtrack mit Miles Davis' melancholischen Trompetenklängen für den Thriller "Fahrstuhl zum Schafott" (1958). Oder bei Dexter Gordons phänomenaler Sax-Performance ... mehr

Jazzer und Schauspieler - Promi-Geburtstag vom 11. September 2019: Harry Connick Jr.

Berlin (dpa) - Vor vier Jahren ist mit "That Would Be Me" das letzte Album des exzellenten Crooners Harry Connick Jr. erschienen, den Frank Sinatra einst anerkennend "The Kid" nannte. Jetzt aber hat das Warten ein Ende. Am 25. Oktober erscheint mit "True Love" seine ... mehr

Punkpop-Pionierin: Chrissie Hyndes brillantes Cover-Album

Berlin (dpa) - Wenn berühmte Singer-Songwriter reine Cover-Alben vorlegen, darf man schon mal Sorge haben: Ist da kein kreativer Funke mehr, keine Inspiration für eigene Lieder? Falls dabei jedoch ein so schönes Pop-Jazz-Album wie "Valve Bone Woe" von Chrissie Hynde ... mehr

"Rubberband": Neu entdecktes 80er-Jahre-Material von Miles Davis

Berlin (dpa) - Neu entdecktes oder vorher nie veröffentlichtes Material von Jazzgrößen wie John Coltrane oder Thelonious Monk hat Konjunktur. Ein verschollenes ("lost") Album folgt dem nächsten. Nun kommt eine Scheibe des Jazztrompeters Miles Davis 34 Jahre ... mehr

Kontemplativ - Iggy Pops "Free": Der Start ins Spätwerk fällt sphärisch aus

Paris (dpa) - Dunkel und kontemplativ: Mit diesen Worten beschreibt Iggy Pop selbst sein neues Album. Kontemplativ im Sinne von nachdenklich und gedankenversunken mag auf "Free" zutreffen - dunkel nicht unbedingt. Die Stücke auf dieser Platte sind jedenfalls ... mehr

Mit Pauken und Trompeten: 25 Jahre Leckeres aus der Jazzkantine

Berlin/Braunschweig (dpa) - "25 Jahre? Silberhochzeit? Leute, wie die Zeit vergeht", schreibt die Jazzkantine im Booklet ihres neuen Albums. Und erinnert sich ohne Wehmut, aber mit dem für diese Band so typischen Humor: "Saßen wir nicht eben noch im Doppeldecker ... mehr

Flamenco-Jazz: Chick Corea entdeckt sein spanisches Herz

Berlin (dpa) - Auf dem aktuellen Album "Antidote" widmet sich Jazz-Legende Chick Corea erneut mit Begeisterung seiner Profession Flamenco. Als Brüder im Geiste begleitet den 22-maligen Grammy-Gewinner seine exzellent besetzte Combo "The Spanish Heart ... mehr

Mittelalter und Gegenwart - Fresu/Bonaventura: Himmlische Jazz-Klassik-Fusion

Berlin (dpa) - Jazz plus Klassik plus mittelalterlicher Chorgesang - das hört sich recht gewagt an. Es ist tatsächlich eine ungewöhnliche Mixtur, die der Trompeter Paolo Fresu und der Akkordeonist Daniele di Bonaventura mit Kammerorchester und Vokalensemble ... mehr

Arvoles: Jazz-Bassist Avishai Cohen knüpft an frühere Großtaten an

Berlin (dpa) - Es beginnt mit 18 Sekunden Standbass-Solo, das neue Album des grandiosen israelischen Jazz-Bassisten Avishai Cohen. Untypisch unbescheiden für einen Musiker, der sein enormes Talent eigentlich immer in das Zusammenspiel seiner Ensembles integriert ... mehr

Frauen-Power - Soulige Stimmgewalt: Mavis Staples und Shayna Steele

Berlin (dpa) - 80 Jahre alt wird MAVIS STAPLES am 10. Juli - und was hat die große Dame des Blues und Soul in dieser Zeit nicht alles erlebt... Vieles davon lässt sie in ihr neues Abum einfließen, das ein fantastisches Spätwerk erweitert. "We Get By" (Anti-/Indigo ... mehr

Grenzüberschreiter - Piano-Jazz für den Sommer: Shalosh und Daniel García Trio

Berlin (dpa) - Israel wird zum Hotspot eines ambitionierten jungen Mainstream-Jazz, Spanien ist auf der Landkarte des Genres eher noch ein weißer Fleck. Jetzt treten mit Shalosh aus Tel Aviv und dem Daniel García Trio aus Salamanca zwei tolle neue Piano-Jazz-Bands ... mehr

Jazz-Virtuosen - Experimentierfreude pur: Brad Mehldau und Mark Guiliana

Berlin (dpa) - Als Duo "Mehliana" brachten sie 2014 das Elektro-Jazzrock-Album "Taming The Dragon" heraus. Seither verknüpften Brad Mehldau und Mark Guiliana zwar nicht mehr ihre Namen zu einem gemeinsamen Projekt, blieben aber in engem Kontakt. Was man nun auf Mehldaus ... mehr

Everybody's Welcome: Wahl-Berliner Ben Barritt brilliert mit Folk-Jazz

Berlin (dpa) - Ben Barritts neue Platte "Everybody's Welcome" (Musszo/Edel) ist nicht nur vom Titel her eine freundliche Einladung an möglichst viele Musikfreunde, hier mal genauer hinzuhören. Weil es sich wirklich lohnt. Die Lieder des 1984 geborenen Briten ... mehr

To Believe - Soundtrack ohne Film: The Cinematic Orchestra

Berlin (dpa) - Die Kernkompetenz von The Cinematic Orchestra (der Name ist kein Zufall) waren und sind diese berühmten "Soundtracks für bisher nicht gedrehte Filme". Das ist auch auf dem neuen Album des britischen Projekts von Jason Swinscoe und Dominic Smith - ihrem ... mehr

Gitarrist - Entspannte Südfrankreich-Sounds: Dominic Miller

Berlin (dpa) - Die Liste großer Musiker, mit denen der Gitarrist Dominic Miller im Laufe seiner über 30-jährigen Weltkarriere zusammengespielt hat, ist schier endlos lang. Mit seiner entspannt-melodischen, zwischen mediterraner Folklore und leichtem Jazz pendelnden ... mehr

Virtuosen - Zwei Jazz-Supergroups: "4 Wheel Drive" und Rymden

Berlin (dpa) - Der Begriff "Supergroup" - in Rock und Pop längst verpönt - hat im Jazz weiterhin einen guten Klang. Jetzt gibt es gleich zwei neue Virtuosenprojekte: die Topmusiker Landgren/Wollny/Danielsson/Haffner mit "4 Wheel Drive" und das norwegisch-schwedische ... mehr

Zum Abtauchen: Jazz-Legende Joachim Kühn wird 75

Paris (dpa) –  Außer ihm gibt es wohl niemanden, der behaupten kann, im Duo mit der amerikanischen Free Jazz-Ikone Ornette Coleman regelmäßig gespielt zu haben. Zwischen 1995 und 2000 gab Joachim Kühn gemeinsam mit Coleman zahlreiche Konzerte. Heute ist der deutsche ... mehr

Pianist: Jacques Loussier ist tot

Paris (dpa) - Er hat jahrzehntelang Bach, Vivaldi, Debussy und Ravel mit Jazz gemischt. Mit Jacques Loussier hat die Musikwelt einen der berühmtesten Grenzgänger zwischen Klassik und Jazz verloren. Im Alter von 84 Jahren ist der französische Pianist und Wegbereiter ... mehr

"hr2-Swingtime" - Mit fast 88 Jahren: Bill Ramseys Abschiedssendung naht

Frankfurt/Main (dpa) - Gut 30 Jahre lang hat Bill Ramsey im Hessischen Rundfunk eine Jazzsendung moderiert. Am 1. März (22.30 Uhr) wird im Hörfunk die letzte Ausgabe von "hr2-Swingtime" mit dem Entertainer und Sänger gesendet. Kurz vor seinem 88. Geburtstag Mitte April ... mehr

Jazz-Highlights - Winter-Blues ade: "Mare Nostrum III" und Mark Lockheart

Berlin (dpa) - Das Freundes-Trio Fresu/Galliano/Lundgren und der britische Tenorsaxofonist Mark Lockheart haben nicht allzu viel gemeinsam - außer dass sie seit langem hochwertige, stilistisch nicht klar abgrenzbare Jazz-Alben aufnehmen. In diesem Januar haben ... mehr

Coverversionen - Toller Tribute: "Sgt. Pepper" im Hipster-Jazz-Gewand

Berlin (dpa) - Das legendäre Beatles-Album "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band" kam 1967 noch mit knapp 40 Minuten Laufzeit aus. Wenn nun angesagte junge Jazzmusiker sich das Werk vor- beziehungsweise es auseinandernehmen, dauert ... mehr

There Is A Place - Maisha: Virtuoser Spiritual Jazz aus London

Berlin (dpa) - Schon der Opener erinnert an den derzeit weltweit gefeierten neuen US-Superstar Kamasi Washington, vom Titel her und auch stilistisch: "Osiris" vom britischen Bandprojekt Maisha. Fast zwölf Minuten lang, voller interessanter Wendungen zwischen Modern ... mehr

Weltmusik - Griot-Groove: Baba & Djana Sissoko zünden ein Feuerwerk

Berlin (dpa) - Im März erhielt er den begehrten Obaland Award als "Bester afrikanischer Jazz-Musiker". Dabei trifft dieser Genre-Begriff bei Baba Sissoko nur unzulänglich, was der Mann aus Mali alles drauf hat. Erst recht auf seinem neuen Album "Fasiya ... mehr

"Both Directions At Once": Coltrane-Album führt Jazz-Jahrescharts an

Baden-Baden (dpa) - Das lange verschollene Album "Both Directions At Once" des Saxofonisten John Coltrane ist die erfolgreichste Jazz-Veröffentlichung des Jahres 2018 in Deutschland. Die im Nachlass von Coltranes erster Frau entdeckte Aufnahme war 55 Jahre nach ihrer ... mehr

Song-Stilistin: Jazz-Sängerin Nancy Wilson mit 81 Jahren gestorben

Pioneertown (dpa) - Die Jazz-Sängerin Nancy Wilson ist tot. Sie starb im Alter von 81 Jahren in ihrem Haus in Pioneertown im US-Bundesstaat Kalifornien, wie US-Medien unter Berufung auf ihre Managerin Devra Hall Levy berichteten. Demnach war die dreifache ... mehr

Bitter-Sweet - Nach "Babylon Berlin": Bryan Ferry im Jazz-Ambiente

Berlin (dpa) - Es war eine dicke Überraschung, als in Folge 10 der tollen Fernsehserie "Babylon Berlin" plötzlich Bryan Ferry vor einem großem Orchester auf der Bühne des 20er-Jahre-Vergnügungstempels "Moka Efti" stand. Aber es passte ja auch zu gut. Gilt der Brite ... mehr

Live-Album: Paolo Conte feiert 50 Jahre "Azzurro"

Berlin (dpa) - Wenn ein einziges Lied Italiens Popmusik repräsentieren darf, dann wohl "Azzurro". Bekanntgemacht hat den 50 Jahre alten Klassiker der Sänger und Schauspieler Adriano Celentano. Doch "erfunden" wurde der Song von Paolo Conte. Der knautschgesichtige ... mehr

Grenzenloser Jazz - Promi-Geburtstag vom 16. November 2018: Diana Krall

Berlin (dpa) - Vor gut einer Woche wurde in Los Angeles mit einem Tribute-Konzert groß der 75. Geburtstag von Joni Mitchell gefeiert. Unter den zahlreichen prominenten Gästen war auch Diana Krall, die die Singer-Songwriter-Ikone zu ihren ganz großen Vorbildern ... mehr

The Capitol Studios Sessions - Jazz mit Brönner: Debüt von Hollywood-Star Jeff Goldblum

Berlin (dpa) - Dinosaurier und Aliens sind Jeff Goldblum auf Dauer anscheinend zu langweilig. Jetzt legt der wohl coolste Schauspieler Hollywoods sein Jazz-Debüt vor. "The Capitol Studios Sessions" hat der 66-jährige Pianist und Sänger mit seinen Kumpels vom Mildred ... mehr

Jazzmusiker Wolfgang Schlüter ist mit 85 Jahren verstorben

Der Jazzmusiker Wolfgang Schlüter ist tot. Wie seine Plattenfirma Skip Records am Dienstag mitteilte, starb er am Montag im Alter von 85 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Der 1933 in Berlin geborene Musiker wollte eigentlich klassischer Solopaukist werden ... mehr

Mit 85 Jahren: Jazzmusiker Wolfgang Schlüter gestorben

Hamburg (dpa) - Der Jazzmusiker Wolfgang Schlüter ist tot. Wie seine Plattenfirma Skip Records am Dienstag mitteilte, starb er am Montag im Alter von 85 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Der 1933 in Berlin geborene Musiker wollte eigentlich klassischer ... mehr

Jazzmusiker Wolfgang Schlüter mit 85 Jahren gestorben

Der Jazzmusiker Wolfgang Schlüter ist tot. Wie seine Plattenfirma Skip Records am Dienstag mitteilte, starb er am Montag im Alter von 85 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Der 1933 in Berlin geborene Musiker wollte eigentlich klassischer Solopaukist werden ... mehr

Kopfhörer kaufen: Tipps und Vergleich der Kopfhörer-Typen

Beim Kopfhörer-Kauf stellen sich viele Fragen: Was bieten Bluetooth-Modelle und wobei können In-Ear-Kopfhörer punkten? Welche speziellen Ohrhörer eignen sich für den Sport oder das Musikhören zuhause? Sollen es Designkopfhörer sein oder ist die beste ... mehr

Jazztage Dresden verschrotten kunstvoll ein Auto

Die Jazztage in Dresden warten an diesem Samstag mit einem Happening der besonderen Art auf. Der singende Schlagwerker und Schauspieler Christian von Richthofen will dann bei seiner Show "Autoauto" kunstvoll einen Wagen verschrotten, teilte das Festival am Dienstag ... mehr

Tod mit 49: Jazz-Trompeter Roy Hargrove gestorben

New York (dpa) - Der Jazz-Trompeter Roy Hargrove ist tot. Hargrove sei bereits am Freitag im Alter von 49 Jahren gestorben, teilte die Recording Academy, die für die Verleihung der Musikpreise Grammys zuständig ist, in der Nacht zum Sonntag mit. Hargrove hatte ... mehr

Festival: Viele Stars bei den Jazztagen Dresden

Dresden (dpa) - Die Jazztage Dresden bieten von Donnerstag an zahlreiche Stars der Szene. Neben Gregory Porter und Klaus Doldinger sind unter anderen Jan Garbarek, Rebekka Bakken, Al Di Meola, Candy Dulfer und Ute Lemper zu erleben, wie der Veranstalter am Dienstag ... mehr

Viele Stars bei Jazztagen Dresden

Die Jazztage Dresden bieten von Donnerstag an zahlreiche Stars der Szene. Neben Gregory Porter und Klaus Doldinger sind unter anderen Jan Garbarek, Rebekka Bakken, Al Di Meola, Candy Dulfer und Ute Lemper zu erleben, wie der Veranstalter am Dienstag mitteilte ... mehr

Jazzpreis Berlin an Trompeter Axel Dörner

Der Trompeter Axel Dörner bekommt den Jazzpreis Berlin 2019. Auf Grundlage des zeitgenössischen Jazz habe Dörner eine neue Klangsprache auf seinem Instrument entwickelt, teilten das Land Berlin und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Montag als Auslober des Preises ... mehr
 


shopping-portal