• Home
  • Themen
  • Jean-Claude Juncker


Jean-Claude Juncker

Jean-Claude Juncker

Brexit-Paket: May rechnet mit Abschluss erst für Samstag

Die Grundsatzeinigung steht - und trotzdem machen es die EU und Großbritannien noch einmal spannend vor dem Brexit-Sondergipfel am Sonntag...

Gespräche in letzter Minute: Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, begrüßt Theresa May.

Die Nachricht der vorläufigen Einigung auf einen Brexit-Deal wird mit Erleichterung aufgenommen. Heiko Maas zeigt sich zuversichtlich – und auch das EU-Parlament begrüßt das Ergebnis.

Heiko Maas: Der deutsche Außenminister zeigt sich von der vorläufigen Einigung auf einen Brexit-Deal ermutigt.

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat Tunesien besucht. Dabei hat er sich gegen die Errichtung von Sammellagern für Migranten in Nordafrika ausgesprochen. 

Jean-Claude Juncker in Tunesien: Für den EU-Kommissionspräsidenten ist die Diskussion um Flüchtlingslager in Nordafrika abgeschlossen.

Am Sonntag wird die Uhr mal wieder eine Stunde zurückgestellt. Für Deutschland könnte dies die letzte Winterzeit sein. Doch bei den...

Verschiedene Küchenuhren im Deutschen Uhrenmuseum in Furtwangen.

Einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen hat es weiterhin nicht gegeben. Die Zeit wird immer knapper und die Verhandlungen werden nicht einfacher.

Theresa May (l), Premierministerin von Großbritannien, umarmt Jean-Claude Juncker, den Präsidenten der Europäischen Kommission am Mittwoch. Eine Einigung bei den Brexit-Verhandlungen lässt auf sich warten.

Erst sagte sie Nein, nun macht sie es doch: Katarina Barley wird laut Medienberichten Spitzenkadidatin der SPD für die Europawahl. Ihr Amt als Justizministerin würde sie dann aufgeben.

Justizministerin Katarina Barley: Designierte Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl.

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch ist vieles offen, doch eines scheint klar: Trotz des Rückschlags in den Verhandlungen über den britischen...

Das Bündnis "Grenz-Gemeinden gegen den Brexit" warnt vor einer möglichen Schließung der N53, einer Verbindungsstraße zwischen der Republik Irland und Nordirland.

Europa hängt am Tropf der EZB, China und die USA stecken im Handelskrieg: Europa müsste sich auf den Abschwung vorbereiten – doch das passiert nicht, schreibt Kolumnistin Ursula Weidenfeld.

Städtische Wolkenkratzer versinken im Gewitter und steigenden Wellen: Die nächste Rezession kommt – und die Politik ist nicht vorbereitet, schreibt unsere Kolumnistin Ursula Weidenfeld.
Eine Kolumne von Ursula Weidenfeld

Der EU-Kommissionspräsident plädiert für den Rausschmiss des ungarischen Ministerpräsidenten aus der Europäischen Volkspartei. Vehementer Widerspruch kommt aus Deutschland.

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban: Möglicherweise ist seine Zukunft in der Europäischen Volkspartei bedroht.
Von Jonas Schaible

Entgegen des Koalitionsbeschlusses wurden am späten Abend EU-weit schärfere Klimaschutzvorgaben für Neuwagen – auch Benziner – beschlossen. Eine Politik der deutschen Regierung zugunsten der Autobauer wird zum Auslaufmodell. I Von Jan Hollitzer

Stadtverkehr: Nach stundenlangem Ringen haben die EU-Umweltminister einen Kompromiss bei der Senkung des CO2-Ausstoßes für Autos und Lieferwagen erzielt.
Von Jan Hollitzer

Im Rennen um das Amt des EU-Kommissionschefs bekommt der CSU-Politiker Manfred Weber Konkurrenz. Alexander Stubb, finnischer Ex-Premier, will die europäischen Werte verteidigen.

Alexander Stubb in Brüssel: Der Finne will als Kommissionspräsident die Werte der Europäischen Union verteidigen.

Plötzlich soll es ganz schnell gehen: Schon 2019 soll Schluss sein mit der Zeitumstellung. Ein Experte kritisiert die Entscheidung als übereilt und kritisiert die Art der Entscheidungsfindung.

Ein Uhrenhändler stellt eine Uhr um: Die EU-Kommission drückt beim Abschied von der Zeitumstellung aufs Tempo.

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher...

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält im Europäischen Parlament seine Rede zur Lage der Europäischen Union.

Die Zeitumstellung wird abgeschafft. Dafür haben sich viele Bürger ausgesprochen, und die EU will sie erhören. Doch wie soll das ablaufen? Das hat EU-Kommissionschef Juncker nun erklärt.

Jean-Claude Juncker schaut auf die Uhr: Der EU-Kommissionspräsident will die Zeitumstellung im nächsten Jahr abschaffen.

Es ist einer seiner letzten großen Auftritte: EU-Kommissionschef Juncker hält eine Grundsatzrede. Er will die Staaten bei der Migration mehr unterstützen – und dringt auf Einigkeit.

Jean-Claude Juncker: Der EU-Kommissionspräsident betonte in seiner Rede zur Lage der Union die Bedeutung der EU als Friedensgarant.

Sogar in der CDU verstehen viele Menschen den Kurs der Kanzlerin nicht mehr. Warum erklärt Angela Merkel ihre Migrationspolitik nicht besser? Heute hat sie die Chance dazu.

Horst Seehofer, Angela Merkel gestern im Bundestag.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die Befragung der EU-Bürger war eindeutig: Mehr als 80 Prozent wollen Sommer- und Winterzeit abschaffen. Dem will EU-Kommissionspräsident Juncker nun nachkommen.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: "Das werden wir heute beschließen".

US-Präsident Donald Trump hatte die EU-Zölle auf Autoimporte kritisiert und Strafzölle angedroht. Jetzt bietet Brüssel eine komplette Streichung an, doch auch das könnte Trump nicht schmecken.

Autoterminal in Bremerhaven: EU und USA streiten seit Monaten über Autozölle.

Die Eskalation im Handelsstreit konnte vermieden werden. Doch geht die Einigung auf Kosten europäischer Bauern? Nun spricht Juncker über den Deal und über seinen Wangenkuss mit Trump.

Jean-Claude Juncker bei US-Präsident Donald Trump: Der Deal zur Beilegung des Handelsstreits mit den USA stand nach Angaben des EU-Kommissionspräsidenten zeitweise kurz vor dem Scheitern.

Unter #MeTwo können Menschen mit Migrationshintergrund auf Twitter erzählen, was sie in Deutschland erlebt haben. Über 5.000 Menschen haben ihre Erfahrungen bereits veröffentlicht. Die Aktion öffnet den Blick und hilft zu verstehen.

Ali Can
Von Rüdiger Schmitz

Kaum jemand hätte Juncker zugetraut, im Handelsstreit mit den USA die Eskalation zu verhindern. Dennoch ist ihm das gelungen. Aber welche Zugeständnisse musste er Trump machen?

Donald Trump und Jean-Claude Juncker vor einer Pressekonferenz vor dem Weißen Haus: Für eine Einigung im Handelsstreit musste Juncker dem US-Präsidenten offenbar Zugeständnisse im Agrarsektor machen.

Unerwartet rasch haben sich die EU und die USA auf einen Ausweg aus ihrem Handelsstreit geeinigt. Ein solcher Durchbruch schien zuletzt in weiter Ferne. Ein Überblick über das Erreichte.

US-Präsident Trump (r.), EU-Kommissionschef Juncker: Bei den Gesprächen habe eine "großartige Wärme" geherrscht, sagte Trump.

Die Erwartungen an das Spitzentreffen waren gering. Doch dann gibt es auf ein Mal den Durchbruch. Ist der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA damit vorbei?

Donald Trump und Jean-Claude Juncker: Zuvor hatte es ein Krisentreffen im Handelsstreit zwischen den USA und der EU gegeben.

US-Präsident Trump und EU-Kommissionspräsident Juncker haben sich auf einen gemeinsamen Kurs im Handelskonflikt verständigt. Trump überrascht immer wieder. Zur Abwechslung diesmal mit einem Anflug von Vernunft.

Donald Trump und Jean-Claude Juncker
Von Rüdiger Schmitz

Mit Strafzöllen auf europäische Autos will US-Präsident Trump den Handelskrieg gewinnen. Ein Europäer unternimmt einen letzten Einigungsversuch – mit wenig Aussicht auf Erfolg.

EU-Kommissionspräsident Juncker mit dem US-Präsidenten: "Es kann ja auch sein, dass Herr Trump uns auch etwas anzubieten hat."
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website