Sie sind hier: Home > Themen >

Jena

Thema

Jena

Rohbauarbeiten auf Uniklinikum-Campus abgeschlossen

Rohbauarbeiten auf Uniklinikum-Campus abgeschlossen

Die Arbeiten am letzten großen Rohbau für den neuen Campus des Universitätsklinikums in Jena (UKJ) sind fertiggestellt worden. In den Gebäudekomplex im Stadtteil Lobeda sollen laut Mitteilung des UKJ von Donnerstag unter anderem mehrere Kliniken einziehen, sowie ... mehr
Jenaer Historiker mit NS-Forschungsprojekt beauftragt

Jenaer Historiker mit NS-Forschungsprojekt beauftragt

Der Historiker Prof. Norbert Frei aus Jena soll das Forschungsprojekt "Das Bundespräsidialamt und der Nationalsozialismus" übernehmen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beauftragte den Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte ... mehr
Wegen Saisonfortsetzung: Jenaer Fußballerinnen üben in sozialen Medien Kritik an DFB

Wegen Saisonfortsetzung: Jenaer Fußballerinnen üben in sozialen Medien Kritik an DFB

Jena (dpa) - Mehrere Spielerinnen des FF USV Jena haben in den sozialen Medien die geplante Saisonfortsetzung in der Frauenfußball-Bundesliga scharf kritisiert. Auf Facebook und Instagram stellten sie Fragen, die sich speziell an den Deutschen ... mehr
Jenaer Fußballerinnen üben Kritik an DFB-Spielplan

Jenaer Fußballerinnen üben Kritik an DFB-Spielplan

Mehrere Spielerinnen des FF USV Jena haben in den sozialen Medien die geplante Saisonfortsetzung in der Frauenfußball-Bundesliga scharf kritisiert. Auf Facebook und Instagram stellten sie Fragen, die sich speziell an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) richten. Dabei ... mehr
Jenas Oberbürgermeister zu Lockerungen: Gang aufs Minenfeld

Jenas Oberbürgermeister zu Lockerungen: Gang aufs Minenfeld

Der angekündigte Verzicht auf landesweit gültige Corona-Beschränkungen in Thüringen ist bei Jenas Oberbürgermeister Thomas Nitzsche (FDP) auf Kritik gestoßen. "Mir scheint das ein Gang aufs Minenfeld", schrieb er auf Facebook. "Wo‘s kracht, da gibt‘s halt lokal einen ... mehr

Frauenfußball: FF USV Jena fusioniert mit FC Carl Zeiss

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena wird von der kommenden Saison an unter einem neuen Namen starten. Das Schlusslicht fusionierte am Dienstag mit dem Männer-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena und wird künftig unter dessen Dach angesiedelt. "Wir haben zwei Jahre dieses ... mehr

Saison-Fortsetzung: Jena verzichtet auf juristische Schritte

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena wird nach der beschlossenen Saison-Fortsetzung durch den DFB-Bundestag auf juristische Schritte verzichten. "Wir sind zum Schluss gekommen, dass man Fairness nicht einklagen kann - jedenfalls nicht beim DFB. Der Verband ... mehr

Drittligist Jena wird Trainingslager in Leipzig beziehen

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena wird am Montag sein Quarantäne-Trainingslager in der Landessportschule Egidius Braun in Leipzig beziehen. Weil in Thüringen bis 5. Juni aufgrund behördlicher Verfügungen kein Mannschaftstraining und Wettkampf ... mehr

Hunderte bei Demonstrationen gegen Corona-Beschränkungen

Am Rande einer Anti-Corona-Demonstration in Erfurt hat die Polizei vier Anzeigen und mehr als 70 Platzverweise ausgesprochen. Insgesamt habe die Veranstaltung am Samstag rund 350 Teilnehmer und Zuschauer auf den Domplatz gelockt, teilte die Landespolizeidirektion ... mehr

Medien: Keine Sondergenehmigung für Jenas Fußballvereine

Die Stadt Jena wird den beiden oberklassigen Fußballvereinen FF USV und FC Carl Zeiss keine Sondergenehmigungen für Training und den Spielbetrieb erteilen. Das Gesundheitsamt der Stadt habe analysiert, dass diverse Punkte des DFB-Hygienekonzeptes im Ernst-Abbe-Sportfeld ... mehr

CDU-Fraktionschef Voigt kritisiert DFB für "Zick-Zack-Kurs"

Der Thüringer CDU-Fraktionschef Mario Voigt hat das Vorgehen des Deutschen Fußball-Bundes wegen des Neustarts der dritten Liga kritisiert. "Der Zick-Zack-Kurs der vergangenen Tage ist eine klare Ansage des DFB gegen die Vereine im Osten", sagte er am Freitag ... mehr

Erfurt: In diesen Stadtteilen spitz sich Kinderarmut zu

Laut Sozialstrukturatlas ist Kinderarmut in Thüringen regional sehr unterschiedlich ausgeprägt. In einigen Stadtteilen ist jedes zweite Kind auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen – so auch in Erfurt. Im Hinblick auf Kinderarmut sind in Thüringen laut Sozialstrukturatlas ... mehr

Gauland zweifelt indirekt an Meuthens Zukunft an AfD-Spitze

Im AfD-internen Machtkampf zweifelt Fraktionschef Alexander Gauland an der politischen Zukunft jener Führungsleute, die den Rauswurf des rechtsnationalen Politikers Andreas Kalbitz betrieben haben. "Wenn Herr Kalbitz nicht Recht bekommen sollte, vor dem Parteigericht ... mehr

Streit um Rauswurf: Gauland geht von Erfolg für Kalbitz aus

AfD-Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland rechnet nach dem Partei-Rauswurf von Andreas Kalbitz mit einem Erfolg für den Brandenburger Ex-Landesparteichef bei der juristischen Klärung. "Ich habe große Zweifel, dass der Vorstandsbeschluss endgültig hält", sagte ... mehr

Extremismusforscher schließt Spaltung der AfD nicht aus

Der Jenaer Extremismusforscher Matthias Quent sieht die AfD weiter als rechtsradikale Partei - ungeachtet des Rauswurfs von Andreas Kalbitz. Dabei handele sich eher um einen kosmetischen Akt, sagte Quent der Deutschen Presse-Agentur. "Andreas Kalbitz steht ... mehr

Drittliga-Neustart: FC Carl Zeiss Jena kündigt Klage an

Der FC Carl Zeiss Jena hat mit Unverständnis auf die Verlautbarung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum Neustart der 3. Liga reagiert und für Freitag rechtliche Schritte angekündigt. Der Starttermin am 30. Mai sei vorbei an Politik und Logik verkündet worden ... mehr

FF USV Jena: Große Herausforderungen für Bundesliga-Neustart

Kein Mannschaftstraining, kein Heimspielort, aber den Termin für den Neustart: Beim Frauenfußball-Bundesligisten FF USV Jena herrscht seit Mittwochabend Besorgnis und auch etwas Ratlosigkeit. Der Deutsche Fußball-Bund hat auf einer Managertagung ... mehr

Gemischte Gefühle beim FF USV Jena wegen Bundesliga-Neustart

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat die Nachricht vom Neustart am 29. Mai mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Die aktuelle Corona-Verordnung des Freistaates untersagt noch bis zum 5. Juni professionellen Mannschaftssport ... mehr

Intershop-Vorstand sieht Aufwärtstrend

Die auf Internet-Software spezialisierte Jenaer Intershop AG hat sich mit einem virtuellen Aktionärstreffen experimentierfreudig gezeigt. Bei dem Jahrestreffen der Anteilseigner - online statt in einem großen Saal - prognostizierte Vorstandschef Jochen Wiechen ... mehr

Experiment bei Intershop: Aktionärsversammlung online

Virtuelles Aktionärstreffen bei der börsennotierten Intershop AG: Der Jenaer Spezialist für Programme für den Online-Handel hält seine diesjährige Hauptversammlung, bei der der Vorstand die Bilanz für 2019 vorlegt, heute im Internet ab - kontaktlos in Corona-Zeiten ... mehr

Drittligist Carl Zeiss Jena nimmt Kleingruppentraining auf

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena darf das Training in Kleingruppen wieder aufnehmen. Das teilte der Club am Sonntag mit. Am Montag starten die Profis in verschiedenen Blöcken. Es wird die erste Einheit des Tabellenschlusslichts ... mehr

Geringe Biberschäden in Thüringen

Biber haben in Thüringen in den vergangenen Jahren nur selten und nur geringe Schäden angerichtet. Durch den Einsatz von sogenannten Biberberatern hätten Konflikte zwischen Menschen und den Tieren in der Regel frühzeitig entschärft und Schäden vermieden werden ... mehr

Stadträte und Kreistage treffen sich an neuen Orten

Erfurt (dpa/th) – Für Sitzungen müssen wegen des Coronavirus auch viele Stadträte und Kreistagsmitglieder zu neuen Orten aufbrechen. Weil die bisher genutzten Säle in Rathäusern oder Landratsämtern oft zu klein sind, um dort die Hygienebestimmungen einzuhalten, finden ... mehr

Thüringer Spitzenvereine gründen "Team Sport Thüringen"

Zwölf Spitzenvereine aus Thüringen haben sich angesichts der Corona-Pandemie und der sich daraus ableitenden Probleme und Herausforderungen zum "Team Sport Thüringen" zusammengeschlossen. Die Initiative will als kollektives Sprachrohr im Dialog mit vielen Bereichen ... mehr

Hund beißt Jogger in Wade, Hundebesitzer schließt sich ein

Nach dem Biss seines Hundes in die Wade eines Joggers hat sich ein von dem Gebissenen verfolgter Hundebesitzer in Jena in seiner Wohnung eingeschlossen. Erst herbei gerufene Polizisten konnten den Mann bewegen, vor die Tür zu kommen und den Hundebiss ... mehr

Thüringer Sportminister: Derzeit kein Spielbetrieb möglich

Thüringens Sportminister Helmut Holter hat Hoffnungen zerstreut, dass in seinem Bundesland demnächst Mannschaftssport wettbewerbsmäßig möglich sein wird. In einem Telefonat mit dem Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Fritz Keller, sagte Holter am Donnerstag ... mehr

Thüringer Forscherpreis würdigt App zur Pflanzenbestimmung

Für die Entwicklung einer App zur Bestimmung von Pflanzen haben Wissenschaftler aus Ilmenau und Jena den Thüringer Forschungspreis erhalten. Sie bekamen die Auszeichnung im Bereich angewandte Forschung und ein Preisgeld von 25 000 Euro, wie das Wissenschaftsministerium ... mehr

Aufstockung der 3. Liga: Jena schreibt offenen Brief an DFB

Der FC Carl Zeiss Jena hat mit einem offenen Brief auf die Forderung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach Konzepten für die Zukunft der 3. Liga reagiert. Demnach soll der Abstieg ausgesetzt und die Liga zur neuen Saison auf 24 Teilnehmer aufgestockt werden ... mehr

Jenoptik-Vorstand: Werden Krise meistern

Der Jenoptik-Vorstand ist zuversichtlich, dass der Thüringer Technologiekonzern die Folgen der Corona-Krise trotz roter Zahlen im ersten Quartal gut übersteht. Ein Plus beim Auftragseingang zu Jahresbeginn von 3,6 Prozent auf 211,7 Millionen Euro und eine gesunde Bilanz ... mehr

Theaterhaus Jena packt Premiere ins Internet

Das Theaterhaus Jena hat sich ein neues Stück mitsamt Premieren coronabedingt als Online-Erlebnis aufs Programm gesetzt. Die drei Teile von "Very Important: This Is about Theater" sollen inklusive ihrer Premieren in speziellen Videoformaten online verfolgt werden ... mehr

Jenoptik liefert Kameras zur Temperaturmessung nach Dresden

Der Jenoptik-Konzern liefert Infrarotkameras, mit denen ohne Berührung Temperaturen gemessen werden können, an die Dresdner Firma InfraTec GmbH. Die Vereinbarung für dieses Jahr habe ein Volumen von mehreren Millionen Euro, teilte die Jenoptik AG am Montag ... mehr

Jenas Werner zum Hygienekonzept: "Meilenweit entfernt"

Jenas neuer Sportdirektor Tobias Werner sieht eine Saisonfortsetzung der 3. Liga weiterhin sehr kritisch. Die Voraussetzungen beim FC Carl Zeiss Jena seien zwar gut, erklärte Werner, doch "wir sind meilenweit davon entfernt, die Hygiene-Bestimmungen umzusetzen", sagte ... mehr

Zeiss Meditec spürt die Corona-Krise: Kurzarbeit nötig

Die Corona-Krise hinterlässt Spuren in der Geschäftsbilanz des weltweit agierenden Medizintechnik-Konzerns Carl Zeiss Meditec. "Wir haben im zweiten Quartal von Monat zu Monat eine Abschwächung verspürt", sagte Vorstandschef Ludwin Monz am Montag bei der Vorlage ... mehr

Carl Zeiss Meditec bilanziert erstes Halbjahr

Der Thüringer Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec AG zieht heute einen Strich unter das erste Geschäftshalbjahr, das im Oktober begann. Erwartet wird, dass die Corona-Krise, die weite Teile der Wirtschaft beeinflusst, noch keine deutlichen Spuren ... mehr

Blaumeise kämpft mit tödlichem Erreger

Die Blaumeise gehört in Thüringen zu den häufigsten Vogelarten. Allerdings hat ein Erreger auch im Freistaat schon einigen Tieren das Leben gekostet. Ob das "Suttonella ornithocola"-Bakterium die Bestände der Vögel langfristig gefährdet, lasse sich aber noch nicht ... mehr

Reichsbürger auf Corona-Demos: Szene in Thüringen schrumpft

Trotz eines Rückgangs von Reichsbürgern warnt der Thüringer Verfassungsschutz vor dem Gefahrenpotenzial, das von ihnen ausgeht. "Die aus der grundsätzlichen Ablehnung der staatlichen Ordnung, der Gesetze und Institutionen resultierende Verdrossenheit ... mehr

75 Jahre Kriegsende: 52 Versammlungen in Thüringen

Rund 1100 Menschen haben in Thüringen zum 75. Jahrestag des Kriegsendes an Versammlungen teilgenommen. "Alle Versammlungen, sowohl die angemeldeten, als auch eine überschaubare Anzahl spontaner Zusammenkünfte, verliefen friedlich und ohne nennenswerte ... mehr

Carl Zeiss Jena schreibt Stelle für Hygienebeauftragten aus

Jena (dpa) – Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat die Stelle eines Hygienebeauftragten öffentlich ausgeschrieben. Dieses Amt fordert der Deutsche Fußball-Bund (DFB) von den Clubs, um den Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder aufzunehmen. Demnach ... mehr

Corona-Einbußen zwingen Jena zu weiterer Haushaltssperre

Angesichts massiver Einbußen durch die Corona-Krise hat die Stadt Jena eine weitere Haushaltssperre verhängt. Damit sollen 5,5 Millionen Euro eingespart werden. Zusammen mit der ersten Haushaltssperre aus dem Januar summieren sich die Einsparungen damit auf 10 Millionen ... mehr

Sportminister: Drittliga-Fußball bis Juli unrealistisch

Das Land Thüringen lehnt eine Sonderrolle des Fußballs ab und sieht kaum Chancen für eine Fortsetzung der 3. Fußball-Liga vor Juli. "Als Landesregierung haben wir auch stets betont, dass eine vom Breitensport abgekoppelte Regelung für den Profifußball nicht vertretbar ... mehr

30 000 Euro Brandschaden an Sattelauflieger: Fahrer verletzt

Beim Brand eines Lastwagens ist auf der Autobahn 4 bei Jena ein Schaden in Höhe von rund 30 000 Euro entstanden. Der 39 Jahre alte Lkw-Fahrer bemerkte am Mittwoch zwischen den Tunneln Jagdberg und Lobdeburg, dass ein Rad des Sattelaufliegers in Flammen aufging ... mehr

Tobias Werner wird Sportdirektor bei Carl Zeiss Jena

Der frühere Bundesliga-Profi Tobias Werner wird neuer Sportdirektor des Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Das teilten sein neuer Arbeitgeber und der FC Augsburg am Mittwoch mit. Der 34-Jährige, der zuletzt als Trainee auf der Geschäftsstelle des FC Augsburg ... mehr

Jenoptik bekommt Schwäche der Auto-Industrie zu spüren

Jenoptik hat im ersten Quartal das schwächelnde Geschäft mit der Automobilindustrie zu spüren bekommen und operativ weniger verdient. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) sank von 23,8 Millionen Euro auf rund 17 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Gericht kippt Jenaer Maskenpflicht im Unterricht

Jenaer Schüler brauchen keinen Mund- und Nasenschutz im Unterricht mehr zu tragen. Das hat am Dienstag das Verwaltungsgericht Gera per Eilverfahren entschieden. Die Vorschrift in der jüngsten Allgemeinverfügung der Stadt wurde für rechtswidrig ... mehr

Hochschulen schneiden mit Informationsservice gut ab

Thüringens Hochschulen bieten zu Beginn des Studiums und im ersten Semester laut einer Untersuchung Studenten eine gute Orientierung und Information. Zu diesem Schluss kommt das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung, das am Dienstag veröffentlicht wurde ... mehr

Kampf gegen den Schwammspinner: Insektizid-Einsatz gestartet

Die Landesforstanstalt hat am Dienstag den umstrittenen Einsatz von Insektengift gegen den Schwammspinner gestartet. Per Hubschrauber sei das Mittel Mimic am Vormittag über betroffenen Eichenwäldern in den Regionen Gotha und Sondershausen ausgebracht worden, sagte ... mehr

Warnung: Vereinnahmung der Corona-Krise durch Rechtsextreme

Nach mehreren Demonstrationen in Thüringen gegen die Einschränkung von Grundrechten haben Rechtsextremismus-Experten vor einer Vereinnahmung der Corona-Krise durch die rechte Szene gewarnt. Auch in Thüringen versuchten antidemokratische Kräfte und rechtsextreme Akteure ... mehr

Verpuffung in Firma setzt giftige Dämpfe frei

Bei einer Verpuffung sind am Montag in den Räumen einer Jenaer Firma für Spezialwerkstoffe giftige Dämpfe freigesetzt worden. Diese seien jedoch nicht aus dem Gebäude ausgetreten, teilte die Polizei mit. 20 Mitarbeiter des Unternehmens konnten den Angaben ... mehr

Schule hält an Verfahren fest: Maskenpflicht im Unterricht

Die Freie Waldorfschule Jena hält an ihrem juristischen Vorgehen gegen die in der Stadt seit Montag geltende Maskenpflicht im Unterricht fest. Es sei nicht zu erkennen, dass die Ansteckungsgefahr über Viren in der Luft in Jena höher sei als andernorts ... mehr

Jena rückt von Maskenpflicht im Unterricht ab

Die Stadt Jena rückt im Kampf gegen die Corona-Pandemie von einer strikten Maskenpflicht in Schulen ab. Schulen können nach einer neuen Allgemeinverfügung nunmehr darauf verzichten, wenn sie ein vom Gesundheitsamt geprüftes Hygienekonzept zu einer Verminderung ... mehr

Mutmaßliche Gewalttäter aus Fußball-Szene in U-Haft

Die bei Razzien in Thüringen und Sachsen-Anhalt festgenommenen drei mutmaßlichen rechten Gewalttäter aus der Fußball-Szene sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Sie seien in verschiedenen Thüringer Gefängnissen untergebracht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Jena sucht Alternativen zu Maskenpflicht im Unterricht

Nach Kritik an ihren Plänen für eine Maskenpflicht im Unterricht sucht die Stadt Jena Alternativen. "Wenn es im Rahmen strikter Hygienepläne weniger invasive, aber vergleichbar wirksame Maßnahmen gibt, dann werden diese das Tragen der Maske möglicherweise ersetzen ... mehr

Wieder schwarze Zahlen bei Intershop: Umsatz wächst

Die Umstrukturierung beim börsennotierten Software-Anbieter Intershop zeigt Wirkung. Das Thüringer Unternehmen, das auf Programme für den Handel im Internet spezialisiert ist, kehrte nach langer Zeit wieder in die schwarzen Zahlen zurück. Am Ende des ersten Quartals ... mehr

Mit 3D-Rundgängen durch Jenas Wissens- und Kulturorte

Interessierte können jetzt auch online das Zeiss-Planetarium, den botanischen Garten und andere Museen und Einrichtungen in Jena besuchen. In einem Projekt seien zehn 3D-Rundgänge für Jenas Kultur- und Wissensorte entwickelt worden, teilte ... mehr

Corona-Maskenpflicht: Diese Regeln gelten in Ihrem Bundesland

In ganz Deutschland gilt ab Montag eine Maskenpflicht, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Doch welche Regelungen gelten in den Bundesländern genau? Ein Überblick.  Durch das Tragen einer Gesichtsmaske soll eine Übertragung des Coronavirus durch ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal