• Home
  • Themen
  • Jens Spahn


Jens Spahn

Jens Spahn

GĂŒnther: Bei CDU-Neuaufstellung "nicht an vorderster Front"

Schleswig-Holsteins MinisterprĂ€sident Daniel GĂŒnther sieht sich bei der personellen Neuaufstellung der CDU nicht an vorderster Front. "Ich bin gerne bereit, bei der Neuaufstellung ...

Daniel GĂŒnther

Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet ist bald Geschichte. Wann genau er geht, ist zwar offen. Doch Nachfolger bringen sich lĂ€ngst in Stellung. Ein Überblick.

Armin Laschet am Donnerstagabend bei der AnkĂŒndigung seines RĂŒckzugs: Wer wird nĂ€chster CDU-Chef?
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

In Deutschland sind wesentlich mehr Menschen geimpft als bisher angenommen. Gesundheitsminister Spahn will nun bestimmte Corona-Maßnahmen streichen – und schließt weitere BeschrĂ€nkungen aus. 

Jens Spahn: Der Bundesgesundheitsminister freut sich ĂŒber Neuigkeiten zur Impfquote.

Mit dem Herbst dĂŒrften die Corona-Zahlen wieder steigen, auch die Grippe-Saison beginnt jetzt. Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler sind diesmal mit VerstĂ€rkung vor die Presse getreten. 

Thomas Mertens, Vorsitzender der StÀndigen Impfkommission (Stiko): "Das ist wirklich zu wenig."

Wer hĂ€lt bei der Union nicht dicht? Bei "Markus Lanz" wurden Namen genannt. Peer SteinbrĂŒck riet Laschet zum RĂŒckzug aus "SelbstwertgefĂŒhl". Und auch Sahra Wagenknecht teilte aus.

Sahra Wagenknecht (Archivbild): In der jĂŒngsten Lanz-Sendung Ă€ußerte die Linken-Politikerin Zweifel an einer möglichen Kanzlerschaft Armin Laschets.
Eine TV-Kritik von Nina Jerzy

Offen spricht es niemand aus. Doch selbst einstige WeggefĂ€hrten rĂŒcken von Armin Laschet ab. Das Problem: Wer soll die CDU fĂŒhren, wenn er...

CDU-Chef Armin Laschet verlÀsst nach Sondierungsvorbereitungen das Konrad-Adenauer-Haus.

Eine Woche nach der Bundestagswahl nimmt der Fahrplan fĂŒr die SondierungsgesprĂ€che Gestalt an. Die Parteien schicken einige ihrer bekanntesten Vertreter in die GesprĂ€che. Eine Übersicht.

Cem Özdemir, Katrin Goering-Eckardt (M.) und Claudia Roth: Die drei gehören dem Sondierungsteam der GrĂŒnen an. (Archivfoto)

In der CDU fordern immer mehr namhafte Politiker eine Erneuerung der Partei – auch an der Spitze. Sollte es nicht zu einer Jamaika-Koalition kommen, scheinen Armin Laschets Tage als Parteichef gezĂ€hlt.

CDU-Chef Armin Laschet: "Einfach so weitermachen ist keine Option".

Die Corona-Infektionszahlen in Skandinavien sind Ă€hnlich hoch wie bei uns. Dennoch feiern Schweden und Norweger die RĂŒckkehr in die NormalitĂ€t. Es gibt einen Unterschied zur deutschen Strategie. 

Konzert in DĂ€nemark: Das skandinavische Land hat seinen "Freedom Day" am 10. September gefeiert.
Von Liesa Wölm

Opposition aus Frust könne nicht die Lösung sein, sagt CDU-Vize Jens Spahn. Er fordert aber eine Erneuerung der Partei – programmatisch, strukturell und auch personell. 

CDU-Vize Jens Spahn: "Den CDU-Balken am Wahlabend zu sehen, das hat ja fast körperlich weh getan."

Wer sagt Armin Laschet, es ist vorbei? Wohl Christian Lindner, der seine Lieblingskoalition bald aufgeben dĂŒrfte. Und Olaf Scholz? Befriedet die Parteilinke, anstatt kraftvoll Regierungsziele zu setzen.

Armin Laschet: Die Tage des CDU-Kanzlerkandidaten in der Politik dĂŒrften bald gezĂ€hlt sein, meint Kolumnist Gerhard Spörl.
Von Gerhard Spörl

Die SĂŒdwest-CDU pocht nach dem desaströsen Ergebnis bei der Bundestagswahl auf ein BĂŒndnis mit FDP und GrĂŒnen. "Jamaika ist eine Option, die wir definitiv ausloten mĂŒssen", sagte ...

Hubertus Heil (r), Jens Spahn (l) und Steffen Bilger

Mit Armin Laschet erreicht die Union ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl. Ob er Kanzler wird oder nicht: Die CDU steht vor dem grĂ¶ĂŸten Umbruch in ihrer Geschichte. 

Armin Laschet am Wahlabend: Das schlechteste Ergebnis in der Geschichte der CDU.
  • Tim Kummert
Von Titus Blome, Tim Kummert

Das Robert-Koch-Institut meldet 9.727 neue Positiv-Tests. Das sind 1.295 weniger als am Donnerstag vor einer Woche. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist erneut gesunken. 

Eine Corona-Intensivstation: Der bundesweite Inzidenzwert sinkt weiter.

Lohnfortzahlungen fĂŒr Ungeimpfte, die in QuarantĂ€ne mĂŒssen, haben bald ein Ende. Diese Entscheidung von Bund und LĂ€ndern stĂ¶ĂŸt in der nationalen Presse auf geteiltes Echo, doch eine Meinung dominiert.

Impfung gegen das Coronavirus: SpĂ€testens ab November erhalten Ungeimpfte, die in QuarantĂ€ne mĂŒssen, keine Lohnfortzahlung mehr.

Deutschland steht vor einer richtungsweisenden Bundestagswahl. Über allem schwebt die Frage, wer auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) folgt. Doch wichtige Entscheidungen fallen in jedem Wahlkreis – wie auch in Steinfurt I – Borken I.

t-online news

Seit Montag gibt es an vielen Orten in Deutschland unkompliziert und mit besonderen Aktionen die Corona-Impfung. Die bisher veröffentlichten Zahlen lassen jedoch am Erfolg zweifeln. 

Bundesweite Impfwoche: Seit Montag können sich Impfwillige an vielen Orten in Deutschland spontan gegen das Coronavirus impfen lassen.
  • Tim Blumenstein
Von Tim Blumenstein

Nach der Bundestagswahl dĂŒrften einige Politiker an Macht gewinnen. In CDU, CSU und SPD bringen sich mehrere Leute in Stellung.

Lars Klingbeil (rechts) hat die Wahlkampagne fĂŒr Olaf Scholz organisiert.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger noch einmal eindringlich dazu aufgerufen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Es werde auf jeden ...

Jens Spahn

Mit Stimmungsbericht vom StudiogelĂ€nde: Bei Anne Will wurde die TV-Debatte der Kanzlerkandidaten wie ein Sportwettkampf ausgeschlachtet. FĂŒr Erdung sorgte eine Politikwissenschaftlerin. I Von Peter Luley

Jens Spahn: Der Gesundheitsminister trommelte bei "Anne Will" fĂŒr CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet.
Eine TV-Kritik von Peter Luley

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website