$self.property('title')

Jeremy Corbyn

Brexit im Newsblog: May verschiebt Veröffentlichung ihres neuen Brexit-Plans

Brexit im Newsblog: May verschiebt Veröffentlichung ihres neuen Brexit-Plans

Am Freitag wollte die britische Premierministerin May einen neuen Entwurf für ein Brexit-Abkommen vorstellen. Die parteiinterne Kritik an ihren Plänen war offenbar zu groß. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um das Blog zu aktualisieren 12.57 Uhr: May verschiebt ... mehr
Brexit: Druck auf May wächst nach Rücktritt von Ministerin

Brexit: Druck auf May wächst nach Rücktritt von Ministerin

Der Tag der britischen Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für Premierministerin Theresa May werden. Immer mehr Gefolgsleute gehen ihr von der Stange. Die Pläne für ihren Abgang werden konkreter. Schwindender Rückhalt für Theresa May: Mit dem Rücktritt ihrer ... mehr
Mit diesem Trick will Theresa May ihren Brexit-Deal retten

Mit diesem Trick will Theresa May ihren Brexit-Deal retten

Drei krachende Niederlagen hat May im Parlament für ihren Deal bereits eingefahren, aber die Premierministerin will es trotzdem noch einmal wissen: Der nächste Brexit-Krimi im Unterhaus steht bevor.  Nach drei gescheiterten Versuchen will die britische Premierministerin ... mehr
Wird Theresa May in ein zweites Brexit-Referendum getrieben?

Wird Theresa May in ein zweites Brexit-Referendum getrieben?

Mit dem Angebot, zumindest vorübergehend in der Zollunion mit der EU zu bleiben, kommt May der Opposition weit entgegen. Doch Labour pokert hoch. Kommt ein zweiter Volksentscheid zum Brexit?  Fast sah es so aus, als würde Bewegung in die Brexit-Gespräche zwischen ... mehr
Britische Kommunalwahlen: Tories von Theresa May verlieren über 1.000 Sitze

Britische Kommunalwahlen: Tories von Theresa May verlieren über 1.000 Sitze

Eklatante Verluste für die Konservative Partei bei den britischen Kommunalwahlen: Die Tories von Premierministerin Theresa May haben rund 1.200 Sitze in den Kommunalparlamenten eingebüßt. Auch Corbyns Labour wurde abgestraft, allerdings weniger deutlich ... mehr

Kommunalwahlen in England: "Viele Wähler wollen die Tories abstrafen"

In vielen Bezirken in England und Nordirland wird am heutigen Donnerstag gewählt. Fünf Fragen an Politikwissenschaftler Nicolai von Ondarza, was diese Wahl so brisant macht. Überschattet von einem Skandal in ihrer Regierung muss sich die britische Premierministerin ... mehr

Brexit-Kompromiss: Erbitterter Streit um eine unverbindliche Erklärung

Wieder eine entscheidende Brexit-Woche: Theresa May muss sich mit der Opposition einigen, damit die Briten vor der Europawahl aus der EU rauskommen. Doch worüber verhandeln beide Parteien eigentlich? "Die Union und das Vereinigte Königreich sind sich darin einig ... mehr

Brexit: Deutsche glauben nicht EU-Austritt bis zum Herbst

Die Briten und die EU können sich nicht trennen. Der Austrittstermin ist auf Herbst verschoben. Doch die Deutschen sind skeptisch, ob es bis dahin klappt mit dem Brexit. Das zeigt eine exklusive Umfrage. Erst sollte es der 29. März sein, dann der 12. April ... mehr

Gezerre um Brexit: Labour-Größen wollen von Corbyn Einsatz für neues Referendum

London (dpa) - Führende Politiker der britischen Labour-Partei drängen laut Medienberichten Parteichef Jeremy Corbyn, sich klar für ein neues Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU auszusprechen. Andernfalls könnte die Partei eine ganze ... mehr

Jeremy Corbyn und der Brexit: Der gescheiterte Hoffnungsträger

Theresa May schafft es nicht, Großbritannien aus der EU zu führen. Eigentlich müsste Oppositionschef Jeremy Corbyn davon profitieren. Doch er steht noch schwächer da als die schwache Regierung. Warum? Im Sommer 2017 betritt  Jeremy Corbyn ... mehr

Brexit: EU-Austritt – Theresa Mays größter Fehler ist ihr Alleingang

Theresa May ist weiter wild entschlossen, ihren Brexit-Deal durchzubringen. Die Chancen dafür stehen schlecht. Das ist in erster Linie ihr eigenes Verschulden. Doch eine Lösung bleibt noch. Kurzes Durchschnaufen im Brexit-Wahnsinn. Der heutige Freitag ist doch nicht ... mehr

Brexit: EU gewährt Theresa May Aufschub bis zum 31. Oktober

Die EU und Premierministerin May haben sich ein weiteres Mal zusammengerauft: Der Chaos-Brexit am Freitag ist abgewendet – mit einem typischen EU-Kompromiss. Aber wie geht es nun weiter? Am Ende war es die Wahl zwischen Pest und Cholera und ein Ergebnis, mit dem niemand ... mehr

Labour sieht kaum Bewegung - May: EU-Austritt könnte uns durch die Finger schlüpfen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat vor einer Abkehr vom Brexit gewarnt. Je länger der geplante EU-Austritt auf sich warten lasse, desto größer sei die Gefahr, dass er gar nicht mehr stattfinde, erklärte May am Samstagabend in London ... mehr

Neue Pässe ohne EU-Hinweis - Der Druck steigt: May muss Grund für Brexit-Aufschub liefern

London/Bukarest (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May steht unter massivem Druck, die beantragte Verlängerung der Brexit-Frist stichhaltig zu begründen. Auch in ihrer eigenen konservativen Partei droht ihr eine Zerreißprobe. Am Mittwoch wollen die Staats ... mehr

May bittet Tusk um mehr Zeit: 30. Juni oder Mitte 2020? London und EU uneins über Aufschub

London/Brüssel (dpa) - Die Europäische Union und Großbritannien erwägen eine weitere Verschiebung des Brexits, um einen chaotischen Bruch in einer Woche zu vermeiden. Die britische Premierministerin Theresa May bat in einem Schreiben an EU-Ratschef Donald ... mehr

Brexit-Verschiebung: Was bezweckt May mit ihrem Angebot wirklich?

London und Brüssel reden über eine Verschiebung des Brexit. Aber beide Seiten meinen Verschiedenes. Die Frage ist: Lässt sich so der No-Deal-Brexit noch verhindern? In sieben Tagen könnte das Kapitel der EU-Mitgliedschaft Großbritanniens endgültig Geschichte ... mehr

Oberhaus berät über Aufschub: Merkel hofft auf geregelten Brexit

London/Dublin (dpa) - Rund eine Woche vor dem geplanten Brexit geht das Ringen um den EU-Austritt Großbritanniens unvermindert weiter. Das Oberhaus startete am Donnerstag in London mit Beratungen über ein Gesetz, das die Regierung zu einem neuen Brexit-Aufschub zwingen ... mehr

Unterhaus stimmt für Brexit-Verschiebung

London: Mit einer denkbar knappen Mehrheit von nur einer Stimme hat das britische Unterhaus eine Aufschiebung des Brexit beschlossen. (Quelle: Reuters) mehr

Gezerre um Brexit - Regierung: "Konstruktive Gespräche" zwischen May und Corbyn

London/Brüssel (dpa) - Auf der Suche nach einem Ausweg aus der Brexit-Sackgasse haben die britische Premierministerin Theresa May und Oppositionschef Jeremy Corbyn nach Regierungsangaben "konstruktive" Gespräche geführt. "Beide Seiten haben Flexibilität und Engagement ... mehr

Brexit-Gespräche mit Opposition: Jetzt riskiert Theresa May alles

Theresa May will um jeden Preis einen No-Deal-Brexit verhindern. Dafür ist sie jetzt zu Kompromissen mit Labour bereit. Ein Manöver mit vielen Gefahren – und am Ende könnte May ihren Deal doch noch durchbekommen. Theresa May vollzieht eine bemerkenswerte Kehrtwende ... mehr

Pressestimmen zu Mays Kehrtwende: "Spannend, welchen Preis Corbyn für sein Mitmachen fordern wird"

Statt auf Zustimmung aus ihrer zerstrittenen Partei zu hoffen, will Premierministerin Theresa May ihren Brexit-Deal jetzt mithilfe der Opposition retten. Die internationale Presse bewertet die Kehrtwende ganz unterschiedlich.  Jetzt soll ein Kompromiss ... mehr

Labour-Chef Jeremy Corbyn zeigt sich offen für Verhandlungen

Gesprächsangebot an die Opposition: Während sich Labour-Chef Jeremy Corbyn offen für Verhandlungen zeigt, lehnen Brexit-Hardliner Theresa Mays Angebot ab. (Quelle: Reuters) mehr

Brexit: Theresa May will EU-Austritt erneut verschieben

Nach Krisensitzung des Kabinetts: Theresa May erklärt ihre Doppel-Strategie. (Quelle: t-online.de) mehr

Brexit: Ein EU-Verbleib wäre die gerechte Strafe für Großbritannien

Auch in dieser Woche will Theresa May dem Parlament ihren Brexit-Plan vorlegen und wohl scheitern. Was dann? Am besten bleibt das Land der EU noch eine Weile erhalten. Ich würde gerne wissen, wie es Ihnen mit dem Brexit ergeht. Mich quält er, ich finde ... mehr

Brexit-Sackgasse – kommt es zu Neuwahlen?

Bis zum 12. April hat das Unterhaus Zeit, eine Lösung aus dem Brexit-Schlamassel zu finden. Wären Neuwahlen eine Lösung? Eine Online-Petition gegen den Brexit knackt die Sechs-Millionen-Marke. Nach der dritten Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Parlament ... mehr

Brexit ohne Deal abgelehnt: May will heute neu abstimmen

Das britische Parlament lehnt einen Brexit ohne Vertrag deutlich ab. Nun sollen die Abgeordneten über eine Verschiebung des EU-Austritts entscheiden. Premierministerin May gibt ihren Deal noch nicht auf. Nur etwa zwei Wochen vor dem geplanten Brexit hat das britische ... mehr

Mehr zum Thema Jeremy Corbyn im Web suchen

Harter Brexit droht: Sogar Minister wenden sich ab

Großbritannien hat sich in eine Sackgasse befördert. Das britische Unterhaus stimmt zwar gegen einen EU-Austritt ohne Abkommen, aber der harte Brexit droht trotzdem. Das Land könnte erneut zum kranken Mann Europas werden. Selten waren sich Politiker und Journalisten ... mehr

Brexit: Britisches Parlament stimmt für Antrag auf Verschiebung

Brexit: Das britische Parlament hatte am vergangenen Donnerstag für einen Antrag auf Verschiebung des EU-Austritts gestimmt. (Quelle: t-online.de) mehr

Britisches Parlament stimmt gegen harten Brexit

Brexit: Das britische Parlament hat sich gegen einen EU-Austritt ohne Deal ausgesprochen, vom Tisch ist diese Option aber noch lange nicht. (Quelle: t-online.de) mehr

Großbritannien vor dem Brexit: Ganz nah am Abgrund

Die Zeit im Brexit-Chaos läuft ab.  Intrigen lähmen Großbritannien, Theresa May  hat keine Aussicht auf eine Mehrheit im Unterhaus. Sie regiert ein Land, das sich heillos verrannt hat. Am 29. März will Großbritannien die Europäische Union verlassen. Bis dahin ... mehr

Brite über EU-Austritt: "Der harte Brexit wird kommen – und das ist gut so"

Großbritannien diskutiert ein zweites Referendum. Doch für Philip Crawford ist klar, dass der Brexit kommt und zwar ohne ein Abkommen mit der EU. Warum das die beste Lösung ist, sagt er im Interview mit t-online.de. Es sind turbulente Tage im Vereinigten ... mehr

Brexit: Zweites Referendum – Bleibt Großbritannien doch in der EU?

Labour-Chef Jeremy Corbyn hat in Großbritannien ein zweites Referendum vorgeschlagen. Wird der Brexit also nicht kommen? Und wann ist das klar? Die wichtigsten fünf Fragen und Antworten. Der nahende Brexit ist zu einer Zitterpartie geworden. Regierungschefin  Theresa ... mehr

Tagesanbruch: Neues Brexit-Referendum? Langsam scheint Vernunft einzukehren

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Sie kommt spät, sehr spät, aber langsam scheint auf der Insel Vernunft einzukehren, allerdings müssen die britischen Anführer von ihren eigenen Leuten ... mehr

Exit vom Brexit? Labour-Abgeordnete fordern neues Referendum

In Großbritannien rückt ein zweites Brexit-Referendum immer mehr in den Bereich des Möglichen. Labour stellt sich nun offiziell hinter die Forderung. Und viele in der Partei wollen mehr. Viereinhalb Wochen vor dem offiziellen Brexit-Datum kommt neue Dynamik ... mehr

Noch fünf Wochen - Brexit: London und Brüssel auf dem Weg zum Formelkompromiss?

Brüssel/London (dpa) - Im Brexit-Streit geht die Europäische Union einen kleinen Schritt auf Großbritannien zu. Sie erwägt neue "rechtliche Zusicherungen", die dem Austrittsvertrag im britischen Unterhaus zu einer Mehrheit verhelfen sollen. Unterhändler beider Seiten ... mehr

Labour-Austritte: Großbritanniens politisches System steckt in der Krise

London (dpa) - Aus Protest gegen den Kurs des britischen Labour-Chefs Jeremy Corbyn sind am Montag sieben prominente Mitglieder aus der Partei ausgetreten. Sie kritisieren vor allem den Brexit-Kurs und den Umgang mit antisemitischen Tendenzen ... mehr

Brexit: Sieben Abgeordnete verlassen Labour-Partei

Brexit: Mitten in den Verhandlungen um den Brexit sind sieben Abgeordnete der Labour-Partei ausgetreten und werfen der Parteiführung Antisemitismus vor. (Quelle: t-online.de) mehr

Brexit-Schlappe für May: Kommt Ende Februar die Stunde der Wahrheit?

Lässt es die britische Premierministerin wirklich auf einen ungeordneten EU-Austritt ankommen? Nach der jüngsten Niederlage im Parlament gibt sie sich stur.  Nach der erneuten Niederlage der britischen Premierministerin  Theresa May mit ihrem Brexit-Kurs im Parlament ... mehr

Brexit: Heftiger Schlagabtausch im britischen Parlament

Premierministerin May gegen Oppositionschef Corbyn, Buhrufe – und Vorwürfe der Lüge. Die Brexit-Debatte in London geriet munter. May bittet um mehr Zeit – und mahnt, die Nerven zu behalten. Etwa sechs Wochen vor dem Brexit hat die britische Premierministerin Theresa ... mehr

May weist Corbyns-Vorschlag ab - Barnier: London muss sich bei Brexit-Deal bewegen

Luxemburg/London (dpa) - Großbritannien muss sich nach Ansicht des Brexit-Chefunterhändlers der EU, Michel Barnier, im Streit um die Bedingungen für das Ausscheiden aus der EU bewegen. "Irgendetwas muss sich bewegen auf der britischen Seite", forderte Barnier ... mehr

Tagesanbruch: Brexit-Abstimmung – Danke für das Drama, liebe Briten!

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Bilder sagen mehr als Worte heißt es, und selten war das wahrer als gestern Abend. Wenn ich in die Gesichter der Protagonisten des Brexit-Prozesses schaue ... mehr

Brexit: Neuer Parlaments-Poker – Wer will was im im Unterhaus?

Die Uhr tickt: In zwei Monaten ist Brexit-Day. Premierministerin May kämpft wieder um eine Mehrheit für ihren Deal mit der EU. Die Parlamentarier aber fordern Änderungen. Die wichtigsten Vorschläge im Überblick. Kann die britische Regierung den Chaos- Brexit ... mehr

Brexit-Rede von Theresa May – Elmar Brok: "Ich habe keinen Plan B gehört"

Ihre Rede wurde mit Spannung erwartet: Premierministerin Theresa May sollte nach dem Scheitern ihres Brexit-Deals einen Plan B vorstellen. CDU-Politiker Elmar Brok sieht nach Mays Rede keinerlei Fortschritt. Ein Plan B sollte es werden, aber Neues hatte die britische ... mehr

Wie Theresa May noch einen Brexit-Deal erreichen könnte

Je enger sich Großbritannien nach dem Brexit langfristig an die EU bindet, desto einfacher ließe sich noch ein Ausweg aus dem Chaos finden. Jedenfalls in der Theorie. Die "Barnier-Treppe" hat in Brüssel einige Berühmtheit. Das ist nicht etwa der Aufgang ... mehr

Brexit – Theresa May übersteht Misstrauensvotum: "Müssen einen Weg finden"

Teilerfolg nach dem Debakel am Vortag: Theresa May hat das Misstrauensvotum  im Parlament  überstanden. Den Brexit-Deal bringt das nur wenig weiter. Die britische Premierministerin Theresa May hält es für ihre Pflicht, Großbritannien aus der Europäischen Union ... mehr

Oppositionsführer Jeremy Corbyn sieht seine Chance gekommen

Jeremy Corbyn kommt die Niederlage von Theresa May genau Recht: Der Labour-Chef rechnet damit, nach Neuwahlen Regierungschef werden zu können. Bereits bei der letzten Wahl erzielte er Erfolge. Nach der krachenden Brexit-Niederlage von Premierministerin Theresa ... mehr

Tagesanbruch: Brexit-Debakel – Eine nationale Katastrophe für Großbritannien

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es gibt unterschiedliche Abstufungen von Niederlagen. Die gestrige war vernichtend. Debakel, Reinfall, Fiasko: Worte reichen kaum aus, um zu beschreiben ... mehr

Historische Niederlage: Parlament stimmt gegen Theresa Mays Brexit-Deal

Das britische Parlament hat den Brexit-Deal der Premierministerin abgelehnt. Es ist eine historische Niederlage für Theresa May.  Die britische Premierministerin Theresa May hat bei der Abstimmung über das Brexit-Abkommen eine historische Niederlage eingesteckt ... mehr

Jeremy Corbyn für Neuwahl - Streit um Brexit: Labour-Chef erhöht den Druck auf May

Wakefield/London (dpa) - Der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn erhöht im Streit um den Brexit den Druck auf Premierministerin Theresa May. Der Oppositionschef drohte am Donnerstag auf einer Veranstaltung in Wakefield im scharfen Ton wieder mit Neuwahl ... mehr

Sollte Mays Brexit-Plan scheitern: Labour-Chef Corbyn will Neuwahlen fordern

Kommenden Dienstag stimmt das britische Parlament über den Brexit ab. Für den Fall, dass May mit ihrem Brexit-Plan scheitert, will Jeremy Corbyn Neuwahlen fordern – aus mehreren Gründen.  Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn will im Falle einer Niederlage ... mehr

Brexit-Debatte: Abgeordnete treiben May immer weiter in die Enge

Wenige Tage vor dem Brexit-Votum liegen die Nerven im britischen Parlament blank. Die Abgeordneten verpassen der Premierministerin eine Schlappe. Es gibt chaotische Szenen. Wenige Tage vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Unterhaus zum Brexit steigt der Druck ... mehr

Grenzkontrollen: Trucks proben für den Brexit-Superstau

London und Brüssel rüsten sich für den Ernstfall – den harten Brexit. Um am Ärmelkanal ein totales Chaos zu verhindern, hat London für eine Großübung Dutzende Lastwagen aufgefahren. Den Hafen von Dover passieren täglich rund 10.000 Lastwagen. Pro Fahrzeug dauert ... mehr

Brexit: Jeremy Corbyn soll Theresa May "dumme Frau" genannt haben – er dementiert

Brüssel hat London beim EU-Gipfel eine Reihe von Zusicherungen gemacht. Politiker und Presse in Großbritannien zeigen sich dennoch unzufrieden mit Mays Verhandlungsergebnissen. Die Abstimmung über den Brexit-Deal im britischen Parlament ist auf den 21. Januar verschoben ... mehr

Brexit: Labour-Chef Corbyn will Theresa May vorführen

Theresa May ist selbst in der eigenen Partei umstritten, jetzt plant die Opposition eine weitere Schwächung der britischen Premierministerin. Per Vertrauensabstimmung im Parlament. Der Chef der britischen Labour-Opposition, Jeremy Corby, hat eine Vertrauensabstimmung ... mehr

Theresa May: "Wenn ihr den Brexit wollt, dann holt ihn euch"

Kurz vor der Brexit-Abstimmung im britischen Parlament hat Premierministerin Theresa May Gerüchte über eine mögliche Verschiebung zerstreut. Für den Fall des Scheiterns sollen Regierungsmitglieder an einem Plan B arbeiten. Das Büro der britischen Premierministerin ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe