Sie sind hier: Home > Themen >

Jeremy Irons

Thema

Jeremy Irons

Berlinale: Skandale statt Stars – die Festspiele verliefen wenig ruhmreich

Berlinale: Skandale statt Stars – die Festspiele verliefen wenig ruhmreich

Boykott, Sexismus, alte Nazis: Zu ihrem 70. Jubiläum hatten die Filmfestspiele in Berlin vor allem mit der eigenen Rolle zu kämpfen. Gibt es in Zukunft einen Blechernen Bären fürs beste Krisenmanagement? Genug geschnarcht jetzt. Die 70. internationalen Filmfestspiele ... mehr
Start des Filmfests - Berlinale: Jury-Präsident Irons mit persönlicher Erklärung

Start des Filmfests - Berlinale: Jury-Präsident Irons mit persönlicher Erklärung

Berlin (dpa) - Ungewöhnlicher Auftakt zur 70. Berlinale mit einer persönlichen Erklärung des Jury-Präsidenten: Jeremy Irons hat sich zu Beginn der Internationalen Filmfestspiele in Berlin (20. Februar - 1. März) gegen die Unterdrückung von Frauen und der sexuellen ... mehr
Der ewige Gentleman - Promi-Geburtstag vom 19. September 2018: Jeremy Irons

Der ewige Gentleman - Promi-Geburtstag vom 19. September 2018: Jeremy Irons

London (dpa) - "Schauspielen ist seltsam, weil zur Hälfte du es bist, und zur Hälfte die Rolle die du spielst", sagte Jeremy Irons dem "Telegraph" einmal. Völlig loszulassen, das sei schwer. Dabei hat der Schauspieler durchaus den Ruf eines Lebemanns ... mehr
Filmkritik: Spiel-Adaption

Filmkritik: Spiel-Adaption "Assassin's Creed" macht Ernst

Mit Videospiel-Verfilmungen ist das immer so eine Sache. Sie sollen die Fans nicht enttäuschen und gleichzeitig ein breites Publikum in die Kinos locken. " Assassin's Creed" ist der bislang ambitionierteste Versuch, diesen Spagat erfolgreich umzusetzen ... mehr
Italo-Western: Filmkomponist Ennio Morricone gestorben

Italo-Western: Filmkomponist Ennio Morricone gestorben

Rom (dpa) - Gegen Ende seiner langen Karriere kehrte Ennio Morricone noch einmal zu den Anfängen zurück: zum Western. Bravourös verwandelte er die Stimmung des Schnees in Quentin Tarantinos "The Hateful 8" in mächtige Violinen- und Fagott-Töne und gewann dafür im hohen ... mehr

Berlinale - Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Berlin (dpa) - Eigentlich sollte es sein Moment sein. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof hat einen politischen Film über die Todesstrafe in seinem Land gedreht. "Es gibt kein Böses" heißt das Episodendrama, das bei der Berlinale den Goldenen Bären gewinnt ... mehr

Internationale Filmfestspiele - 70. Berlinale: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Berlin (dpa) - Bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin werden am Samstagabend die Auszeichnungen verliehen. Insgesamt 18 Filme gehen ins Rennen um den Goldenen Bären. Silberne Bären gibt es zum Beispiel für die beste Regie und die besten Darsteller ... mehr

Berlinale-Eröffnung: Veronica Ferres und Lilly Krug ziehen die Blicke auf sich

Es ist wieder ein Schaulaufen der Superlative: Zur Eröffnungen der 70. Berlinale kamen Stars wie Iris Berben und Lena Meyer-Landrut. Hingucker war jedoch ein bekanntes Mutter-Tochter-Gespann. Am Potsdamer Platz in Berlin wurde am Donnerstagabend die 70. Berlinale ... mehr

Internationale Filmfestpsiele - "My Salinger Year": Berlinale beginnt mit Literaturfilm

Berlin (dpa) - Mit der Buchverfilmung "My Salinger Year" wird heute die Berlinale eröffnet. Regisseur Philippe Falardeau erzählt darin vom Literaturbetrieb im New York der 1990er Jahre. Am roten Teppich werden unter anderem US-Filmstar Sigourney Weaver ... mehr

Chatrian und Rissenbeek - Mit "Adrenalinfaktor": Erste Berlinale für neue Doppelspitze

Berlin (dpa) - Mit Filmfestivals ist das so eine Sache. Monatelang wird hinter den Kulissen gearbeitet - und einmal im Jahr bekommt dann auch der Rest der Welt etwas mit. So ist das auch mit der Berlinale. Am nächsten Donnerstag (20. Februar) beginnen ... mehr
 


shopping-portal