Sie sind hier: Home > Themen >

Jever

Hotelgäste dürfen auf Inseln, Tagestouristen nicht

Hotelgäste dürfen auf Inseln, Tagestouristen nicht

Auch Hotelgäste können wieder auf die Ostfriesischen Inseln. Die vier zuständigen Landkreise werden am Montag entsprechende Allgemeinverfügungen veröffentlichen, wie Frieslands Landrat Sven Ambrosy (SPD) in Jever ankündigte. Sie sollen am Dienstag beziehungsweise ... mehr
Touristen als Risiko: Das Dilemma der Inseln in der Krise

Touristen als Risiko: Das Dilemma der Inseln in der Krise

Urlauber dürfen die ostfriesischen Inseln nicht betreten, an der Küste und anderswo nicht beherbergt werden - der Tourismusverband Niedersachsen bringt eine schrittweise Lockerung während der Corona-Krise ins Gespräch und stößt in der Region auf Zustimmung ... mehr
Wanderfalken-Küken auf Nürnberger Kaiserburg geschlüpft

Wanderfalken-Küken auf Nürnberger Kaiserburg geschlüpft

In einem Turm der Nürnberger Kaiserburg sind zwei Wanderfalken geschlüpft. Die Aufzucht der Tiere kann online über eine Webcam verfolgt werden. 20 000 Menschen hätten so die Geburt der Küken verfolgt, sagte Stefan Böger von der Bezirksregierung Mittelfranken am Freitag ... mehr

"Breitband an jeder Milchkanne" soll Tourismus fördern

Statt die Nordseeküste als Rückzugsort zur digitalen Entgiftung anzupreisen, setzen Tourismusexperten in Niedersachsen auf schnelleres Internet und besseren Handyempfang. "Wir brauchen Breitband an jeder Milchkanne", sagte der Vorstand des Tourismusverbands Nordsee ... mehr
Unbekannter schlägt Mutter und Tochter ins Gesicht

Unbekannter schlägt Mutter und Tochter ins Gesicht

Aus zunächst unbekanntem Grund hat ein Spaziergänger in Jever (Kreis Friesland) am Heiligen Abend zwei Frauen mit Schlägen ins Gesicht verletzt. Die 54 Jahre alte Frau und ihre 22-jährige Tochter gingen spätabends mit dem Hund spazieren und wechselten ... mehr

Ferienbranche: Lockerungen in gut kontrollierbaren Bereichen

Die Tourismusbranche in Niedersachsen fordert einen Neustart für Bereiche, in denen sich die Zahl der Besucher auch unter Corona-Regeln leicht lenken lässt. Dies könnte mit Angeboten im ländlichen Raum beginnen, sagte Sonja ... mehr

85-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Auto im Krankenhaus

Vier Tage nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Jever (Kreis Friesland) ist ein 85-jähriger Elektroradfahrer an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann war auf einem Radweg, der parallel zur Straße verläuft, gefahren und - ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten ... mehr

Zug stößt auf Bahnübergang mit Auto zusammen

An einem unbeschrankten Bahnübergang in Jever im Landkreis Friesland ist ein Auto mit einem herannahenden Zug zusammengestoßen. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei Wilhelmshaven/Friesland über Twitter mit. Der Autofahrer habe am Mittwochmorgen ... mehr

SPD-Politiker Ambrosy bleibt Landrat im Kreis Friesland

Der SPD-Politiker Sven Ambrosy hat die Landratswahl im Kreis Friesland gewonnen und bleibt damit im Amt. Er setzte sich am Sonntag gegen Herausforderer Sebastian Schroeter (Die Partei) durch. Für Ambrosy stimmten 78,9 Prozent der Wähler, für Schroeter 21,2 Prozent ... mehr

Automat in Jever gesprengt: Mehrere Geldkassetten erbeutet

Unbekannte haben in Jever einen Geldautomaten gesprengt und mehrere Geldkassetten erbeutet. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Täter benutzten bei dem Vorfall im Kreis Friesland nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag eine bislang unbekannte Substanz ... mehr

Urlaubsunterkünfte für Familien könnten teurer werden

In den Sommerferien könnten viele Urlaubsorte voll und die Unterkünfte teurer werden. Grund ist der enge Korridor für Schulferien, auf den sich die Kultusminister der Länder geeinigt haben. Nur 80 Tage liegen zwischen Beginn und Ende der Schulferien aller ... mehr

Mehr zum Thema Jever im Web suchen

Fünfjähriger von Auto erfasst

Ein fünf Jahre alter Junge ist in Jever (Landkreis Friesland) auf die Straße gelaufen und dort von einem Auto erfasst worden. Das Kind sei nach dem Aufprall am Sonntag auf die Fahrbahn geschleudert worden, teilte die Polizei am Abend mit. Der Fünfjährige zog sich dabei ... mehr

Streit beim Gassigehen endet mit Schlägen und Kotwurf

Im Streit um einen köttelnden Hund haben Anlieger den Besitzer in Jever mit Kot beworfen und mit Schlägen und Tritten verletzt. Zunächst ließ der 62-Jährige seinen Hund an eine Grundstückshecke machen und deckte den Haufen notdürftig mit etwas Sand ab, teilte ... mehr

Biker bei Unfall schwer verletzt

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Jever (Landkreis Friesland) schwer verletzt worden. Er kam am Samstagnachmittag in einem Kreisverkehr mit seiner Maschine von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke, wie die Polizei weiter mitteilte ... mehr

Kindertagesstätte nach Hinweisen auf Missstände geschlossen

Jever (dpa) - Nach schweren Vorwürfen wegen Kindeswohlgefährdung hat der Landkreis Friesland eine Kita in Jever geschlossen. Es habe mehrere Hinweise auf Missstände in der privat geleiteten Einrichtung gegeben, sagte eine Sprecherin. Details ... mehr

Drei Tote und acht Schwerverletzte nach Unfall in Jever

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Jever im Landkreis Friesland ist die Zahl der Toten auf drei gestiegen. Einer der Schwerverletzten sei am Samstag im Krankenhaus gestorben, teilte ein Polizeisprecher mit. Acht weitere Menschen sind schwer oder schwerst verletzt ... mehr

Zwei Tote und neun Schwerverletzte bei Unfall in Jever

Beim Zusammenstoß dreier Autos auf einer Bundesstraße im niedersächsischen Jever sind zwei Menschen getötet und neun weitere Insassen schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Freitag ein mit drei Personen besetzter Wagen ... mehr

Seniorin stirbt bei Zimmerbrand

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Jever (Landkreis Friesland) ist eine 98 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Feuerwehr brachte den am Sonntagmorgen in einem Zimmer des Hauses ausgebrochenen Brand nach Polizeiangaben schnell unter Kontrolle. Brandursache ... mehr

Krombacher, Warsteiner & Co. unter Verdacht: Kartellamt ermittelt gegen "Bierkartell"

Das Bundeskartellamt ist verbotenen Mauscheleien bei Bierpreisen auf der Spur: Die Behörde ermittelt wegen des Verdachts auf illegale Absprachen gegen mehr als ein Dutzend Brauereien hierzulande. Das Verfahren befinde sich bereits in der letzten Ermittlungsphase ... mehr
 


shopping-portal