• Home
  • Themen
  • Joachim Löw


Joachim Löw

Joachim Löw

Kuntz bekräftigt: Bundestrainer-Thema erst nach U21-EM

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz schiebt eine klare Aussage zu einer möglichen Zukunft als Bundestrainer weiter auf....

Gilt als möglicher Löw-Nachfolger beim DFB: U21-Coach Stefan Kuntz.

Die Aktion für Menschenrechte am Rande der WM-Quali-Partie gegen Island sorgte für Diskussionen. Nun hat sich Joshua Kimmich mit deutlichen Worten dazu geäußert – und auch Bundestrainer Joachim Löw kontert.

Deutliche Worte: Nationalspieler Joshua Kimmich.

Uli Hoeneß hat recht: Beim DFB braucht es personelle Veränderungen. Diese Idee mag zunächst verrückt klingen. 

Karl-Heinz Rummenigge (l.) und Uli Hoeneß bei der Hauptversammlung des FC Bayern 2019. Geht es nach Stefan Effenberg, sehen sich die beiden bald an einer neuen Wirkungsstätte wieder.
  • Florian Wichert
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Noch zwei Spiele stehen für die Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation an. Doch bei den Partien gegen Rumänien und Nordmazedonien muss Bundestrainer Löw auf eine Stütze in der Abwehr verzichten.

Niklas Süle: Der Verteidiger kann der DFB-Elf gegen Rumänien nicht helfen.

Xavi Hernandez ist bei Barca eine Legende und wird selbst immer wieder als Coach ins Spiel gebracht – jetzt hat er sich ausführlich zu Jogi Löw und dessen Chancen auf den Trainerposten beim Weltklub geäußert.

Jogi Löw: Ex-Weltstar Xavi kann sich den Bundestrainer gut beim FC Barcelona vorstellen.

Der Start in die WM-Qualifikation ist geglückt. Nun steht für die Nationalmannschaft die wohl schwerste Auswärtsprüfung auf dem Weg zur WM...

Manuel Neuer hielt seinen Kasten gegen Island sauber.

Der Name von Hansi Flick war zuletzt ganz weit vorne mit dabei, wenn es um die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw ging. Nun besagt ein neuer Bericht: Flick selbst sei sich über seine Zukunft endgültig im Klaren.

Keine Rückkehr zum DFB? Bayern-Trainer Hansi Flick.

Die deutsche Nationalelf und Trainer Jogi Löw haben erfolgreich gegen Island gewonnen. Nun brachten die Profis der U21 einen Kandidaten für den Bundestrainer-Job ab dem Sommer ins Spiel. Ihren Coach Stefan Kuntz. 

U21-EM: Stefan Kuntz will mit Deutschland ins Halbfinale.

Die DFB-Elf muss sich am Donnerstag gegen Island in der WM-Qualifikation beweisen. Für das Team von Jogi Löw ist es die erste Bewährungsprobe nach dem Debakel im November. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie live verfolgen können.

Joachim Löw beim Training vor dem Länderspiel gegen Island: Die Partie ist für den scheidenden Bundestrainer nicht nur in WM-Qualispiel, sondern auch ein EM-Test.

Das deutsche U21-Nationalteam hat gut in die Europameisterschaft gefunden. Im ersten Spiel gegen Gastgeber Ungarn war die DFB-Elf von Beginn an bemüht, belohnte sich aber erst in der zweiten Hälfte.

Ridle Baku (l.) und Arne Maier: Die beiden Führungsspieler sind mit der deutschen U21 erfolgreich in die EM gestartet.

Die Nationalelf startet morgen in die WM-Qualifikation. Die U21 dagegen muss sich schon heute in der EM-Vorrunde gegen Ungarn beweisen. t-online sagt Ihnen, wo Sie das Spiel live sehen können. 

Die deutsche U21 startet in die Vorrunde der EM: Auch Trainer Stefan Kuntz (Mitte) und Bielefelds Arne Maier (l.) sind mit dabei.

Der WM-Held von 2014 spricht über die Corona-Krise, seine Kinder, das, was er aktuell am meisten vermisst. Und über seinen großen Wunsch für die Nationalmannschaft.

Philipp Lahm: Der ehemalige Bayern-Star macht sich Sorgen um Kinder und den Amateursport.
  • David Digili
  • Robert Hiersemann
Von David Digili und Robert Hiersemann

Nach Robin Gosens und Niklas Süle wird auch Toni Kroos Joachim Löw beim ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Island nicht zur Verfügung stehen. Mehr noch: Der Weltmeister reist sogar komplett ab. 

Toni Kroos: Der Nationalspieler muss verletzungsbedingt abreisen.

Bayerns Ehrenpräsident Uli Hoeneß wird als TV-Länderspielexperte auftreten. Im Zuge dessen hat er auch über Münchens Thomas Müller gesprochen. Und ist sich sicher, dass er in den EM-Kader rücken wird. 

Uli Hoeneß: Bayerns Ehrenpräsident (l.) ist sich "sicher" über eine Rückkehr von Thomas Müller in die Nationalmannschaft.

Oliver Bierhoff geht die Verpflichtung eines neuen Bundestrainers entspannt an. Zumindest behauptete der DFB-Direktor dies zu Beginn der Länderspielwoche. Außerdem sprach er über eine mögliche interne Lösung.

Oliver Bierhoff: Der Europameister von 1996 ist seit 2004 beim DFB als Funktionär tätig.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website