Sie sind hier: Home > Themen >

Jobwechsel

Thema

Jobwechsel

Wagnis und Chance - Der Weg in einen neuen Beruf: Herausforderung Quereinstieg

Wagnis und Chance - Der Weg in einen neuen Beruf: Herausforderung Quereinstieg

Nürnberg (dpa/tmn) - "Was willst du werden?" Wenn es um die Berufswahl geht, schwingt immer noch mit, dass damit eine Entscheidung fürs Leben getroffen wird. Entsprechend werden Berufs- oder Branchenwechsel häufig als Wagnis wahrgenommen. Schon die Bezeichnung ... mehr
Gehen oder bleiben?: Wenn Beschäftigte ihren Jobwechsel bereuen

Gehen oder bleiben?: Wenn Beschäftigte ihren Jobwechsel bereuen

Stuttgart/Esslingen (dpa/tmn) - Oftmals sind es die äußeren Bedingungen, die Menschen dazu veranlassen, den Job wechseln zu wollen: Eine neue Führungskraft, mit der man sich nicht versteht, ein Team, das aufgelöst wird oder sogar eine Kündigung. "Aber auch unbewusste ... mehr
Mindestens 11 Prozent: Mehrheit will bei Jobwechsel mehr Gehalt

Mindestens 11 Prozent: Mehrheit will bei Jobwechsel mehr Gehalt

Düsseldorf (dpa/tmn) - Minimum 11 Prozent mehr Gehalt: Für zwei Drittel (66 Prozent) der Erwerbstätigen ist das das Mindeste, was ein neuer Arbeitgeber bieten muss, damit sie einen Jobwechsel in Erwägung ziehen, vorausgesetzt sie sind mit ihrem derzeitigen ... mehr
Karriereberater: Bei Bewerbungen mit 50+ zählt Selbstbewusstsein

Karriereberater: Bei Bewerbungen mit 50+ zählt Selbstbewusstsein

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - Ein Jobwechsel mit über 50 Jahren? Das traut sich nicht jeder oder jede zu. Oft bestehen Zweifel, ob man überhaupt noch Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat. Vermeintlich sind Jüngere bei Arbeitgebern eher gefragt. Der Karriereberater Bernd Slaghuis ... mehr
Corona-Pandemie - Abschied vor der Kamera: Den digitalen Ausstand planen

Corona-Pandemie - Abschied vor der Kamera: Den digitalen Ausstand planen

Hamburg (dpa/tmn) - Inzwischen haben wir uns ja schon daran gewöhnt, alles Mögliche per Videocall zu machen: Meetings mit den Teamkolleginnen, Yoga-Kurse oder Geburtstagsfeiern mit Freunden. Für manche fällt auch der Abschied vom Arbeitgeber in die Zeit der Pandemie ... mehr

Nur mit Exit-Strategie: Die Zeit nach der Kündigung überstehen

Überlingen/Wiesbaden (dpa/tmn) - Auf zu neuen beruflichen Zielen: Wer den Job wechselt, macht das in der Regel nicht von heute auf morgen. Meist gilt es die oft dreimonatige Kündigungsfrist bis zum Abgang aus dem derzeitigen Unternehmen zu überstehen. Gerade ... mehr

Versteckte Botschaft: Jobwechsel im Lebenslauf nicht begründen

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - In der Regel bemühen sich Bewerberinnen und Bewerber, ihren Lebenslauf sachlich, lückenlos und korrekt zu gestalten. Personaler können aber aus manchen Information mehr herauslesen als auf den ersten Blick ersichtlich. Wichtig ist darauf ... mehr

Unternehmen im Sinkflug: Wann ist es Zeit, das Unternehmen zu verlassen?

Hamburg/Köln (dpa/tmn) - Einige Unternehmen kämpfen sich seit Jahren durch schlechte Zahlen und düstere Zukunftsprognosen. Andere hat die Corona-Krise ins Wanken gebracht. Besonders für Beschäftigte, die schon lange an Bord sind, stellt sich dann die Frage ... mehr

Fristlose Kündigung: Das gilt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wird Ihnen fristlos gekündigt, ist Ihr Arbeitsverhältnis sofort beendet. Wir erklären, wann eine fristlose Kündigung gesetzlich erlaubt ist und welche Fristen trotzdem beachtet werden müssen. Von heute auf morgen gekündigt: Das ist in Deutschland gar nicht so einfach ... mehr

"Gefangen" im Job: Unliebsamen Kollegen richtig begegnen

Hamburg (dpa/tmn) - Lange hatten qualifizierte Arbeitnehmer viele Optionen, wenn sie auf der Suche nach einer neuen Stelle waren. Dann kam Corona: Die Bereitschaft den Arbeitsplatz zu wechseln ist nun eher gering. Auch wer mit Führungskräften oder Kolleginnen ... mehr

Schwierige Entscheidung: Soll ich für einen neuen Job umziehen?

Hamburg (dpa/tmn) - Die Wahrscheinlichkeit, dass die beste Job-Option direkt von der Haustüre liegt, ist gering. Aber wären Sie bereit für eine neue Stelle den Wohnort zu wechseln? In den meisten Fällen lautet die Antwort auf diese Frage wohl: Nein. "Berufsbedingte ... mehr

Heute hier, morgen da: Jobhopping kommt meist nicht gut an

Freiburg/Wiesbaden (dpa/tmn) - Ein Leben lang in ein und demselben Unternehmen? Das ist heutzutage nicht mehr üblich. Ein Jahr hier, ein paar Monate dort und ein knappes Jahr wieder woanders - so sollte der Lebenslauf aber möglichst auch nicht aussehen. Was manch ... mehr

Nichts überstürzen: Vor Jobwechsel Neues erstmal ausprobieren

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Jobwechsel sollten Berufstätige nicht überstürzt angehen, empfiehlt die Berufsberaterin Jannike Stöhr in der Zeitschrift Brigitte (Ausgabe 20/2019). Sie rät Menschen, die umsteigen möchten, zunächst über ihre eigentlichen ... mehr

Vorbilder suchen: Zweifel bei beruflicher Veränderung ausräumen

Hamburg (dpa/tmn) - Von der Vorstandsassistentin zur selbstständigen Fitnesstrainerin - eine neue Karriere einzuschlagen erfordert viel Mut. Nichtsdestotrotz begleiten eine solche Veränderung oft Ängste und Zweifel. Ilona Bürgel, Psychologin und Coach aus Dresden ... mehr

Soll ich's wirklich machen?: Was Entscheidungen beim Jobwechsel erleichtert

Berlin (dpa/tmn) - Capuccino oder schwarzer Kaffee? Kantine oder Restaurant? Manche Entscheidungen gehen uns ganz leicht von der Hand, viele treffen wir sogar unbewusst. Andere stellen uns dagegen vor große Herausforderungen ... mehr

Arbeitslosigkeit: Was zu tun ist, wenn der Job endet

Wenn ein Anstellungsverhältnis endet, müssen Arbeitnehmer einiges beachten. Rund um Abfindungen, Freistellungen und Arbeitslosengeld kursieren aber einige Irrtümer.  Diese Situation wünscht sich kein Arbeitnehmer: Die eigene Stelle wird abgebaut, man selbst ... mehr

Neue Arbeitsstelle ein Flop: Wechsel des Jobs muss kein Makel im Lebenslauf sein

Dortmund (dpa/tmn) - Vom Jobwechsel hat man sich viel versprochen, doch die neue Stelle erfüllt die Erwartungen nicht. Ist es ratsam, dann gleich wieder zu kündigen? "Das hängt von der Vorgeschichte ab und davon, wie groß der Leidensdruck ist", erklärt Karriereberater ... mehr

Ausstand mit Anstand: So gelingt der Abschied aus dem Job

München (dpa/tmn) - Der alte Job ist gekündigt, der neue Vertrag unterschrieben - genau die richtige Gelegenheit, um in einer Rundmail gehörig über Firma und Vorgesetzte herzuziehen? "Lieber nicht", sagt Michael Felser, Fachanwalt für Arbeitsrecht ... mehr

Leasen statt bauen: Flexibles Wohnen im Lebensabschnittshaus

Wien (dpa/tmn) - Viele Menschen bauen einmal im Leben und investieren dabei so viel, dass sie auch an das Haus gebunden sind. Das passte gut zu den meisten Biografien in den vergangenen Jahrzehnten. Heute aber erleben viele regelmäßig Jobwechsel, neue Beziehungen ... mehr

Arbeit: Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Berlin (dpa/tmn) - Während der Elternzeit stellen manche fest, dass sie nicht mehr auf die alte Stelle zurückkehren wollen - etwa weil ein Umzug in die Heimat ansteht oder sie sich beruflich umorientieren wollen. Bleibt die Frage: Kann ich aus der Elternzeit heraus ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: