Sie sind hier: Home > Themen >

Jobwechsel

Thema

Jobwechsel

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Kündigungsfristen von zwei bis gar sechs Monaten machen Arbeitnehmern den Jobwechsel oft schwer. Der neue Arbeitgeber sucht einen Mitarbeiter, der am besten sofort anfängt - man selbst muss aber noch ein paar Monate dabeibleiben. Dürfen Arbeitnehmer ... mehr
Heute hier, morgen da: Jobhopping kommt meist nicht gut an

Heute hier, morgen da: Jobhopping kommt meist nicht gut an

Freiburg/Wiesbaden (dpa/tmn) - Ein Leben lang in ein und demselben Unternehmen? Das ist heutzutage nicht mehr üblich. Ein Jahr hier, ein paar Monate dort und ein knappes Jahr wieder woanders - so sollte der Lebenslauf aber möglichst auch nicht aussehen. Was manch ... mehr
Nichts überstürzen: Vor Jobwechsel Neues erstmal ausprobieren

Nichts überstürzen: Vor Jobwechsel Neues erstmal ausprobieren

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Jobwechsel sollten Berufstätige nicht überstürzt angehen, empfiehlt die Berufsberaterin Jannike Stöhr in der Zeitschrift Brigitte (Ausgabe 20/2019). Sie rät Menschen, die umsteigen möchten, zunächst über ihre eigentlichen ... mehr
Vorbilder suchen: Zweifel bei beruflicher Veränderung ausräumen

Vorbilder suchen: Zweifel bei beruflicher Veränderung ausräumen

Hamburg (dpa/tmn) - Von der Vorstandsassistentin zur selbstständigen Fitnesstrainerin - eine neue Karriere einzuschlagen erfordert viel Mut. Nichtsdestotrotz begleiten eine solche Veränderung oft Ängste und Zweifel. Ilona Bürgel, Psychologin und Coach aus Dresden ... mehr
Soll ich's wirklich machen?: Was Entscheidungen beim Jobwechsel erleichtert

Soll ich's wirklich machen?: Was Entscheidungen beim Jobwechsel erleichtert

Berlin (dpa/tmn) - Capuccino oder schwarzer Kaffee? Kantine oder Restaurant? Manche Entscheidungen gehen uns ganz leicht von der Hand, viele treffen wir sogar unbewusst. Andere stellen uns dagegen vor große Herausforderungen ... mehr

Arbeitslosigkeit: Was zu tun ist, wenn der Job endet

Wenn ein Anstellungsverhältnis endet, müssen Arbeitnehmer einiges beachten. Rund um Abfindungen, Freistellungen und Arbeitslosengeld kursieren aber einige Irrtümer.  Diese Situation wünscht sich kein Arbeitnehmer: Die eigene Stelle wird abgebaut, man selbst ... mehr

Neue Arbeitsstelle ein Flop: Wechsel des Jobs muss kein Makel im Lebenslauf sein

Dortmund (dpa/tmn) - Vom Jobwechsel hat man sich viel versprochen, doch die neue Stelle erfüllt die Erwartungen nicht. Ist es ratsam, dann gleich wieder zu kündigen? "Das hängt von der Vorgeschichte ab und davon, wie groß der Leidensdruck ist", erklärt Karriereberater ... mehr

Ausstand mit Anstand: So gelingt der Abschied aus dem Job

München (dpa/tmn) - Der alte Job ist gekündigt, der neue Vertrag unterschrieben - genau die richtige Gelegenheit, um in einer Rundmail gehörig über Firma und Vorgesetzte herzuziehen? "Lieber nicht", sagt Michael Felser, Fachanwalt für Arbeitsrecht ... mehr

Leasen statt bauen: Flexibles Wohnen im Lebensabschnittshaus

Wien (dpa/tmn) - Viele Menschen bauen einmal im Leben und investieren dabei so viel, dass sie auch an das Haus gebunden sind. Das passte gut zu den meisten Biografien in den vergangenen Jahrzehnten. Heute aber erleben viele regelmäßig Jobwechsel, neue Beziehungen ... mehr

Arbeit: Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Berlin (dpa/tmn) - Während der Elternzeit stellen manche fest, dass sie nicht mehr auf die alte Stelle zurückkehren wollen - etwa weil ein Umzug in die Heimat ansteht oder sie sich beruflich umorientieren wollen. Bleibt die Frage: Kann ich aus der Elternzeit heraus ... mehr

Arbeit: Neue Mitarbeiter wollen klare Ansagen

Berlin (dpa/tmn) - Wer neu in einem Unternehmen anfängt, wünscht sich von Kollegen und Vorgesetzten möglichst viel Unterstützung. Damit Einsteiger die ersten 100 Tage im Job erfolgreich überstehen, sollten Vorgesetzte aber auch ihre Erwartungen klar formulieren. Dieser ... mehr

Studie: Jeder siebte Deutsche plant Jobwechsel

Jeder siebte Deutsche (14 Prozent) plant, seinen Arbeitgeber noch in diesem Jahr zu verlassen. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Hay Group hervor. Europaweit ist die Wechselbereitschaft mit 18,3 Prozent sogar noch etwas höher. Wirtschaftliche Erholung ... mehr

Betriebsrente nach drei Jahren: EU sichert Rechte bei Jobwechsel

Gute Nachricht für alle Betriebsrentner: Wer von einem deutschen Unternehmen zu einem anderen Arbeitgeber wechselt, soll seine Ansprüche leichter bewahren können. Die EU-Arbeits- und Sozialminister haben jetzt in Luxemburg neue Regeln zu der Rente vom Chef vereinbart ... mehr

Arbeitsklima: Stimmung in deutschen Firmen wird immer schlechter

Die Stimmung in deutschen Firmen wird offenbar immer schlechter: Nur 52 Prozent der Beschäftigten sind zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. Das ist das Ergebnis der Studie "Jobzufriedenheit 2013". Doch die Umfrage zeigt auch, was falsch läuft und warum die Mitarbeiter ... mehr

Arbeitsmarkt: Mehr als jeder zweite Beschäftigte will neuen Job

Drei von zehn Arbeitnehmern wollen ihrem aktuellen Arbeitgeber den Rücken kehren und sich noch in diesem Jahr einen neuen Job suchen. Was die Wechsler antreibt, wie sie ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen und wie sie sich ihren Traum-Arbeitsplatz vorstellen ... mehr

Unzufrieden? So klappt der Jobwechsel

Viele Menschen fühlen sich in ihrem Job nicht ausreichend anerkannt und unzufrieden. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für den Absprung? Wo soll man hin? Diese Fragen belasten den Arbeitnehmer häufig, so dass gar nichts verändert wird. Das hat allerdings ... mehr

Jobwechsel: Anruf vom Headhunter

Für viele Arbeitnehmer ist der Anruf eines Headhunters ein Traum. Klingelt das Telefon dann aber tatsächlich, sind sie so schweigsam wie bei ihrem ersten Date. Doch keine Sorge: Der Anruf ist kein Verhör. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Seriosität eines ... mehr
 


shopping-portal