Sie sind hier: Home > Themen >

Jochen Dress

Thema

Jochen Dress

DFB-Projektleiter - Videobeweis-Chef Drees: Größte Veränderung seit 100 Jahren

DFB-Projektleiter - Videobeweis-Chef Drees: Größte Veränderung seit 100 Jahren

Frankfurt/Main (dpa) - Der DFB-Projektleiter Jochen Dress hat Verständnis für die Kritik am Videobeweis, wirbt zugleich aber auch um Verständnis für die Schwierigkeiten. "Der Videoassistent greift erheblich in das Spiel ein, wie wir es als Zuschauer erleben ... mehr
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Nove Mesto (dpa) - Heute stehen der Biathlon-Weltcup in Nove Mesto sowie die Weltcup-Finals der nordischen Wintersportarten am Holmenkollen in Oslo im Fokus. BIATHLON Weltcup in Nove Mesto, Tschechien Massenstart, Damen 11.45 Uhr (ZDF und Eurosport) Massenstart ... mehr
Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat seine beeindruckende Abfahrtssaison mit Platz acht in Kvitfjell abgeschlossen und als Zweiter im Disziplin-Weltcup gekrönt. Gehandicapt von seinen vor einer Woche erlittenen Schulterverletzungen ging der 26 Jahre ... mehr
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag

Oslo (dpa) - Auch der Wintersport bekommt die Folgen der Coronavirus-Epidemie zu spüren. Beim Biathlon in Nove Mesto sind ebenso keine Zuschauer zugelassen wie bei den Ski-Festspielen am Holmenkollen. Der Überblick über den Wintersport am Samstag: BIATHLON Weltcup ... mehr
Deutsche Skirennfahrer mit ordentlichem Abfahrtstraining

Deutsche Skirennfahrer mit ordentlichem Abfahrtstraining

Die Fans in Garmisch-Partenkirchen können beim Heim-Weltcup am Wochenende auf gute Ergebnisse der deutschen Skirennfahrer hoffen. Josef Ferstl belegte im einzigen Abfahrtstraining auf der Kandahar am Freitag Rang vier. Auf Johan Clarey aus Frankreich an der Spitze ... mehr

Sieben Deutsche bei Ski-Abfahrt in Garmisch

Das deutsche Skiteam geht mit sieben Abfahrern in den Weltcup-Klassiker von Garmisch-Partenkirchen. Bei dem Heimrennen auf der Kandahar-Strecke wird das Aufgebot angeführt von Thomas Dreßen und Josef Ferstl, die nach ihren verpatzten Rennen in Kitzbühel wieder ... mehr

Schnee-Comeback für Kitzbühel-Sieger Dreßen nach Bänderriss

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen hat sieben Monate nach seiner schweren Knieverletzung erstmals wieder auf Schnee trainiert. Der 25 Jahre alte Skirennfahrer arbeitete am Donnerstag gemeinsam mit Teamkollege Andreas Sander auf dem Gletscher ... mehr

Diskussion um Videobeweis: Ex-Profis unerwünscht

Die Debatten um den Videobeweis reißen nicht ab. Jetzt erleidet die Idee, ehemalige Spieler einzubeziehen, einen herben Dämpfer. Der Videobeweis-Boss ist dagegen. Ehemalige Fußball-Profis oder -Trainer sollen die Video-Assistenten erst einmal nicht ... mehr

Diskussion um Videobeweis - Video-Schiedsrichter-Chef: Keine Ex-Profis beim Liveprozess

Berlin (dpa) - Ehemalige Fußball-Profis oder -Trainer sollen die Video-Assistenten erst einmal nicht vor Ort in Köln unterstützen. "Die Leute sind da hochkonzentriert bei der Arbeit. Alles, was da zusätzlich ist, stört letztendlich", sagte ... mehr

FC Bayern München - Gladbach 2:0: Bundesliga im Protokoll

Der FC Bayern München schlägt Borussia Mönchengladbach mit 2:0. Der Sieg der Münchner ist aufgrund der ganz starken ersten Halbzeit auch hochverdient. Im zweiten Abschnitt haben die Münchner das Spiel eigentlich nur noch verwaltet. Trotzdem waren die Gladbacher heute ... mehr
 


shopping-portal