Joe Biden

Obama zu Massaker: "Schmerz, den niemand ertragen sollte"

Ex-US-Präsident Obama äußert nach dem Schulmassaker im texanischen Uvalde Wut. Auch Popstar Taylor Swift und ein bekannter Basketball-Coach...

"Michelle und ich trauern mit den Familien in Uvalde", schrieb Ex-US-Präsident Barack Obama auf Twitter.

Ein 18-jähriger Attentäter tötet an einer Grundschule 19 Kinder. In den USA ist das Entsetzen groß. Mal wieder. Doch an den liberalen Waffengesetzen wird sich nichts ändern.

Joe Biden zum Schulmassaker in Uvalde: "Ich wollte das nie wieder tun m√ľssen."
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Kurz nachdem US-Pr√§sident seine Asienreise beendet hat, sind von Nordkorea Raketentest durchgef√ľhrt worden. Das berichten s√ľdkoreanische Quellen. Es soll sich um ballistische Raketen handeln.

Eine Rakete wird von einem nordkoreanischen U-Boot abgefeuert (Archivbild): Das Land soll erneut Tests durchgef√ľhrt haben.

Mal gegen Russland, mal gegen China ‚Äď immer wieder prescht US-Pr√§sident Joe Biden aggressiv vor. Das sorgt bisweilen f√ľr Irritationen. Doch die USA haben eine klare Strategie, welche die Europ√§er kennen sollten.

Joe Biden mit Vertretern des √öS-Verteidigungsministeriums: Die USA setzen beim Thema Taiwan auf deutliche Warnungen.
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington

Zum ersten Mal steht der ukrainische Präsident auf der "Times"-Liste der einflussreichsten Menschen der Welt. Kein geringerer als US-Präsident Biden hat dazu Worte verfasst. Und auch Wladimir Putin ist auf der Liste zu finden.

Wolodymyr Selenskyj: Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine steht der ukrainische Präsident weltweit im Rampenlicht.

Joe Biden hat sich solidarisch mit Taiwan gezeigt: Sollte China angreifen, w√ľrde die US-Armee Unterst√ľtzung leisten, sagte der Pr√§sident. Ein Kurswechsel? Peking ist ver√§rgert, das Wei√üe Haus relativiert.

US-Pr√§sident Joe Biden: Mit seinen j√ľngsten Aussagen ver√§rgerte er China.

Damit der Konflikt in der Ukraine nicht noch weiter eskaliert, hat US-Präsident Biden bislang ausgeschlossen, Soldaten in das Kriegsgebiet zu schicken. Nun könnte es jedoch eine Kursänderung geben. 

Soldaten der "US Special Forces" (Archivbild): Die USA denken offenbar dar√ľber nach, Kr√§fte in die ukrainische Hauptstadt zu schicken.

Die USA greifen zu drastischen Mitteln: Weil in dem Land die Babynahrung knapp wird, wird nun von der Militärbasis Nachschub eingeflogen. Grund ist der Ausfall einer Fabrik.

Von Ramstein fliegen die USA Babynahrung ein. (Symbolfoto)

Welche Auswirkungen hat die Eroberungen Mariupols durch die Russen auf den Kriegsverlauf? Die Ukraine verlängert das Kriegsrecht bis August...

Menschen in Mariupol laden ihre Telefone auf - das Gebiet in der Ostukraine steht unter der Regierung der sogenannten Donezker Volksrepublik.

Die Beziehung zwischen den USA und Nordkorea bleibt angespannt: Der Besuch des US-Pr√§sidenten in S√ľdkorea endete mit einem knappen Gru√ü in Richtung Kim Jong Un.¬†

Joe Biden: Der US-Pr√§sident war in S√ľdkorea.

Die Einnahme des Stahlwerks in Mariupol feiert Russland als einen großen Teilsieg in seinem Angriffskrieg. Präsident Selenskyj fordert...

Ein russisches gepanzertes Fahrzeug bewacht die Straße zum belagerten Stahlwerk Azovstal während einer Evakuierung in Mariupol.

Nach der wochenlangen Belagerung des Stahlwerks in Mariupol ergeben sich weitere ukrainische Kämpfer. In Deutschland verspricht Kanzler...

Ein Mann holt St√ľhle aus einem durch Granatenbeschuss zerst√∂rten Haus.

Den Klimaschutz mit dem Artenschutz zu vers√∂hnen, wird f√ľr Robert Habeck wohl die schwierigste Aufgabe seiner Amtszeit. Der Bundestag hat den Vizekanzler nun schon mal ausgebremst.¬†¬†

Vizekanzler Robert Habeck: Mit wem legt er sich morgen an?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Finnlands Pr√§sident und Schwedens Regierungschefin werden im Wei√üen Haus erwartet. Es geht um die Nato-Bewerbungen, gegen die sich die T√ľrkei vorerst stemmt. Um welchen Preis kann Ankara umgestimmt werden?

US-Au√üenminister Blinken mit seinem t√ľrkischen Amtskollegen √áavuŇüońülu: Die T√ľrkei blockiert die Nato-Nordwerweiterung.

Kurz vor dem Besuch von US-Pr√§sident Biden in S√ľdkorea hat Nordkorea offenbar die Vorbereitungen f√ľr einen Atomtest abgeschlossen. Ein s√ľdkoreanischer Politiker warnt: Machthaber Kim Jong Un suche "nur noch nach dem richtigen Zeitpunkt".

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un beim Test einer neuen Interkontinentalrakete im März.

Joe Biden bricht nach S√ľdkorea auf. Die US-Regierung ist anl√§sslich des Besuchs besorgt: Nordkorea k√∂nnte Provokationen geplant haben und damit auch vor Atomwaffentests nicht zur√ľckschrecken.

Joe Biden: Der Präsident der USA bricht zu seiner ersten Reise im Amt nach Asien auf.

Wie lange wird Russlands Krieg gegen die Ukraine dauern? Pr√§sident Selenskyj will das Kriegsrecht jedenfalls gleich um 90 Tage verl√§ngern. Im S√ľden des Landes bleibt die Front weitgehend unver√§ndert.

Ukrainische Soldaten im Donbass auf einer Patrouille (Archivbild): Die Regierung in Kiew rechnet mit einem lang andauerndem Krieg.

Die Zahl der am Coronavirus gestorbenen Menschen ist in den USA nun siebenstellig. Im internationalen Vergleich ist das Land somit trauriger...

US-Nationalflaggen wehen am Washington Monument auf halbmast, um der Corona-Toten zu gedenken.

Nach einem rassistisch motivierten Angriff hat Joe Biden die Stadt Buffalo besucht. Rassismus bezeichnete der US-Pr√§sident als "Gift". Zudem forderte er alle US-B√ľrger zum Handeln auf.

Joe Biden: Der US-Präsident hat die rassistisch motivierte Amoktat von Buffalo verurteilt.

Der fr√ľhere US-Pr√§sident Obama hatte eine Ann√§herung an Kuba angesto√üen, Trump hatte diese Br√ľcke wieder eingerissen. Nun geht Joe Biden wieder einen Schritt auf das Land zu.

Joe Biden: Der US-Präsident geht einen Schritt auf Kuba zu.

In der US-Stadt Buffalo sorgte ein rassistisch motivierter Schusswaffenangriff eines 18-J√§hrigen f√ľr Entsetzen. Nun hat die Polizei weitere Details zur psychischen Verfassung des T√§ters bekanntgegeben.

Tatort in Buffalo: Am Samstag hat ein 18-Jähriger in einem Supermarkt mehrere Schwarze Menschen erschossen.

Es ist ihr erstes TV-Interview, seit ihr Mann sein Amt als US-Pr√§sident niederlegen musste¬†‚Äď und Melania Trump spart nicht mit Kritik. Mit der amerikanischen "Vogue" hatte die ehemalige First Lady noch eine Rechnung offen.

Melania Trump: Die ehemalige First Lady hat ein seltenes Interview gegeben.

Ein f√ľr viele Journalisten bekanntes Gesicht im Wei√üen Haus wird fehlen: Die Pressesprecherin des US-Pr√§sidenten, Jen Psaki, tritt ab. An ihre Stelle tritt erstmals eine Schwarze Frau.

Jen Psaki, Pressesprecherin des Weißen Hauses, spricht während ihres letzten Briefings im Weißen Haus.

Die USA¬†sehen in China einen zunehmend m√§chtigen Konkurrenten. Washington will deshalb die Zusammenarbeit mit Staaten in S√ľdostasien...

US-Pr√§sident Joe Biden beim Sondergipfel zwischen den USA und dem Verband s√ľdostasiatischer Nationen (ASEAN) in Washington.

Nach der R√ľckrufaktion eines Herstellers wird in US-Superm√§rkten die S√§uglingsnahrung knapp. Familien sind frustriert. Die Republikaner machen das Wei√üe Haus verantwortlich.

US-Präsident Joe Biden: Im Herbst stehen die wichtigen Kongress-Zwischenwahlen an.

Putins Krieg dauert l√§nger, als der Autokrat wohl gehofft hat. Doch auch bei den Wirtschaftsstrafen gegen Russland gibt es f√ľr den Westen keinen schnellen Sieg. Der Rubel ist z√§her als gedacht.

May 6, 2022, Moscow, Moscow Oblast, Russia: Russian President Vladimir Putin holds a face-to-face working meeting with T
Eine Kolumne von Ursula Weidenfeld

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website