Sie sind hier: Home > Themen >

Jörg Sartor

Thema

Jörg Sartor

Heftige Kritik an Essener Tafel:

Heftige Kritik an Essener Tafel: "Moralisch verwerflich und rechtswidrig"

Die Entscheidung der Essener Tafel weckt bundesweit heftige Kritik.  Wer als Ausländer abgewiesen wird, soll vom Anwalt einer Obdachlosen-Initiative Hilfe erhalten. Bundesweit ist eine Debatte um die Entscheidung der Tafel Essen entbrannt, vorerst keine ... mehr

"Kein Bock mehr" – Chef der Essener Tafel denkt an Rücktritt

"Ich bin kurz davor, hinzuschmeißen", erklärt der Chef der Essener Tafel, Jörg Sator. Er war bundesweit in die Kritik geraten, weil er keine Ausländer mehr als Kunden aufnimmt. Nach der massiven Kritik am vorübergehenden Aufnahmestopp der Essener Tafel ... mehr
Interview: Wieso Essener Tafel aktuell nur Deutsche aufnimmt

Interview: Wieso Essener Tafel aktuell nur Deutsche aufnimmt

Die Essener Tafel hat erklärt, vorerst nur noch Deutsche neu anzunehmen. Andere Tafeln gehen ähnlich vor, machen es nur nicht so deutlich, behauptet der Essener Vorsitzende Jörg Sartor im Interview. Die Essener Tafel hat erklärt, dass auf unbestimmte Zeit nur Deutsche ... mehr
Was aus dem Ärger um die Essener Tafel geworden ist

Was aus dem Ärger um die Essener Tafel geworden ist

Im Frühjahr machte die Essener Tafel mit ihrem Aufnahmestopp für Ausländer Schlagzeilen. Doch wie geht es der Einrichtung heute? Ein Ortsbesuch zeigt, es ging um viel mehr als nur bedürftige Migranten. Jörg Sartor liefert Schlagzeilen. "Wer randaliert kriegt ... mehr
Aufnahmestopp beschert Essener Tafel Anstieg bei den Spenden

Aufnahmestopp beschert Essener Tafel Anstieg bei den Spenden

Der zeitweise Aufnahmestopp für Ausländer hat bei der Essener Tafel einen starken Anstieg der Geldspenden ausgelöst. Seit der Stopp am 22. Februar bekannt wurde, habe die Hilfsorganisation rund 50 000 Euro mehr erhalten als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, sagte ... mehr

Essener Tafel wendet erstmals neue Aufnahmeregel an

Die Essener Tafel hat im Mai erstmals ihre neuen Regeln zur Aufnahme von Neukunden bei zu großem Andrang angewendet. Seit Monatsbeginn würden Alleinstehende über 50 Jahren, Schwerbehinderte, Alleinerziehende und Familien mit Kindern bevorzugt aufgenommen, sagte ... mehr

Gesellschaft: Viel Kritik an Aufnahmestopp für Migranten bei Tafel

Berlin (dpa) - Die Entscheidung der Essener Tafel, vorerst keine neuen Migranten mehr als Bedürftige aufzunehmen, stößt auf überwiegend heftige Kritik. "Den Essener Weg können wir so nicht nachvollziehen", sagte der Vorsitzende des Dachverbands der Tafeln, Jochen ... mehr

Hamburger Tafel lehnt Vorgehen in Essen ab

Die Hamburger Tafel lehnt das Beispiel der Kollegen aus Essen ab, nur noch Deutsche neu für die Essensausgabe zu registrieren. Das einzige Kriterium dafür, wer Lebensmittel bekomme, sei die Bedürftigkeit, unabhängig von Religion, Herkunft und Hautfarbe, sagte ... mehr

Essener Tafel verteidigt Aufnahmestopp für Migranten

Essen (dpa) - Der Vorsitzende der Essener Tafel, Jörg Sartor, hat den umstrittenen Aufnahmestopp für Migranten verteidigt. Mit dem Schritt zieht die Hilfsorganisation für Bedürftige nach eigenen Angaben die Konsequenzen aus einem steigenden Migrantenanteil beim Andrang ... mehr

Kritik an Essener Tafel-Entscheidung aus Baden-Württemberg

Der Landesverband der Tafeln in Baden-Württemberg hat den Aufnahmestopp der Essener Tafel für Migranten ebenfalls kritisiert. "Das ist eine sehr unglückliche Entscheidung. Wir hätten das auch nicht so kommuniziert", sagte ein Sprecher des Landesverbandes am Freitag ... mehr
 


shopping-portal