Sie sind hier: Home > Themen >

Jörg Schmadtke

...
Thema

Jörg Schmadtke

VfL Wolfsburg feuert Stürmer Kaylen Hinds

VfL Wolfsburg feuert Stürmer Kaylen Hinds

Er kam 2017 nach Wolfsburg. Die Bilanz: Zwei Spiele, null Tore. Zuletzt galt Hinds wochenlang als verschollen. Nun hat der VfL die Konsequenzen gezogen. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit sofortiger Wirkung von Offensivspieler Kaylen Hinds getrennt ... mehr
Nationalmannschaft: Wölfe-Boss Jörg Schmadtke kritisiert DFB-Präsident Reinhard Grindel

Nationalmannschaft: Wölfe-Boss Jörg Schmadtke kritisiert DFB-Präsident Reinhard Grindel

Wolfsburgs Manager Jörg Schmadtke äußert in einem Interview deutliche Kritik an den Strukturen des Deutschen Fußball-Bundes. Auch Präsident Grindel bleibt nicht verschont.   Bundesliga-Manager Jörg Schmadtke stellt die Struktur des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr
Es ist offiziell: Jörg Schmadtke wird Geschäftsführer Sport des VfL Wolfsburg

Es ist offiziell: Jörg Schmadtke wird Geschäftsführer Sport des VfL Wolfsburg

Erst am Pfingstmontag machte der VfL Wolfsburg den Klassenerhalt perfekt. Nur einen Tag später starten die Wölfe den Neuaufbau. Jörg Schmadtke soll die Niedersachsen wieder auf den Weg bringen. Ende Oktober war für Jörg Schmadtke nach über vier Jahren Schluss ... mehr
Jörg Schmadtke soll neuer Boss beim VfL Wolfsburg werden

Jörg Schmadtke soll neuer Boss beim VfL Wolfsburg werden

Der abstiegsbedrohte VfL Wolfsburg ist auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer Sport offenbar fündig geworden. Jörg Schmadtke soll die Wölfe zur kommenden Saison übernehmen. Beim VfL Wolfsburg ist offenbar eine der wichtigsten Entscheidungen für die kommende ... mehr
Hamburg nach dem Abstieg: So geht es für den HSV weiter

Hamburg nach dem Abstieg: So geht es für den HSV weiter

Der Abstieg nach 55 Jahren Bundesliga: Was für ein Drama um den HSV. Auf die Rothosen kommen nun große Veränderungen zu – doch es gibt viele Gründe für Optimismus. Klub-Präsident Bernd Hoffmann drückte es direkt nach dem ersten Abstieg in der Vereinsgeschichte ... mehr

VfL Wolfsburg: Bobic als nächster Bundesliga-Manager im Fokus

Rebbe ist weg, Heldt kommt nicht: Die abstiegsbedrohten Wolfsburger müssen umplanen, schauen sich aber offenbar weiter in der Bundesliga nach einem Sportchef um. Der VfL Wolfsburg ist händeringend auf der Suche nach einem neuen Sportchef. Der Tabellen-16. der Bundesliga ... mehr

"Überflüssigster Abstieg": So konnte es den 1. FC Köln überhaupt erwischen

Für den gebürtigen Kölner Risse ist der sechste Kölner Abstieg aus der Bundesliga "mit Sicherheit der überflüssigste Abstieg überhaupt". So konnte es trotzdem passieren. Der 1. FC Köln muss nach dem 2:3 beim SC Freiburg den bitteren Gang in die zweite Liga antreten ... mehr

Vertrag von Jörg Jakobs aufgelöst: Nächster Köln-Macher geht

Erst Geschäftsführer Jörg Schmadtke, dann Trainer Peter Stöger – nun verliert der Abstiegskandidat eine weitere Schlüsselfigur aus der Vereinsführung. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln und Sportdirektor Jörg Jakobs gehen künftig getrennte ... mehr

Geschäftsführer Sport: Armin Veh wird Schmadtke-Nachfolger beim 1. FC Köln

Überraschung beim 1. FC Köln: Ex-Meistertrainer Armin Veh wird neuer Geschäftsführer Sport der Geißböcke. Er beerbt Jörg Schmadtke, wird den Posten allerdings nicht sofort übernehmen. Der 1. FC Köln hat einen Nachfolger für Jörg Schmadtke gefunden und Armin ... mehr

Chaos beim 1. FC Köln: Der Stöger-Rausschmiss ist eine Farce

Peter Stöger ist nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. Seine Entlassung: eine Farce. Der Klub ist auf dem Weg zurück zum Karnevalsverein. Ein Kommentar von Florian Wichert „Es würde mich freuen, wenn das nicht unser letztes Interview wäre“ – das rutschte ... mehr

Hammer: Heldt soll Schmadtke-Nachfolger werden

Das wäre eine dicke Überraschung: Offenbar hat der 1. FC Köln einen Nachfolger für den entlassenen Geschäftsführer Jörg Schmadtke gefunden: Hannover-96-Sportdirektor Horst Heldt – der soll schon reagiert haben. Das berichtet der "Kicker ... mehr

Mehr zum Thema Jörg Schmadtke im Web suchen

1. FC Köln: Millionen-Abfindung für Jörg Schmadtke?

Die Trennung von Geschäftsführer Jörg Schmadtke und dem kriselnden Bundesliga-Klub 1. FC Köln kam überraschend. Doch für den Manager soll sie sich finanziell lohnen. Der "Express" berichtet, dass Schmadtke von seinem Ex-Klub eine Abfindung über 3,3 Millionen ... mehr

1. FC Köln – Sportpsychologe erklärt: Schmadtkes Aus war nicht nötig

Im Mai hat der 1. FC Köln noch Platz fünf gefeiert. Jetzt ist der Klub Tabellenletzter und trennte sich von Manager Schmadtke. Sportpsychologe Werner Mickler spricht bei t-online.de über die Folgen des Absturzes. Noch vor fünf Monaten wurden Trainer Peter ... mehr

Jörg Schmadtke: "Ich wollte Peter Stöger nicht feuern"

Nach vier Jahren wurde in Köln am Montag überraschend die Trennung von  Jörg Schmadtke verkündet. Jetzt spricht der Ex-Manager erstmals über die Gründe. "Bild" hatte zuerst berichtet, dass der einstige FC-Geschäftsführer Sport den Trainer Peter Stöger habe feuern ... mehr

1. FC Köln jagt offenbar Ex-BVB-Stürmer Adrian Ramos

Seit dem Abgang von Torjäger Anthony Modeste hakt es beim 1. FC Köln in der Offensive. Kommt nun mit Adrian Ramos ein alter Bekannter aus der Bundesliga? Tag eins beim 1. FC Köln nach dem Aus von Geschäftsführer Jörg Schmadtke. "Ohne ihn wird es im Winter ... mehr

Stefan Effenberg: Von diesem Schlag würde sich Bayern nur schwer erholen

Vizemeister gegen Meister, Leipzig gegen Bayern – ganz Deutschland schaut auf den Kracher, den es in vier Tagen gleich zweimal gibt. RB kann dem Rekordmeister dabei schon im ersten Duell einen Schlag versetzen, von dem sich der Klub nur schwer erholen ... mehr

Schmadtke-Aus in Köln: Stöger erfuhr es erst zehn Minuten vorher

Bundesligist 1. FC Köln und Geschäftsführer Jörg Schmadtke gehen getrennte Wege. Die Nachricht überraschte selbst Trainer Peter Stöger. Das sagt der Coach zum Schmadtke-Aus. Kölns Trainer Peter Stöger hat sich nach dem Aus von Geschäftsführer Jörg Schmadtke "total ... mehr

Nach der Entlassung beim FC: Jörg Schmadtkes Bilanz in Köln

Nun fordert die sportliche Krise des 1. FC Köln ihr erstes prominentes Opfer: Jörg Schmadtke ist ab sofort nicht mehr Geschäftsführer des Tabellenletzten –  das überraschende Ende einer Erfolgsgeschichte. t-online.de zählt die wichtigsten Stationen ... mehr

1. FC Köln - Bremen – Wie oft dürfen Stöger und Nouri noch versagen?

Letzter gegen Vorletzter, die einzigen sieglosen Bundesligateams im direkten Duell: Wenn der 1. FC Köln auf Werder Bremen trifft, heißt es vor allem für die Trainer beider Teams : Verlieren verboten! Zehn der zwölf Pflichtspiele verloren, Tabellenletzter ... mehr

Das läuft alles beim 1. FC Köln schief

Der 1. FC Köln erlebt einen katastrophalen Fehlstart und ist Letzter der Bundesliga. Vor dem Spiel in Stuttgart an diesem Freitag (20.30 Uhr) steht der Klub schon mit dem Rücken zur Wand. Was läuft bloß schief? Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke absolvierte ... mehr

1. FC Köln: Wird Claudio Pizarro am Freitag vorgestellt?

In den sechs Bundesligaspielen dieser Saison erzielte der 1. FC Köln erst ein Tor. Auch gegen Roter Stern Belgrad blieben die Rheinländer am Donnerstag torlos. Ex-Werder-Star Claudio Pizarro soll nun Abhilfe schaffen – und könnte schon am Freitag vorgestellt werden ... mehr

Geteilte Meinung: Rummenigge und Schmadtke über Videobeweis

In fast jedem Bundesliga-Spiel wird die Hilfe des Video-Assistenten in Anspruch genommen. Dabei sind die Entscheidungen nicht unumstritten. Besonders der 1. FC Köln hat einige Fehlentscheidungen verkraften müssen. Während Jörg Schmadtke den Videobeweis kritisiert ... mehr

Sportdirektor-Suche – Uli Hoeneß: "Wir haben das gut gelöst"

Bayern München ist bei der Suche nach einem Sportdirektor offenbar schon fündig geworden. "Es gibt einen Kandidaten, den wir im Blick haben. Wir haben uns damit viel Zeit gelassen und wir glauben, dass wir das jetzt ganz gut gelöst haben", sagte ... mehr

Kommentar: Schmadtke wäre der beste Manager für Bayern

Die Liste der Kandidaten für den Job des Bayern-Sportdirektors ist lang: Miroslav Klose, Mehmet Scholl, Oliver Kahn, Mark van Bommel und Thomas Linke werden gehandelt. Dabei ist Kölns Jörg Schmadtke viel besser geeignet. Ein Kommentar von Luis Reiß, t-online ... mehr

Eberl: "UIi Hoeneß kann ich immer um Rat fragen"

Max Eberl hat die Erfolgsgeschichte von Borussia Mönchengladbach mit seiner Transfer- und Personalpolitik in den letzten Jahren maßgeblich geprägt. Durch seine hoch gelobte Arbeit war Eberl auch schon beim FC Bayern im Gespräch –  blieb aber den "Fohlen ... mehr

Köln-Transfer-Zoff: FC-Trainingsauftakt mit gut gelauntem Anthony Modeste

Sein Rekord-Wechsel nach China ist geplatzt. Für sein Verhalten im Transfer-Poker erntete Torjäger Modeste harte Kritik. Umso überraschender ist die Reaktion der Kölner Fans beim ersten Training nach der Sommerpause. Etwa 2000 Anhänger feierten Modeste mit lautem ... mehr

Anthony Modeste: "Der 1.FC Köln ist und bleibt meine Heimat"

Nach den klaren Worten von Anthony Modeste hat sich nun Kölns Sportchef Jörg Schmadtke zu Wort gemeldet. Der Torjäger hatte gegenüber der "Bild"-Zeitung jegliche Wechselabsichten nach China dementiert. Modeste: "Hat irgendjemand gehört, dass ich gesagt ... mehr

Verhandlungen auf Ibiza! Köln-Torjäger Modeste will nach China

Manager Jörg Schmadtke (53) vom  1. FC Köln hat eine weitere Verhandlungsrunde im Transferpoker um Torjäger Anthony Modeste (29) auf Ibiza bestätigt. "Ja, es stimmt. Es hat Gespräche gegeben", sagte er dem "Express". Angeblich deutet sich eine Annäherung der Positionen ... mehr

Transfergerüchte: Läuft BVB-Star Aubameyang die Zeit davon?

Seit Wochen ranken sich Transfergerüchte um Borussia Dortmunds Emerick Aubameyang. Paris Saint-Germain und der chinesische Klub Tianjin Quanjian galten als erste Interessenten. Nun haben allerdings beide Teams abgesagt – und Aubameyang läuft die Zeit davon ... mehr

Demirbay schockt Köln: Hoffenheim macht Europa klar

Hoffenheim hat durch das Remis in Köln (1:1) ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben und sich zum ersten Mal für den Europapokal qualifiziert. Kerem Demirbay (90.+3) sorgte für den späten Ausgleich, zuvor hatte Leonardo Bittencourt (58.) die Kölner in Führung gebracht ... mehr

Anthony Modeste: 1. FC Köln Stürmer lässt Zukunft offen

Mit seinem Dreierpack gegen Hertha BSC unterstrich Anthony Modeste, wie wertvoll er für den 1. FC Köln ist. Nach dem Spiel sagte der Franzose, dass er glücklich sei in der Domstadt, bezüglich seiner Zukunft hielt er sich jedoch bedeckt.  22 Saisontore hat Anthony ... mehr

1. FC Köln: Peter Stöger knöpft sich seine Mannschaft vor

Nur ein Punkt beim FC Ingolstadt, den Sprung auf Platz sechs verpasst und im Kampf um einen Europa-League-Platz nicht wirklich weiter gekommen: Kölns Trainer Peter Stöger war nach dem 2:2 überhaupt nicht zufrieden und knöpfte sich anschließend seine Mannschaft ... mehr

1. FC Köln: Schmadtke wütet gegen veränderten Bundesliga-Spielplan

Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke vom 1. FC Köln hat deutliche Kritik am veränderten Spielplan der Bundesliga geübt. "Für mich ist das eine klare Wettbewerbsverzerrung", sagte Schmadtke der Internetplattform "Geissblog.Köln". Der frühere Bundesligaprofi moniert ... mehr

DFB: Bruchhagen kritisiert Entscheidung von Miro Klose

Der Wechsel von WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose ins Trainergeschäft beim DFB ist bei der nationalen Fußballprominenz auf breite Zustimmung gestoßen. Heribert Bruchhagen, langjähriger Vorstandschef von Eintracht Frankfurt, sieht den Verband als Startpunkt der zweiten ... mehr

Anthony Modeste ist "einer, der jede Fliege vom Pfosten schießt"

Er trifft und trifft und trifft: Nichts und niemand kann Anthony Modeste derzeit stoppen. Der 28 Jahre alte Stürmer des 1. FC Köln thront nach seinem Hattrick zum 3:0 gegen den Hamburger SV mit elf Toren in neun Spielen einsam an der Spitze ... mehr

Anthony Modeste beflügelt 1. FC Köln: Ein Mann "wie gemalt"

Köln (dpa) - Nichts und niemand kann Anthony Modeste derzeit stoppen. Der 28 Jahre alte Stürmer des 1. FC Köln thront nach seinem Hattrick zum 3:0 gegen den Hamburger SV mit elf Toren in neun Spielen einsam an der Spitze der Torjägerliste der Fußball-Bundesliga. Hinter ... mehr

DFB-Pokal: Schmadtke überreicht Nagelsmann Kaugummipackung

Entschuldigung der besonderen Art: Am Rande des Zweitrundenspiels im DFB-Pokal zwischen dem 1. FC Köln und 1899 Hoffenheim (2:1 n.V.) überreichte der Kölner Sportchef Jörg Schmadtke dem Hoffenheimer Coach Julian Nagelsmann feierlich eine Kaugummipackung. Hintergrund ... mehr

1. FC Köln: Ärger über Schiedsrichter - Stöger hält sich zurück

Berlin (dpa) - Peter Stöger zeigte in der Niederlage sein Format. Über die beiden spielentscheidenden Szenen, die das 1:2 (0:1) bei Hertha BSC besiegelten, wollte der Trainer des 1. FC Köln gar nicht reden. "Ich werde mich nie wieder zu Schiedsrichterentscheidungen ... mehr

Bundesliga: Euphorie um "Bayern-Jäger" aus Köln

Die Fans besangen schon den "deutschen Meister FC", das Vereins-Idol Lukas Podolski schrieb bei Twitter stolz vom "Bayern-Jäger Nummer eins". Der Höhenflug des 1. FC Köln geht weiter, die Fußball-Euphorie rund um den Dom kennt keine Grenzen ... mehr

1. FC Köln: Spieler handeln Meisterprämie im Bus aus

Deutscher Meister 1962, 1964, 1978 und bald auch 2017? Der 1. FC Köln hat einen furiosen Start in die laufende Bundesliga-Spielzeit hingelegt. Vier Spiele, zehn Punkte: Der Klub liegt hinter dem FC Bayern auf Rang zwei. Sollte in dieser Saison überraschend der Titel ... mehr

1. FC Köln auf Platz 3 der Bundesliga-Tabelle: "Für alle überraschend"

Gelsenkirchen (dpa) - Jörg Schmadtke stand mit dem Rücken zur Wand neben dem Eingang zu den Katakomben der Gelsenkirchener Fußball-Arena. Der Manager des 1. FC Köln lauschte - irgendwie genüsslich - den analytischen Worten von Trainer Peter Stöger. Und die waren ... mehr

Tabellenführer: 1. FC Köln verzückt die Fans

Noch lange nach dem Abpfiff besangen die Anhänger des 1. FC Köln ihre "Spitzenreiter", träumten dazu lautstark vom Europapokal und der deutschen Meisterschaft. Zum ersten Mal seit 20 Jahren steht Köln an der Bundesliga-Spitze. In den Katakomben des Stadions sorgte ... mehr

Fußball - Schmadtke kritisiert Transfer-Wahnsinn: "Gefährlich"

Kitzbühel (dpa) - Jörg Schmadtke hat die Kappe tief ins Gesicht gezogen und beobachtet das Training der FC-Profis in der malerischen Kulisse der Kitzbüheler Alpen wohlwollend. Seit Donnerstag bereitet sich der Kölner Fußball-Bundesligist im Wintersportort ... mehr

1. FC Köln: Juventus Turin sagt Testspiel ab - Hector im Training

Kitzbühel (dpa) - Juventus Turin hat ein für den 14. August gegen den 1. FC Köln geplantes Testspiel abgesagt. Das bestätigte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Kitzbühel. "Es wird sicher schwierig, jetzt noch einen anderen ... mehr

1. FC Köln liefert sich Zoff mit OSC Lille um Sehrou Guirassy

Hat der OSC Lille den 1. FC Köln im Poker um den Stürmer Sehrou Guirassy bewusst getäuscht? Seit Guirassy bei den Kölnern durch den Medizincheck gefallen ist, gibt es Zoff zwischen den Vereinen. FC-Manager  Jörg Schmadtke erhebt jetzt schwere Vorwürfe. Der FC hatte ... mehr

Bundesliga-Absteiger Hannover 96: Direkter Aufstieg ist Pflicht

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 kann in wirtschaftlicher Hinsicht nur eine Zweitliga-Saison mit voller Kraft durchstehen. Das sagte Clubchef Martin Kind in einem Interview der "Neuen Presse". "Trotz der schwierigen Saison sind wir aber wirtschaftlich ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018