Sie sind hier: Home > Themen >

Johannes Kahrs

Thema

Johannes Kahrs

Bonn: Abgeordnete wollen Regierung komplett nach Berlin verlegen

Bonn: Abgeordnete wollen Regierung komplett nach Berlin verlegen

Sechs Bundesministerien haben ihren Sitz noch in Bonn, Tausende Beamte pendeln zwischen Rhein und Spree. Im Zuge der Klimadebatte fordert eine Gruppe von Abgeordneten jetzt den kompletten Umzug nach Berlin. Als Konsequenz aus der Debatte um Inlandsflüge fordern ... mehr
SPD-Politiker Kahrs gegen Kramp-Karrenbauer:

SPD-Politiker Kahrs gegen Kramp-Karrenbauer: "Mir tut die Bundeswehr leid"

Annegret Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin – das war eine große Überraschung. Beim Koalitionspartner SPD gibt es nicht nur Zustimmung zur Personalie.  Mit ihrem Eintritt in die Regierung hat die CDU-Chefin  Annegret Kramp-Karrenbauer Parteifreunde ... mehr
Syrer verhindern Anschlag: Politiker fordern Bundesverdienstkreuz

Syrer verhindern Anschlag: Politiker fordern Bundesverdienstkreuz

Sie verrieten ihren Landsmann und machten sich den IS zum Feind: Drei Syrer halfen bei der Festnahme des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr und verhinderten damit sehr wahrscheinlich einen verheerenden Terroranschlag in Deutschland. Nun fordern Politiker ... mehr
Fahnen-Zoff: Grüne distanzieren sich vom eigenen Grüne-Jugend-Verband

Fahnen-Zoff: Grüne distanzieren sich vom eigenen Grüne-Jugend-Verband

Nach der umstrittenen Forderung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz, bei der Fußball-EM auf Fahnen zu verzichten, geht nun die Mutterpartei vorsichtig auf Distanz. Die Jugendorganisation hatte sich zuvor im Internet einen Sturm der Entrüstung mit teils heftigen Reaktionen ... mehr
SPD fordert Aufklärung: Finanziert CDU illegal ihren Wahlkampf?

SPD fordert Aufklärung: Finanziert CDU illegal ihren Wahlkampf?

Die SPD will eine möglicherweise illegale Finanzierung des CDU-Wahlkampfs überprüfen lassen. Einem Medienbericht zufolge greift Kanzlerin Angela Merkel für ihren Wahlkampf auf Mitarbeiter des Kanzleramts zurück. Öffentliche Gelder zu Wahlkampfzwecken auszugeben ... mehr

Scharfe Kritik am Haushaltsentwurf von Finanzminister Olaf Scholz

Für die Opposition ist der Haushaltsentwurf von Olaf Scholz ein "Fehlstart" und "unvollständig". Der Finanzminister hält dagegen, dass die Investitionen in diesem Jahr um fast zehn Prozent stiegen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz ( SPD) hat seinen Haushaltsentwurf ... mehr

38 Minuten die Deutschland verändert haben: Ehe für alle

Historische Stunde: Nach jahrzehntelangem Ringen hat der Bundestag Ja zur Ehe für Homosexuelle gesagt. Mit einer Mehrheit von SPD, Linken und Grünen sowie knapp einem Viertel der CDU/CSU-Fraktion beschloss das Parlament am Freitag die völlige rechtliche Gleichstellung ... mehr

Ehe für alle: Volker Kauder rechnet mit Verfassungsklage

Das am Freitag beschlossene Gesetz zur Einführung der Ehe für alle wird nach Überzeugung von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) vor dem Bundesverfassungsgericht landen. "Da bin ich mir sicher", sagte Kauder. Er fürchtet deswegen eine Verunsicherung der Betroffenen ... mehr

Schulz offenbar nicht Kanzlerkandidat der SPD

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz rechnet laut dem "Spiegel" nicht mehr damit, Kanzlerkandidat der SPD zu werden. Das habe er noch vor Weihnachten gegenüber Genossen zu erkennen gegeben. Damit läuft jetzt alles auf Parteichef Sigmar Gabriel zu. In den vergangenen ... mehr

Kommunen pochen auf mehr Geld für Flüchtlinge

Finanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU) gibt am Nachmittag die neue Steuerschätzung für den Staat bekannt. Experten rechnen mit einem einem Milliardenplus - und das hat bereits die Kommunen auf den Plan gerufen. Sie fordern mehr Geld für die Flüchtlinge. Der Deutsche ... mehr

Umbau der SPD-Fraktion: Zweiter Härtetest für Andrea Nahles

In aller Stille sucht Andrea Nahles in der SPD-Bundestagsfraktion nach der richtigen Balance für ihr Führungsteam. Nun hat sie sich auch in der Frage der Stellvertreter entschieden. Von Horand Knaup Eine Bundestagsfraktion zu führen, ist eine heikle Angelegenheit. Zumal ... mehr

Kevin Kühnert soll wichtige Rolle bei Erneuerung der SPD spielen

Kevin Kühnert ist der Wortführer der Groko-Gegner. Schadet ihm das in der SPD? Offenbar nicht. Sigmar Gabriel und Malu Dreyer sehen in ihm einen wichtigen Akteur bei der Erneuerung.  Der Juso-Vorsitzende und GroKo-Gegner Kevin Kühnert soll nach dem Willen ... mehr

Gastbeitrag von Johannes Kahrs (SPD) zur großen Koalition

Die Koalition bietet der SPD eine echte Chance, etwas für ihre Wähler zu erreichen, schreibt der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs in einem Gastbeitrag für t-online.de. Wir veröffentlichen zum Thema zwei Gastbeiträge:  Hier ist die Gegenmeinung ... mehr

SPD streitet mit ehemaligen Parteigrößen um Neuausrichtung

Die SPD muss nach ihrer historischen Niederlage bei der Bundestagswahl einiges überdenken. Frühere SPD-Spitzenleute haben dazu öffentliche Ratschläge parat. Das kommt nicht gut an. Doch in der Partei brodelt es durchaus. Nach dem Wahldebakel der SPD beanstanden ... mehr

Rekordrücklage bei Rentenversicherung - dennoch keine Entlastung

Trotz eines Rekordpolsters in der Rentenkasse sind Koalitionspolitiker übereinstimmend gegen eine Entlastung der Beitragszahler. Mit 34,3 Milliarden Euro erreichte die Rücklage der Rentenversicherung im Juli einen historischen Höchststand, wie aus Zahlen ... mehr

Abbau Kalter Progression: CDU-Wirtschaftsflügel will Besserverdiener zur Kasse bitten

Der Vorschlag des CDU-Arbeitnehmerflügels, den Abbau der Kalten Progression über höhere Steuern für Besserverdienender zu finanzieren, stößt bei führenden Vertretern der SPD-Linken auf großen Zuspruch. Der stellvertretende Vorsitzende der Christlich Demokratischen ... mehr

SPD-Politiker: Bei Rückzug von Kanzlerin Merkel "gäbe es sofort Neuwahlen"

Es ist unklar, ob Angela Merkel bis zum Ende ihrer Amtszeit im Kanzleramt verbleibt. Annegret Kramp-Karrenbauer wäre eine mögliche Nachfolgerin. Die SPD hält davon gar nichts. Annegret Kramp-Karrenbauer gilt als potentielle Nachfolgerin Angela Merkels ... mehr

Kramp-Karrenbauer: CDU verärgert über "unverantwortliche" SPD-Äußerungen

Führende Sozialdemokraten haben sich entschieden gegen Annegret Kramp-Karrenbauer  als Nachfolgerin Merkels an der Regierungsspitze ausgesprochen. Entsprechende Äußerungen sorgen in der CDU für Unmut. Mehrere CDU-Ministerpräsidenten haben verärgert auf die Spekulationen ... mehr

Kramp-Karrenbauer als Kanzlerin? SPD-Politiker Kahrs würde "Amok laufen"

Was passiert, wenn Merkel vorzeitig als Kanzlerin aufhört? Viele SPD-Politiker sprechen sich gegen eine Fortsetzung der großen Koalition mit Kramp-Karrenbauer aus. Aber nicht alle. In der SPD wird weiter über einen möglichen vorzeitigen Wechsel im Kanzleramt von Angela ... mehr

"Keinerlei Rechtfertigung für Gewalt – auch gegenüber AfD"

Bremens AfD-Chef Frank Magnitz wird von Vermummten attackiert und schwer verletzt. Politiker verschiedener Parteien finden nach der Gewalt klare Worte. Zahlreiche Politiker aus verschiedenen Parteien haben den Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz verurteilt ... mehr

Haushaltsdebatte im Schatten von Chemnitz

Die Haushaltsdebatte beendet die parlamentarische Sommerpause. Zunächst stehen die Ereignisse in Chemnitz im Mittelpunkt, dann Finanzminister Scholz, der mit einem Coup überrascht. Der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs hat seine ganz eigene Realität. "Diese große Koalition ... mehr

SPD-Abgeordneter Kahrs hat Lebenspartner geheiratet

Seit 25 Jahren sind sie ein Paar. Nun gaben sich der Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs und sein Lebenspartner Christoph Rode in Hamburg das Jawort. Der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs hat in der Hansestadt seinen langjährigen Lebenspartner ... mehr

SPD-Politiker: Johannes Kahrs heiratet seinen Freund

Hamburg (dpa) - Fast genau ein Jahr nach Inkrafttreten der Ehe für alle hat der SPD-Politiker Johannes Kahrs seinen langjährigen Freund Christoph Rohde geheiratet. Die beiden gaben sich am Samstag in Hamburg das Jawort. Eine eingetragene Lebenspartnerschaft ... mehr

"Alarmsignale unübersehbar": Deutsche Industrie greift Altmaier an

Der Gegenwind für den Bundeswirtschaftsminister nimmt zu. Immer mehr Wirtschaftsverbände fordern: Peter Altmaier muss nun bei zentralen Fragen liefern. Industriepräsident Dieter Kempf hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier ( CDU) Versäumnisse vorgeworfen ... mehr

Streit um Digitalpakt: Länder stoppen Grundgesetzänderung zu Bundeshilfen für Schulen

Die umstrittene Finanzunterstützung aus Berlin für mehr Computer in den Schulen liegt erst mal auf Eis. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation – es geht ums Prinzipielle. Die Länder haben die vom Bund angestrebte ... mehr

SPD: Andrea Nahles soll bei Probeabstimmungen durchgefallen sein

Bremen- und Europawahl gingen für die Sozialdemokraten verloren, SPD-Chefin Andrea Nahles steht als Fraktionsvorsitzende unter Druck. Jetzt sollen Probeabstimmungen für sie fatal verlaufen sein. Wie viel Rückhalt hat  Andrea Nahles als Fraktionsvorsitzende noch unter ... mehr
 


shopping-portal