Sie sind hier: Home > Themen >

John Cryan

Thema

John Cryan

EZB in der Bredouille: Was macht Draghi?

EZB in der Bredouille: Was macht Draghi?

Nullzins-Politik und Anleihen-Käufe in Billionen-Höhe: Die Europäische Zentralbank ( EZB) kämpft mit allen Mitteln gegen die unerwünscht niedrige Inflation. Bei der heutigen Zinssitzung in Frankfurt richten sich alle Augen auf EZB-Chef Mario Draghi ... mehr
Rekordstrafe könnte der Deutschen Bank das Genick brechen

Rekordstrafe könnte der Deutschen Bank das Genick brechen

Die Forderung der US-Justiz ist gewaltig. Deutschlands größtes Geldhaus will sich wehren - und ist zuversichtlich, die Strafe noch deutlich drücken zu können. Falls das der Deutschen Bank nicht gelingt, fürchten Experten Schlimmes. Die Summe macht sogar ... mehr
Deutsche Bank überrascht mit Gewinn mitten in der Krise

Deutsche Bank überrascht mit Gewinn mitten in der Krise

Die Deutsche Bank hat im dritten Quartal überraschend einen Gewinn eingefahren. Deutschlands größtes Geldhaus verdiente unter dem Strich trotz ihres Umbaus und diverser Rechtsstreitigkeiten 278 Millionen Euro. Analysten hatten einen Verlust von 600 Millionen ... mehr
Deutsche Bank meldet Gewinneinbruch - John Cryan will Umbau beschleunigen

Deutsche Bank meldet Gewinneinbruch - John Cryan will Umbau beschleunigen

Angesichts rückläufiger Gewinne droht der Chef der Deutschen Bank mit einer Verschärfung des Sparkurses. Sollte das schwache wirtschaftliche Umfeld anhalten, müsse man bei Geschwindigkeit und Intensität des Umbaus zulegen, sagte John Cryan ... mehr
Deutsche Bank ist

Deutsche Bank ist "ein Sanierungsfall"

Ungeklärte Skandale, keine Dividende und eine Schlammschlacht im Aufsichtsrat: Die Aktionäre haben Deutsche-Bank-Chefkontrolleur Paul Achleitner auf der Hauptversammlung von Deutschlands größtem Geldhaus am Donnerstag scharf kritisiert. "Nach einer Dekade ... mehr

IWF warnt: Drittel der europäischen Banken droht Untergang

Der Internationale Währungsfonds ( IWF) zeichnet in seinem Bericht zur Finanzmarktstabilität ein düsteres Bild der europäischen  Banken-Szene. Ein Drittel der europäischen Banken sei zu schwach, um nachhaltig Gewinne erwirtschaften zu können. Rund 30 Prozent ... mehr

Attacke gegen Deutsche Bank: Sigmar Gabriel steht im Kreuzfeuer

Auf die harschen Worte, mit denen der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Deutsche Bank kritisiert hat, hat der Koalitionspartner mit Kopfschütteln reagiert. Die Union kritisierte nun ihrerseits den SPD-Chef. Der Obmann der Unions-Fraktion im Finanzausschuss ... mehr

Wegen sinkender Erträge baut die Deutsche Bank weitere 1000 Arbeitsplätze ab

Die Deutsche Bank streicht in Deutschland weitere 1000 Stellen. Nachdem im Privatkundengeschäft der Abbau von 3000 Jobs bereits angelaufen ist, wurde mit dem Betriebsrat nun ein weiterer Abbau in anderen Bereichen festgezurrt. Dabei geht es im Wesentlichen ... mehr

Keine Hilfe für Deutsche Bank - Aktie gerät unter Druck

Anleger sorgen sich um die Deutsche Bank: In den USA droht dem Unternehmen eine Strafe, die fast dem gesamten derzeitigen Börsenwert entspricht. Spekulationen über mögliche Staatshilfen weisen aber sowohl die Bank als auch die Bundesregierung zurück. Das Magazin "Focus ... mehr

Deutsche Bank hat "das Schlimmste hinter sich"

Zwei Jahre hintereinander hat die Deutsche Bank Milliardenverluste geschrieben. Kunden zogen Gelder ab, der Aktienkurs stürzte so tief ab wie noch nie. Ist die Wende nun endlich geschafft? Die Deutsche Bank  sieht sich bei der Aufarbeitung ... mehr

Deutsche Bank: Investor fordert Strategiewechsel

Ein wichtiger Aktionär der Deutschen Bank will, dass sich das Geldhaus in Zukunft stärker auf Investment-Banking konzentriert. Das sagt der Fonds-Manager von Union Investment in einem Interview. Die Investmentgesellschaft Union Investment verlangt ... mehr

Katar baut Macht bei Deutschen Bank aus

Das Emirat Katar baut seine Macht bei der Deutschen Bank aus. Die Herrscherfamilie Al-Thani, die vor gut zwei Jahren eingestiegen war, hält über zwei Investmentgesellschaften inzwischen fast zehn Prozent an dem Institut und ist damit ... mehr

Deutsche Bank schaltet Entschuldigungs-Anzeigen

Die Deutsche Bank hat in überregionalen Zeitungen ganzseitige Anzeigen geschaltet, um sich für ihr Verhalten und die jüngsten Geschäftszahlen zu entschuldigen."Seit ich vor anderthalb Jahren Vorstandsvorsitzender [...] wurde, mussten wir insgesamt rund fünf Milliarden ... mehr

Deutsche Bank macht mehr als sechs Milliarden Euro Verlust

Die erste Jahresbilanz des neuen Vorstandschefs John Cryan fällt tiefrot aus. Die Deutsche Bank rechnet für 2015 mit einem Rekordverlust von rund 6,7 Milliarden Euro nach Steuern. Die Aktie der Großbank sackt am Donnerstag an der Börse stark ab.  Grund ... mehr

Deutsche-Bank-Chef John Cryan prognostiziert eine Welt ohne Bargeld

Braucht man noch Bargeld? Wenn es nach dem Deutsche-Bank-Chef John Cryan geht, nein. Denn bare Münze sei teuer, ineffizient - und helfe nur Kriminellen. Nur noch Geldwäscher und andere Kriminelle hätten einen Nutzen von Bargeld, um ihre Geschäfte zu verschleiern, sagte ... mehr

Deutsche Bank streicht Tausende Stellen

Die Deutsche Bank muss einen Rekordverlust verbuchen und streicht Tausende Stellen. Das gab das größte deutsche Kreditinstitut auf einer Pressekonferenz bekannt. Die Deutsche Bank streicht demnach netto rund 9000 Arbeitsplätze, davon etwa 4000 in Deutschland ... mehr

Deutsche Bank wird wohl auch 2016 Verluste machen

Bei der  Deutschen Bank  wachsen offenbar die Sorgen über die Gewinnentwicklung. Der Chef des Finanzkonzerns, John Cryan, hat bei einer Investorenkonferenz auf die Ungewissheit bezüglich der Gewinnentwicklung im laufenden Jahr hingewiesen. Wörtlich sagte Cryan ... mehr

Deutsche Bank macht 2016 1,4 Milliarden Euro Verlust

Der radikale Konzernumbau und der Abbau teurer Altlasten schlägt sich in den Bilanzen der Deutschen Bank deutlich nieder: Im zweiten Jahr in Folge gab es tiefrote Zahlen. Mit 1,4 Milliarden Euro fiel der Verlust 2016 jedoch deutlich geringer aus als das Rekordminus ... mehr

Deutsche Bank: US-Justiz bestätigt Milliarden-Strafe

Die Einigung der Deutschen Bank mit den US-Behörden im Streit über dubiose Hypothekengeschäfte ist in trockenen Tüchern. Das Frankfurter Geldhaus  zahlt demnach insgesamt 7,2 Milliarden Dollar (6,7 Mrd. Euro) Strafe. Das US-Justizministerium bestätigte den bereits ... mehr

Das soll die Bargeld-Obergrenze in Deutschland bringen

Bargeld soll es auch in Zukunft noch geben, heißt es beruhigend aus der Regierung. Aber womöglich kann demnächst nicht mehr jede beliebige Summe transferiert werden. Gründe für den Berliner Vorstoß gibt es einige. Von der Finanzierung des internationalen Terrorismus ... mehr

Commerzbank-Gewinn überstrahlt die Deutsche Bank

Der erste Milliardengewinn seit fünf Jahren, die erste Dividende seit 2007 -  Commerzbank-Chef Martin Blessing hat kurz vor seinem Abschied bei Deutschlands zweitgrößter Bank die Kurve gekriegt. "Ich werde mit sehr gemischten Gefühlen gehen", sagte ... mehr

Berlin und Paris für Beschränkung im Bargeldverkehr

Die Tage des Bargeldes scheinen gezählt: Die Bundesregierung will eine Obergrenze für Bargeldzahlungen einführen, der Deutsche-Bank-Chef John Cryan will es gar ganz abschaffen. Aber so einfach ist das nicht, es gibt auch verfassungsrechtliche Bedenken. Deutschland ... mehr

Das Prinzip Angst: Deutsche Bank kauft Anleihen zurück

Die Deutsche Bank kämpft gegen einen erschreckenden Vertrauensverlust. Der Rückkauf eigener Anleihen würde ihr dabei nur wenig helfen. Wenn der Vorstand einer Bank gleich mehrfach versichert, alles sei in Ordnung, jede anstehende Zahlung sei problemlos zu leisten ... mehr

Deutsche Bank streicht seinem Vorstand die Boni

Hiobsbotschaft für die Vorstände des größten deutschen Geldhauses: Nach dem Rekordverlust der Deutschen Bank in 2015 fallen Bonuszahlungen für die Chef-Banker aus. Der Aufsichtsrat habe die variable Vergütung für alle Manager gestrichen, die dem Gremium im vergangenen ... mehr

Deutsche Bank zahlt 50 Millionen Dollar für Vergleich

Die Deutsche Bank ist einen ihrer zahlreichen Rechtsfälle los: Gegen eine Vergleichszahlung von 50 Millionen US-Dollar schafft das Institut eine Klage wegen angeblicher Manipulationen eines wichtigen Richtwerts im Geschäft mit Zinsswaps ... mehr

Deutsche-Bank-Chef John Cryan beklagt Gier in seiner Branche

Der neue Chef der Deutschen Bank, John Cryan, hat sich kritisch über die Bonus-Mentalität in seiner Branche geäußert. "Ich denke, dass die Leute in Banken zu viel Geld bekommen", sagte Cryan bei einer Konferenz an der Frankfurter Universität. Zwar gelte nicht ... mehr

Deutsche Bank: John Cryans harter Kurs kommt gut an

Der neue Co-Chef der Deutschen Bank, John Cryan, will eine "bessere Deutsche Bank" schaffen - und baut das Geldhaus dazu weiter massiv um. Bei den Anlegern kommt der harte Kurs des Briten gut an. Der Markt würdige Cryans Entschlossenheit, sagte ... mehr

Deutsche-Bank-Chef im Interview: Staatshilfen "für uns kein Thema"

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank sieht keinen Bedarf für eine staatliche Unterstützung seines Instituts. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte John Cryan auf die Frage, ob die Bank Staatshilfen brauche: "Das ist für uns kein Thema." Der Manager ... mehr

Deutsche Bank: Kunden sollen 10 Milliarden Dollar gewaschen haben

Die Deutsche Bank und Russland - diese Geschichte nimmt kein Ende. Nach neuesten Erkenntnissen der Ermittler in der Geldwäsche-Affäre dürften in Russland Kunden Rubel-Schwarzgeld in Höhe von insgesamt zehn Milliarden Dollar gewaschen haben. Das sagte eine mit der Sache ... mehr

Deutsche Bank verbucht erneut Jahresverlust

Auch im dritten Jahr in Folge kann der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank nur Verluste vermelden. Die Schuld sieht er besonders in neuen US-Gesetzen. Die Deutsche Bank hat auch im dritten Jahr unter Sanierer John Cryan rote Zahlen geschrieben. Knapp eine halbe ... mehr

Deutsche Bank macht wieder Gewinn

Die  Deutsche Bank kann dieses Jahr wieder mit schwarzen Zahlen rechnen. Im dritten Quartal hat sich ihr Gewinn  verdoppelt .  Grund für das gute Ergebnis sollen g eringere Kosten für Umbau und für Rechtsstreitigkeiten sein. Die Deutsche Bank hat ihren Gewinn im dritten ... mehr

Deutsche Bank: Aktie legt nach Führungswechsel zu

Europas größte Bank tauscht ihre Führung aus - und die Börse applaudiert. Nach der überraschenden Ankündigung der Rücktritte der beiden Vorstandsvorsitzenden steht die Deutsche-Bank-Aktie am Montag im Fokus der Börsianer. Das Papier springt zeitweise um satte ... mehr

Deutsche Bank: Warum John Cryan kaum der Richtige sein kann

Ein Kommentar von Martin Mrowka. Neue Besen kehren gut, heißt es im Volksmund. Das versucht nun auch die Deutsche Bank, indem sie ihre ungeliebte, vielfach kritisierte Vorstands-Doppelspitze in die Besenkammer schickt. John Cryan ... mehr

Rekordverlust bei Deutsche Bank: Abschreibungen in Milliardenhöhe

Das große Aufräumen unter dem neuen Vorstandschef John Cryan hat die Deutsche Bank mit dem höchsten Milliardenverlust ihrer Firmengeschichte bezahlt. Deutschlands größtes Geldhaus erwartet für das dritte Quartal unter dem Strich 6,2 Milliarden Euro Verlust ... mehr

Deutsche Bank: Christian Sewing wird neuer Vorstandsvorsitzender

Die Deutsche Bank hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. John Cryan gibt das Amt mit sofortiger Wirkung ab, Christian Sewing übernimmt.  Christian Sewing ist neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Dies teilte das Geldinstitut am Sonntagabend in Frankfurt ... mehr

Christian Sewing soll Deutsche Bank auf Vordermann bringen

Christian Sewing wird mit 47 Jahren jüngster Chef der Deutschen Bank. Der Westfale arbeitet seit 1989 bei dem Institut – und hat offenbar große Durchsetzungskraft bewiesen. Vom Lehrling zum Chef von knapp 100.000 Bankern: Nach fast drei Jahrzehnten bei der Deutschen ... mehr

Cryan sieht die Deutsche Bank "gut auf Kurs"

Die Deutsche Bank und die Zukunft ihres Chefs sind schon länger Thema in der deutschen Wirtschaft. Jetzt meldete sich John Cryan selbst mit einer "Nachricht" an die Beschäftigten zu Wort. Der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, hat sich in der Diskussion ... mehr

Deutsche Bank sucht offenbar Ersatz für Chef John Cryan

Die Deutsche Bank kämpft weiter mit sich selbst. Vielen geht die Neuaufstellung von Deutschlands größter Bank zu langsam. Jetzt wackelt offenbar der Stuhl von Konzernchef John Cryan. Die Deutsche Bank ist laut eines Presseberichts auf der Suche nach einem Ersatz ... mehr

DWS-Börsengang: Deutsche Bank hofft auf bis zu 1,8 Milliarden Euro Erlös

Der Börsengang der Tochter DWS soll der Deutschen Bank ein paar Milliarden Euro in die Kasse spülen. Am Sonntag gab des Geldhaus den Ausgabepreis für DWS-Papiere bekannt. Die Deutsche Bank hofft beim Börsengang der Vermögensverwaltung DWS auf einen ... mehr

Deutsche-Bank-Aktie stürzt ab: Wie schlimm steht es um die Bank?

Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe. Sogar gegen Spekulationen über mögliche Staatshilfe musste sich das Geldhaus schon wehren. Trotz Dementi - wie berechtigt sind die Sorgen um Deutschlands größtes Kreditinstitut? Die Antworten ... mehr

Brexit-Verhandlungen: Deutsche Bank stellt sich auf Extremfall ein

Ohne greifbare Ergebnisse ist am Donnerstag die zweite Runde der  Brexit-Verhandlungen zu Ende gegangen. Bei Fragen der Bürgerrechte und der britischen Finanzverpflichtungen liegen Brüssel und London noch weit auseinander. Die Deutsche Bank stellt sich in ihren ... mehr

500-Euro-Schein: Wird jetzt das Bargeld komplett abgeschafft?

Die Europäische Zentralbank schafft den 500-Euro-Schein ab. Ist das der Durchbruch im Kampf gegen die organisierte Kriminalität? Oder der Anfang vom Ende des Bargelds? Wir erörtern die Folgen dieser Entscheidung - fünf Fragen, fünf Antworten.  Neues deutsches ... mehr
 


shopping-portal