Sie sind hier: Home > Themen >

John Kirby

Thema

John Kirby

Donald Trump will Militärparade in Washington abhalten

Donald Trump will Militärparade in Washington abhalten

Fahren künftig Panzer und Raketensysteme durch Washington? Donald Trump fand die Militärparade in Paris so klasse, dass er auch eine möchte. Um die Wertschätzung für die Armee zu demonstrieren, wie das Weiße Haus betont. US-Präsident Donald Trump will die Stärke seines ... mehr
USA kritisieren Türkei ungewöhnlich deutlich: Festnahmen bei

USA kritisieren Türkei ungewöhnlich deutlich: Festnahmen bei "Cumhuriyet"

Die USA haben die türkische Regierung wegen der Festnahmewelle bei der Oppositionszeitung "Cumhuriyet" scharf kritisiert und den Respekt der Meinungsfreiheit eingefordert.   Die türkischen Behörden hatten am Montag den Chefredakteur sowie etwa ein dutzend weiterer ... mehr
Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort

Syrien-Konflikt: Russland und USA setzen ihre Gespräche fort

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Kollege John Kerry wollen ihre Gespräche über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien wieder aufnehmen. Das gab die Regierung in Moskau bekannt. An dem Treffen am Samstag im schweizerischen Lausanne ... mehr
Syrien: Kreml warnt USA vor Angriffen auf al-Assad-Truppen

Syrien: Kreml warnt USA vor Angriffen auf al-Assad-Truppen

Russland hat die USA mit deutlichen Worten vor Angriffen auf die Truppen des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad gewarnt. Genau das fordern US-Diplomaten in einem internen Papier. Ein Versuch, die Assad-Regierung zu stürzen, liefe einem erfolgreichen Kampf gegen ... mehr
Aleppo: Assad-Regime steckt wohl hinter Krankenhaus-Angriff

Aleppo: Assad-Regime steckt wohl hinter Krankenhaus-Angriff

Der Friedensprozess in Syrien hat einen neuen Rückschlag erlitten. Beim Beschuss einer Klinik in der nördlichen Stadt Aleppo kamen Dutzende Menschen ums Leben. Die USA machen nun die syrische Armee für den Angriff verantwortlich.  Alle Hinweise ... mehr

Bagdad: Islamischer Staat bekennt sich zu Bombenanschlägen

Die Terrorwelle im Irak reißt nicht ab. Bei einer Serie von Bombenanschläge wurden in der Hauptstadt Bagdad mindestens 70 Menschen getötet und etliche verletzt.  Die jüngste Terrorwelle setzte sich auf Märkten in den schiitisch geprägten Stadtteilen Al-Schaab ... mehr

"Harry und Sally" 30 Jahre später: So sehen die Stars heute aus

Der Orgasmus war der Höhepunkt: "Harry und Sally" kam am 12. Juli 1989 in die Kinos. 30 Jahre später ist der Film Kult – und die Stars haben sich deutlich verändert. Mitten im Lokal beginnt Sally zu Stöhnen und fährt sich mit der Hand über den Hals, schließlich schreit ... mehr

Regierung: Trump will mit Militärparade durch Washington Stärke zeigen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Stärke seines Landes nun auch mit einer Militärparade demonstrieren. Er beauftragte das Pentagon mit der Planung einer Parade, wie seine Sprecherin Sarah Sanders mitteilte. Trump ... mehr

Russischer Botschafter Andrej Karlow in Ankara erschossen

Der russische Botschafter in der türkischen Hauptstadt Ankara, Andrej Karlow, ist bei einem Attentat getötet worden. Das bestätigte das russische Außenministerium in Moskau der Agentur Interfax zufolge. Karlow wurde auf einer Kunstausstellung von hinten niedergeschossen ... mehr

Syrien-Krieg: Evakuierung aus Aleppo verzögert sich

Eigentlich sollte der Abzug von Rebellen und Zivilisten aus Aleppo am frühen Mittwochmorgen beginnen. Laut Beobachtern vor Ort verzögert sich die Evakuierung allerdings.  Im zwischen Rebellen und syrischen Regierungstruppen geteilten Viertel Salaheddin warteten demnach ... mehr
 


shopping-portal