Sie sind hier: Home > Themen >

Jork

Thema

Jork

Auto rollt auf Gefängnisinsel Hahnöfersand ins Wasser

Auto rollt auf Gefängnisinsel Hahnöfersand ins Wasser

Das Auto einer Besucherin auf der Gefängnisinsel Hahnöfersand in der Elbe hat sich am Dienstag selbstständig gemacht und ist in den Fluss gerollt. An dem Wagen sei ein Totalschaden entstanden, sagte ein Sprecher der Polizei in Stade am Dienstag. Der Frau sei nichts ... mehr
Hamburg: Vorgezogene Weihnachtsamnestie –  22 Gefangene freigelassen

Hamburg: Vorgezogene Weihnachtsamnestie – 22 Gefangene freigelassen

Grund zur Freude für 22 Gefangene in Hamburg: Sie wurden mit Blick auf die Weihnachtszeit eher aus dem Gefängnis entlassen als geplant. 22 Hamburger Strafgefangene haben in diesem Jahr von einer vorgezogenen Weihnachtsamnestie profitiert. Wegen der Corona-Pandemie ... mehr
Verursacher eines Unfalls bei Stade flüchtet

Verursacher eines Unfalls bei Stade flüchtet

Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls auf der Kreisstraße 39 bei Stade. Einem Lastwagen war am Mittwochnachmittag zwischen Hamburg und Borstel ein Auto auf der falschen Fahrbahnseite entgegengekommen, wie die Polizei mitteilte. Um einen ... mehr
Corona: Ersatzfreiheitsstrafen erneut ausgesetzt

Corona: Ersatzfreiheitsstrafen erneut ausgesetzt

Zu Geldstrafen verurteilte Kleinkriminelle wie Diebe oder Schwarzfahrer brauchen in Hamburg derzeit keine Haft zu befürchten, wenn sie die Summe nicht zahlen. Sofern keine besonderen Gründe dagegen sprächen, lade die Staatsanwaltschaft seit Anfang November keine ... mehr
Dörte-Hansen-Roman

Dörte-Hansen-Roman "Altes Land" im TV

Apfelbäume, reetgedeckte Häuser, plattes Land soweit das Auge reicht und mittendrin eine grauhaarige, knorrige Iris Berben. Als Vera Eckhoff macht die 70-Jährige in der Verfilmung des Dörte-Hansen-Debüts "Altes Land" wenig Worte. Stattdessen blafft und knurrt ... mehr

Hamburg: Verbotene Gegenstände in Gefängnissen sichergestellt

Kontrollen bei den Gesetzesbrechern: In Hamburger Gefängnissen wurden im vergangenen Jahr zahlreiche Messer, Handys und Drogen sichergestellt. Vollzugsbeamte in den sechs Gefängnissen in Hamburg haben im vergangenen Jahr viele verbotene Gegenstände entdeckt ... mehr

Obstbauern ernten weniger, aber süßere Pflaumen

Die Obstbauern in Niedersachsen erwarten in diesem Sommer eine kleinere Pflaumenernte, aber von guter Qualität. Die Ernte werde auf 3350 Tonnen Pflaumen und Zwetschen geschätzt, die vor allem aus dem Alten Land an der Niederelbe stammen. Das teilte ... mehr

Obstbauern stehen vor Ernte im Zeichen der Corona-Krise

Die Apfelernte in Niedersachsen wird in diesem Jahr spürbar von der Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt sein. "Es ist eine angespannte, ungewohnte Situation", sagte Obstbauer Ulrich Buchterkirch der Deutschen Presse-Agentur. Natürlich gebe es die Angst vor einem ... mehr

Endspurt für Kirschernte im Alten Land

Im Alten Land geht die Hochsaison der Kirschernte allmählich dem Ende zu. Noch ist die Zeit der "Knubberkirschen" und der Hauptsorten "Kordia" und "Regina". "Wir haben noch eine Woche auf extrem hohem Niveau", sagte der stellvertretende Leiter ... mehr

Plastik-Krokodil ruft Polizei auf den Plan

Krokodil schwimmt durch Friesland - eine Passantin hat nach einer beunruhigenden Entdeckung am Dienstag die Polizei alarmiert. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem nach Polizeiangaben lebensecht wirkenden Reptil in Jever allerdings um ein Schwimmtier ... mehr

58-Jähriger durch Messer schwer verletzt: Ehefrau in Haft

Eine Frau ist in Jork festgenommen worden, nachdem sie ihren Ehemann mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Der 58-Jährige habe nach dem Angriff am Sonntag flüchten können und die Polizei gerufen, teilte die Polizei am Montag mit. Er rettete ... mehr

Gummi-Krokodil im Graben löst Polizeieinsatz aus

Ein vermeintliches Krokodil in einem Wassergraben hat in Stade einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, berichtete eine Passantin am Vorabend der Polizei von einem 40 Zentimeter langen Tier. Ob es ein echtes Krokodil sei, könne sie nicht ... mehr

Gute Bedingungen für frühe Kirschernte

Die Obstbauern in Niedersachsen freuen sich über einen guten Start in die Kirschernte. "Wir sind in der zweiten von insgesamt sieben Erntewochen, die Bedingungen sind im Moment mit dem trockenen und sonnig-warmen Wetter optimal", sagte Matthias ... mehr

Etliche Obstbauern zu Branchentreffen im Alten Land erwartet

Jork (dpa/lno)- Im größten Obstanbaugebiet nördlich der Alpen treffen sich ab Montag hunderte Bauern zu den Norddeutschen Obstbautagen. Bei der Veranstaltung in Jork im Anbaugebiet Altes Land in der Elbmarsch werden mehr als 200 Aussteller erwartet, die neue Technik ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall im Landkreis Stade schwer verletzt

Ein 78-Jähriger ist am Dienstag in der Nähe von Jork (Landkreis Stade) mit seinem Motorrad gegen einen Erntewagen geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann aus Buxtehude war aus unklaren Gründen von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Hamburg baut neues Jugendgefängnis in JVA Billwerder

Die Stadt Hamburg will auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Billwerder ein neues Jugendgefängnis bauen. Justizsenator Till Steffen (Grüne) nannte den Beschluss der Bürgerschaft vom Mittwoch einen Meilenstein. Der Neubau soll das Hamburger Gefängnis auf der Elbinsel ... mehr

Regisseur Schwochow: Nolde nicht kommentarlos abhängen

"Deutschstunde"-Regisseur Christian Schwochow (41) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihren Umgang mit Bildern von Emil Nolde (1867-1956) kritisiert. Die CDU-Politikerin hatte im Kanzleramt lange Jahre Noldes Gemälde "Brecher" (1936) und "Blumengarten (Thersens ... mehr

Drehorte im Norden für "Deutschstunde" schwer zu finden

Für die Verfilmung von Siegfried Lenz' Erfolgsroman musste Regisseur Christian Schwochow länger nach Drehorten in Norddeutschland suchen. "Was wir gefunden haben, das war schon richtig Arbeit", sagte Schwochow (41) im Interview der Deutschen Presse-Agentur in Berlin ... mehr

Apokalypse hinterm Deich: Schwochow verfilmt "Deutschstunde"

Bettwäsche im Wind. Neben kaum einem dieser düsteren Häuser hinterm Deich fehlen flatternde Laken, wehender weißer Stoff. Diese Bilder stehen in Christian Schwochows Verfilmung von "Deutschstunde" für einen grotesken Gegensatz. Denn hier im Norden, am Rande ... mehr

Geringere Apfelernte wegen Frost und Hagel befürchtet

Spätfröste und Hagelschäden werden aller Voraussicht in diesem Jahr zu einer unterdurchschnittlichen Apfelernte führen. Die Erzeuger hoffen auf auskömmliche Preise. Für die Verbraucher dürften sich die Kilopreise im üblichen Bereich bewegen, schätzte Helwig Schwartau ... mehr

Junge Frau nach Autounfall in Klinik

Bei einem Autounfall in Jork (Landkreis Stade) ist eine junge Frau schwer verletzt worden. Sie wollte am Donnerstagabend mit ihrem Wagen abbiegen, als ihr ein überholendes Fahrzeug mit voller Wucht in die Seite krachte, wie die Polizei mitteilte. Die 19-Jährige wurde ... mehr

53-Jährige stirbt bei Unfall auf der A26 nahe Jork

Bei einem Unfall mit drei Autos auf der Autobahn 26 nahe Jork im Landkreis Stade ist am Donnerstag eine 53 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Die Fahrzeuge fingen Feuer und brannten ... mehr

Zahl der Senioren in Hamburger Gefängnissen gesunken

Jüngst haben ältere Straftäter für Aufsehen in Hamburg gesorgt - die Zahl der Senioren im Gefängnis ist im vergangenen Jahr allerdings gesunken. Am 1. Juni 2019 waren in den Justizvollzugsanstalten der Hansestadt 70 Häftlinge älter als 60 Jahre ... mehr

Fachleute erwarten gute Kirschenernte

Nach dem Beginn der Kirschenernte erwarten Fachleute in dieser Saison gute Erträge. "Wir rechnen mit zehn bis zwölf Tonnen Kirschen pro Hektar, das sind etwa zehn bis zwölf Kilogramm pro Baum", sagte Matthias Görgens vom Obstbauzentrum in Jork im Kreis Stade. Risiken ... mehr

Hagel beschädigt viele Äpfel auf Obstplantagen im Alten Land

Unwetter mit Hagelschauern haben große Schäden an den Obstplantagen des Alten Landes hinterlassen. Bei den heftigen Schauern am Samstag hätten Hagelkörner münzgroße Dellen an Äpfeln hinterlassen, sagte Karsten Klopp vom Obstbauzentrum Esteburg in Jork am Dienstag ... mehr

Gas und Bremse verwechselt: 81-Jährige fährt in Spielhalle

Beim Einparken hat eine 81-Jährige in Jork (Landkreis Stade) Gas und Bremse verwechselt und ist über den Gehweg in das Schaufenster einer Spielhalle gefahren. Bei dem Unfall am Mittwochvormittag sei niemand verletzt worden, weil zu dem Zeitpunkt noch keine Menschen ... mehr

Jork: Dreharbeiten für Dörte Hansens Bestseller "Altes Land"

Dörte Hansens Bestseller "Altes Land" wird derzeit in Jork (Landkreis Stade) verfilmt. In dem Roman geht es wie auch im Film um drei Frauen aus drei Generationen und einen Hof im Alten Land. Dort ist Vera (Iris Berben) einst als Kriegsflüchtling mit ihrer Mutter ... mehr

Obstblüten im Alten Land nach Hitzesommer 2018 anfällig

Die Blüten der Obstbäume im Alten Land sind in diesem Frühjahr anfälliger als sonst. Grund sei vermutlich die Belastung der Bäume durch die lange Trockenheit im vergangenen Sommer. Das sagte Matthias Görgens, stellvertretender Leiter des Obstbauzentrums ... mehr

Obstplantage aus Jork sucht weiter neuen Besitzer

Ein in Berlin bei einer Auktion angebotener früherer Obsthof mit Wohnhaus im Alten Land hat keinen Bieter gefunden. Das Anwesen mit Wohnhaus, Nebengebäuden und großem Garten war am Donnerstag für 675 000 Euro angeboten worden, wie eine Sprecherin mitteilte ... mehr

Obstplantage aus Jork in Berlin unterm Hammer

Ein ehemaliger Obsthof mit Wohnhaus im Alten Land soll in Berlin unter den Hammer kommen. Die Versteigerung stehe für den 21. März an, teilten die Organisatoren mit. Das Anwesen mit Wohnhaus, Nebengebäuden und großem Garten liegt in der Gemeinde Jork, direkt ... mehr

Messer, Handys, Drogen in Hamburgs Gefängnissen gefunden

Bei Kontrollen in den sechs Hamburger Gefängnissen sind im vergangenen Jahr zahlreiche verbotene Gegenstände gefunden worden. Die Beamten stellten 42 Messer und Klingen sicher, außerdem 147 Handys und USB-Sticks, wie der Senat auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Ein Suizid in Hamburgs Gefängnissen in 2018

In den Hamburger Gefängnissen hat sich im vergangenen Jahr ein Gefangener das Leben genommen. Dabei handelte es sich um einen 30-Jährigen, der im Januar 2018 in Untersuchungshaft in Billwerder saß. Weitere Suizide habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher ... mehr

Neue Regelung für Weihnachtsamnestie

Hamburg hat die seit mehr als 30 Jahren übliche Weihnachtsamnestie für Strafgefangene neu geregelt. Für eine vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis gibt es nun klare Kriterien. Im Idealfall könnten Gefangene noch immer bis zu fünf Wochen vor dem eigentlichen Ende ihrer ... mehr

Zwei neunjährige Mädchen von Auto erfasst: Schwer verletzt

Bei dem Versuch eine Landesstraße in Niedersachsen zu überqueren, haben zwei neunjährige Mädchen anscheinend ein herannahendes Auto übersehen – mit fatalen Folgen.  Zwei neunjährige Mädchen sind bei dem Versuch, über eine Straße zu laufen, von einem Auto erfasst ... mehr

Ausbildung hinter Gittern: Gefangene machen 691 Abschlüsse

Die Qualifizierungs- und Ausbildungsangebote in den Hamburger Gefängnissen werden nach Angaben der Justizbehörde gut angenommen. Im vergangenen Jahr machten die Gefangenen 691 Abschlüsse. Im Jahr 2016 waren es erst 519 gewesen, wie ein Behördensprecher mitteilte ... mehr

Obstbäume im Alten Land leiden unter der Hitze

Die Obstbäume im Alten Land haben wie befürchtet in diesem Sommer erste Schäden erlitten. Die Blätter von Birnen- und Apfelbäumen seien teilweise verbrannt, auch weil das Beregnungswasser zu salzhaltig war. Das sagte Karsten Klopp, Leiter des Obstbauzentrums Esteburg ... mehr

Äpfeln droht Sonnenbrand

Die Äpfel im Alten Land könnten in diesem Sommer Schaden nehmen. "Bei Hitzewellen wie in den vergangenen Wochen ist die Gefahr durch Sonnenbrand gegeben", sagte Karsten Klopp, Leiter des Obstbauzentrums Esteburg der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ... mehr
 


shopping-portal