• Home
  • Themen
  • Joshua Kimmich


Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

Deshalb droht der DFB-Elf ein schweres WM-Gruppenlos

Deutschland hat sich als erste Nation fĂŒr die Fußball-WM 2022 qualifiziert. Trotz des Prestigeerfolgs könnte dem Team von Bundestrainer Flick eine harte Gruppenphase bevorstehen. Der Grund dafĂŒr ist eine bestimmte Liste.

Nationalspieler Joshua Kimmich könnte mit der DFB-Elf bei der WM in Katar eine harte Gruppenphase bevorstehen.

Das Spiel der Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick in Skopje wird zu Beginn von unschönen Szenen ĂŒberschattet. Im Mittelpunkt: Joshua Kimmich – bei Standardsituationen der DFB-Elf.

Voll ins Sichtfeld: Ein Laserpointer stört Joshua Kimmich bei der AusfĂŒhrung eines Eckballs.
  • David Digili
Von David Digili

Mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Nordmazedonien hat sich die deutsche Nationalmannschaft fĂŒr die WM 2022 in Katar qualifiziert. Richtig stark dabei: Timo Werner mit einem Doppelpack.

Klarer Sieg fĂŒrs DFB-Team: Doppelpacker Werner (r.) klatscht mit MĂŒller ab.
Von Andreas Becker

Bundestrainer Hansi Flick verĂ€ndert das DFB-Team gegen Nordmazedonien im Vergleich zum 2:1 gegen RumĂ€nien auf insgesamt fĂŒnf Positionen. KapitĂ€n Manuel Neuer kehrt nach einer Verletzungspause ins Tor zurĂŒck.

Stellt die DFB-Startelf um: Bundestrainer Hansi Flick.

Gegen RumÀnien war nicht Manuel Neuer der KapitÀn des DFB-Teams, sondern Joshua Kimmich. Der Keeper fehlte verletzt. Doch gegen Nordmazedonien am Montag könnte der Schlussmann wieder spielen.

Manuel Neuer: Der deutsche NationaltorhĂŒter ist wieder einsatzbereit.

Joshua Kimmich ist schon seit einiger Zeit der Taktgeber und Stratege im DFB-Team. Doch der Mittelfeldmann vom FC Bayern nimmt auch noch eine andere Rolle auf dem Platz ein.

Joshua Kimmich: Der Mittelfeldmann mutiert immer mehr zum Leitwolf der Nationalmannschaft.
Aus Hamburg berichtet Benjamin ZurmĂŒhl

Bayern MĂŒnchens Trainer Julian Nagelsmann hat Neuzugang Marcel Sabitzer kĂŒnftig mehr Spielanteile in Aussicht gestellt. Der 27 Jahre alte österreichische Fußball-Nationalspieler ...

Marcel Sabitzer

Der FC Bayern verlĂ€ngert die VertrĂ€ge seiner LeistungstrĂ€ger, nur Nationalspieler SĂŒle hat immer noch kein Angebot. Sollte er sich vielleicht ohnehin umorientieren?   

Niklas SĂŒle, hier beim 7:0 gegen Bochum, wechselte 2017 von der TSG Hoffenheim zu Bayern und absolvierte seitdem 141 Pflichtspiele fĂŒr den deutschen Rekordmeister. FĂŒr die Nationalmannschaft stand er in 35 Partien auf dem Feld.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Der Rekordmeister feiert einen deutlichen Erfolg gegen den Aufsteiger und setzt sich zumindest vorĂŒbergehend auf Platz eins der Liga. Das Duell mit Bochum ist von Anfang an einseitig – die Nagelsmann-Elf spielt furios auf.

Das Tor zum 6:0: Bayerns Kimmich (r.) trifft gegen Bochum-Keeper Riemann.

Der FC Bayern hat mit Topspielern verlÀngert, steht aber vor weiteren wichtigen Personalentscheidungen. Die betreffen sogar die Positionen von Stars wie Neuer und Lewandowski.

VerlÀngert er noch mal? Manuel Neuer hat einen Vertrag bis 2023. Bei Ablauf ist er 37 Jahre alt.
  • Florian Wichert
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Flankiert von den lĂ€chelnden Bayern-Bossen posierte Leon Goretzka zufrieden fĂŒr das obligatorische Foto nach der VertragsverlĂ€ngerung. Sportlich-elegant gekleidet im dunklen Anzug ...

Fußball

Ex-KapitĂ€n Marcel Sabitzer nimmt bei seiner RĂŒckkehr zu RB Leipzig zunĂ€chst auf der Bank Platz. Der österreichische Nationalspieler steht am Samstag nicht in der Startelf seines ...

Marcel Sabitzer

Wöchentlich analysiert Didi Hamann bei Sky die Spiele der Bundesliga. Vor der Partie zwischen Leipzig und Bayern spricht er ĂŒber die Zukunft des Fußballs und die Tragik des 11. Septembers.

Didi Hamann: Der 48-JĂ€hrige analysiert bei Sky die Spiele der Bundesliga.
  • Noah Platschko
Ein Interview von Noah Platschko

Statt per Direktflug aus Island zurĂŒckzukehren, musste die DFB-Elf Halt in Schottland machen. Das Team von Bundestrainer Flick sitzt in Edinburgh fest, das Warten auf eine Ersatzmaschine nagt wohl an den Nerven.

Die DFB-Elf um KapitÀn Manuel Neuer (links) musste auf ihrem Weg von Reykjavik eine Zwischenlandung einlegen.

Kai Havertz hat nicht am Abschlusstraining der Fußball-Nationalmannschaft teilgenommen. Der 22 Jahre alte Offensivstar wird in Stuttgart gegen Armenien somit wohl nicht mitwirken können.

Bundestrainer Flick und die DFB-Elf beim Training: Gegen Armenien wird die Mannschaft umgebaut.

Erstes Heimspiel fĂŒr Hansi Flick als Bundestrainer. Am Sonntag ist Armenien zu Gast. Es geht um die TabellenfĂŒhrung in der WM-Qualifikation. t-online erklĂ€rt, wie Sie das Spiel der DFB-Elf live verfolgen können.

Joshua Kimmich, Niklas SĂŒle, Leroy SanĂ© und Leon Goretzka wollen mit der Nationalelf die Tabellenspitze in der WM-Quali erobern.

Auf geht's fĂŒr Hansi Flick. FĂŒr den neuen Bundestrainer steht die Premiere in der WM-Quali gegen Liechtenstein an. Sein DebĂŒt will er unbedingt gewinnen – und zwar mit dieser Mannschaft.

Erstes Spiel als Bundestrainer: Hansi Flick.

Beim FC Bayern sammelte Hansi Flick binnen kurzer Zeit viele Titel. Er war das, was man einen Erfolgstrainer nennt. Doch fĂŒr sein Bayern-System hat er beim DFB noch ein paar HĂŒrden zu nehmen.

Hansi Flick: Der neue Bundestrainer hat mit der Nationalmannschaft einiges vor.
Von Constantin Eckner

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website