Sie sind hier: Home > Themen >

Juan Bernat

Thema

Juan Bernat

Liague 1 - Weiterer Ausfall bei PSG: Juan Bernat erleidet Kreuzbandriss

Liague 1 - Weiterer Ausfall bei PSG: Juan Bernat erleidet Kreuzbandriss

Paris (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain muss mehrere Monate auf Außenverteidiger Juan Bernat verzichten. Beim 1:0-Sieg gegen Metz erlitt der ehemalige Bayern-Spieler einen Kreuzbandriss im linken Knie, wie der französische Meister ... mehr
FC Bayern: Die besondere Geschichte hinter Kingsley Comans Triple-Tor

FC Bayern: Die besondere Geschichte hinter Kingsley Comans Triple-Tor

Mit seinem Siegtor wurde Kingsley Coman unsterblich für den FC Bayern. Der Franzose köpfte seinen Klub ins Glück – und PSG ins Tal der Tränen. Dabei hat Coman eine besondere Beziehung zu Paris. Es gibt eine Phrase, die jeder Fußball-Fan kennt. "Solche Geschichten ... mehr
Champions League: Wenn Bayern so spielt wie gegen Lyon, wird das bestraft

Champions League: Wenn Bayern so spielt wie gegen Lyon, wird das bestraft

Vor dem Champions-League-Finale zwischen Bayern und Paris am Sonntag möchte niemand über das reden, was hinterher kommt. Dabei ist das enorm wichtig. Stürmer Kylian Mbappé von Paris St. Germain hat die Temperatur für das Champions League-Finale gegen den FC Bayern ... mehr
Hoeneß-Wutanfall: Bernat hofft auf Revanche für

Hoeneß-Wutanfall: Bernat hofft auf Revanche für "Scheißdreck"-Beschimpfung

Vermasselt Juan Bernat den Münchnern das Triple? Es wäre eine bittere Pointe, zog Ex-Präsident Hoeneß doch einst übel über den Verteidiger her. Stefan Effenberg ist sicher: Bernat hat die Aussagen im Hinterkopf.  Uli Hoeneß ließ kein gutes Haar an seinem ... mehr
Nach Hoeneß-Beschimpfung: FC Bayern vor Wiedersehens-Pointe mit Bernat

Nach Hoeneß-Beschimpfung: FC Bayern vor Wiedersehens-Pointe mit Bernat

Lissabon (dpa) - Uli Hoeneß ließ kein gutes Haar an seinem früheren Schützling. Einen "Scheißdreck" habe dieser Juan Bernat gespielt, polterte der Bayern-Patron. In Sevilla war der damalige Münchner Abwehrspieler "allein dafür verantwortlich, dass wir fast ausgeschieden ... mehr

Champions League: RB Leipzig ohne Happy End: PSG-Lehrstunde hinterlässt Spuren

Das war eindeutig: In einem über weite Strecken einseitigen Halbfinale hat Paris Saint-Germain das Finale der Champions League erreicht. Für Julian Nagelsmanns Leipziger hingegen endete die europäische Reise.  Aus der Traum vom Finale: RB Leipzig hat das Endspiel ... mehr

Champions League: BVB zeigt schwachen Auftritt in Paris und scheidet aus

Mit breiter Brust reiste der BVB nach Paris. Denn das Hinspiel hatte die Borussia verdient mit 2:1 gewonnen. Doch die Partie bei PSG verlief anders, als es Dortmund wollte. Kurz vor Schluss sah ein Borusse sogar Rot. Borussia Dortmund ist aus der Champions League ... mehr

1:5 in Lille: PSG und Thomas Tuchel immer noch nicht Meister

Thomas Tuchel muss weiterhin auf seinen ersten Meistertitel als Fußball-Trainer im Herrenbereich warten. Paris St. Germain kassierte im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 eine heftige Niederlage. Der französische Fußballmeister Paris St. Germain muss nach einer ... mehr

FC Bayern im Chaos: Rummenigge erklärt Wut-PK und tadelt Hoeneß

Karl-Heinz Rummenigge hat sich erstmals nach dem denkwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse geäußert. Er erklärte die Beweggründe –  und kritisierte seinen Kompagnon.   Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat die viel diskutierte ... mehr

Berater von Juan Bernat wehren sich: Hoeneß-Aussagen "überaus unglücklich"

Die Spielberater Jose Tarraga und Vicente Fores haben sich gegen die heftige Attacke von Bayern Münchens Präsidenten Uli Hoeneß gegen ihren Klienten Juan Bernat zur Wehr gesetzt. Nach der Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeneß an Ex-Spieler Juan Bernat haben die Berater ... mehr

Deadline Day: Die wichtigsten Personalien vor Transferschluss

Wer kommt noch, wer geht? Die Wechselperiode der Bundesliga neigt sich dem Ende entgegen. Um 18 Uhr schließt das Transferfenster. Die wichtigsten Personalien im Überblick.  Während die Saison in den Startlöchern steht, neigt sich die Transferphase dem Ende entgegen ... mehr

Jetzt auch Renato Sanches: Paris will wohl drei Bayern-Stars

Der französische Meister will sich trotz des starken Saisonstarts weiter verstärken – am liebsten nicht nur mit einem Bayern-Spieler, sondern  offenbar  gleich mit drei Stars. Paris St. Germain hat offenbar nicht nur an Linksverteidiger Juan Bernat ... mehr

FC Bayern: Manager Hasan Salihamidzic deutet mehrere Abgänge an

Zum Start der Vorbereitung sendet Sportdirektor Salihamidzic beim FC Bayern ein deutliches Signal. Das Mittelfeld sieht er überbesetzt, zudem ist er bei zwei möglichen Abgängen gesprächsbereit. Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat angedeutet, dass es aus dem Mittelfeld ... mehr

WM 2018: Spanien ohne Bernat und Martinez – Thiago einziger Bundesligist

Ulreich und Wagner fehlen im DFB-Kader, Coman bei Frankreich und Rafinha bei Brasilien. Nun hat es auch Javi Martinez und Juan Bernat erwischt. Nur Thiago ist für Spanien bei der WM dabei. Mittelfeldspieler Thiago vom deutschen Fußball-Meister Bayern ... mehr

Bernat vor Abschied: Bayern haben wohl Kenedy im Visier

Der FC Bayern bereitet sich offenbar auf einen Abgang von Juan Bernat vor. Einen potentiellen Nachfolger soll der Rekordmeister schon ins Auge gefasst haben, er kommt aus der Premier League. Juan Bernat wird den FC Bayern am Saisonende offenbar verlassen. Der Spanier ... mehr

FC Bayern gegen Dortmund: Beim BVB fehlen die Stars beim Topspiel

Für den Klassiker FC Bayern gegen Borussia Dortmund heute Abend müssen beide Klubs auf wichtige Spieler verzichten, der BVB sogar auf ein Quartett. Nationalspieler Marco Reus wird Borussia Dortmund heute Abend (18.30 Uhr, im Liveticker bei t-online ... mehr

Ribéry, Müller und Rafinha nach Verletzung zurück beim FC Bayern

Der FC Bayern hatte zuletzt viel Verletzungspech, zuletzt erwischte es Thiago und Robben. Dafür kehren jetzt drei Stars zurück, die gestern wieder trainierten. Für Weltmeister Thomas Müller und Franck Ribéry rückt das Comeback näher. Die zuletzt verletzten ... mehr

Die wichtigsten Fragen zu Dortmund gegen Bayern

Das erste Giganten-Duell der neuen Bundesligasaison steigt am Samstag: Borussia Dortmund empfängt den FC Bayern zum Supercup. Pokalsieger gegen Meister –  doch beide Klubs haben eine wechselhafte Vorbereitung hinter sich, noch längst läuft nicht alles ... mehr

FC Bayern München: Carlo Ancelotti schlägt Alarm

Deutliche Worte von Bayern-Trainer Carlo Ancelotti. Der Italiener spricht vor dem Supercup gegen Borussia Dortmund über die aktuelle Form der Münchner –  und ist deutlich unzufrieden. Ancelotti: "Wir wissen, dass wir nicht in der besten physischen Verfassung ... mehr

Nach dem 0:4 gegen Milan: Das sind die vier Bayern-Sorgen

In nur zwei Wochen geht es richtig los für den FC Bayern München: Supercup gegen Borussia Dortmund, DFB-Pokal gegen Chemnitz, dann der Bundesliga-Start gegen Bayer Leverkusen. Nach dem Sieg beim Telekom-Cup schien die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ... mehr

Schockt der Bayern-Schreck auch unsere U21?

Der Spieler mit der Acht nimmt den Ball nahe der Mittellinie an. Explosiv sprintet er an Thiago vorbei, natzt Juan Bernat, lässt Xabi Alonso stehen und düpiert David Alaba – dann schießt er die Kugel am ohnmächtigen Manuel Neuer vorbei ins Netz. Mit diesem Traumtor ... mehr

FC Bayern: Jerome Boateng soll gegen Eintracht Frankfurt wieder spielen

Jerome Boateng soll am Samstag im Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt ( ab 15:15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) sein Comeback für Bayern München geben. "Er wird das Spiel nicht beginnen, aber ich will ihm Minuten geben", sagte Trainer Carlo Ancelotti ... mehr

FC Bayern auf Titeljagd: "Wichtigste Monate für uns"

Sachlich, dominant, eiskalt: Nach dem nächsten Schritt zur fünften Meisterschaft in Serie richteten die Stars von Bayern München den Blick schon auf die kommenden Aufgaben . "Natürlich wussten wir vom Ergebnis der Leipziger", sagte Franck ... mehr

DFB-Pokal: FC Bayern gibt sich gegen Schalke 04 keine Blöße

Der Tor-Express des FC Bayern ist nicht zu stoppen. Mit einem dominanten 3:0 (3:0) gegen den FC Schalke 04 nahmen die Münchner Kurs auf ihren 19. Triumph im DFB-Pokal. Vier Tage nach dem 8:0 gegen den Hamburger SV reichten dem Rekordcupsieger im Viertelfinale gegen ... mehr

Robert Lewandowski im Baby-Glück – und mit neuer Waffe

Von Mark Weidenfeller Den Ball als Bauch-Attrappe unter dem Trikot, den Daumen im Mund: So bejubelte Robert Lewandowski beim 1:0 (1:0)-Erfolg des FC Bayern im Vorrunden-Finale gegen Angstgegner Atletico Madrid seinen Siegtreffer und signalisierte damit nicht ... mehr

Manchester United: Jose Mourinho verlangt "Männer"

Nach seiner schlimmsten Niederlage in der Premier League hat Jose Mourinho die Spieler von Manchester United bei der Ehre gepackt. "Nochmal: Dies ist nichts für Kinder. Dies ist etwas für Männer", sagte er beim hauseigenen Fernsehsender ... mehr

FC Bayern München ohne Franck Ribéry in Frankfurt

Franck Ribéry wird dem FC Bayern München beim Bundesligaspiel in Frankfurt ( am Samstag ab 15.15 Uhr im Ticker von t-online.de) fehlen. Der Franzose steht wegen muskulärer Probleme nicht im Kader für die Partie bei der Eintracht. Dies teilten die Bayern ... mehr

FC Bayern lässt Rostow keine Chance beim Champions-League-Auftakt

Schöner Geburtstag für Thomas Müller, auch wenn Doppel-Torschütze Joshua Kimmich beim lockeren Einstieg des FC Bayern in die Champions League der Mann des Abends war. Der Jungstar konnte sich beim 5:0 (2:0) gegen den russischen Königsklassen-Neuling FK Rostow ... mehr

EM-Kader 2016: Spanien verzichtet auf zwei FC-Bayern-Stars

EM-Aus für zwei Stars des FC Bayern München: Der spanische Nationaltrainer Vicente del Bosque verzichtet in seinem vorläufigen Kader für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) auf Javi Martinez und Juan Bernat. Mittelfeldspieler Thiago steht ... mehr
 


shopping-portal