Sie sind hier: Home > Themen >

Juan Carlos

Thema

Juan Carlos

Royals: Skandale, Prügel, Corona – Was Europas Monarchien 2020 erschütterte

Royals: Skandale, Prügel, Corona – Was Europas Monarchien 2020 erschütterte

Schon bevor von einer Pandemie die Rede war, fing es im britischen Königshaus ordentlich an zu beben. Auch Spaniens Casa Real blieb von einem Skandal nicht verschont.  Gleich zu Beginn des Jahres teilten Prinz Harry und Herzogin Meghan über Instagram ... mehr
Herzogin Kate, Máxima und Co: So feiern Royals im Corona-Jahr Weihnachten

Herzogin Kate, Máxima und Co: So feiern Royals im Corona-Jahr Weihnachten

Weihnachten ist die Zeit, in der viele Menschen alljährliche Traditionen pflegen. Aufgrund der Coronavirus-Krise fallen diese nun innerhalb vieler Familien aus. In royalen Kreisen ist das nicht anders. Königin Elizabeth II. lädt für gewöhnlich auf ihren Landsitz ... mehr
Goldener Käfig: Altkönig Juan Carlos im Exil untergetaucht

Goldener Käfig: Altkönig Juan Carlos im Exil untergetaucht

Madrid (dpa) - Dieses Jubiläum war für Juan Carlos kein Grund zum Feiern: Vor genau vier Monaten, in der Nacht vom 3. auf den 4. August, verließ der Altkönig seine spanische Heimat heimlich und mit unbekanntem Ziel. Zwei Wochen ließ sich das Königshaus damals ... mehr
Royals: Wie Corinna zu Sayn-Wittgenstein zur Geliebten von Juan Carlos wurde

Royals: Wie Corinna zu Sayn-Wittgenstein zur Geliebten von Juan Carlos wurde

Sie lernte den damaligen König Spaniens, Juan Carlos, als einen "charismatischen und lustigen" Mann kennen. In einem aufsehenerregenden Interview erzählt sie Details ihrer Affäre zu dem früheren Monarchen.  Corinna zu Sayn-Wittgenstein war jahrelang die Geliebte ... mehr
Juan Carlos: Aufenthaltsort bestätigt – hier hält sich der Ex-König auf

Juan Carlos: Aufenthaltsort bestätigt – hier hält sich der Ex-König auf

Das Geheimnis um den Aufenthaltsort von Spaniens Ex-König Juan Carlos gelüftet: Der unter Korruptionsverdacht stehende 82-Jährige sei am 3. August in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist. Dass sich Juan Carlos in Abu Dhabi aufhält, bestätigte nun das spanische ... mehr

Geheimnis gelüftet: Spaniens Altkönig hält sich in den Emiraten auf

Madrid (dpa) - Das Geheimnis um den Aufenthaltsort von Spaniens Altkönig Juan Carlos ist nach zwei Wochen Rätselraten gelüftet: Der unter Korruptionsverdacht stehende 82-Jährige sei am 3. August in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist und halte sich immer ... mehr

Royals: Urlaubsstart für Felipe von Juan Carlos' Flucht und Corona getrübt

Die spanische Königsfamilie hat ihren jährlichen Sommerurlaub auf Mallorca begonnen. Aufgrund der Corona-Krise und der überraschenden Flucht von Altkönig Juan Carlos allerdings anders als gewohnt. Am Steuer eines Wagens traf König Felipe VI. zusammen mit Königin Letizia ... mehr

Juan Carlos: Abu Dhabi statt Karibik? Rätselraten um Spaniens Ex-König

Nachdem der ehemalige spanische König das Land verließ, ist sein neuer Aufenthaltsort weiter unklar. Einem Medienbericht zufolge soll er nicht – wie zunächst angenommen – in die Dominikanische Republik gereist sein.  Ist Juan Carlos nach Abu Dhabi geflogen ... mehr

Abu Dhabi statt Karibik?: Spaniens Altkönig Juan Carlos bleibt untergetaucht

Madrid (dpa) - Vier Tage nach Bekanntwerden seiner Ausreise aus Spanien bleibt der unter Korruptionsverdacht stehende Altkönig Juan Carlos untergetaucht. Die in Sachen Monarchie gewöhnlich gut informierte Zeitung "ABC" schrieb am Freitag, der 82-Jährige sei offenbar ... mehr

Spanien-Royals: Was Ex-Königin Sofia ohne Juan Carlos treibt

Während sich Ex-König Juan Carlos an einen nicht offiziell benannten Ort außerhalb Spaniens abgesetzt hat, ist seine Ehefrau Sofia nach Mallorca gereist, um dort den Sommer zu verbringen. Was sie dort so macht, ist auch bekannt. In einem Anfang der Woche ... mehr

Korruptionsverdacht: Ex-König Juan Carlos will Spanien verlassen

Noch in seiner Zeit als König soll Juan Carlos mutmaßlich 100 Millionen Dollar Schmiergeld aus Saudi-Arabien erhalten haben. Gegen den 82-Jährigen wird aktuell ermittelt. Jetzt will er ins Ausland ziehen. Der unter Korruptionsverdacht stehende spanische ... mehr

Ex-König Juan Carlos hat Spanien ohne seine Frau Sofia verlassen

Nach dem Skandal um mögliche Schmiergelder aus Saudi-Arabien hat Juan Carlos Spanien verlassen – ohne seine Frau. Königin Sofia wird weiterhin im Palast in Madrid bleiben und ihren Aufgaben nachgehen.  Der Ex-König ist auf der Flucht.  Juan Carlos hat Spanien verlassen ... mehr

Heimliche Ausreise: "Wo ist Juan Carlos?" - Spaniens Altkönig untergetaucht

Madrid (dpa) - Als das spanische Königshaus am Montagabend völlig unerwartet das Exil von Altkönig Juan Carlos bekanntgab, da war der 82-Jährige offenbar schon über alle Berge. Der von einem Korruptionsskandal und von Justizermittlungen bedrängte Vater von König Felipe ... mehr

Spanier reagieren mit Unverständnis: Ex-König Juan Carlos will das Land verlassen

Spanier reagieren mit Unverständnis: Wegen dieses Stücks will Ex-König Juan Carlos das Land verlassen. (Quelle: Reuters) mehr

Affäre um "Wüsten-Zug": Spaniens Ex-König Juan Carlos geht ins Exil

Madrid (dpa) - Der von einem Skandal um angebliche Schmiergeldzahlungen und Justizermittlungen bedrängte spanische Ex-König Juan Carlos geht mit 82 Jahren ins Exil. Er verlasse den Zarzuela-Palast in Madrid und auch sein Heimatland und ziehe ins Ausland um, teilte ... mehr

Affäre um "Wüsten-Zug": Ex-König Juan Carlos verlässt Spanien

Madrid (dpa) - Der von einem Skandal um angebliche Schmiergeldzahlungen und Justizermittlungen bedrängte spanische Ex-König Juan Carlos geht mit 82 Jahren ins Exil. Er verlasse den Zarzuela-Palast in Madrid und auch sein Heimatland und ziehe ins Ausland um, teilte ... mehr

Spanisches Königshaus: Ex-König Juan Carlos droht die Anklagebank

Madrid (dpa) - Spaniens früherem König Juan Carlos droht im Alter von 82 Jahren die Anklagebank. Es geht um die "Wüsten-Zug-Affäre": Beim Bau einer Schnellbahnstrecke in Saudi-Arabien durch ein spanisches Konsortium flossen mutmaßlich Schmiergelder von vielen Millionen ... mehr

Spanien: Ermittlungen gegen Ex-König Juan Carlos wegen Korruption

Noch in seiner Zeit als König soll Juan Carlos mutmaßlich 100 Millionen Dollar Schmiergeld aus Saudi-Arabien erhalten. Weil er seit seiner Abdankung 2014 keine Immunität mehr genießt, will ihn die Justiz nun anklagen. In einem Skandal um mutmaßliche Schmiergeldzahlungen ... mehr

Spanisches Königshaus - Genug der Skandale: König Felipe bricht mit seinem Vater

Madrid (dpa) - Um die Beziehung zwischen König Felipe und seinem Vater Juan Carlos ist es schon lange nicht mehr zum Besten bestellt - das ist in Spanien kein Geheimnis. Zu viele Skandälchen und ausgewachsene Skandale haben sich im Laufe der Jahre ... mehr

Spanien-Royals: König Felipe bricht mit Vater – wegen Schmiergeldern

Um die Beziehung zwischen König Felipe und seinem Vater Juan Carlos ist es schon lange nicht mehr zum Besten bestellt – das ist in Spanien kein Geheimnis, führt aber nun zu Konsequenzen. Zu viele Skandälchen und ausgewachsene Skandale haben sich im Laufe der Jahre ... mehr

Warum jetzt auch den spanischen Royals eine Art "Megxit" drohen soll

Nachdem Harry und Meghan dem Königshaus den Rücken gekehrt haben, hängt auch bei den spanischen Royals die Krone schief. Ein Enthüllungsbuch lässt besonders Königin Letizia schlecht aussehen. Das Kopfzerbrechen im Madrider Königshaus dürfte dieser ... mehr

Trauer bei Spanien-Royals: Tante (†83) von König Felipe VI. ist gestorben

Die Tante von Spaniens König Felipe VI., Infanta Pilar de Borbón, ist am Mittwoch im Alter von 83 Jahren gestorben. Seit Sonntag lag die Schwester von Juan Carlos im Krankenhaus.  Die ältere Schwester von Altkönig Juan Carlos wurde seit vergangenen Sonntag ... mehr

Spanien: Deshalb bekommt Ex-Diktator Franco ein neues Grab

Fast 45 Jahre nach seinem Tod wird Ex-Diktator Franco an diesem Donnerstag in eine neue Grabstätte überführt. Statt in einem Mausoleum wird er auf einem normalen Friedhof beigesetzt – seine Anhänger sind empört. Der frühere spanische Diktator Francisco Franco wird trotz ... mehr

Tennis-Weltstar Rafael Nadal hat auf Mallorca geheiratet

Spiel, Satz und Sieg: Das gilt für Rafael Nadal meist im Tennis. Auch das Spiel der Liebe hat der Weltstar jetzt gewinnen können. Er hat seine langjährige Partnerin María Francisca Perelló geheiratet.  Der spanische Tennis-Star soll Medienberichten zufolge seine ... mehr

Spaniens Ex-König: Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Madrid (dpa) - Der spanische Altkönig Juan Carlos hat eine Woche nach seiner Herz-Operation das Krankenhaus verlassen. Der 81-Jährige sei "klinisch stabil", die Wunden des Eingriffs verheilten gut und kardiologische Untersuchungen zeigten eine normale Herzfrequenz ... mehr

Spaniens Ex-König Juan Carlos am Herzen operiert – drei Bypässe gelegt

Nach einer Routineuntersuchung musste der frühere König von Spanien erneut unters Messer – wegen seines Herzens. Es war bereits die 17. Operation für den Rentner.  Der spanische Altkönig Juan Carlos hat sich am Samstag einer Operation am Herzen unterzogen ... mehr

Spaniens Ex-König Juan Carlos wird am Herzen operiert

Schon wieder hat der ehemalige König Spaniens eine Operation vor sich. Juan Carlos muss am kommenden Wochenende am Herzen operiert werden. Der 81-jährige Juan Carlos werde sich am Samstag einem Eingriff am Herzen unterziehen. Nach Routineuntersuchungen ... mehr

König Juan Carlos: Letzter öffentlicher Auftritt

Genau fünf Jahre nach Ankündigung seiner Abdankung zieht sich der frühere spanische König Juan Carlos nun endgültig zurück. Am Sonntag sagte der 81-Jährige "Adiós". Am 2. Juni 2014 wurde die Abdankung von König Juan Carlos angekündigt, am 18. Juni trat sie in Kraft ... mehr

Spanien: Ex-König Juan Carlos geht endgültig in Rente

Juan Carlos war fast vier Jahrzehnte lang König von Spanien. Vor fünf Jahren dankte er ab. Trotz gesundheitlicher Problem tätigte er weiterhin öffentliche Auftritte für das Königshaus. Nun ist damit endgültig Schluss. Fünf Jahre nach seiner Abdankung ... mehr

Fauxpas bei Besuch von spanischem König Felipe VI in Italien

Der spanische König Felipe VI. und Ex-Monarch Juan Carlos sind in Italien aus Versehen mit einer Version der Nationalhymne aus der Franco-Zeit begrüßt worden. Dieser Fauxpas blieb nicht folgenlos. Ein Orchester spielte am Dienstag bei einer Veranstaltung ... mehr

Spaniens Ex-König Juan Carlos ist operiert worden

Der frühere spanische König Juan Carlos ist erneut operiert worden. Der 81-Jährige habe sich einer vorbeugenden Entfernung einer Hautverletzung an der linken Wange unterzogen. Das berichtete die spanische Nachrichtenagentur Europa Press jetzt unter Berufung ... mehr

Juan Carlos: Bluterguss und Pflaster im Gesicht

Zu einem Stierkampf-Event am Freitag kam Spaniens Juan Carlos wie gewohnt mit seinem Gehstock. Besorgniserregend war ein Bluterguss unter seinem Auge. Am Freitag kam König Juan Carlos gemeinsam mit seiner ältesten Tochter, der Infantin Elena, und ihren beiden Kindern ... mehr
 


shopping-portal