Sie sind hier: Home > Themen >

Juba

Thema

Juba

Tagesanbruch: Hungerkrise im Südsudan – ein Ort, der an die Nieren geht

Tagesanbruch: Hungerkrise im Südsudan – ein Ort, der an die Nieren geht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Man sollte meinen, es sei nicht so schwer, einen Menschen vor dem Schlimmsten zu bewahren. Was haben wir nicht alles erfunden. Kunstdünger, um selbst ... mehr
Südsudan: Vier Menschen – vier Geschichten:

Südsudan: Vier Menschen – vier Geschichten: "Einfach, all die Dunkelheit zu sehen"

Das Elend im Südsudan ist eigentlich unbeschreiblich. Vier Menschen, die in der Region leben oder arbeiten, erzählen, was ihnen trotz allem Hoffnung macht. Als wäre ein Bürgerkrieg nicht schon genug. Seit vielen Jahren herrscht im Südsudan ein grausamer bewaffneter ... mehr
Tagesanbruch aus dem Südsudan – Krise im ärmsten Staat der Welt

Tagesanbruch aus dem Südsudan – Krise im ärmsten Staat der Welt

Guten Morgen aus Juba, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? In unserem europäischen Leben kommen uns die Annehmlichkeiten des Alltags oft selbstverständlich vor. Sind sie nicht. Abflug auf dem schicken ... mehr
Evakuierung: Bundeswehr fliegt Deutsche aus Südsudan aus

Evakuierung: Bundeswehr fliegt Deutsche aus Südsudan aus

Fünf Jahre nach Erlangung der Unabhängigkeit versinkt der Südsudan erneut im Chaos. Nach den heftigen Kämpfen der vergangenen Tage hat die Bundeswehr damit begonnen, Deutsche aus dem ostafrikanischen Krisenstaat auszufliegen. Die ersten Bundesbürger wurden nach Angaben ... mehr

Südsudan: Bewaffnete Gruppen lassen mehr als 200 Kinder frei

Juba (dpa) - Mehr als 200 Kinder sind im Bürgerkriegsland Südsudan von bewaffneten Gruppen freigelassen worden. Dies war die zweite von den Vereinten Nationen unterstützte Freilassung innerhalb weniger Monate. Bereits im Februar hatten Rebellengruppen rund 300 Kinder ... mehr

Vereinte Nationen: Hungersnot im Südsudan beendet

Juba (dpa) - Dank eines entschlossenen Hilfseinsatzes ist die Hungersnot in Teilen des Südsudans nach Angaben der Vereinten Nationen überwunden. Die UN sprechen von einer Hungersnot, wenn bereits viele Menschen an den Folgen einer Unterernährung gestorben sind. Dennoch ... mehr

Hunger im Südsudan: Warnung vor «Massensterben»

Juba (dpa) Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer warnt wegen der anhalten Hungerkrise im Südsudan vor dem «Horrorszenario eines Massensterbens». Rund eine Million Kinder seien schätzungsweise von Hunger bedroht, mehr als 250 000 seien bereits schwer ... mehr

Mobile Hilfsteams im Hungersnot-Gebiet im Südsudan

Juba (dpa) - Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen kann Menschen in den umkämpften Hungersnot-Gebieten im Südsudan nur noch mit mobilen Teams örtlicher Mitarbeiter unterstützen. Eine Klinik der Organisation sei mehrfach angegriffen worden ... mehr

Helfer warnen vor Ausweitung der Hungersnot im Südsudan

Juba (dpa) - Die Vereinten Nationen und Hilfsorganisationen warnen vor einer Ausweitung der Hungersnot im Südsudan. Ohne einen raschen und massiven Hilfseinsatz der internationalen Gemeinschaft drohe sich die Hungersnot «auf weite Teile des Landes auszuweiten ... mehr

Passagierflugzeug im Südsudan in Flammen aufgegangen

Juba (dpa) - Im Südsudan ist ein Passagierflugzeug mit mehr als 40 Menschen an Bord nach der Landung auf dem Flughafen der nordwestlichen Stadt Wau in Flammen aufgegangen. Entgegen ursprünglichen Angaben soll es bei dem Unglück aber keine Toten gegeben haben ... mehr

UN-Bericht: Tote durch verheerende Hungersnot im Südsudan

Juba (dpa) – Die verheerende Hungersnot im Bürgerkriegsland Südsudan kostet nach Angaben der Vereinten Nationen täglich Menschenleben. «Wir haben keine genauen Zahlen darüber, wie viele Menschen pro Tag sterben, aber wir wissen, dass Menschen an Hunger sterben», sagte ... mehr

Bundeswehr fliegt Deutsche aus Südsudan aus

Juba (dpa) - Nach den heftigen Kämpfen im Südsudan hat die Bundeswehr dort lebende Deutsche ausgeflogen. Sie wurden mit Transall-Maschinen vom Flughafen der Hauptstadt Juba nach Uganda gebracht, wie es vom Auswärtigen Amt hieß. Gegen mögliche Raketenangriffe ... mehr

Kämpfe in Südsudans Hauptstadt Juba spitzen sich zu

Juba (dpa) - In der südsudanesischen Hauptstadt Juba werden die seit fünf Tagen anhaltenden Gefechte zwischen Anhängern von Präsident Salva Kiir und Vizepräsident Riek Machar immer heftiger. Bewohner berichten von schweren Angriffen mit Artillerie und Handfeuerwaffen ... mehr

Kämpfe im Südsudan - Präsident Salva Kiir ruft zu Waffenruhe auf

Juba (dpa) - Nach dem heftigen Aufflammen des Bürgerkriegs im Südsudan hat Präsident Salva Kiir ein sofortiges Ende der Kämpfe zwischen der Armee und Truppen des Vizepräsidenten Riek Machar gefordert. Die Kämpfe waren zum fünften Jahrestag ... mehr

UN beunruhigt über neue Kämpfe in der Hauptstadt Juba des Südsudans

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die jüngsten Kämpfe in der Hauptstadt des Südsudans als alarmierend bezeichnet. Die Gefechte in Juba am Vortag des fünften Unabhängigkeitsjubiläums seien «ein neuer Verrat» an den Menschen ... mehr

Bericht: Bürgerkrieg im Südsudan hat schlimme Auswirkungen auf Psyche

Juba (dpa) - Der seit über zwei Jahren anhaltende Bürgerkrieg im Südsudan hat für die Überlebenden verheerende Folgen. Tausende Menschen litten unter psychischer Belastung und Traumata, heißt es in einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International ... mehr
 


shopping-portal