• Home
  • Themen
  • Judith Williams


Judith Williams

Judith Williams

Mieser Start fĂĽr neue ZDF-Show mit Judith Williams

Am Mittwochabend feierte die neue TV-Show von Judith Williams im ZDF Premiere. Doch "Mein Lied für Dich" lockte zum Auftakt nur verhältnismäßig wenige Menschen vor die Bildschirme.

Judith Williams: "Mein Lied fĂĽr Dich" ist ihre neue Sendung im ZDF.

Gründer mit einer "geisteskranken Entscheidung", eine geniale Pfanne und ein Löwe, der seine Meinung in letzter Sekunde ändert: Folge sieben ist "Schmierstoff fürs Gehirn".

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Ein neues Produkt, die Erinnerung an ein altes Investment und die Frage nach dem richtigen Marketing stößt zwei Löwen "bitter" auf. So emotional aufgeladen war die sechste Folge von "Die Höhle der Löwen".

"Die Höhle der Löwen": Zwischen Ralf Dümmel und Nils Glagau fliegen die Fetzen.

Eine Gründerin, die dem Schweißproblem an den Kragen will, Sofakonzerte und eine App, mit der Tierbesitzer ihre Tiere vor "Chemiebomben" verschonen können. So war die zweite Folge im Löwenkäfig.

SĂĽmmeyya Bach will dem SchweiĂź an den Kragen.

In der "Höhle der Löwen" holten sich zwei Gründer drei Investoren an Bord. Gemeinsam wollten sie den Kaffeekapsel-Markt revolutionieren. Doch der Millionen-Deal, wie er im TV zu sehen war, kam nie zustande.

Die Löwen in der Höhle: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Die Investoren buhlen in der "Höhle der Löwen" um ambitionierte Gründer und lukrative Deals. Heute Abend startet die neue Staffel – und die hält einige Veränderungen parat, wie Carsten Maschmeyer verraten hat.

Die Höhle der LöwenCarsten Maschmeyer: Der Multiinvestor ist seit der dritten Staffel dabei.

Heute startet die sechste Staffel der erfolgreichen Gründershow "Die Höhle der Löwen". Neu im Rudel: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Nils Glagau: Er ist der neue Löwe in der Höhle.
spot on news

Seit 2014 gehen millionenschwere Firmenbosse auf die Jagd nach frischen Geschäftsideen. Die Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist für so...

Die Investoren der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" Judith Williams (l-r), Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl, Moderator Amiaz Habtu, VOX-Unterhaltungschefin Kirsten Petersen, Georg Kofler, Frank Thelen und Nils Glagau stehen an einem Tischfußballtisch.

Ob beim Streaming oder im TV: Die Fernsehsaison 2019/20 wird spannend. Viel Neues erwartet die Zuschauer. Was gehört dazu? Auf dem "Traumschiff" tritt Florian Silbereisen seinen Dienst an und Heidi Klum sucht jetzt auch Dragqueens.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Die Moderatoren der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", sitzen im "Studio". (Archivbild)

Im September startet auf Vox die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen", ab Oktober ist Judith Williams dann auch noch beim ZDF zu sehen. Denn dort moderiert die Teleshopping-Queen eine neue Show.

Judith Williams: Sie ist die Moderatorin von "Mein Lied fĂĽr Dich".

Bald kommt die sechste Staffel des Vox-Erfolgsformats "Die Höhle der Löwen" – und in diesem Jahr wird das Rudel der investierenden Wildkatzen noch größer.

Die Löwen. Von hinten links: Carsten Maschmeyer, Nils Glagau und Frank Thelen. Von vorne links: Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

In einem "Wer wird Millionär?-Special" raten Promis für den guten Zweck. Judith Williams ruft sogar Christian Wulff an. Die Investorin zockt sich bis zur 500.000-Euro-Frage – und stürzt gnadenlos auf 500 Euro.

Judith Williams wollte so gern um die halbe Million spielen - und verlor fast alles.

Zwölf Wochen lang kämpften die Löwen um lukrative Deals. Nur Investorin Judith Williams nicht. Sie hielt sich auffallend zurück. Jetzt erklärt die Teleshopping-Queen warum.

Judith Williams: Sie geht ohne ein neues Start-up nach Hause.

Zwei Monate mussten sich Fans gedulden, jetzt ist Günther Jauch mit einem Promi-Spezial "Wer wird Millionär?" zurück. Vier Stars treten bei Deutschlands beliebtesten Quiz-König an.

Günther Jauch: Seit 1999 moderiert er "Wer wird Millionär?".

In Sachen Mode kennen sich beide gut aus. Doch in der elften Folge der Start-up-Show waren sie sich über den Alltagsgegenstand Kleiderbügel nicht einig. "Die Höhle der Löwen" wurde fast zur Kampfarena. 

Dagmar Wöhrl und Judith Williams: In der elften Folge "Die Höhle der Löwen" gab es zwischen den Löwinnen Unstimmigkeiten.
Von Sarah Orlos

Sie sollten in der nächsten Folge von "Die Höhle der Löwen" zu sehen sein und haben lange auf den Moment hingearbeitet. Doch dann machte ihnen die Produktionsfirma einen Strich durch die Rechnung.

Die Investoren von "Die Höhle der Löwen": (v.l.) Investoren Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

In der "Höhle der Löwen" haben sie am Dienstagabend den Deal ihres Lebens gemacht. Im Netz hagelt es dafür Kritik. Nicht nur für die Gründerinnen von VegDog, auch für Investorin Dagmar Wöhrl.

VegDog: Tessa, Lisa und Marie arbeiten an einem veganen Hundefutter.

Sie träumten von dem großen Durchbruch: Die Erfinder von "Cura Luna" hofften in der "Höhle der Löwen" auf einen Investor. Alles, was sie bekamen: jede Menge Kritik und einen geplatzten Deal.

"Die Löwen: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Die Gründerin von Design Bubbles hatte sich in der "Höhle der Löwen" den ganz ganz großen Coup erhofft. Alles was Katharina Baumann bekam: einen geplatzten Deal und jede Menge Häme im Netz.

Katharina Baumann: Sie sucht einen Investor fĂĽr Design Bubbles.

In der "Höhle der Löwen" war die Gründerin von Design Bubbles auf der Suche nach einem Investor. Dagmar Wöhrl macht Katharina Baumann ein Angebot, die willigte zwar ein, doch der Deal kam nie zustande.

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Judith Williams ist Geschäftsfrau und bekannt aus verschiedenen TV-Formaten. Doch sie ist auch Mutter. Genauer: berufstätige Mutter. Wofür noch immer nicht alle Verständnis aufbringen.

Judith Williams: Nicht alle Mütter können die Entscheidung, eine "Working Mom" zu sein, nachvollziehen.

Er ist der dienstälteste "Löwe" in der Startup-Show "Die Höhle der Löwen" – jetzt erscheint Thelens Autobiografie. Darin enthüllt er, dass er die Erfolgs-Show fast verlassen hätte.

Frank Thelen bei einem Pressetermin zur fünften Staffel "Die Höhle der Löwen": Ab September bei Vox zu sehen.
Von Helge Denker

Kimberly Lang wagte sich mit ihrer Idee in "Die Höhle der Löwen" und wurde mit Gebrüll vertrieben – ein Fremdschäm-Szenario der Extraklasse für die Zuschauer.

Kimberly Lang (r.) und Guillermo Neugebauer stellen Trinity vor.

Sie gehen in die "Höhle der Löwen", weil sie sich den ganz großen Coup erhoffen. Doch jetzt musste Murat Akbulut, der Erfinder von Popcornloop, Insolvenz anmelden – und das obwohl gleich zwei Löwen in seine Idee investierten.

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel: Im Herbst geht "Die Höhle der Löwen" in die nächste Runde.

Für ihn war es ein großer Abend: Ingolf Lück gewinnt am Freitag mit 60 Jahren bei "Let's Dance". Jetzt hat sich der Moderator über Facebook mit rührenden Worten bei seinen Fans bedankt. 

Moderator Ingolf LĂĽck: Er kann seinen Sieg bei "Let's Dance" selbst kaum fassen.

Das bunte "Let's Dance"-Finale hielt jede Menge emotionale Höhepunkte bereit. Am Ende siegte Ingolf Lück und wird damit zum ältesten "Let's Dance"-Gewinner aller Zeiten. 

Ekaterina Leonova und Ingolf LĂĽck: Die beiden harmonierten super zusammen.

Während sich Ingolf Lück über den Titel "Dancing Star 2018" freuen kann, erlebte Judith Williams eine bittere Niederlage im Finale von "Let's Dance". Jetzt äußert sich die 45-Jährige erstmals. 

Judith Williams und Profitänzer Erich Klann: Sie schafften es bis ins Finale bei "Let's Dance", siegten aber nicht.

Am Freitagabend treten Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams mit ihren Profitänzern im großen "Let's Dance"-Finale gegeneinander an. Eine Favoritin gibt es bereits.

V.l.: Barbara Meier und Sergiu Luca, Ingolf LĂĽck und Ekaterina Leonova sowie Judith Williams und Erich Klann.

Wer nimmt den Pokal in diesem Jahr mit nach Hause? Das entscheidet sich – zumindest bei "Let's Dance" – am Freitagabend. Zuvor müssen die drei Finalisten aber noch mehrere Male performen.

Barbara Meier und Sergiu Luca, Ingolf LĂĽck und Ekaterina Leonova sowie Judith Williams und Erich Klann (v. l. n. r.): Diese drei Paare stehen im Finale von "Let's Dance" 2018.

Die Tanzschuhe glänzen, der Boden ist gebohnert: Heute Abend findet das Finale von "Let's Dance" statt. Vorher haben wir für Sie noch einmal die größten Skandale der RTL-Show ausgekramt.

Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi: Sie sitzen seit Jahren gemeinsam in der "Let's Dance"-Jury – mit Skandalen haben sie eher weniger am Hut.

Kein Paar tanzte so gut wie Julia Dietze und Massimo SinatĂł. FĂĽr das Finale von "Let's Dance" hat es trotzdem nicht gereicht. Jetzt spricht die Schauspielerin ĂĽber ihr ĂĽberraschendes Show-Aus.

Julia Dietze und Massimo SinatĂł: Kurz vor dem Finale mĂĽssen sie die Show verlassen.

30 Punkte fĂĽr Barbara Meier und Judith Williams, ein knallhartes Urteil fĂĽr Iris Mareike Steen: "Let's Dance" verlassen musste allerdings jemand anderes. So war die siebte Folge von Deutschlands beliebtester Tanzshow.

Joachim Llambi und Iris Mareike Steen: Der Chefjuror will die Leistung der Schauspielerin nicht mehr beurteilen.

Es war das Highlight der vierten "Höhle der Löwen"-Staffel: Fünf Dänen forderten für ihre App "Too Good To Go" eine Million Euro. Die Löwen bissen an. Doch nun kommt raus: Alles nur ein Fake.

Carsten Maschmeyer: Der Selfmade-Millionär investiert in Start-ups.
  • Ricarda Heil
Von Ricarda Heil

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website