Sie sind hier: Home > Themen >

Jugend

Thema

Jugend

Zwischen Theke und Tiegeln: Wie werde ich Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in?

Zwischen Theke und Tiegeln: Wie werde ich Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in?

Berlin (dpa/tmn) - Eine kleine Erkältung, ein ziepender Muskel, ein aufgeschürftes Knie: Bei solchen Beschwerden führt oft der erste Gang in die Apotheke. Es sind aber nicht immer Apotheker oder Apothekerin, die dann weiterhelfen. Genauso bedienen ... mehr
Einen Unterschied machen: Warum junge Leute Pflegekräfte werden

Einen Unterschied machen: Warum junge Leute Pflegekräfte werden

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wollte Lea Friedrich Theater machen. Die Hospitanz an einer Berliner Bühne gefiel ihr gut, doch dann kam es anders. Auf einer Party lernte sie einen Krankenpfleger kennen, der ihr Einblicke in ein ganz anderes Berufsfeld eröffnete. "Gerade ... mehr
Mehr Schutz: Tiktok will für Jugendliche sicherer werden

Mehr Schutz: Tiktok will für Jugendliche sicherer werden

Berlin (dpa/tmn) - Tiktok hat Änderungen bei den Standard-Kontoeinstellungen minderjähriger Nutzerinnen und Nutzern angekündigt. Ziel seien höhere Datenschutz- und Sicherheits-Standards auf der Videoplattform, wie das Unternehmen mitteilt. Das soll sich ändern: - Konten ... mehr
Jugendschutzgesetz: Alkohol – ab wann und was ist erlaubt?

Jugendschutzgesetz: Alkohol – ab wann und was ist erlaubt?

Welche alkoholische Getränke dürfen Jugendliche trinken und welche sind für sie verboten? Das Jugendschutzgesetz macht Vorgaben zum Thema Alkohol, an die sich auch Eltern halten sollten. Die Tabelle zeigt, was erlaubt ist und was nicht. Der Verkauf ... mehr
Jugendschutzgesetz 2021: Ausgehen – aber wie lange?

Jugendschutzgesetz 2021: Ausgehen – aber wie lange?

Wenn Kinder zu Jugendlichen heranwachsen, wollen sie abends auch mal mit ihren Freunden ausgehen. Oft gibt es aber Streit darüber, wie lange sie wegbleiben dürfen.  Grundsätzlich ist das Sache der Eltern. Allerdings regelt das Jugendschutzgesetz verbindlich ... mehr

Jedes Werk ein Unikat: Wie werde ich Zahntechniker/in?

Berlin/Freiburg (dpa/tmn)- Wer einen abgebrochenen Zahn hat, geht erst einmal zum Zahnarzt. Der wiederum beauftragt dann einenZahntechniker. Dessen Aufgabe ist es, einen genau passenden Zahnersatz herzustellen. Ob eine kleine Krone oder ein ganzes Gebiss, jedes Produkt ... mehr

Studienmacher klären auf: Problematische Internetnutzung bei jungen Leuten gestiegen

Köln (dpa) - Exzessive Mediennutzung nimmt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach Beobachtung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weiter zu. Der Anteil junger Leute mit einer problematischen Internet- und Computerspielnutzung ... mehr

Große psychische Belastung - Junge Leute und Corona: Viele haben Angst vor der Zukunft

Hildesheim (dpa) - Noch ist kein Ende der Corona-Pandemie in Sicht - viele junge Menschen erleben sie als Zeit großer psychischer Belastung. Knapp 46 Prozent der im Rahmen einer bundesweiten Studie befragten 15- bis 30-Jährigen stimmten der Aussage voll beziehungsweise ... mehr

Infratest dimap - Umfrage: Viele junge Menschen bekommen regelmäßig Fake News

Berlin (dpa) - Drei Viertel der jungen Menschen in Deutschland sehen sich regelmäßig mit Falschnachrichten konfrontiert. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap für die Vodafone Stiftung gaben 76 Prozent ... mehr

Für sichere Straßen: Wie werde ich Baustoffprüfer/in?

Köln/Berlin (tmn/dpa) - Wie griffig muss die Asphaltdecke sein, damit Inlineskates und Lkw-Reifen gleichermaßen gut darauf rollen? Wie dämpft sogenannter Flüsterasphalt den Geräuschpegel bei einer Autofahrt? Jenseits des Komforts müssen Fahrbahndecken vielerlei ... mehr

Studie zur Mediennutzung: Jugendliche verbringen immer mehr Zeit im Netz

Stuttgart (dpa) - Im Corona-Jahr 2020 haben die Jugendlichen in Deutschland deutlich mehr Zeit mit digitalen Unterhaltungsmedien verbracht. Dies ergab die neue JIM-Studie (Jugend, Information, Medien), die die Landesanstalt für Kommunikation am Freitag in Stuttgart ... mehr

Mehr Kontrolle und Hilfe: Regierung bringt Kinder- und Jugendhilfereform auf den Weg

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche, die unter schwierigen sozialen Bedingungen oder in Heimen aufwachsen, sollen mehr Unterstützung bekommen. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine Reform der Kinder- und Jugendhilfe auf den Weg gebracht. Das Gesetz ... mehr

Auch weitere Länder verklagt: Erfolg für Kids mit Klimaklage gegen Deutschland

Lissabon/Straßburg (dpa) - Die achtjährige Mariana und ihre fünf jungen Mitstreiter setzen Deutschland und weitere 32 Länder Europas im Kampf gegen den Klimawandel mächtig unter Druck. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg hat grünes Licht ... mehr

Integration: Auszubildende mit Fluchthintergrund gut begleiten

München (dpa/tmn) - Asylberechtigung, Konventionsflüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte, Bleibeperspektive: All das sind Vokabeln, mit denen sich Betriebe in Deutschland zunehmend auseinandersetzen müssen, wenn es um den Fachkräftenachwuchs geht. "Alleine ... mehr

Gigantisch: Wie werde ich Papiertechnologe/in?

Arnsberg (dpa/tmn) - Die gigantischen Tissuemaschinen sind groß wie ein Haus und haben mehrere Stockwerke. Auf die einen wirken sie einschüchternd, bei den anderen tritt ein Glitzern in die Augen. Das ist der Moment, auf den Ausbilder Eugen Skowronek wartet ... mehr

Überwiegend rücksichtsvoll: Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie

Berlin (dpa) - Party machen bis der Arzt kommt? Wer junge Leute in Deutschland in der Corona-Pandemie so einschätzt, liegt nach einer neuen Studie daneben. Die große Mehrheit der Umweltprotest-erprobten "Generation Greta" zeigt ... mehr

Räume verwandeln: Wie werde ich Raumausstatter/in?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Am Ende ihres Arbeitstags hat sie das glückliche Gefühl, etwas geschafft zu haben: Sie verlässt einen Raum und dieser ist schöner als zuvor. Boden verlegen, Wände tapezieren, Möbekl aufpolstern: Hannah Hofstätter ist handwerkliche ... mehr

Von Brütling bis Laich: Wie werde ich Fischwirt/in?

Möhnesee/Starnberg (dpa/tmn) - Schon mit zwölf Jahren hat Christopher Deimen seinen Jugendfischereischein gemacht. "Mein Kumpel hatte einen eigenen Teich. Dort haben wir immer geangelt und uns Fische angeguckt", erzählt er. Später folgte der "richtige Angelschein ... mehr

Trotz Corona-Krise: Wie komme ich noch an einen Ausbildungsplatz?

Berlin (dpa/tmn) - Die Corona-Krise hat die Pläne vieler Schulabgänger auf den Kopf gestellt. Praktika und Auslandsaufenthalte fallen aus, viele Betriebe haben ihre Ausbildungsangebote eingedampft oder ganz gestrichen. Die Zahl der neu geschlossenen ... mehr

Komplexe Probleme lösen: Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Berlin (dpa/tmn) - Die Wege in den Entwickler-Beruf sind vermutlich so vielfältig wie die Berufsprofile selbst. "Man wird zum Entwickler oder zur Entwicklerin, wenn man es will", sagt etwa Stefan Hackenthal, geprüfter IT-Berater und Mitglied im Deutschen Bundesverband ... mehr

Trotz aller Befürchtungen: Junge Leute in Corona-Krise rücksichtsvoll

Berlin (dpa) - Rücksicht statt Verantwortungslosigkeit, Solidarität statt hemmungsloser Lebensfreude - Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland halten sich einer neuen Studie zufolge überwiegend an die Corona-Beschränkungen. Dennoch wird vielfach vermutet ... mehr

Teenies auf Abwegen?: 50 Jahre "Schulmädchen-Report"

München (dpa) - Willy Brandt war damals gerade seit einem Jahr Bundeskanzler, auch sein Credo "Wir wollen mehr Demokratie wagen" aus der ersten Regierungserklärung der sozialliberalen Koalition war ein Jahr her, als in den Lichtspielhäusern der verklemmten Republik ... mehr

"Die größten Verlierer" - Corona-Krise: Jugendämter fordern mehr Rücksicht auf Kinder

Berlin (dpa) - Die Jugendämter in Deutschland fordern, dass in der Corona-Krise deutlich mehr auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingegangen wird. Mit Blick auf ärmere Kinder müsse zudem die Kinder- und Jugendhilfe gestärkt werden, sagte der Vorsitzende ... mehr

Gedämpfter Studienstart: Was Corona für Studienanfänger bedeutet

Wien (dpa/tmn) - Wenn die Vorlesungen an den Hochschulen im Wintersemester wieder losgehen, schalten sich wohl viele Studierende nur über ihren Laptop zu. Zwar haben zahlreiche Hochschulen ein "hybrides Semester" ausgerufen, das digitale und Präsenzlehre vereinen ... mehr

Mit Mikroskop und Pipette: Wie werde ich Biologielaborant/in?

Freiburg/München (dpa/tmn) - Ausgestattet mit Handschuhen und Laborkittel untersucht Kathrin Ganter eine Zellkultur unter dem Mikroskop. An ihrem Arbeitsplatz ist sie umgeben von Röhrchen, Proben, Glaskolben, Bechergläsern und Pipetten. Die 20-Jährige absolviert ... mehr

Polizeistatistik - Kinderpornografie: Immer mehr Ermittlungen gegen Jugendliche

München (dpa) - Immer mehr Kinder und Jugendliche geraten wegen der Verbreitung von Kinderpornografie ins Visier der Ermittler. Die Zahl der Tatverdächtigen unter 21 Jahren stieg deutschlandweit im vergangenen Jahr um rund 125 Prozent auf 7584, wie das bayerische ... mehr

Jury hat sich entschieden - Wahl des Jugendworts: "No front, Diggah! Du bist total lost"

Stuttgart (dpa) - "No front, Diggah! Aber du bist total lost." So ungefähr soll die Jugend reden, wenn es nach einigen der zehn Vorschläge zum Jugendwort des Jahres geht. Übersetzt heißt das etwa: Ich will dich nicht verletzen, mein Freund. Aber du bist ahnungslos ... mehr

"Jugendwort des Jahres" 2020 ist "Lost" – das ist die Bedeutung

In diesem Jahr durften die Jugendlichen selbst Wörter einreichen und über das "Jugendwort des Jahres" 2020 abstimmen. Jetzt steht das Gewinner-Wort fest. "Lost" ist das " Jugendwort des Jahres" 2020. Mit dem Begriff wird ahnungsloses und unsicheres Verhalten ... mehr

Mobbing, Belästigung, Tracking: Kabinett beschließt Gesetz für mehr Kinderschutz im Netz

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche sollen durch ein Gesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) stärker vor Gefahren im Netz geschützt werden. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Entwurf für Änderungen des Jugendschutzgesetzes beschlossen ... mehr

Dem Ohr ganz nah: Wie werde ich Hörakustiker/in?

Mainz/Koblenz (dpa/tmn) - Erlebt sie den Wow-Effekt, dann spürt Carolin Haag, dass sie im richtigen Beruf gelandet ist. "Das ist der Moment, wenn das Hörsystem perfekt angepasst ist. Der Kunde oder die Kundin staunt, was das Ohr wieder alles registriert und freut ... mehr

Weniger Stunden: Teilzeit-Ausbildung darf nicht ewig dauern

Nürnberg (dpa/tmn) - Eine duale Berufsausbildung lässt sich auch in Teilzeit absolvieren. Das erklärt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal "Planet-Beruf". Grundsätzlich stehe eine Ausbildung mit verkürzter wöchentlicher Arbeitszeit jedem offen. Auszubildende ... mehr

Blumenkunst: Wie werde ich Florist/in?

Berlin (dpa/tmn) - Es ist ein großer Temperatursturz, von der hochsommerlichen Hitze in den kühlen, etwas dunklen Blumenladen einzutreten. Zwischen Gestecken, Grußkarten und einem plätschernden Brunnen macht Lisa Eva Zienc seit zwei Jahren ihre Ausbildung ... mehr

"Komasaufen": 20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik

Berlin (dpa) - Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus landen, hat insgesamt weiter abgenommen. Allerdings gibt es einen Anstieg der Fälle in der jüngsten Gruppe. Das berichtet die DAK-Gesundheit unter Berufung auf Daten ... mehr

Lifestyle-Rauschmittel - Tilidin als Droge: Schmerzmittel-Missbrauch bei Jugendlichen

Karlsruhe (dpa) - Rapper thematisieren es vielfach in ihren Songs, und ein Geständnis des Musikers Capital Bra zu seiner Medikamentenabhängigkeit machte kürzlich medial die Runde. Der Konsum des verschreibungspflichtigen Schmerzmedikaments Tilidin erlebt seit geraumer ... mehr

Arbeiten auf dem Weinberg: Wie werde ich Winzer/in?

Schweigen-Rechtenbach/Neustadt a. d. Weinstraße (dpa/tmn) - Die Ruhe vor dem Sturm: So beschreibt Julia Kiebler die Zeit, kurz bevor es losgeht: Die Lese im Herbst ist für Winzer mit die anstrengendste Zeit des Jahres. In den Wochen, bis es so weit ist, hilft ... mehr

Ab in die Krone: Wie werde ich Baumpfleger/in?

Berlin/München (dpa/tmn) - Auf Bäume klettern? Das weckt Erinnerungen an Abenteuergeschichten oder Erlebnisse in der Kindheit. Doch auch Erwachsene können auf Bäume klettern - sogar beruflich. Baumpfleger kümmern sich um Ästhetik, Gesundheit und Sicherheit ... mehr

Empfehlungen mit Herz: Wie werde ich Buchhändler/Buchhändlerin?

Berlin/Frankfurt (dpa/tmn) - Der Tod wurde ihm oft genug vorhergesagt. Doch so einfach lässt sich der Buchhandel nicht unterkriegen: "Noch vor fünf Jahren hieß es, unsere Branche sei tot. Aber davon kann keine Rede sein, sie ist quicklebendig und wir benötigen dringend ... mehr

Traumjob?: Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Nürnberg (dpa/tmn) - Was soll ich studieren? Oder ist ein Ausbildungsberuf der bessere Weg? Wer zu diesen Fragen Rat im Internet sucht, stößt auf zahlreiche Tests und Entscheidungshilfen. Grundsätzlich sei jedes Angebot hilfreich, dass dazu anregt, über die eigene ... mehr

Von Pille bis Salbe: Wie werde ich Pharmakant/in?

Gießen (dpa/tmn) - Auf Umsicht und Genauigkeit kommt es an. Mit dieser Einstellung macht sich Paul Boos Tag für Tag an die Arbeit. Der 20-Jährige absolviert eine Ausbildung zum Pharmakanten bei Pascoe Naturmedizin in Gießen. Er mischt unter Anleitung die verschiedenen ... mehr

Neuer Glanz für Gebäude: Wie werde ich Bauten- und Objektbeschichter/in?

Metelen/Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Die Gaststätte Pieper in Metelen, einem kleinen 6000-Seelendorf im Kreis Steinfurt, braucht einen neuen Anstrich. Schon seit einer Woche arbeitet Dogan Aljushi auf der Baustelle. Er steht auf einem Gerüst und streicht einen Holzbalken ... mehr

Start ins Berufsleben: Zusatzqualifikation in der Lehre kann Job-Chancen verbessern

Bonn (dpa/tmn) - Es lohnt sich, während der Ausbildung sogenannte Zusatzqualifikationen zu erwerben. Dadurch verbessern sich für Absolventen einer dualen Ausbildung die Karrierechancen, erklärt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Bei einer Zusatzqualifikation ... mehr

Vorsorge: Jugendliche können ohne Eltern zur J1

Stuttgart (dpa/tmn) – Vorsorgeuntersuchungen für Kinder, von der U1 bis zur U9, sind wohl zumindest allen Eltern ein Begriff. Für die J1, die Vorsorgeuntersuchung für 12- bis 14-Jährige, gilt das nicht unbedingt. Sie sei zu wenig bekannt, mahnt ... mehr

Echte Kunsthandwerker: Wie werde ich Klempner/in?

Fürstenfeldbruck (dpa/tmn) - Sein bisheriges berufliches Highlight war die Arbeit auf einem Kirchturm: In gut 80 Metern Höhe hat Christoph Beier mit anderen ein neues Kupferdach zusammengesetzt, und zwar Blech für Blech. Der Auszubildende ist 18 Jahre alt und lernt ... mehr

Nische statt Masse: Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Bonn/Berlin (dpa/tmn) - Glasbläser, Drechsler oder Bogenmacherin: Besonders im Handwerk gibt es in manchen Berufen nur noch sehr wenige Auszubildende. Sterben diese Berufe nicht ohnehin bald aus? Und sollte man von einer Ausbildung absehen? Zuerst einmal handle ... mehr

Hightech-Material: Wie werde ich Betonbauer/Betonbauerin?

Neumarkt in der Oberpfalz/Erkrath (dpa/tmn) - Körperlich anstrengend, im Sommer heiß, im Winter kalt: Wegen solcher Vorbehalte ist eine Ausbildung in der Baubranche nicht bei allen Jugendlichen beliebt. Da ist es nicht immer einfach für die Unternehmen ... mehr

Spaß war gestern: Jugend geprägt durch "neue Ernsthaftigkeit"

Bonn/Berlin (dpa) - Spaßgesellschaft war gestern - bei heutigen Teenagern machen Forscher eine "neue Ernsthaftigkeit" aus. "Fast scheint es, als sei der Jugend der Spaß abhandengekommen", ist das Fazit der heute veröffentlichten Sinus-Jugendstudie 2020. Die Studie ... mehr

Ex-Bundesliga-Coach - Dardai: Lieber Hertha-Jugend statt Auslands-Millionen

Berlin (dpa) - Finanzielle Aspekte interessieren den ehemaligen Bundesliga-Trainer Pal Dardai bei seiner Jobauswahl nicht. Der 44-Jährige arbeitet mittlerweile wieder als Jugendtrainer bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC und sagte in einem Interview ... mehr

Schlauchwechsel in Minuten: Wie werde ich Fahrradmonteur/in?

Cuxhaven (dpa/tmn) - Dass er in einer Branche tätig ist, die von der Corona-Pandemie profitiert, hätte sich Milos Stojanov nicht träumen lassen, als er im vergangenen Jahr seine Ausbildung zum Fahrradmonteur begonnen hat. Beim Unternehmen Rad & Tour Cuxhaven ... mehr

Probleme in der Ausbildung: Wo Azubis Unterstützung finden

Nürnberg - Wer in der Ausbildung Schwierigkeiten hat, muss nicht gleich alles hinschmeißen oder die Ausbildung gar abbrechen. Es gibt verschiedene Unterstützungsangebote, die Azubis wahrnehmen können. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal ... mehr

Ja, sauber!: Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Essen (dpa/tmn) - Das Abwasserrohr eines Hauses ist geplatzt, jetzt steht der Keller unter Wasser. In einer solchen Situation ist die Hilfe von Spezialisten wie Sebastian Stenzel gefragt. Der 25-Jährige absolviert bei der Firma Roel Umwelttechnik in Essen ... mehr

Forsa-Umfrage: Macht das Smartphone krank? - Eltern in Sorge um ihre Kinder

Hannover (dpa) - Wie lange bleibt das Handy abends im Kinderzimmer? Welche Apps dürfen heruntergeladen werden? In vielen Familien ist das Smartphone ein großes Streitthema. Hintergrund ist die Sorge der Eltern, dass sich das stundenlange Daddeln oder Konsumieren ... mehr

Damit die Züge rollen: Wie werde ich Gleisbauer/in?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Vor Arbeitsantritt schlüpft Noah Klunte in seine neonfarbene Berufskleidung. Egal ob Sommer oder Winter - meist geht es dann nach draußen, auf die Baustelle. Der 19-Jährige macht eine Ausbildung zum Gleisbauer bei der Deutschen Bahn (DB). Klunte ... mehr

Umfrage: Rauchen bei jungen Leuten unbeliebt wie nie

Berlin (dpa) - Rauchen ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland nach neuen Daten so unbeliebt wie nie - aber bleibt das so? Unter den 12- bis 17-Jährigen sagen noch 5,6 Prozent von sich, ständig oder gelegentlich zu rauchen, wie eine in Berlin ... mehr

Studie: Rauchen unter jungen Leuten immer unbeliebter

Berlin (dpa) - Rauchen wird laut einer Studie bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland immer unbeliebter. Unter den 12- bis 17-Jährigen gaben noch 5,6 Prozent an, ständig oder gelegentlich zu rauchen, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Hüter des Waldes: Wie werde ich Forstwirt/in?

Coppenbrügge/Göttingen (dpa/tmn) - Arbeiten, wo andere Ruhe suchen, mitten in der Natur. Das ist für Jesco Ihme einer der Gründe, warum er sich für die Ausbildung zum Forstwirt entschieden hat. Der 30-Jährige befindet sich im zweiten Lehrjahr bei dem privaten ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal