Sie sind hier: Home > Themen >

Jugend

Thema

Jugend

"Lange Zeit der Zurücksetzung": Kinderärzte fordern Erwachsene zur Corona-Impfung auf

Köln (dpa) - Kinder- und Jugendärzte appellieren an Erwachsene, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Da sich Kinder mangels einer Impfstoffzulassung meist noch nicht immunisieren lassen könnten, seien Millionen von ihnen in Deutschland auf das Verantwortungsbewusstsein ... mehr
Neues Ausbildungsjahr: Optionen für Jugendliche ohne Lehrstelle

Neues Ausbildungsjahr: Optionen für Jugendliche ohne Lehrstelle

Berlin (dpa/tmn) - Jugendliche, die kurz vor Start des neuen Ausbildungsjahr noch keine Stelle gefunden haben, müssen das Jahr nicht gleich abschreiben. Ja nachdem, welche Voraussetzungen und Vorstellungen sie mitbringen, können sie alternative Wege einschlagen ... mehr
An Zukunft denken - Nicht nur Geld: Ferienjob kann Kontaktbörse sein

An Zukunft denken - Nicht nur Geld: Ferienjob kann Kontaktbörse sein

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer einen Ferienjob antritt, sollte darauf achten, dass die Arbeitsbedingungen in einem Arbeitsvertrag festgehalten sind. Weil es meist ohnehin um eine befristete Anstellung geht, muss der Vertrag nach Ende des Ferienjobs nicht gekündigt werden ... mehr
Studie: Jugendliche wünschen sich mehr Finanzbildung in der Schule

Studie: Jugendliche wünschen sich mehr Finanzbildung in der Schule

Wiesbaden (dpa) - Trotz einer besseren Kontrolle über ihre Finanzen wünschen sich junge Menschen zusätzliche Bildungsangebote. Nach dem vom Umfrageinstitut Forsa erhobenen Jungend-Finanzmonitor kommen Jugendliche laut eigener Aussage besser mit ihrem Geld zurecht ... mehr
Spanien: Mehr als 800 Jugendliche nach Mallorca-Ausflug infiziert

Spanien: Mehr als 800 Jugendliche nach Mallorca-Ausflug infiziert

Madrid (dpa) - Mehr als 800 Schüler und Schülerinnen aus mehreren Teilen Spaniens haben sich auf Abschlussfahrten nach Mallorca Mitte Juni mit dem Coronavirus infiziert. Nach jüngsten Angaben der verschiedenen Regionalregierungen erhöhte sich die Zahl der infizierten ... mehr

365 Tage im Jahr: Wie werde ich Schäfer/in?

Gangelt/Wallendorf(dpa/tmn) - Hohes Einkommen, Prestige, oder wenigstens viel Freizeit? Mit diesen Aussichten können angehende Schäferinnen und Schäfer nicht rechnen. Was aber bringt Menschen dazu, das Hüten dennoch zu ihrem Job zu machen? Tobias Dommershausen ... mehr

Jugendschutzgesetz 2021: Ausgehen – aber wie lange?

Wenn Kinder zu Jugendlichen heranwachsen, wollen sie abends auch mal mit ihren Freunden ausgehen. Oft gibt es aber Streit darüber, wie lange sie wegbleiben dürfen.  Grundsätzlich ist das Sache der Eltern. Allerdings regelt das Jugendschutzgesetz verbindlich ... mehr

Besondere Stärken - Trendforscherin: Die Generation Corona wird widerstandsfähig

Hamburg/Leverkusen (dpa/tmn) - Lücken beim Lernstoff, Nachholbedarf in Sachen Sozialkompetenz: Die "Generation Corona" startet während der Pandemie unter schwiergen Voraussetzungen ins Berufs- und Ausbildungsleben. Das schlägt sich auch in den Erwartungen der jungen ... mehr

"Blick in die Glaskugel": Wie wird das Ausbildungsjahr 2021?

Berlin (dpa/tmn) - Im August und September starten wieder zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene in ihre Berufsausbildung. Sie haben anstrengende Monate hinter sich: Das Leben, die Schule, die Prüfungen - alles spielte sich unter Pandemie-Bedingungen ab. Derzeit ... mehr

Bildung - Studie: Eltern können Schulerfolg ihrer Kinder beeinflussen

München (dpa) - Eltern können den Schulerfolg ihrer Kinder einer Studie zufolge positiv beeinflussen - aber auf eine andere Art und Weise als manche glauben. "Besonders hilfreich ist es, wenn Eltern mit den Kindern Erwartungen besprechen ... mehr

Pandemie: Wieder ein Wochenende mit ausufernden Partys

Berlin (dpa) - Wie schon an den Wochenenden zuvor sind auch diesmal in mehreren deutschen Städten nächtliche Open-Air-Partys in Grünanlagen und auf Plätzen eskaliert. Die Polizei berichtete von Angriffen auf Ordnungskräfte vor allem in der Nacht zum Samstag. So wurden ... mehr

Kinderbücher: Heimat von Pippi & Sams - Der Oetinger-Verlag wird 75

Hamburg (dpa) - Irgendein Buch des Hamburger Oetinger-Verlages hat mit großer Sicherheit beinahe jeder schon einmal in den Händen gehalten. Ob Pippi Langstrumpf, das Sams, Alea Aquarius, Petterson und Findus, die Olchis, Geschichten vom Franz, die Tribute von Panem ... mehr

Profis für Klicks und Likes: Wie werde ich Social-Media-Manager/in?

Leipzig (dpa/tmn) - Ein schrilles Video, ein lustiges Bild, ein schmissiger Text: Schon entsteht neue Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Im Idealfall mit einer großen Reichweite. Unternehmen und die verschiedensten Interessengruppen haben darin ein wertvolles ... mehr

Karriereoptionen: Wie es nach der Ausbildung weitergehen kann

Nürnberg (dpa/tmn) - Nach der Ausbildung muss der Karriereweg längst nicht zu Ende sein. Wer aus seinem Beruf aufsteigen oder sich weiterentwickeln will, kann sich weiterbilden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) auf ihrem ... mehr

Forschergeist gefragt: Wie werde ich Pflanzentechnologen/in?

Einbeck/Bonn (dpa/tmn) - Der Beruf vereint Natur und Technik - und genau das begeistert Ole Peters. Der 17-Jährige absolviert eine Ausbildung zum Pflanzentechnologen bei dem auf Saatgut spezialisierten Unternehmen KWS Saat in Einbeck (Niedersachsen). Peters lernt ... mehr

Erste Wegbegleiter: Wie werde ich Erzieher/in?

Hövelhof (dpa/tmn) - Ein Alltag ohne Kinder? Für Lea-Sophie Aldejohann kaum vorstellbar. Die 22-Jährige ist Erzieherin und arbeitet in einer Kita in Hövelhof (Kreis Paderborn). Fachkräfte wie sie betreuen und unterstützen Mädchen wie Jungen dabei, die Welt zu erobern ... mehr

Verloren im Lockdown?: Was junge Absolventen in der Krise brauchen

Potsdam/München(dpa/tmn) - Mit Beginn der Pandemie sind für viele Jugendliche und junge Erwachsene wichtige Lebensentscheidungen beeinträchtigt worden. Dazu gehört auch die berufliche Orientierung. Die "Generation Lockdown" hat oft das Gefühl, mit ihrem Corona ... mehr

Wand nach Wand: So arbeitet eine Trockenbaumonteurin

Isernhagen/Hamm (tmn/dpa) - Beim Ausbildungsberuf von Alexandra Garre ist es erlaubt, von einer Männerdomäne zu sprechen: Sie macht bei der Firma Skala Akustik-Decken in Isernhagen eine Ausbildung als Trockenbaumonteurin. "Der Beruf ist männlich dominiert. In manchen ... mehr

Optische Akzente setzen: Wie werde ich Stuckateur/in?

Lahr (dpa/tmn) - Gips, Mörtel und Farbe. Solche Materialien gehören zur Arbeitswelt von Jonas Schwarzwälder. Der 16-Jährige absolviert bei der Firma Hilberer in Lahr-Reichenbach eine Ausbildung zum Stuckateur. Draußen wie drinnen ist er tätig - ein Wechsel ... mehr

Gesetzesverschärfung - Bundesrat: Kindesmissbrauch gilt künftig als Verbrechen

Berlin (dpa) - Kinder in Deutschland sollen künftig besser vor Missbrauch geschützt werden. Am Freitag billigte der Bundesrat in Berlin einen entsprechenden Gesetzesbeschluss des Bundestages. Wer Kinder sexuell misshandelt oder Bilder und Filme mit entsprechenden ... mehr

Online-Interview: Vor Vorstellungsgespräch Probevideo aufnehmen

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer sich nach der Schule für eine Ausbildung bewirbt, erlebt den Vorstellungsprozess oft zum ersten Mal. Da kann es nicht schaden, den Auftritt vorher zu üben. Darauf weist das Portal "Planet-Beruf" der Bundesagentur für Arbeit hin. Besonders ... mehr

Hochpräzise arbeiten: Wie werde ich Chirurgiemechaniker/in?

Tuttlingen (dpa/tmn) - Sehnsüchtig wartet die Weltbevölkerung in der Corona-Pandemie auf ihre Schutzimpfungen gegen das Virus. Dazu braucht es nicht nur genügend Impfstoff und Personal, das den Impfstoff verabreicht. Auch die Instrumente, mit denen geimpft, kontrolliert ... mehr

Modernisiert: Elektrohandwerk-Ausbildungen erhalten Update

Bonn (dpa/tmn) - Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat die Ausbildungsinhalte der handwerklichen Elektroberufe modernisiert. Ab August 2021 gibt es für vier Berufe neue Ausbildungsinhalte und vereinheitlichte Prüfungsregelungen, wie das BIBB mitteilt ... mehr

Idee zum Anfassen: Wie werde ich Technische/r Modellbauer/in?

Berlin (dpa/tmn) - Wie wird ein Gebäude später aussehen? Und wie fügt es sich in die städtische Umgebung ein? Um das zu veranschaulichen, braucht es nicht nur Pläne, sondern auch Modelle. Und die kommen nicht immer direkt vom Architekturbüro. Technische Modellbauer ... mehr

Angespannte Lage für Lehrlinge: Corona drückt Ausbildungsmarkt auf historisches Tief

Wiesbaden (dpa) - Die Krise auf dem Ausbildungsmarkt hat sich während der Corona-Pandemie noch verschärft. Schon in den vergangenen Jahren war die Zahl der jungen Menschen, die eine Lehre anfingen, in der Tendenz immer weiter gesunken. Doch im Corona-Jahr 2020 brachen ... mehr

Würdevolle Atmosphäre schaffen: Wie werde ich Friedhofsgärtner/in?

Duisburg (dpa/tmn) - Es grünt, es blüht, es duftet: Besonders im Frühjahr sorgen Pflanzen auf Friedhöfen für eine besondere Stimmung. Aber auch in anderen Jahreszeiten zieren etwa Gehölze wie Zypressen, Wacholder oder Kiefer die Grabstätten und Wege. Das alles anzulegen ... mehr

Gut verschweißt: Anlagenmechaniker lassen Funken sprühen

Berlin (dpa/tmn) - So ganz genau wusste Lisa-Maria Schippl vor ihrer Ausbildung zwar noch nicht, was sie als Anlagenmechanikerin erwarten würde. Nach der Schule war sie sich aber in einer Sache sicher: Ein Bürojob ist nichts für sie, sie wollte mit den Händen arbeiten ... mehr

Umweltschutz in der Tiefe: Kanalbauer gehen Dingen auf den Grund

Hamm/Düsseldorf (dpa/tmn) - Ob Kunststoff, Keramik oder Beton: Damit Rohre zu Abwasserleitungen und -systemen werden, braucht es Experten. Kanalbauer arbeiten im Tief-, Straßen- und Wasserbau und kümmern sich dabei vom kleinen Hausanschluss ... mehr

Umfrage: Abiturienten sorgen sich zunehmend um berufliche Zukunft

Nürnberg (dpa) - Der aktuelle Abiturjahrgang macht sich einer Studie zufolge zunehmend Sorgen um seine berufliche Zukunft. Befragt wurden demnach rund 3000 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2021 an Gymnasien und Gesamtschulen. WieUmfragedatendes Instituts ... mehr

Umfrage: 50 Prozent sehen schlechtere Chancen auf gute Ausbildung

Berlin (dpa/tmn) - Junge Menschen sehen die Ausbildungschancen in der Corona-Pandemie gefährdet. Etwa jede und jeder Zweite (51 Prozent) denkt, dass die Chance auf eine gute Ausbildung in der Pandemie insgesamt gesunken ist. Das geht aus einer Umfrage von YouGov ... mehr

Arbeitsplatz Labor: CTA brauchen Freude am Experimentieren

Stuttgart (dpa/tmn) - Das Labor ist die Arbeitswelt von Svenja Gröbel. Die 23-Jährige ist angehende Chemisch-technische Assistentin (CTA) und absolviert eine schulische Ausbildung am Institut Dr. Flad, Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Biotechnologie, in Stuttgart ... mehr

Viele Aktionen - "Woche der Ausbildung": Events zur Berufsorientierung nutzen

Nürnberg (dpa/tmn) - Vom 15. bis 19. März findet bundesweit die "Woche der Ausbildung" statt. Örtliche Agenturen für Arbeit veranstalten in dieser Woche verschiedene Aktionen und Beratungen für Schülerinnen und Schüler, aber auch für deren Eltern. Darauf weist ... mehr

MINT-Luft schnuppern: Ferienangebote an Hochschulen nutzen

Bielefeld (dpa/tmn) - Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Aktionen zu Berufsorientierung eingeschränkt. Einige Hochschulen bieten ihre Ferienangebote für Schülerinnen und Schüler aber auch online an, wie die Initiative "Komm-mach-MINT" erklärt. Die Initiative ... mehr

Vom Hof ins Regal: Wie werde ich Milchtechnologe/in?

Freiburg/Berlin (dpa/tmn) - Milch ist für Adrian Kreutz ein besonderes Lebensmittel, damit kennt er sich aus, denn er lernte bereits in jungen Jahren im elterlichen Milchviehbetrieb das Melken der Kühe von seinem Großvater. "Es ist ein tolles Produkt ... mehr

Barmer-Report: Immer mehr junge Menschen suchen psychotherapeutische Hilfe

Berlin (dpa) - Immer mehr Kinder und Jugendliche sind in psychotherapeutischer Behandlung. Wie die Barmer am Dienstag mitteilte, gingen bei ihr im Corona-Jahr 2020 insgesamt 6,3 Prozent mehr Anträge von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 24 Jahren ... mehr

Perspektiven prüfen: Das sind gute Kriterien für die Wahl des Ausbildungsbetriebs

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Wahl des Ausbildungsbetriebs sollten Bewerberinnen und Bewerber immer ihre persönlichen Perspektiven prüfen. Das rät die Berufsberaterin Kerstin Schukowski auf dem Portal "praktisch-unschlagbar.de". So sollte man sich informieren, ob die Firma ... mehr

Kriminalität: Gewalt verfeindeter Banden entsetzt Franzosen

Paris (dpa) - Ihre Waffen sind oft einfach - aber tödlich: Eisenstangen, Hämmer, Krücken. Und natürlich Messer. Innerhalb eines Tages sind in Frankreich offenbar bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden zwei Jugendliche getötet worden. Beide Vorfälle ereigneten ... mehr

Handwerk mit Tradition: Wie werde ich Hufschmied/in?

Birstein/Dortmund (dpa/tmn) - Für Hufschmiede liegt das Glück der Erde nicht auf dem Rücken der Pferde, sondern vielmehr unter ihren Hufen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man hört, wie Daniel Dejos über seinen Beruf spricht. Seit 50 Jahren ist er als Hufschmied ... mehr

Stundenlang im Netz: Kurz die Mails checken - Was Internetkonsum mit uns macht

Hamburg (dpa) - "Noch 148.713 Mails checken" heißt es in einem Popsong von Tim Bendzko. Das Leben der Deutschen spielt sich im Internet ab. Also nicht nur, aber auch - und in Corona-Zeiten besonders. Es gibt Familienfeste per Video-Konferenz oder Spiele-Abende ... mehr

Digitale Berufsorientierung: Vier Wege zum Ausbildungsplatz während der Pandemie

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer auf der Suche nach dem Traumausbildungsplatz ist, kann während der Corona-Pandemie andere Wege nutzen als sonst vielleicht üblich. Das Portal "Planet-Beruf" der Bundesagentur für Arbeit stellt vier Möglichkeiten vor: - Azubi-Speed-Dating ... mehr

Erste Erfahrungen im Job - Praktikum in Corona-Zeiten: Geht das überhaupt?

Leipzig/Wetter/Ruhr (dpa/tmn) - Was soll ich werden? Diese Frage stellen sich junge Erwachsene spätestens nach dem Schul- oder Uni-Abschluss. Praktika helfen, sich beruflich zu orientieren und herauszufinden, was einem gefällt und was nicht. Sie machen Bewerber ... mehr

Auf, am und im Wasser: Wie werde ich Wasserbauer/in?

Wesel/Düsseldorf (dpa/tmn) - Es ist eine ganz eigene Welt, in die Marlo Heinrich eingetaucht ist: Der 22-Jährige ist auf Baustellen im Einsatz, verlegt Rohre, Leitungen oder Pflaster. Er arbeitet mit verschiedenen Werkstoffen wie Beton, Stahl und Metall, er erledigt ... mehr

Gaming, Food & Mode: Wie werde ich Verkäufer/in?

Dormagen/Berlin (dpa/tmn) - Ein Beruf, der einen fordert - den wollte Leonie Gaul. Die 20-Jährige entschied sich dafür, Verkäuferin zu werden - und hat diesen Schritt bislang noch keinen Tag bereut. "Ein Job im Einzelhandel ist viel mehr als einfach nur Waren ... mehr

"Dunkelnacht": Kirsten Boie veröffentlicht beklemmendes Jugendbuch

Hamburg/Penzberg (dpa) - Schon von der ersten Seite an stellt sich beim Lesen von Kirsten Boies neuem Jugendbuch ein zutiefst beklemmendes Gefühl ein. In "Dunkelnacht" beschreibt die Hamburger Schriftstellerin aus der Sicht von drei Jugendlichen die grausame Penzberger ... mehr

Netzwerke am Laufen halten: Wie werde ich IT-Systemelektroniker/in?

München (dpa/tmn) - Der Drucker läuft nicht mehr. Internet und Server sind unterbrochen. Die Telefontechnik fällt aus. Ansprechpartner für diese privaten und beruflichen Alltagssorgen sind unter anderem IT-Systemelektroniker. Sie sind überall im Einsatz, wo es Systeme ... mehr

Drogenbeauftragte rät: Medienkosum bei Kindern auch in der Pandemie begrenzen

Berlin (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung empfiehlt Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen, in der Corona-Krise nicht nur vor dem Bildschirm zu hocken. "Fürs Homeschooling und Homeoffice sind die digitalen Medien natürlich ein Gewinn, aber irgendwann ... mehr

Neue Plattform "Zebra": Eltern-Orientierung im digitalen Alltag

Düsseldorf (dpa/tmn) - Hilfe für Eltern rund um die Internet-Nutzung ihrer Kinder soll eine neue Online-Plattform liefern. Auf "Zebra" sollen Experten nicht nur binnen 24 Stunden die Fragen von Eltern beantworten. Es gibt auch schon eine abrufbereite Wissensdatenbank ... mehr

Tipps fürs Bewerbungsgespräch: Wie man seine Selbstpräsentation auf den Punkt bringt

Nürnberg (dpa/tmn) - Wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat einen wichtigen Schritt im Bewerbungsprozess gemeistert. Nun kommt es darauf an, sich überzeugend selbst zu präsentieren, erklärt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal "Planet-Beruf ... mehr

Einen Unterschied machen: Warum junge Leute Pflegekräfte werden

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wollte Lea Friedrich Theater machen. Die Hospitanz an einer Berliner Bühne gefiel ihr gut, doch dann kam es anders. Auf einer Party lernte sie einen Krankenpfleger kennen, der ihr Einblicke in ein ganz anderes Berufsfeld eröffnete. "Gerade ... mehr

Zwischen Theke und Tiegeln: Wie werde ich Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in?

Berlin (dpa/tmn) - Eine kleine Erkältung, ein ziepender Muskel, ein aufgeschürftes Knie: Bei solchen Beschwerden führt oft der erste Gang in die Apotheke. Es sind aber nicht immer Apotheker oder Apothekerin, die dann weiterhelfen. Genauso bedienen ... mehr

Mehr Schutz: Tiktok will für Jugendliche sicherer werden

Berlin (dpa/tmn) - Tiktok hat Änderungen bei den Standard-Kontoeinstellungen minderjähriger Nutzerinnen und Nutzern angekündigt. Ziel seien höhere Datenschutz- und Sicherheits-Standards auf der Videoplattform, wie das Unternehmen mitteilt. Das soll sich ändern: - Konten ... mehr

Jugendschutzgesetz: Alkohol – ab wann und was ist erlaubt?

Welche alkoholische Getränke dürfen Jugendliche trinken und welche sind für sie verboten? Das Jugendschutzgesetz macht Vorgaben zum Thema Alkohol, an die sich auch Eltern halten sollten. Die Tabelle zeigt, was erlaubt ist und was nicht. Der Verkauf ... mehr

Jedes Werk ein Unikat: Wie werde ich Zahntechniker/in?

Berlin/Freiburg (dpa/tmn)- Wer einen abgebrochenen Zahn hat, geht erst einmal zum Zahnarzt. Der wiederum beauftragt dann einenZahntechniker. Dessen Aufgabe ist es, einen genau passenden Zahnersatz herzustellen. Ob eine kleine Krone oder ein ganzes Gebiss, jedes Produkt ... mehr

Studienmacher klären auf: Problematische Internetnutzung bei jungen Leuten gestiegen

Köln (dpa) - Exzessive Mediennutzung nimmt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach Beobachtung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) weiter zu. Der Anteil junger Leute mit einer problematischen Internet- und Computerspielnutzung ... mehr

Große psychische Belastung - Junge Leute und Corona: Viele haben Angst vor der Zukunft

Hildesheim (dpa) - Noch ist kein Ende der Corona-Pandemie in Sicht - viele junge Menschen erleben sie als Zeit großer psychischer Belastung. Knapp 46 Prozent der im Rahmen einer bundesweiten Studie befragten 15- bis 30-Jährigen stimmten der Aussage voll beziehungsweise ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: