Sie sind hier: Home > Themen >

Jugend

Thema

Jugend

Präzisionskünstler: Wie werde ich Mikrotechnologe/in?

Präzisionskünstler: Wie werde ich Mikrotechnologe/in?

Regensburg (dpa/tmn) - Ohne sie würde kein Smartphone funktionieren, kein Computer, kein Airbag oder Hörgerät - Mikrochips und -sensoren sind ein zentrales Bauteil für fast jedes elektronische Gerät. Diese mikroskopisch kleinen Technikteile stellt Laura Zweckerl ... mehr
Feierlicher Gottesdienst: Weltjugendtag mit Papst Franziskus geht zu Ende

Feierlicher Gottesdienst: Weltjugendtag mit Papst Franziskus geht zu Ende

Panama-Stadt (dpa) - Nach sechs Tagen geht der Weltjugendtag der katholischen Kirche in Panama zu Ende. Zum Abschluss des größten Katholikentreffens der Welt leitet Papst Franziskus am Sonntag (ab 14.00 Uhr MEZ) in Panama-Stadt nochmals einen feierlichen Gottesdienst ... mehr
Weltjugendtag in Panama - Papst: Kirche ist verwundet durch

Weltjugendtag in Panama - Papst: Kirche ist verwundet durch "ihre Sünde"

Panama-Stadt (dpa) - Die Schwere des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche nach Ansicht von Papst Franziskus gelähmt. "Die Hoffnungsmüdigkeit kommt von der Feststellung, dass die Kirche durch ihre Sünde verwundet ist und dass sie viele Male die zahlreichen ... mehr

"Unsichtbare Mauer": Papst warnt vor Stigmatisierung von Menschen

Pacora/Panama-Stadt (dpa) - Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Panama vor einer Spaltung der Gesellschaft durch Stigmatisierung gewarnt. "Diese Haltung macht alles negativ, weil sie eine unsichtbare Mauer errichtet, die einen glauben macht, dass durch ... mehr
Gebete für Venezuela: Papst beklagt Gewalt und Korruption

Gebete für Venezuela: Papst beklagt Gewalt und Korruption

Panama-Stadt (dpa) - Papst Franziskus hat der Bevölkerung in Venezuela während seiner Panama-Reise Unterstützung zugesagt. Das katholische Kirchenoberhaupt verfolge genau, wie sich die Situation in dem südamerikanischen Land entwickle, erklärte kommissarische ... mehr

Analyse: Ausbildung in börsennotierten Unternehmen geht zurück

Berlin (dpa/tmn) - Die größten börsennotierten Unternehmen bilden weniger Jugendliche aus. Das legt eine Analyse des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) nahe, für die Ausbildungsaktivitäten von 57 börsennotierten Firmen untersucht wurden ... mehr

Kumpeltyp oder Respektsperson: Ausbilder sollten sich nicht verbiegen

Berlin (dpa/tmn) - Vertrauensvoller Kumpel oder strenge Respektsperson? Ausbilder sollten für einen überzeugenden Auftritt vor allem darauf achten, sich nicht zu verbiegen. Dazu rät Kommunikationsexpertin Bettina Stark in der Zeitschrift "Position" (Ausgabe ... mehr

Keine Scheu vor Krabbeltieren: Wie werde ich Schädlingsbekämpfer/in?

Oberursel (dpa/tmn) - Wenn Luis Blumenstein und seine Kollegen gerufen werden, müssen sie Detektivarbeit leisten. Schaben in der Küche, Motten im Mehl oder Wanzen im Bett: Es gibt viele Orte, an denen Schädlinge ihr Unwesen treiben können. Blumenstein macht ... mehr

Wenn der Traum platzt: Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung

Nürnberg (dpa/tmn) - Nicht immer klappt es mit der Traumausbildung. Das Portal "Berufenet" bietet dann die Möglichkeit, nach alternativen ähnlichen Ausbildungsberufen zu suchen. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf das Informationsportal "Planet-Beruf ... mehr

Bildungsforscher: Jugendliche ohne Perspektive sind ein Risiko

Berlin (dpa) - Jugendliche mit schlechten Berufsaussichten sind nach Überzeugung des Bildungsforschers Prof. Klaus Hurrelmann ein Risiko für die gesamte Gesellschaft. "Dieser Teil der jungen Generation ist leider nicht in der Lage, sich politisch stark zu artikulieren ... mehr

Krebs-Nachsorge: Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Köln (dpa/tmn) - Jugendliche und junge Erwachsene können nach einer Krebserkrankung ein erhöhtes Risiko für andere Erkrankungen haben. So entwickeln ehemalige Leukämiepatienten zum Beispiel eher Diabetes Typ 2 als gesunde Gleichaltrige. Nach einer Hautkrebserkrankung ... mehr

Beim Lernen und in der Praxis: Digitale Tools können Azubis helfen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Digitale Tools können Jugendliche bei ihrer Ausbildung unterstützen. Darauf weist das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) hin. So würden sich beispielsweise spezielle Lernprogramme für Azubis eignen, um Lerninhalte zu erarbeiten ... mehr

Meister der Hochzeitstorte: Wie werde ich Konditor/in?

München (dpa/tmn) - In Reih und Glied liegen Erdbeerküchlein in der Auslage. Daneben thront eine eindrucksvolle Torte, verziert mit Dutzenden feinen Cremeröschen. Der Anblick solcher Köstlichkeiten lässt den meisten Menschen das Wasser im Mund zusammenlaufen ... mehr

Feine Sinne gefordert: Wie werde ich Destillateur/in

Kail (dpa/tmn) - Wie wird aus einer Birne ein guter Birnenbrand? Welche Kräuter machen einen Magenbitter schmackhaft? Und wie sollte eigentlich ein Spargelgeist schmecken? Mit diesen Genuss-Fragen setzen sich Destillateure beruflich auseinander. Für den angehenden ... mehr

Auge für Details: Wie werde ich Produktprüfer/in Textil?

Düren (dpa/tmn) - Ein kleines Knötchen ragt aus dem ebenmäßigen, dunklen Gewebe. Mit dem bloßen Auge zunächst kaum zu erkennen. Sascha Heinricht muss genau hinsehen, um es zu entdecken. Dann kann er die betroffene Stelle kennzeichnen und zu Nadel, Faden oder Pinzette ... mehr

Sprache: "Ehrenmann" und "Ehrenfrau" sind Jugendwörter des Jahres

München (dpa) - Wer in einer Bar einen ausgibt oder andere Leute im Auto mitnimmt, der ist bei Jugendlichen ein "Ehrenmann" oder eine "Ehrenfrau". Der Begriff ist zum Jugendwort des Jahres gewählt worden. "Jemand, der etwas Besonderes für einen anderen ... mehr

Freie Ausbildungsplätze: Einzelhandel sucht noch Azubis

Nürnberg (dpa/tmn) - Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, werden unter Umständen im Einzelhandel fündig. Darauf weist das Portal Planet-Beruf.de der Bundesarbeitsagentur unter Berufung auf den Handelsverband Deutschland ... mehr

Drei Buben bedrohen Mann mit Küchenmessern

Drei Buben im Alter von 11 und 14 Jahren haben in Nürnberg einen Mann mit Messern bedroht. Nach Polizeiangaben vom Montag wollte das Trio an Geld des 38-Jährigen kommen. Nach dem Vorfall vom Samstag flüchteten die Drei allerdings ohne Beute. Da der Mann die Jungs ... mehr

Junge Testkäufer bekommen Alkohol und Tabak

Testkäufer haben im Rems-Murr-Kreis mehrere Verstöße gegen den Jugendschutz bei Alkohol und Tabak aufgedeckt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren fünf junge Testkäufer in 42 Geschäften in Schorndorf, Welzheim, Rudersberg, Winterbach, Alfdorf, Urbach ... mehr

Schüler diskutieren bei Jugendparlament im Landtag

Rund 80 Schüler stellen im Magdeburger Landtag die Arbeit der Abgeordneten nach. Beim Jugendparlament diskutieren Jungen und Mädchen aus drei Sekundarschulen am Montag über selbst gewählte Themen. Auch Vertreter aller fünf Landtagsfraktionen nehmen an der Debatte ... mehr

Dystopie "Endland": Wo Flüchtlinge "Invasoren" heißen

Es ist eine düstere Zukunftsvision und ein Gedankenspiel. Bei der Uraufführung des Theaterstücks "Endland" hat das Schauspiel Hannover am Freitag die Frage gestellt: Was wäre, wenn wieder eine rechtsnationale Partei Deutschland regierte? Für das Buch recherchierte Autor ... mehr

Work & Travel oder Praktika: Passenden Auslandsaufenthalt nach dem Abi finden

Köln (dpa/tmn) - Nach dem Abitur eine Weile ins Ausland zu gehen, ist bei Absolventen beliebt. Die Angebote reichen von Work & Travel über Praktika bis zum Studium. Die Carl Duisberg Centren geben einen Überblick, welche Option sich für wen eignet: - Auslandspraktikum ... mehr

Düsterer Zukunftsroman "Endland" kommt auf die Bühne

Eine Mauer umschließt Deutschland; Flüchtlinge werden als "Invasoren" bekämpft: Im 2017 erschienenen Roman "Endland" ist eine rechtsnationale Partei an der Macht und setzt ihr Verständnis von Ordnung um. Martin Schäubles düstere Zukunftsvision wird heute ... mehr

Macht Zocken aggressiv?: Eltern probieren Videospiele aus

Statt Pizza gab es Gemüsesticks: Bei einer LAN-Party für Eltern konnten Mütter und Väter in Hannover Videospiele wie "Fortnite" oder "Counterstrike" ausprobieren. Veranstalter war die Landesstelle Jugendschutz (LJS). Häufig spielten schon Grundschüler Games ... mehr

Hier ein Pils, da ein Sekt: An Alkohol führt im Fernsehen kaum ein Weg vorbei

Berlin/Würzburg (dpa) - Alkohol ist aus dem deutschen Fernsehen kaum wegzudenken. Das zeigt eine neue Studie im Auftrag der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) und des Gesundheitsministeriums. So wird in vielen Sendungen über Alkohol gesprochen ... mehr

An Alkohol führt im Fernsehen kaum ein Weg vorbei

Hier ein Pils, da ein Sekt - Alkohol ist aus dem deutschen Fernsehen kaum wegzudenken. Das zeigt eine neue Studie im Auftrag der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) und des Gesundheitsministeriums. So wird in vielen Sendungen über Alkohol gesprochen ... mehr

Linke legt Gesetzentwurf für Wählen mit 16 Jahren in MV vor

Nach dem Aus für die geplante Volksbefragung im Mai 2019 zum Wählen mit 16 Jahren hat die Linke einen Gesetzentwurf vorgelegt. Er soll bei der nächsten Landtagssitzung in zwei Wochen diskutiert werden, kündigte die Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg am Mittwoch ... mehr

Eltern zocken Videospiele: Besseres Verständnis ihrer Kinder

Eltern können heute bei einer LAN-Party in Hannover herausfinden, was ihre Kinder so sehr am Daddeln fasziniert. Veranstalter ist die Landesstelle Jugendschutz (LJS). "Wir wollen mit Müttern, Vätern und anderen pädagogisch Interessierten ins Gespräch kommen, damit ... mehr

Sachsens bester Nachwuchsredner kommt aus Meißen

Friedrich Reichel (18) aus Meißen hat am Wochenende das Jugend-Redeforum in Sächsischen Landtag gewonnen. Der Schüler konnte sich gegen 35 Mitstreiter aus den Klassen acht bis zwölf durchsetzen, wie der Landtag am Montag mitteilte. Eine Jury bewertete ... mehr

Sechs Verletzte nach Streit um Schiedsrichter-Pfiff

Eine Schiedsrichterentscheidung bei einem A-Jugend-Spiel in Bonn hat zu einer handfesten Schlägerei mit mehreren Verletzten geführt. Ausgangspunkt für den Streit soll ein Platzverweis gewesen sein, wie ein Polizeisprecher am Montag berichtete ... mehr

Weniger junge Komasäufer in NRW

Die Zahl der jungen Komasäufer in Nordrhein-Westfalen ist nach einem jahrelangen Anstieg zuletzt wieder gesunken. Etwa 4920 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren waren 2017 wegen einer akuten Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt worden ... mehr

Jugend in Bremen erinnert sich an die Pogromnacht

In der Nacht zum 10. November 1938 brannten auch in Bremen Synagogen und jüdische Geschäfte - 80 Jahre danach erinnern Jugendliche in der Hansestadt an die Ereignisse von damals. Hunderte Mädchen und Jungen treffen sich dazu am Donnerstagabend im Bremer Rathaus ... mehr

Jugendliche fährt betrunken Auto

Eine stark betrunkene 17-Jährige ist im schwäbischen Nördlingen heimlich mit dem Auto ihrer Eltern losgefahren. Das Vorhaben am frühen Sonntagmorgen bemerkten Nachbarn und versuchten die Schülerin zu stoppen, wie die Polizei mitteilte. Weil sich die Jugendliche nicht ... mehr

Krefeld: Prügel-Mutter zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

In Krefeld wurde eine Frau zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt, die zwei ihrer Kinder regelmäßig mit Schlägen misshandelt haben soll. Die Züchtigung von Kindern mittels Gewalt ist seit dem Jahr 2000 untersagt.  Eine 42-jährige Mutter ... mehr

Herausforderndes Handwerk: Wie werde ich Orthopädietechnik-Mechaniker/in?

Traunstein (dpa/tmn) - Was ihr besonders Spaß macht? - "Die Arbeit mit Kindern." Luisa Richter, Auszubildende zur Orthopädietechnik-Mechanikerin, arbeitet in einem Betrieb, der sich auf Kinder spezialisiert hat. Dort lernt sie, wie sie den Patienten ... mehr

Mehr Kinder wegen psychischer Krankheiten in Behandlung

Wegen meist stressbedingter psychischer Krankheiten sind immer mehr Schülerinnen und Schüler in Behandlung. Das geht aus einer Auswertung der Versichertendaten der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) in Hannover hervor. Hochgerechnet handele ... mehr

Jungs stehlen Radlader und spielen Baggerfahrer

Zwei Jungen haben im Harz einen Radlader von einer Baustelle gestohlen, um damit ihren BMX-Platz zu verschönern. Die beiden 15-Jährigen hatten sich dafür extra im Internet von einem Kumpel einen Universalschlüssel besorgen lassen, wie die Polizei in Osterode am Sonntag ... mehr

Jugendliche übergeben Forderungskatalog zur Digitalisierung

Eine "Digitale Jugendagenda" hat Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch am Donnerstag entgegengenommen. Der Forderungskatalog stammt von Teilnehmern und Organisatoren des DigiCamp 2018. Es geht darin unter anderem um mehr digitale Beteiligungsmöglichkeiten, einen ... mehr

46. Geburtstag von Eminem: So klingen die Skandal-Texte des Rappers

"Viele Leute denken viel Schlimmeres als ich. Sie sagen es nur nicht" mehr

Rankings und Bauchgefühl: Worauf es bei der Hochschulwahl ankommt

Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Ist der Ruf des Lehrstuhls wichtiger oder ein großes Angebot an Studentenkneipen? Welche Rankings helfen bei der Orientierung? Die Entscheidung, an welcher Hochschule man studieren möchte, fällt oft nicht leicht. Lehre und Forschung ... mehr

Firmen in Szene setzen: Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Dortmund (dpa/tmn) - Ein Produkt oder eine Firma in Szene setzen - damit kennt sich Tim Frühe aus. Der 23-Jährige befasst sich täglich damit, wie sich mit gut gemachter Leuchtreklame oder ansprechend gestalteten Schildern Aufmerksamkeit erzeugen ... mehr

Präventionsprogramm: Als Azubi für Fehler Verantwortung übernehmen

Mainz (dpa/tmn) - Richten Azubis im Betrieb einen Schaden an, dürfen sie ihn nicht vertuschen. Fällt etwa ein Tablet herunter und zersplittert, hat mancher Angst, von den Kollegen ausgelacht oder nach der Lehre nicht übernommen zu werden. Das Tablet einfach ... mehr

Caritas und S-Bahn machen mit Aktionstag gegen Suizid mobil

Die Hilfsorganisation Caritas veranstaltet gemeinsam mit der S-Bahn Berlin einen Aktionstag gegen Selbsttötung bei Jugendlichen. Unter dem Motto "Ein Gespräch kann Leben retten" schicken die Veranstalter am Samstag einen speziell gestalteten Zug auf die Gleise ... mehr

Haare zähmen: Wie werde ich Pinsel- und Bürstenmacher/in?

Bechhofen (dpa/tmn) - Plötzlich rutscht das ganze Büschel Haare weg und verteilt sich kreuz und quer über den Tisch. Bei der Herstellung von Pinseln ist Konzentration gefragt - rasch kann etwas schiefgehen. Auch Kristina Bauer hat manches Missgeschick erlebt. "Am Anfang ... mehr

Forderungen an Politik nach Schüler-Treffen im Landtag

Schüler in Mecklenburg-Vorpommern wünschen sich barrierefreie Schulgebäude, kleinere Klassen und zeitgemäße Lehrpläne. Diese Grundforderungen erhoben am Dienstag in Schwerin Teilnehmer der Aktion "Jugend im Landtag" bei der Vorstellung ihres Abschlussberichts ... mehr

Ausbildungsberuf: Augenoptiker müssen mehr als nur Brillen anpassen

Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn) - Wenn Carla Schneider ihre Hände im Spiel hatte, sehen Menschen danach besser. Die 20-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Augenoptikerin. Sie berät nicht nur bei der Wahl des Gestells. Scheider passt die Gläser auf die Fehlsichtigkeit ... mehr

Familienministerin setzt sich für junge Obdachlose ein

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will die Situation der 37 000 Kinder und Jugendlichen ohne feste Bleibe verbessern. Das sagte sie am Sonntag auf der 4. Bundeskonferenz der Straßenkinder in Berlin-Kreuzberg. Sie lud die Anwesenden ein, ihre Ideen ... mehr

Mehr als die Hälfte aller jungen Leute ehrenamtlich aktiv

Internetkurse für Senioren, Einkaufsbegleitung für Rollstuhlfahrer, Nachhilfe für Flüchtlinge: Mehr als die Hälfte aller jungen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Angaben des Sozialministeriums ehrenamtlich für andere da. Rund 54 Prozent aller ... mehr

Junge Kultur in 85 Städten: Jugend macht die Nacht durch 

Die Nacht von Samstag auf Sonntag gehört in NRW der Jugend. 85 Städte im Land bieten jungen Leuten am 29. und 30. September bei "nachtfrequenz18" Kulturprogramme von Action Painting in Dülmen bis Acroyoga in Wülfrath. Gefragt sind bei dem nächtlichen Festival Neugier ... mehr

Digitale Beteiligung an Politik für Jugendliche geplant

Für junge Menschen will die Landesregierung eine neue Möglichkeit der Beteiligung an Politik im Internet etablieren. "Das Sozialministerium plant, bis zum Ende der Legislaturperiode gemeinsam mit Jugendlichen eine digitale Beteiligungsplattform zu entwickeln ... mehr

Kinder stellen bei Videoprojekt Fragen an Landespolitiker

Bei einem Videoprojekt haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Schwaben im Vorfeld der Landtagswahl ihre Fragen an die Landespolitik formuliert. Der Kreisjugendring Augsburg-Land ist mit einem "mobilen Fernsehstudio", einem umgestalteten Wohnwagen, durch ... mehr

Parlament: "Wind der Veränderung" bei Jugend im Landtag

Rund 70 Jugendliche aus ganz Mecklenburg-Vorpommern wollen von heute an Forderungen ihrer Altersgruppe an die Landespolitik formulieren und in den Landtag tragen. Das Motto der Aktion "Jugend im Landtag" lautet in diesem Jahr "Wind of Change - Wir bringen Chaos ... mehr

Bei Jugend im Landtag 2018 soll "Wind der Veränderung" wehen

Rund 70 Jugendliche aus dem ganzen Land wollen von Dienstag bis Freitag Forderungen ihrer Altersgruppe an die Landespolitik formulieren und in den Landtag tragen. Das Motto der Aktion "Jugend im Landtag" lautet in diesem Jahr "Wind of Change ... mehr

Türöffner zur Arbeitswelt: Wie Studierenden der Berufseinstieg über Praktika gelingt

Überlingen (dpa/tmn) - Wer nach dem Studium beruflich durchstarten will, braucht mehr als nur theoretisches Wissen. Praktische Erfahrung ist unverzichtbar. "An Praktika während des Studiums führt kein Weg vorbei", sagt Jutta Boenig. Sie ist Vorstandsvorsitzende ... mehr

Landesprojekt will Studienabbrecher in Ausbildung bringen

Studienabbrecher sollen mit Hilfe eines neuen Landesprojekts künftig verstärkt für den Beginn einer Ausbildung gewonnen werden. Im Rahmen des Projekts "Quickstart Sachsen" werden spezielle Mitarbeiter an den Hochschulen eingesetzt werden, die Studienabbrecher bei einem ... mehr
 
1 3 5 6 7 8


shopping-portal