Sie sind hier: Home > Themen >

Jugendamt

Thema

Jugendamt

Kindeswohlgefährdung: Wann sollten Sie sich ans Jugendamt wenden?

Kindeswohlgefährdung: Wann sollten Sie sich ans Jugendamt wenden?

Jeden Abend dringen Kinderschreie aus der Nachbarwohnung. Die Arme des Kindes eines Bekannten sind von blauen Flecken übersät. Wie sollten Sie sich als Außenstehender verhalten, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Kind in seiner eigenen Familie misshandelt ... mehr
So viele Fälle wie noch nie von Kindeswohlgefährdungen

So viele Fälle wie noch nie von Kindeswohlgefährdungen

In zehntausenden Fällen schreiten Jugendämter ein, weil sie Kinder gefährdet sehen. Nicht immer geht es um dramatische Fälle wie Vergewaltigung oder Verwahrlosung. Das gesellschaftlich größte Problem ist für Experten eine unterschätzte Form der Gewalt ... mehr
Essen: Jugendamt äußert sich zum Fall des toten Luis

Essen: Jugendamt äußert sich zum Fall des toten Luis

Hätte der Tod des zweijährigen Luis in Essen, der an den Folgen eines Hitzeschocks starb, verhindert werden können? Nun rechtfertigte sich das Jugendamt vor den Stadtpolitikern. Das Essener Jugendamt hat sich zum Fall des verstorbenen Jungen Luis auf einer ... mehr
Zahlen für 2018: Jugendämter müssen bei mehr Kindesmisshandlungen eingreifen

Zahlen für 2018: Jugendämter müssen bei mehr Kindesmisshandlungen eingreifen

Wiesbaden (dpa) - Mehr Verdachtsfälle von Kindesmisshandlung haben die Jugendämter im vergangenen Jahr beschäftigt. Die Zahl der sogenannten Inobhutnahmen aus diesem Grund stieg um ein Viertel auf mehr als 6150, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr
Tragödie in Essen: Jugendamt kannte Familie von verdurstetem Zweijährigen

Tragödie in Essen: Jugendamt kannte Familie von verdurstetem Zweijährigen

Das Jugendamt der Stadt hatte die Familie des zweijährigen Jungen, der in Essen verdurstet ist, bereits im Visier. Der Vater, der unter Mordverdacht steht, hatte den Zweijährigen offenbar rund 18 Stunden in einem Zimmer eingeschlossen und ihm nichts zu trinken gegeben ... mehr

Tragödie in Essen: Vater ließ offenbar zweijähriges Kind verdursten

In Essen ist ein 31-jähriger Mann festgenommen worden, weil er offenbar seinen zweijährigen Sohn verdursten ließ. Das Kind starb an den Folgen eines Hitzeschocks. Im Essener Stadtteil Altenessen hat die Polizei am Samstagvormittag die Leiche eines zweijährigen Jungen ... mehr

Essen: 11-Jährige Gafferin beleidigt Polizisten

Am Mittwochabend sind die Einsatzkräfte von Schaulustigen  bei der Löschung eines Brandes in Essen behindert worden. E ine 11-jährige Gafferin hat zudem Polizisten beleidigt und musste von den Beamten festgehalten werden. Bei Löscharbeiten eines Brandes in einer Wohnung ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Stadt prüft Abschiebung von Familien

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Jugendlicher eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Nun prüft die Stadt die Möglichkeit einer Abschiebung der Familien in ihr Herkunftsland. Nach der Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau durch fünf Kinder und Jugendliche ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: 14-Jähriger nimmt schon länger an Maßnahme teil

Der Staat hatte schon länger ein Auge auf den 14-Jährigen, der der Vergewaltigung verdächtigt wird. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die verhindern soll, dass Jugendliche zu Intensivtätern werden. Der inhaftierte 14-Jährige im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Tatverdächtige sind minderjährig

Minderjährige sollen in Mülheim eine Frau vergewaltigt haben. Zwei Tatverdächtige sind erst zwölf Jahre alt – und damit nicht strafmündig. Muss das geändert werden? Die Meinungen gehen auseinander. Es ist eine schreckliche Tat: Eine Frau ist am Freitag ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Tatverdächtige minderjährig – Unterrichtsausschluss?

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau wird eine Gruppe von 12- bis 14-Jährigen verdächtigt. Die Polizei hat die Jugendlichen bereits verhört – vorerst bleiben sie in der Obhut ihrer Eltern.   Nach der Vergewaltigung einer jungen ... mehr

Scheidung: So vermeiden Sie eine Kostenfalle

An eine Scheidung denkt kaum ein Paar, wenn es vor dem Traualtar steht. Doch nicht jede Ehe hält für die Ewigkeit. Eine Scheidung muss aber nicht teuer sein, wenn die Scheidenden auf einige Punkte achten. Eine Scheidung muss nicht viel kosten. Auch wenn sich Paare nicht ... mehr

Bayern: Reichsbürger versteckt sich mit Kindern in Erdloch – Festnahme

In einem Steinbruch in Bayern hat die Polizei einen 50-Jährigen festgenommen. Der seit Monaten gesuchte Mann hatte sich mit seinen zwei Kindern in einem Erdloch versteckt. Die Polizei in Oberfranken hat einen vor Monaten mit seinen zwei minderjährigen Kindern ... mehr

Berlin: Zwei Jugendliche täuschen Entführung vor – 18-Jähriger festgenommen

Videos von der vermeintlichen Tat hatten sie schon aufgenommen und verschickt: In Berlin haben zwei Jugendliche eine Entführung vorgetäuscht, ein 18-Jähriger ist in Haft. Ein 18-Jähriger und eine 13-Jährige haben in Berlin ... mehr

Augsburg: 12-Jähriger baut Autounfall – und begeht dann Fahrerflucht

Ausflug mit Folgen: Ein 12-Jähriger macht in Augsburg mit Papas Auto eine Spritztour. Er rammt einen parkenden Wagen – und bittet einen Zeugen, nichts zu sagen. Ohne Erfolg.  Ein 12 Jahre alter Schüler hat in Augsburg mit dem Auto seiner Eltern einen Unfall gebaut ... mehr

Osnabrück: Junge in Müllsack gesteckt und verprügelt – Haft für Mutter

Eine Frau aus Niedersachsen hat ihren Sohn über Jahre misshandelt. Erst die heimliche Dokumentation der Übergriffe durch die Stiefschwester hat zu einer Aufdeckung der Taten geführt. Für die jahrelange Misshandlung ihres jugendlichen Sohnes ist eine Mutter ... mehr

Lasertag: Ein Fall für den Jugendschutz?

Wenn Kinder Lasertag spielen – ist dann ihre Psyche in Gefahr? Diese Frage hat das Verwaltungsgericht in München beschäftigt. Denn der Betreiber einer Lasertag-Arena und das Jugendamt haben da gegensätzliche Ansichten. Lasertag ist ein beliebter Freizeitvertreib ... mehr

Missbrauchsfall von Lügde: Jugendamt bekam schon 2016 Pädophilie-Hinweise

Der Landrat Tjark Bartels hat im Missbrauchsfall von Lügde Fehler eingeräumt. Demnach soll das Jugendamt bereits Jahre zuvor Hinweise auf Pädophilie erhalten haben.  Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in  Lügde hat das Jugendamt Hameln trotz mehrfacher Hinweise ... mehr

Verdacht auf Missbrauch in Bonn: Polizei befreit Mädchen aus Wohnwagen

Die Polizei hat ein minderjähriges Mädchen aus einem Campingwagen befreit. Ein 54-Jähriger wird verdächtigt, das Kind sexuell missbraucht zu haben. Er und seine 50-jährige Freundin wurden festgenommen. Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs einer ... mehr

Kinderehen: BGH hält Regelung für grundgesetzwidrig

Im Jahr 2017 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen in Kraft getreten. Der Bundesgerichtshof hält diese Regelung für problematisch und lässt diese daher prüfen. Kinderehen sind in Deutschland verboten – auch, wenn sie nach ausländischem Recht legal geschlossen ... mehr

Prozess in Ingolstadt: Geiselnahme in Jugendamt - Angeklagter gibt alles zu

Ingolstadt (dpa) - Im Prozess um die Geiselnahme in einem oberbayerischen Jugendamt hat der Angeklagte ein umfassendes Geständnis abgelegt. Der 29-Jährige hatte im November 2017 fast fünfeinhalb Stunden eine Mitarbeiterin der Behörde in Pfaffenhofen in seiner Gewalt ... mehr

Sie möchten Pflegeeltern werden? Darauf kommt es an

Klappt es nicht mit einer Adoption, dann kann ein Pflegekind den Kinderwunsch erfüllen. Worauf das Jugendamt bei einer Bewerbung besonders achtet. Sind Eltern mit der Verantwortung für ihr Kind überfordert und ist dadurch das Kindeswohl ... mehr

Schwieriges Verfahren: Wie funktioniert eine Adoption?

Paare, die keine eigenen Kinder bekommen können, wünschen sich oft eine Adoption. Doch um diese erfolgreich umzusetzen, ist viel Zeit und Geduld notwendig. Wer ein Kind adoptieren möchte, muss sich auf ein meist langwieriges Verfahren gefasst machen, das viele Monate ... mehr

Staufen-Prozess: "Ganz Deutschland muss aus dem Horror Lehren ziehen"

Der Staufener Missbrauchsfall erschüttert Deutschland – und wirft etliche Fragen auf. Nun ist d as Urteil gegen die beiden Haupttäter gefallen.  Ein Blick in die Kommentarspalten. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt zum Staufen-Prozess: "Die Spur führt wieder ... mehr

Warnung vor falschen Jugendamtsmitarbeitern

Trickbetrüger geben sich nicht mehr nur als vermeintliche Handwerker oder Verwandte aus. Mittlerweile geben sie an, Mitarbeiter des Jugendamts zu sein, um sich Zutritt zu den Wohnungen ihrer Opfer zu verschaffen. Diese Masche wurde mehrfach im Rhein-Neckar-Kreis ... mehr

Deutlich weniger gefährdete Kinder in Berlin

In Berlin sind im vergangenen Jahr deutlich weniger Fälle vernachlässigter oder misshandelter Kinder festgestellt worden. Wie das Amt für Statistik am Dienstag mitteilte, hätten die Jugendämter 2017 rund 13 000 Verfahren zur Einschätzung eingeleitet, ob das Kindeswohl ... mehr

Jugendämter haben zu wenig Zeit für die Arbeit mit Familien

Viele Jugendämter in Deutschland können ihren Aufgaben beim Kinderschutz laut einer Studie nur unzureichend nachkommen. Die Sozialarbeiter müssen zu viele Fälle gleichzeitig betreuen. In deutschen Jugendämtern herrschen Missstände. Auf die rund 13.300 Mitarbeiter ... mehr

Jugendämter stellten 2016 erneut mehr Kinder unter Schutz

Die Jugendämter haben 2016 etwa 84.200 Kinder und Jugendliche in Obhut genomm?en – davon allein 44.900 junge Menschen, die unbegleitet aus dem Ausland einreisten. Damit stieg die Gesamtzahl der Inobhutnahmen um 6600 oder 8,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Laufenburg: Vater schlägt Baby tot – elf Jahre Haft

Nach dem gewaltsamen Tod eines Babys in Laufenburg am Hochrhein ist der Vater des Kindes wegen Totschlags zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Wegen Totschlags wurde der Vater eines drei Monate alten Babys zu elf Jahren Haft verurteilt ... mehr

Jeder kann das Umgangsrecht einfordern

Eltern haben das Recht auf Umgang mit ihrem Kind, Großeltern und Geschwister in der Regel auch. Aber selbst Verwandte und Freunde der Familie können unter Umständen ein Recht auf den Umgang mit einem Kind haben. Blutsbande sind für ein Umgangsrecht nicht zwingend ... mehr

Sorgerecht nach Scheidung oder Trennung: Das müssen Eltern wissen

Auch bei getrennten Eltern ist es mittlerweile üblich, dass Mutter und Vater das Sorgerecht gemeinsam ausüben. Doch was ist, wenn sich die Eltern bei wichtigen Entscheidungen, die das Kind betreffen, nicht einig sind? Wir haben nachgefragt. Sind Mutter und Vater ... mehr

Für Sex verkauftes Kind im Breisgau: Jugendamt wieder versagt?

Im Fall des sexuell missbrauchten Jungen aus dem Breisgau rückt nun auch das Jugendamt in den Fokus. Das Kind war offenbar von der eigenen Mutter im Internet für Sex angeboten worden. Dem Amt war die Familie wohlbekannt. Wer wusste wann was und hat wie gehandelt ... mehr

Schwerer Kindesmissbrauch: Das Grauen im Breisgau

Das Leid des Opfers ist kaum vorstellbar. Eine Mutter im Raum Freiburg bietet ihren Jungen im Internet an – wer zahlt, darf das Kind für sexuelle Gewaltfantasien missbrauchen. Niemand will etwas bemerkt haben. Wie eine Ware soll ein kleiner Junge von seiner Mutter ... mehr

Mord in Kandel: Streit zwischen Jugendamt und Polizei

Haben die Behörden vor dem Mord an einer 15-Jährigen in Kandel geschlampt? Polizei und Jugendamt streiten sich jetzt. Nach dem Mord an einer 15-Jährigen durch einen jugendlichen Flüchtling im rheinland-pfälzischen Kandel eskaliert der Streit zwischen Polizei ... mehr

Krefeld: Eltern entführen Baby aus Krankenhaus

Nach einem Streit mit dem  Jugendamt flüchtet ein Elternpaar mit seinem  Säugling aus einer Klinik in Krefeld. Die Polizei fahndet bundesweit. Wegen Kindesentziehung hat die Polizei eine bundesweite Fahndung nach einem Elternpaar eingeleitet, das sein zwei Tage altes ... mehr

Verletztes Kind nicht zum Arzt gebracht: Haftstrafen

Ein Elternpaar ist vom Landgericht Regensburg zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden, weil es den Sohn trotz schwerster Brandverletzungen nicht ärztlich behandeln ließen. Der Vater erhielt eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren, die Mutter von drei Jahren ... mehr

Jugendamt: 28-jähriger Geiselnehmer von Paffenhofen festgenommen

Die Geiselnahme im Jugendamt Pfaffenhofen ist beendet. Die Polizei hat am Montagmittag den 28-jährigen Geiselnehmer festgenommen. Die Vermutung: Es ging um einen Sorgerrechtsstreit.   https://twitter.com/polizeiOBN/status/927521442824146949 Der Mann hatte am Morgen ... mehr

Psychische Gewalt: Wenn der Partner mit Worten schlägt

Sie werden beleidigt, gedemütigt, lächerlich gemacht, erniedrigt, massiv bedroht und unter Druck gesetzt. Oft passiert es ohne, dass irgendjemand etwas mitbekommt: Opfer seelischer Gewalt. Die Täter sind manchmal weiblich, der Großteil aber ist männlich. Diese ... mehr

Köln: Vater lässt Frau und Kind bei versuchtem Bankraub Schmiere stehen

In Köln hat ein Mann versucht, den Tresor einer Bank aufzubrechen. Vor der Eingangstür standen dessen Frau und der elfjährige Sohn Schmiere. Der Gestank von heißem Metall machte in der Nacht zu Sonntag einen Zeugen aufmerksam. Er sah, dass jemand Schmiere stand ... mehr

Das große Leid deutscher Drogenkinder

Die Rentenversicherung zahlt die Reha suchtkranker Menschen, die Krankenversicherung deren gesundheitliche Versorgung. Aber was, wenn diese Patienten Kinder haben? Die Mutter trinkt. Sie sitzt apathisch auf dem Sofa. Die 15-jährige Natalie ... mehr

11-Jähriger aus Bremen seit einer Woche vermisst

Die Bremer Polizei sucht nach einem seit Tagen vermissten elfjährigen Jungen. Steven Kudlik ist Patient im Klinikum Bremen-Ost. Er durfte das Krankenhaus am 17. Mai für begrenzte Zeit verlassen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.  Im Internet veröffentlichte die Polizei ... mehr

Kleiner Junge verhungert: Jugendamtsmitarbeiterin angeklagt

Ein zweijähriger Junge stirbt an Unterernährung. Vor Gericht steht eine Mitarbeiterin des Jugendamtes. Hätte sie den Tod des Kindes verhindern können? Nach dem Tod eines zwei Jahren alten Jungen im Sauerland steht eine Mitarbeiterin des zuständigen Jugendamtes ... mehr

Unterhalt ausgeweitet: Diese Regeln gelten jetzt

Bund, Länder und Kommunen haben sich nach langem Hin und Her auf die Finanzierung des erweiterten staatlichen Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende geeinigt. Wir erklären, was die Veränderungen bedeuten. Vorschuss klingt erstmal wenig einladend - danach ... mehr

Geschlossene Heime: Letzter Ausweg Kinderknast?

Sie schwänzen monatelang die Schule, reißen immer wieder aus, leiden unter Impulskontrollstörungen, viele sind in Straftaten verwickelt. Solche Kinder stellen eine Gefahr für andere und sich selbst dar - und sind noch nicht einmal strafmündig. Ein geschlossenes ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Gewalt in der Familie geht nicht nur von Erwachsenen aus, sondern auch von Kindern. Nur wenige Eltern reden darüber - zu tief sitzt die Scham über die Probleme gerade dort, wo viele auf eine heile Welt hoffen. Eigentlich will Martina diese SMS gar nicht mehr lesen ... mehr

Gewalt unter Kindern: Kommen strafunmündige Täter ungeschoren davon?

Kinder unter 14 Jahren können in Deutschland auch für schwere Gewalttaten nicht strafrechtlich belangt werden. Ins Visier der Polizei geraten sie oft nur, wenn sie mehrfach straffällig wurden. Danach geht es um  Hilfskonzepte für die jungen Täter. Die Opfer ... mehr

Urteil zum "Ebay-Baby": Kontakt nur noch unter Aufsicht

Ein Mann, der seine Tochter in einer  Ebay Kleinanzeige angeboten hat, darf vorerst nur noch unter Aufsicht Kontakt zu dem Baby haben. Das hat das Duisburger Amtsgericht entschieden. Die Mutter soll mit dem Kind ohne den Vater in eine Mutter-Kind-Einrichtung ziehen ... mehr

Ebay Kleinanzeigen: Baby aus Duisburg wird Fall fürs Familiengericht

Diese kleine Anzeige hatte große Aufregung ausgelöst: Ein Baby wird auf der Internet-Plattform Ebay zum Verkauf angeboten. Jetzt ist das sogenannte Ebay-Baby von Duisburg ein Fall für das Familiengericht. Eine Familienrichterin befasst sich an diesem Donnerstag ... mehr

Allein zum Spielplatz gelaufen - Eltern angeklagt

Ab wann dürfen Eltern ihre Kinder allein lassen? Das Sicherheitsbedürfnis der Eltern und zunehmende Selbstständigkeit der Kinder sollten sich die Waage halten. Dazu gehört auch, dass Kinder Risiken eingehen dürfen. Doch in den USA wird dies kritisch gesehen - dort steht ... mehr

Kindesunterhalt: Warum viele Väter nicht zahlen wollen

Die meisten alleinerziehenden Mütter kennen das: Viele durchaus solvente Väter zahlen nach einer Trennung nichts, zu wenig oder unregelmäßig. Dahinter steckt nicht etwa mangelnde Liebe zum Kind, sondern die Unterhaltsverweigerer haben die Ex-Partnerin im Visier ... mehr

Euskirchen: Weiteres Kind in Verdacht geraten

Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen gerät auch ein zweites Kind in den Fokus der Ermittler. Der Angriff ist nach neuen Erkenntnissen der Polizei vermutlich von zwei Kindern verübt worden. Auch der zweite unter Verdacht stehende Junge ... mehr

wo Alleinerziehende Hilfe gegen drohende Armut finden

Mehr als ein Drittel der Alleinerziehenden in Deutschland lebt in Armut. Zu dem erschreckenden Ergebnis kommt der WSI Genderdatenreport der Hans-Böckler-Stiftung. Aber Alleinerziehende können selbst etwas tun, damit sie nicht in finanzielle Not geraten. Zum Vergleich ... mehr

Alleinerziehende: Lara ist alleine mit vier Kindern

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Alleinerziehende mit extremen Schwierigkeiten verbunden.  Das zeigt das Beispiel von  Lara, die ihre vier  Kinder ohne deren Vater großzieht. Wir haben Sie Anfang 2015 und Mitte 2016 getroffen. So hat sich ihre Situation ... mehr

Geburtsurkunde beantragen: Alle wichtigen Infos für Eltern

Sie begleitet uns von der Wiege bis zur Bahre: Die Geburtsurkunde ist wohl das wichtigste Dokument im Leben eines Menschen. Es beweist die Existenz und Identität. Ist der Schlüssel zu allen anderen Ausweisen und Behördengängen, ob  Eheschließung oder Sorgerecht ... mehr
 
1


shopping-portal