Sie sind hier: Home > Themen >

Jugendwort des Jahres

Thema

Jugendwort des Jahres

Pause oder Ende?: Kein

Pause oder Ende?: Kein "I bims", kein "Yolo", kein "Jugendwort des Jahres"

München/Stuttgart (dpa) - Es ist das Ende einer kleinen Ära: Die Wahl zum "Jugendwort des Jahres" fällt in diesem Jahr aus. Kein "Babo" mehr, kein "Smombie", kein "Yolo" und kein "I bims". Das bestätigt der Leiter des Pons-Verlags, Erhard Schmidt, der Deutschen ... mehr
Sprache:

Sprache: "Ehrenmann" und "Ehrenfrau" sind Jugendwörter des Jahres

München (dpa) - Wer in einer Bar einen ausgibt oder andere Leute im Auto mitnimmt, der ist bei Jugendlichen ein "Ehrenmann" oder eine "Ehrenfrau". Der Begriff ist zum Jugendwort des Jahres gewählt worden. "Jemand, der etwas Besonderes für einen anderen ... mehr
Gottschalk zu

Gottschalk zu "Wetten, dass..?": Will nicht "cringe" sein

Thomas Gottschalk plant das einmalige Wiedersehen mit "Wetten, dass..?" am 6. November ganz bewusst als Retro-Show. "Nachdem der Moderator sich mit dem Zeitgeist schwertut, wird man das auch der Show anmerken", erklärte der Entertainer (71) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Moderator - Gottschalk zu

Moderator - Gottschalk zu "Wetten, dass..?": Will nicht "cringe" sein

Nürnberg (dpa) - Thomas Gottschalk plant das einmalige Wiedersehen mit "Wetten, dass..?" am 6. November ganz bewusst als Retro-Show. "Nachdem der Moderator sich mit dem Zeitgeist schwertut, wird man das auch der Show anmerken", erklärte der Entertainer ... mehr
Jugendwort 2021: Susanne Daubner sorgt für Lacher –

Jugendwort 2021: Susanne Daubner sorgt für Lacher – "Digga, wie fly..."

Eigentlich kennen die ARD-Zuschauer sie nur hochseriös, doch nun zeigte Susanne Daubner live in der "Tagesschau" eine andere Seite von sich. Mit der Verkündung des Jugendwortes 2021 wurde die Moderatorin zum Hit in den sozialen Medien. "Digga, wie fly ist eigentlich ... mehr

Debatte um Joshua Kimmich: Oskar Lafontaine nimmt Bayern-Star in Schutz

Der Linken-Politiker Oskar Lafontaine hat sich in der Debatte um den vorerst ungeimpften Joshua Kimmich auf die Seite des Fußballers gestellt. Für seine Äußerungen auf Facebook erntet er allerdings heftige Kritik. Die hitzige Debatte um Bayern-Star Joshua Kimmich ... mehr

Quiz: Kennen Sie die Bedeutung dieser Jugendwörter?

Seit 2008 wählt der Langenscheidt-Verlag jedes Jahr ein Jugendwort des Jahres. 2020 war es das Wort „lost“, in diesem Jahr landete das Wort „cringe“ auf dem ersten Platz. Doch was bedeuten diese Wörter eigentlich? t-online stellt Ihr Wissen auf die Probe ... mehr

Sprache: "Cringe" ist das Jugendwort des Jahres 2021

Stuttgart (dpa) - "Niveaulimbo", "Smombie", "tinderjährig" - so manches Jugendwort der vergangenen Jahre war eher zum Genieren. Seit 2020 dürfen die Jugendlichen selbst ein Wörtchen mitreden. Die Begriffe sind seither zwar weniger peinlich, das Fremdschämen bleibt ... mehr

"Cringe" ist das "Jugendwort des Jahres" 2021

"Cringe" ist das "Jugendwort des Jahres" 2021. Der Begriff beschreibt etwas Peinliches oder Unangenehmes und setzte sich bei einem finalen Voting des Langenscheidt-Verlags mit 42 Prozent der Stimmen durch. Das "Jugendwort des Jahres" lautet "cringe ... mehr

Cringe, cornern und Co.: Das kleine Wörterbuch der Jugendsprache

"Cringe" ist gerade zum Jugendwort des Jahres gewählt worden, vor "sus" und "sheesh". Kennen Sie die Bedeutungen der Wörter? Falls nicht, werfen Sie einen Blick in unser kleines Wörterbuch der Jugendsprache. Wenn Jugendliche sich unterhalten, stehen Erwachsene ... mehr
 

Verwandte Themen zu Jugendwort des Jahres



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: