• Home
  • Themen
  • Julia Roberts


Julia Roberts

Julia Roberts

"Pretty Woman"-Musical kommt nach Hamburg

Der Kultfilm "Pretty Woman" von 1990 wird wiederbelebt. Als Musical feiert die Liebesgeschichte kommendes Jahr in Hamburg Europa-Premiere. Mit dabei: SĂ€nger Bryan Adams.

Andy Karl und Samantha Barks: Sie sind Darsteller des Musicals am Broadway.

Die Flammen schlagen um sich, lassen sich nicht unter Kontrolle kriegen – das Feuer-Inferno in Kalifornien bedroht auch die Reichen und Schönen. Einige mĂŒssen sogar Angst um ihr Zuhause haben.

Flammen-Inferno in der Stadt der Engel: Auch die Luxus-Villen diverser Prominenter sind gefÀhrdet.

Eine junge Meg Ryan, ein trauriger Tom Hanks und ein kleiner Junge, der Amor spielt. Vor 25 Jahren erschien "Schlaflos in Seattle". Filme wie dieser fehlen heute, findet Elke Habekost.

Kino-Klassiker: Am 25. Juni 1993 startete "Schlaflos in Seattle" in den amerikanischen Kinos.
Von Elke Habekost

Mit "Pretty Woman" gelang Julia Roberts nicht nur der Durchbruch, sie verzauberte außerdem fast jeden Zuschauer. 27 Jahre spĂ€ter lĂ€sst die 50-JĂ€hrige ein Detail aus ihrer Rolle als Prostituierte wieder aufleben. 

Julia Roberts: Seit ihrer Rolle in "Pretty Woman" trug sie die Haare nicht mehr rot.

Es ist ein schwerer Schlag fĂŒr die Schauspielerin Julia Roberts: Sie hat ihre geliebte Mutter, Betty Lou Bredemus, verloren.

t-online news
bas

Der Feiertag der Verliebten steht vor der TĂŒr und Sie suchen nach dem perfekten Valentinstag-Film fĂŒr einen gemĂŒtlichen Abend zu zweit?

Nicht nur an Valentinstag: Machen Sie ruhig öfter einen romantischen Filmeabend mit Ihrem Partner
hm (CF), Ann-Christin HĂŒbner

Umringt von einem beeindruckenden Staraufgebot hat Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres mit ihrem Smartphone mitten in der Filmpreisgala am Sonntagabend ein SelbstportrÀt geschossen, das sich bei Twitter wie ein Lauffeuer verbreitete.

Selfie mit Oscar-Stars: Ellen DeGeneres legt Twitter lahm.

Möbeldesigner sind jetzt auf den Strick gekommen: Statt Holz, Metall und Glas bestimmen immer hÀufiger Wolle, Seile, Knoten und Maschen alltÀgliche GegenstÀnde.

Heutzutage werden Möbel gestrickt.
Die besten Komödien 2014: "Anchorman - Die Legende kehrt zurĂŒck"
Symbolbild fĂŒr ein Bild

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website