Sie sind hier: Home > Themen >

Juliette Binoche

Ehrenpreis: Juliette Binoche wird ausgezeichnet

Ehrenpreis: Juliette Binoche wird ausgezeichnet

Berlin (dpa) - Schauspielerin Juliette Binoche (55) wird von der Europäischen Filmakademie ausgezeichnet. Die Oscar-Preisträgerin bekommt einen Ehrenpreis für ihr "beeindruckendes Engagement" für das Kino, wie die Filmakademie (EFA) am Dienstag mitteilte ... mehr
Filmfestival: Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale

Filmfestival: Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale

Berlin (dpa) - Die französische Schauspielerin Juliette Binoche (54) sieht es als gutes Zeichen, dass bei der diesjährigen Berlinale mehr Regisseurinnen im Wettbewerb sind als früher. Von den 17 Filmen entstanden 7 unter weiblicher Regie. "Das ist ein guter Schritt ... mehr
Französische Schauspielerin - Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig

Französische Schauspielerin - Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig

Berlin (dpa) - Für die französische Schauspielerin Juliette Binoche (54) ist die #MeToo-Debatte so wichtig wie die feministische Bewegung in den 70er Jahren. " (...) und wir sind noch nicht am Ende", sagte Binoche dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Es gebe immer ... mehr
amfAR-Gala in Cannes: Heidi Klum und Alessandra Ambrosio ließen tief blicken

amfAR-Gala in Cannes: Heidi Klum und Alessandra Ambrosio ließen tief blicken

Glitzernde Kleider, tiefe Dekolletés, hochkarätige Stars am laufenden Band: Bei der amfAR-Gala in Cannes wusste man vor lauter Schönheit kaum wohin man zuerst schauen sollte. Besonders tiefe Einblicke lieferten Model-Mama Heidi Klum und Topmodel Alessandra Ambrosio ... mehr
Tagesanbruch – Italien: Eine Koalition gegen Matteo Salvini, aber für was?

Tagesanbruch – Italien: Eine Koalition gegen Matteo Salvini, aber für was?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? In Italien ging es gestern um große Politik. Doch die Dramaturgie glich ungewollt einem Hollywoodfilm ... mehr

76. Ausgabe - Starker Auftakt beim Filmfest Venedig: Frauen im Mittelpunkt

Venedig (dpa) - Der Frauenanteil ist beim diesjährigen Filmfestival Venedig mit nur zwei Regisseurinnen im Wettbewerb zwar gering - doch schon am ersten Tag zeigten Frauen bemerkenswerte Präsenz. Das lag unter anderem am Eröffnungsfilm "The Truth", in dem Catherine ... mehr

Goldener Löwe - Filmfest Venedig: Viele Stars und einige Kontroversen

Venedig (dpa) - Zumindest die Filmauswahl der diesjährigen Festspiele von Venedig verspricht alles, was ein spannendes Festival auszeichnet - hochkarätige Filme, viel Starglamour und mehr als eine Kontroverse. Denn bereits im Vorfeld wurden hitzige Diskussionen ... mehr

Lars Eidinger im Interview über seinen neuen Film "All My Loving"

Lars Eidinger ist aktuell in seinem neuen Film "All My Loving" im Kino zu sehen. Im Interview für t-online.de sprach er über familiäre Prägungen, was er nicht kann und die Schwierigkeit, zu sich selbst zu finden. Stefan (Eidinger) ist Pilot ... mehr

Berlinale: Goldener Bär geht an das Drama "Synonyme"

Das Drama "Synonyme" über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurzeln hinter sich lassen möchte. Jurypräsidentin Juliette ... mehr

Drama "Synonyme" gewinnt den Goldenen Bären

Das Drama "Synonyme" über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israelischen Wurzeln hinter sich lassen möchte. Den Gewinner ... mehr
 


shopping-portal