Sie sind hier: Home > Themen >

Käfer

Thema

Käfer

Beute doppelt so groß? Das ist dieser Spinne egal

Beute doppelt so groß? Das ist dieser Spinne egal

Beute doppelt so groß? Das ist dieser Spinne offensichtlich egal. (Quelle: t-online.de) mehr
Borkenkäfer fressen sich auch 2020 durch unsere Wälder

Borkenkäfer fressen sich auch 2020 durch unsere Wälder

Gerade in der Corona-Krise ist der Wald für viele ein Erholungsort. Doch ein kleiner Käfer lässt davon mancherorts nicht mehr viel übrig. Und das schon im dritten Jahr in Folge. Experten sind in Sorge. Sie sind nur millimetergroß, doch ihr Milliardenheer macht ... mehr
Kleidermotten, Pelzkäfer und Co: So schützen Sie Ihre Kleidung

Kleidermotten, Pelzkäfer und Co: So schützen Sie Ihre Kleidung

Löchrige Kleider, Lücken im Pelzmantel, zerstörte Schuhe: Schädlinge können in Ihrem Kleiderschrank großen Schaden anrichten. Mit diesen Tipps erkennen Sie die Übeltäter und werden sie wieder los. Pelzkäfer, Kleidermotten, Teppichkäfer: So mancher ... mehr
Insektenzählung: Ackerhummel summt erneut auf Platz eins

Insektenzählung: Ackerhummel summt erneut auf Platz eins

Was krabbelt denn da? Auch in diesem Sommer wurden Naturfreunde wieder dazu aufgerufen, Insekten in ihrem Garten und ihrer Umgebung zu zählen. Dabei kam es zu überraschenden Ergebnissen. Ackerhummeln sind bei der diesjährigen Insektenzählung des Naturschutzbundes ... mehr
Dickmaulrüssler: Den Käfer und seine Larven bekämpfen

Dickmaulrüssler: Den Käfer und seine Larven bekämpfen

Gefurchte Dickmaulrüssler sind hartnäckige Gartenschädlinge: Die Larven befallen die Wurzeln vieler Pflanzen, die Käfer fressen die Blätter. Tipps, mit welcher Methode Sie die Insekten am besten loswerden. Er ist dunkelbraun bis schwarz, hat einen gefurchten ... mehr

Himbeerkäfer: So werden Sie den nervigen Schädling los

Der süße Geschmack von Himbeeren gefällt nicht nur Hobbygärtnern – auch die Larven eines Blütenfressers futtern sich durch die Früchte. Mit einer einfachen Maßnahme bekämpfen Sie den Befall wirkungsvoll. Himbeeren sind beliebte Gartenfrüchte, die auf verschiedenen ... mehr

Vogeltränke und Vogelbad im Garten: Darauf sollten Sie achten

Besonders bei hohen Temperaturen sollten Sie im Garten eine Vogeltränke oder ein Vogelbad aufstellen. Denn viele Pfützen und andere niedrige Wasserquellen, in denen sich Vögel abkühlen und trinken, sind jetzt ausgetrocknet. Doch was ist dabei zu beachten? Mit einer ... mehr

Lilienhähnchen bekämpfen: Nur dieses Mittel hilft

Das Lilienhähnchen frisst riesige Löcher in die Blätter schöner Lilien oder Kaiserkronen. Aber auch vor einigen Kräutern macht der Vielfraß nicht Halt. Wie können Sie den Schädling bekämpfen? Da hat es so einen hübschen Namen und sieht auch noch gut aus. Dennoch macht ... mehr

Hirschkäfer: Vorkommen, Lebensspanne, Gefährdung

Obwohl ihn jeder kennt, wird er in Deutschland immer seltener: der Hirschkäfer. Mit seinem Geweih ist er einer der auffälligsten und größten Käfer – obgleich das nur für die Männchen zutrifft. Der Hirschkäfer (Lucanus cervus) ist ein außergewöhnliches Insekt. Der Grund ... mehr

Wann Sie Glühwürmchen beobachten können

In Parks, an Wald- und Feldrändern und Gegenden, wo es noch richtig dunkel wird, kommt es in den kommenden Nächten zu magischen Lichter-Shows. Was hinter dem Tanz der Leuchtkäfer steckt. Sie knipsen kurz das Licht an und schon ist es wieder erloschen ... mehr

Junikäfer: Darum greifen die Schädlinge in der Dämmerung an

Vielerorts wird die Stille am Abend im Sommer von einem lauten Brummen gestört, mit dem sich heranfliegende Insekten ankündigen. Grund für das irritierende Schauspiel sind Junikäfer, die für Menschen zwar harmlos sind, im Garten jedoch Probleme bereiten ... mehr

Zahl der Borkenkäfer erreicht historisches Ausmaß

Sie sind klein, braun und eine große Gefahr: Borkenkäfer fressen sich in Bäume hinein und sorgen für großflächige Zerstörungen. Dieses Jahr sind so viele Schädlinge in deutschen Wäldern zu finden wie noch nie.  Hessens Wälder sind so stark von Borkenkäfern befallen ... mehr

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Steckbrief und alles zur Bekämpfung von ALB

Er sieht hübsch und harmlos aus – doch für Laubbäume ist der Asiatische Laubholzbockkäfer eine große Bedrohung. Seit einigen Jahren wird der exotische Käfer als Neozoon nach Deutschland eingeschleppt und macht großflächige Baumfällungen nötig.  Der Asiatische ... mehr

Marienkäfer: Das sollten Sie über den Nützling wissen

Er ist Blattlausjäger und Glücksbringer: der Marienkäfer. Und doch gibt es immer noch viele Mythen rund um den gepunkteten Krabbler. Wir klären auf. Wenn im Frühling die Sonnenstrahlen den Boden erwärmen, krabbeln die ersten Marienkäfer (Coccinellidae) aus Laubhaufen ... mehr

Engerlinge bekämpfen: Was gegen die Käferlarven hilft

Sie fressen Wurzeln und schädigen so Pflanzen und Rasen: Engerlinge. Wie Sie die Schädlinge loswerden – und einem Käferlarvenbefall vorbeugen können.  Engerlinge sind Käferlarven, die Rasen und Pflanzen im Garten schädigen, indem sie deren Wurzeln fressen. Durch ... mehr

Tipps gegen Borkenkäferbefall: So erkennen Sie ihn, so beugen sie vor

Mit wärmeren Temperaturen beginnt in diesen Tagen die Borkenkäfer-Saison. Millionen von Käfern kommen bei Temperaturen von mindestens 16 Grad aus ihren Verstecken und Löchern. Sie befallen Fichten, Eichen und auch Obstbäume im Garten. Der Borkenkäfer ist weiterhin ... mehr

Klimakrise: Waldsterben in Deutschland dramatischer als angenommen

Die Schäden in deutschen Wäldern sind nach Angaben der Bundesregierung weit größer als vermutet. Riesige Flächen müssen aufgeforstet werden – und es braucht neue Strategien gegen die Klimakrise. In den deutschen Wäldern haben Trockenheit ... mehr

Pelzkäfer: So erkennen und bekämpfen Sie den Schädling

Löcher im Wollpullover oder Teppich, kahle Stellen im Pelzmantel: Diese Käfer können zu einem echten Problem werden. Doch wie erkennen Sie, ob ihr Kleiderschrank von Pelzkäfern befallen ist? Häufig fliegt der Pelzkäfer über geöffnete Fenster oder Türen in die Wohnung ... mehr

Das ist das Insekt des Jahres 2020

Er trägt einen Stoff in seinem Körper, der die Potenz steigern, aber auch töten können soll: Der Schwarzblaue Ölkäfer ist zum Insekt des Jahres gekürt worden. Ein schwarzblau glänzender Käfer mit hochwirksamen Reizgift ist das Insekt des Jahres 2020. Der Schwarzblaue ... mehr

Marienkäfer im Haus: Tipps gegen die Marienkäferplage

Dutzende, hunderte und manchmal sogar tausende Marienkäfer krabbeln an der Hauswand. Auf der Suche nach einem warmen Winterquartier dringen sie immer wieder auch ins Haus und in die Wohnung ein. Dann hilft der Sockentrick. Wenn sich im Herbst die kalte Jahreszeit ... mehr

Der Zweipunkt-Marienkäfer ist sehr selten geworden

Für viele Menschen sind sie niedliche Glücksbringer: Marienkäfer. Doch auf Baumrinden und in Mauerritzen tobt ein harter Verdrängungskampf. Eine erste Art ist schwer angeschlagen. Im Frühjahr, wenn die Baumrinden warm werden und die Blätter sprießen, treten sie wieder ... mehr

Chaos statt getrimmten Rasen: Wie Hobbygärtner Lebensräume für Tiere schaffen

Stein, Sand, Holz und Laub – wer damit Häufchen in seinem Garten aufschichtet, bietet Tieren Lebensräume. Denn dort können sich Igel, Ameisen, Käfer, Eidechsen und Siebenschläfer verstecken und Nahrung finden.  Ein zu gepflegter Garten mit englischem Rasen ... mehr

Erlebt der Buggy als E-Auto ein Comeback?

Es ist mehr als 50 Jahre her, da wurde der weltberühmte VW Käfer unter tatkräftiger Mithilfe des kalifornischen Bootsbauers Bruce Meyers zum Buggy. VW will den alten Buggy der 70er-Jahre nun in neuem Design und als Elektrovariante zurück bringen. Meyers erinnert ... mehr

Traum für Beach Boys: Erlebt der Buggy als E-Auto ein Comeback?

Pismo Beach/Wolfsburg (dpa/tmn) - Es ist mehr als 50 Jahre her, da wurde der weltberühmte VW Käfer unter tatkräftiger Mithilfe des kalifornischen Bootsbauers Bruce Meyers zum Buggy. Geht es nach VW-Designchef Klaus Bischof, könnte der legendäre Strandflitzer ... mehr

VW baut wieder einen Buggy – Das Freizeitauto kommt zurück

Selten hat ein Auto so viel Spaß gemacht wie der Buggy der 70er-Jahre. Nun will VW die guten Zeiten zurückbringen – und auch das rustikale Freizeitauto. Es gibt sogar schon einen Starttermin. Schon vor einem halben Jahr gingen viele Daumen nach oben, als  VW einen ... mehr

Kampf gegen Käfer: Bundeswehr soll bei Krise in Deutschlands Wäldern helfen

Viele deutsche Wälder haben derzeit mit dem Befall durch Borkenkäfer zu kämpfen. Um dem entgegenzuwirken, bitten einige Regionen um Amtshilfe bei der Bundeswehr.  Die Bundeswehr prüft einen Hilfseinsatz in deutschen Wäldern, um die vielerorts verheerende ... mehr

Maikäfer Steckbrief: alles zur Larve, Größe und Lebensdauer

Der Maikäfer ist in Deutschland weit verbreitet. Zu den zwei bekanntesten Arten gehören der Feld- und Waldmaikäfer. Nicht nur das Aussehen, auch der Lebenszyklus des bekannten Käfers ist bemerkenswert.  Der Maikäfer gehört zur Familie der Blatthornkäfer. Er kommt ... mehr

Duft von Alkohol: Darum fallen Käfer im Biergarten ins Bier

Biergartengäste kennen das: Hin und wieder landet ein surrender Käfer im Glas. Forscher haben das Phänomen untersucht und finden eine erstaunliche Erklärung. Manche Käfer lieben Bier – das haben Forscher der Julius-Maximilians-Universität Würzburg laut einer ... mehr

VW-Beetle: Abschied vom Kult-Auto – Letzter Käfer-Nachfolger rollt vom Band

In Mexiko wurde zuerst das Kultauto gefertigt und später auch sein Nachfolger – jetzt ist aber Schluss. Andere VW-Modelle werden aber weiterhin im lateinamerikanischen Land produziert.  Der letzte neue Volkswagen Beetle ist in Mexiko vom Band gelaufen. Mit einer Feier ... mehr

Thujen: Warum Lebensbäume gerade braun werden

Werden ihre Thujen braun und vertrocknen? Dahinter können Schädlinge stecken – aber auch eine langjährige Entwicklung. Doch es gibt einige Pflegemaßnahmen für die Pflanze.  Wenn Thujen im Garten braun werden und absterben, kann das an klimatischen Veränderungen liegen ... mehr

Darum sind viele Bäume zurzeit so kahl

Beim Durchfahren einer Allee oder Spaziergang im Wald wird schnell deutlich: Viele Bäume leiden noch immer unter den Spätfolgen des vergangenen Dürrejahrs, haben Stress oder sterben. In diesem Jahr könnte es noch mal schlimmer werden. Stürme, Trockenheit ... mehr

Enorme Schäden durch Borkenkäfer: Massenvermehrung droht

Borkenkäfer sind zwar winzig, können aber große Schäden anrichten. Nach dem Hitzesommer 2018 ist oft die Rede von Massenvermehrung, Plage und dramatischem Befall. Das zeigt: Die Situation in den Wäldern ist kritisch. Der Borkenkäfer hat im vergangenen Jahr in vielen ... mehr

Die Citroën-"Ente" wird 70: Auto für vier Personen und 50 Kilo Kartoffeln

Im Oktober 1948 präsentierte Citroën in Paris den eigenwillig geformten 2CV: Der Anfang einer Autolegende. Noch Jahrzehnte nach dem Ende der Produktion schwärmen Fans vom Enten-Gefühl – und gehen mit dem kleinen schaukelnden Auto weiter auf große Fahrt. Robert Jullien ... mehr

Insekten essen: Diese Produkte gibt es schon im Supermarkt

Es kribbelt und krabbelt nicht – doch Daniel Mohr muss dennoch gegen Ekelreaktionen bei seinen Kunden kämpfen. Denn Mohr setzt auf ein neues Lebensmittel, das seiner Meinung nach gut schmeckt und zahlreiche Vorteile gegenüber Rind- oder Schweinefleisch bietet: Insekten ... mehr

Maikäfer: Wo sie in Massen fliegen und ob das problematisch ist

Die Maikäfer kommen – so viel steht fest. Ob es ein possierliches oder eher ein problematisches Tier ist, dazu haben Forstleute und Naturschützer unterschiedliche Ansichten. Der Mai ist noch nicht gekommen, die Maikäfer aber schon: In vielen Landesteilen graben ... mehr

Kröte kann "furzenden Käfer" nicht fressen

Käfer wehrt sich verdaut zu werden: Forscher haben herausgefunden, wie ein spezieller Bombardierkäfer sich gegen seinen Fressfeind die Kröte schützt. (Quelle: t-online.de) mehr

"Furzender Käfer": Bombardierkäfer bringt Kröten zum Brechen

Ist ein Käfer im Visier einer Kröte, hat er meist keine Chance. Nur eine bestimmte Käferart kann sich wehren. Der Käfer "furzt" sich einfach wieder in die Freiheit. Käfer gehören zu den Lieblingsspeisen von Kröten. Doch eine bestimmte Bombardierkäfer-Art (Pheropsophus ... mehr

Immobilien: Insekten-WG - Wie Krabbeltiere und Menschen zusammenleben

Gruseln Sie sich vor kleinen Krabbeltieren und wohnen im Erdgeschoss? Dann sollten Sie jetzt ganz stark sein: Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Insekten, Spinnen und andere Krabbler bevorzugt in den unteren Geschossen von Häusern kreuchen und fleuchen ... mehr

Retro-Trend: Fabrikneue Oldtimer sind im Kommen

Sie sehen aus, als seien sie schon ein halbes Jahrhundert alt, doch sie fahren besser als mancher Neuwagen: Spezialisten restaurieren Oldtimer nicht nur, sondern schicken sie auf Zeitreise. Die Originalität bleibt auf der Strecke, doch der Spaß ist umso größer. Diese ... mehr

Autodesign: Mit den Technologien ändert sich auch die Ästhetik

Wenn Kinder heute die Aufgabe bekommen ein Auto zu malen, dann hat es wahrscheinlich eine lange Motorhaube vielleicht sogar mit Kühlöffnungen, ein angedeutetes Lenkrad und ein bis zwei Endrohre am Heck. In zwanzig Jahren werden solche Zeichnungen wohl anders ausfallen ... mehr

Angelina Jolie und ihre Kids essen Spinnen

Pfui Spinne! Für Angelina Jolie und ihre Kids sind auch ungewöhnliche Speisen auf Reisen kein Problem. In Kambodscha nascht die berühmte Familie Insekten - ganz ohne Ekel. Wenn die Mutter Angelina Jolie heißt, dann ist sogar ... mehr

Käfer reist als Ameisen-Po

Per Anhalter durch den Dschungel, an Bord eines äußerst wehrhaften Transportmittels: Ein kleines Käferchen reist ebenso faul wie sicher umher. Perfekt ist auch die Tarnung des Winzlings. Gefährlich ist das Leben im Dschungel für einen winzigen ... mehr

Marienkäferplage: Was tun Gegen die Invasion?

Es ist ein seltsamer Anblick: Ausgerechnet im Oktober und November krabbelt es überall in rot und schwarz. Marienkäfer sammeln sich plötzlich in solchen Mengen, dass es beinahe schon eine Plage ist. Doch was steckt hinter den Massenansammlungen der Insekten ... mehr

Lindsey Vonn bei "Running Wild": Wurm-Snack als Mutprobe

Es war nicht das Dschungelcamp, aber auch für Skistar Lindsey Vonn standen eklige Tierchen auf dem Speiseplan. Diese Delikatesse hat das Ski-Ass dem US-Survivalexperten Bear Grylls zu verdanken. Lindsey Vonn klettert in den Bergen und statt einer leckeren Brotzeit ... mehr

Borkenkäfer bekämpfen: Erkennung und Vorgehen

Der Borkenkäfer fügt der Forstwirtschaft regelmäßig großen Schaden zu. Doch wie kommt es dazu? Und wie lässt sich der Borkenkäfer bekämpfen? Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden. Steckbrief des Borkenkäfers in Stichpunkten ... mehr

Hornissenkäfer: Velleius Dillatatus im Porträt

Der Hornissenkäfer lebt sozusagen als Mitbewohner von Hornissen und zieht unter deren Nestern ein. Der Kurzflügler ernährt sich unter anderem von Larven und Abfällen, die im Hornissennest entstehen. Der Hornissenkäfer und sein Lebensraum Der schwarz ... mehr

Kartoffelkäfer: So bekämpft ihn die Landwirtschaft

Kartoffelkäfer bekämpfen – eine große Anstrengung: Gerade als Larve kann der Kartoffelkäfer großen Schaden anrichten. Bei der Bekämpfung hat die Landwirtschaft mittlerweile von chemisch auf biologisch umgestellt. Kartoffelkäfer bestimmen: Lebenszyklus ... mehr

Maikäferlarve bekämpfen: Schädlinge loswerden

Um die Maikäferlarve bekämpfen zu können, sind spezielle Vorgehensweisen nötig. Denn die Larven, auch Engerlinge genannt, leben im Erdreich, wo sie durch Wurzelfraß zu einer echten Bedrohung für Gärtner werden können. Tipps zur Maikäferbekämpfung finden ... mehr

Kartoffelkäfer: Steckbrief zur Entwicklung und Herkunft

Kartoffelkäfer sind vor allem eines: gefürchtete Schädlinge. Doch auch ihr Erscheinungsbild und die Herkunftsgeschichte sind bemerkenswert. Einen Steckbrief zum Aussehen und zur Verbreitung des gelb-schwarzen Käfers finden Sie hier. Aussehen des Kartoffelkäfers: Kurze ... mehr

Marienkäfer: Farbe zeigt Grad der Giftigkeit für Fressfeinde

Je leuchtender, desto übler im Geschmack: Die Farbe der Deckflügel von Marienkäfern verrät ihre Giftigkeit. Vögel verstünden das Signal und attackierten die besonders auffälligen und bunten Arten weniger, berichten Forscher der britischen Universitäten Exeter ... mehr

Lausbefall bei Obstbäumen - Maßnahmen zur Bekämpfung

Gerade auf Obst, Salat oder Gemüse haben Schädlinge nichts zu suchen. Bei der Bekämpfung ist eine umweltfreundliche Vorgehensweise wichtig. Verschiedene Hausmittel helfen dabei, einem Lausbefall von Obstbäumen Herr zu werden. Vorbeugung ist das beste Hausmittel gegen ... mehr

Zweigstecher: Schädling an verschiedenen Obstbäumen

Der Zweigstecher ist ein Obstbaumschädling, der neben Apfel, Birne und Pflaume auch andere Obstarten befällt. Hier erfahren Sie Wissenswertes zum Aussehen, zur Lebensweise und zum Schadbild des Zweigstechers. Zweigstecher: Merkmale Der Zweigstecher gehört zur Familie ... mehr
 


shopping-portal