Sie sind hier: Home > Themen >

Kalifat

Thema

Kalifat

USA: Pentagon warnt vor IS-Rückkehr in Syrien und Irak

USA: Pentagon warnt vor IS-Rückkehr in Syrien und Irak

US-Präsident Trump verkündete den Sieg über den IS in Syrien – und zog trotz internationaler Kritik seine Truppen aus dem Land ab. Ein neuer Bericht des Pentagon warnt nun, die Miliz sei wieder erstarkt.  Experten des US-Verteidigungsministeriums haben vor einem ... mehr
Islamischer-Staat-Aussteiger:

Islamischer-Staat-Aussteiger: "Ich war auf der falschen Seite"

Der "Islamische Staat" ist für seine Brutalität berüchtigt - selbst manchen Dschihadisten geht das zu weit. Zwei syrische IS-Aussteiger berichten in "Le Monde" von Massakern und willkürlichen Hinrichtungen. Ahmed, 28, und Maher, 24, kennen sich nicht ... mehr
Islamischer Staat: Propaganda von IS kurz vor Zusammenbruch

Islamischer Staat: Propaganda von IS kurz vor Zusammenbruch

In den vergangenen Monaten hat der IS zahlreiche seiner führenden Propagandisten verloren. Das schlägt sich auch in den Botschaften nieder. Experten sehen die Terrormiliz nicht nur auf dem Schlachtfeld geschwächt. Auf Krücken hüpft Abu Schuaib al-Maslawi mit seinem ... mehr
Irakische Truppen starten Sturm auf Altstadt von Mossul

Irakische Truppen starten Sturm auf Altstadt von Mossul

Die irakische Armee hat mit einer Offensive auf die Altstadt der umkämpften Großstadt Mossul begonnen. An dem Einsatz seien neben den Streitkräften auch Anti-Terror-Einheiten und die Bundespolizei beteiligt, erklärte Armeekommandeur Abdulamir Jarallah am Sonntag ... mehr
Terror-Kalif Abu Bakr al-Bagdadi im Fadenkreuz

Terror-Kalif Abu Bakr al-Bagdadi im Fadenkreuz

Die irakischen Regierungstruppen haben die einstige IS-Hochburg Mossul wieder unter ihre Kontrolle gebracht. Von Abu Bakr al-Bagdadi, dem Anführer der Terrormiliz, fehlt jedoch weiter jede Spur. Wie steht es jetzt ... mehr

14 Tote: Attentäter verkleidet sich als Frau

Das Kalifat bröckelt und der IS ist aus vielen Teilen des Iraks vertrieben. Dennoch trägt auch der Anschlag eines als Frau verkleideter Attentäters die typische Handschrift der Terrormiliz. Im Irak hat ein als Frau verkleideter Selbstmordattentäter mindestens ... mehr

Für den IS: Fast 200 deutsche Frauen zogen freiwillig in den Dschihad

Sie haben Deutschland hinter sich gelassen, um in Syrien und im Irak in den Krieg zu ziehen: Junge Frauen, oft noch Mädchen, die Familie, Freunde und Sicherheit eingetauscht haben gegen ein Leben im so genannten Islamischen Staat. Fünf deutsche ... mehr

Mossul: Video zeigt deutsche IS-Frau in Gefangenschaft

Mitte Juli nahmen irakische Soldaten vier deutsche Dschihadistinnen in Mossul fest. Nun hat die irakische Armee ein Video veröffentlicht, das eine der Frauen zeigen soll. Ob es sich dabei um die 16-jährige Linda W. aus Pulsnitz in Sachsen handelt, war zunächst unklar ... mehr

Syrien: Russische Bomber zerstören Waffenlager vom IS

Der russischen Luftwaffe ist nach eigenen Angaben im Osten Syriens ein Schlag gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gelungen. Langstreckenbomber hätten Angriffe in der Stadt Dair as-Saur geflogen und dabei Fahrzeuge und sechs Waffenlager zerstört. Außerdem seien ... mehr

Islamischer Staat: Barbarei hat ein Ziel - Heiliger Krieg um Macht

Von Alexander Reichwein. Sie kreuzigen Gefangene, versklaven Frauen und sprengen Menschen auf Marktplätzen in die Luft. Was nach steinzeitlicher Barbarei und willkürlichem Fanatismus im Namen des  Islams aussieht, ist für die Macher einer Dokumentation zum  IS eiskalt ... mehr

Emirate warnen vor geflohenen IS-Anhängern aus Al-Rakka

Die Terror-Miliz Islamischer Staat wurde aus ihrer einstiegen Hochburg Al-Rakka vertrieben. Die Vereinten Arabischen Emirate warnen nun vor den geflohenen Terroristen. Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat seien aus der syrischen Stadt "weitergezogen nach Libyen ... mehr

Iraker starten letzte Offensive gegen IS-Miliz

Im Irak steht die Terrormiliz IS vor der totalen Niederlage. Nach den Städten nimmt die Armee nun auch die Rückzugsgebiete in der Wüste ins Visier. Die irakische Armee, die Bundespolizei und die paramilitärischen Haschd-al-Schaabi-Miliz hätten damit begonnen ... mehr

Syrien: Deutscher Dschihadist laut dessen Frauen festgenommen

Ein deutsches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat ist offenbar in Syrien verhaftet worden. Das berichten Medien unter Berufung von zwei Frauen des Dschihadisten.  Die kurdisch geführten und von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) haben ... mehr

UN Bericht: Bis zu 30.000 IS-Kämpfer in Syrien und Irak

Die IS-Miliz verfügt laut einem Bericht der UN noch immer über bis zu 30.000 Kämpfer. Und auch weiterhin schließen sich ausländische Mitglieder der Terrorgruppe an. Trotz militärischer Erfolge gegen den Islamischen Staat (IS) zählt die Terrormiliz in Syrien ... mehr

Haft und Abschiebung: Stockholm-Attentäter bekennt sich schuldig

Beim Prozessauftakt um den LKW-Anschlag in Stockholm bekannte sich der Angeklagte schuldig. Nach eigenen Aussagen wollte er so viele "Ungläubige" wie möglich überfahren. Mit einem Schuldbekenntnis des Angeklagten hat der Terrorprozess um den tödlichen Lkw-Anschlag ... mehr

BKA: Enttäuschte Flüchtlinge könnten sich radikalisieren

Der IS in Syrien und im Irak liegt am Boden. Sinkt damit die Gefahr von Anschlägen in Deutschland? Im Gegenteil, warnt der BKA-Chef. Eine Gefahr gehe von enttäuschten Erwartungen aus. Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, sieht die Gefahr durch ... mehr

Irak: Familien ausländischer IS-Kämpfern in Haft

Tausende ausländische Islamisten waren in das vom IS ausgerufene Kalifat geströmt. Viele brachten ihre Familien mit. Bei der jüngsten IS-Niederlage in Tal Afar wurden nun auch viele Frauen und Kinder von IS-Kämpfern gefangen genommen. Die 1333 Frauen und Kinder stammten ... mehr

Warnungen vor Wiederaufstieg: IS verliert letzte Bastion in Syrien

Damaskus (dpa) - Mit Einnahme der letzten IS-Bastion kommt der Krieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak nach fast fünf Jahren zu einem vorläufigen Ende. Die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) erklärten am Samstag Baghus im Osten Syriens ... mehr

Abu Bakr al-Bagdadi: Das Terror-"Kalifat" ist kollabiert – doch wo ist der IS-Chef?

Nur ein einziges Mal zeigte sich IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi der Öffentlichkeit. Mehrmals wurde sein Tod gemeldet. Experten glauben trotzdem, dass er noch lebt – und nur noch über Boten kommuniziert. Fast fünf Jahre ist es her, da tauchte in einer altehrwürdigen Moschee ... mehr

Hamburg: Verfassungsschutz warnt vor Islamisten-Verein in Kreisklasse

Militante Islamisten haben laut Verfassungsschutz in Hamburg einen Fußballverein gegründet. Der Verein soll als gemeinnützig anerkannt sein. Wie umgehen mit einem Verein, dessen Mitglieder die Scharia einführen wollen? Der Hamburger Verfassungsschutz warnt vor einem ... mehr

Nach dem Zerfall des IS: Was geschieht mit den Terroristen?

Das "Kalifat" des IS ist endgültig zerfallen. Im Norden Syriens sitzen nun Hunderte frühere IS-Kämpfer in Gefangenenlagern der Kurden. Deutschland will sie nicht haben – doch wo sie sind, können sie nicht bleiben. Sie waren aufgebrochen, weil sie von einem ... mehr

Irak: So ist das Leben in Mossul nach dem Abzug der Terroristen

Die Bilder aus Mossul erinnerten an deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg. Eineinhalb Jahre nach der Befreiung lahmt der Wiederaufbau. Korruption greift um sich. Trotzdem gibt es Hoffnung. Während Deutschland darüber diskutiert, wie es mit deutschen Dschihadisten ... mehr

Donald Trump fordert: Europa soll hunderte gefangene IS-Kämpfer aufnehmen

Donald Trump fordert seine Verbündeten zur Rücknahme Hunderter IS-Kämpfer auf. Andernfalls müssten diese freigelassen werden. Das Bundesinnenministerium reagiert relativierend.  US-Präsident  Donald Trump hat die europäischen Verbündeten der USA via Twitter zur Aufnahme ... mehr

Nach Fall von Baghus: "Der ,Islamische Staat' wird bleiben und größer werden"

Baghus an der syrisch-irakischen Grenze ist die letzte Bastion des "Islamischen Staats". Bis diese fällt, ist es wohl nur eine Frage der Zeit. Doch die Dschihadisten träumen noch immer vom Kalifat. Nach Monaten unter Belagerung im letzten Überrest ihres "Kalifats ... mehr

Handy verrät IS-Braut: Hamburgerin lebte mit Terror-Kämpfer Deso Dogg im Kalifat

Ein verlorenes Handy zeigt offenbar das Leben einer Deutschen als Ehefrau von wichtigen IS-Kämpfern. Die Frau war mit Deso Dogg alias Dennis Cuspert liiert und lebt heute unbehelligt in Hamburg. Genau 24.634 Dateien waren auf dem Samsung-Handy, und sie bringen ... mehr
 


shopping-portal