Sie sind hier: Home > Themen >

Kalter Krieg

Thema

Kalter Krieg

Konflikt zwischen China und den USA: Nach Corona droht ein Kalter Krieg

Konflikt zwischen China und den USA: Nach Corona droht ein Kalter Krieg

China und die USA ringen um die globale Vorherrschaft, ihr Konflikt wird sich nach der Pandemie verschärfen. Der neue US-Präsident Joe Biden erbt in dem Machtkampf das Scheitern von Donald Trump.  Die Menschheit hat momentan andere Sorgen. Die Corona-Krise ... mehr
Objekte aus dem Kalten Krieg: US-Auktionshaus versteigert Spionage-Ausrüstung

Objekte aus dem Kalten Krieg: US-Auktionshaus versteigert Spionage-Ausrüstung

Ein US-Auktionshaus wird im kommenden Jahr Spionage-Ausrüstung des sowjetischen Geheimdienstes KGB versteigern. Auch eine als Lippenstift getarnte Pistole ist dabei – 400 Objekte sind es insgesamt. Eine als Lippenstift getarnte Pistole und eine versteckte Kamera ... mehr
Russland veröffentlicht bisher geheime Bilder der Zar-Bombe

Russland veröffentlicht bisher geheime Bilder der Zar-Bombe

Kalter Krieg: Russland hat bisher als geheim eingestuftes Videomaterial von der sogenannten Zar-Bombe veröffentlicht. (Quelle: Reuters) mehr
Wunderwerk der Technik sollte Krieg revolutionieren

Wunderwerk der Technik sollte Krieg revolutionieren

„Monster des kaspisches Meers“: Das Ekranoplan aus der Zeit des Kalten Kriegs zieht jetzt in ein neues Zuhause. (Quelle: Euronews) mehr
Genozid in Indonesien: Deutschlands heimliche Hilfe

Genozid in Indonesien: Deutschlands heimliche Hilfe

Als indonesische Militärs 1965 nach der Macht griffen, unterstützte Deutschland wahrscheinlich den Putsch. Das geht aus bislang geheimen Akten hervor, die t-online.de vorliegen. Es folgten Massaker. Bislang geheime Akten des Bundesnachrichtendienstes ... mehr

Wie lange hält der Waffenstillstand zwischen den USA und China?

Im Handelskrieg zwischen den USA und China herrscht ein brüchiger Frieden. Die Corona-Pandemie hat für neue Feindseligkeit gesorgt – nicht zuletzt, weil Trump jetzt in den Wahlkampf zieht. Zwei Jahre nach Beginn des Handelskrieges der USA mit China befinden ... mehr

USA im Clinch mit China: Welche Auswirkungen hat das auf Deutschland?

Donald Trump sucht die Konfrontation mit Peking – und in Washington grassiert das Schlagwort eines neuen Kalten Kriegs. Für Deutschland hätte der unangenehme Folgen. In Washington beginnt ein Begriff, Karriere zu machen. Immer mehr Beobachter warnen vor einem “neuen ... mehr

Spion Heinz Felfe: "Für ihn lieferten die Sowjets kleinere Fische ans Messer"

Niemand erschütterte den Bundesnachrichtendienst mehr als Heinz Felfe. Der KGB-Agent unterwanderte den deutschen Geheimdienst. Historiker Bodo Hechelhammer erklärt, wie ein Mensch zum Verräter wird. Der Kalte Krieg lief zwar ohne direkten Schlagabtausch ... mehr

Todesschüsse am Eisernen Vorhang: Tschechien eröffnet Verfahren

Zwischen 1976 und 1989 wurden an der Grenze zur damaligen Tschechoslowakei zahlreiche Flüchtlinge getötet. Nun werden Beteiligte zur Verantwortung gezogen, die die Taten womöglich verhindern hätten können.  Wegen Todesschüssen am früheren Eisernen Vorhang ... mehr

Michail Gorbatschow wirft dem Westen "Siegergehabe" vor

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow hat dem Westen vorgeworfen, sich nach dem Kalten Krieg schlecht verhalten zu haben. Das habe die Beziehungen beeinträchtigt.  Der frühere Staatschef der Sowjetunion und Begründer der Glasnost-Politik, Michael ... mehr

DDR im Unterricht: So verzerren wir das Geschichtsbild bis heute

30 Jahre nach dem Fall der Mauer könnte man denken, dass den Schülern ein differenziertes Bild von der DDR vermittelt wird. Doch an den Lehrplänen zeigt sich noch immer die Teilung in den Köpfen. Es ist so viel Zeit ins Land gegangen seit jenen schicksalhaften Tagen ... mehr

Grenzöffner Harald Jäger: "Man sagt, ich habe die Mauer geöffnet"

Blutvergießen – das wollte Harald Jäger am 9. November 1989 um jeden Preis verhindern. Und öffnete die Berliner Mauer. Nun hat er sich den Fragen der t-online.de-Leser gestellt. Schauen Sie selbst. Tausende DDR-Bürger strömen zur Grenzübergangsstelle Bornholmer ... mehr

Atomschutzbunker in Köln: Sie geheimnisvoll ist es im Innern

Während des Kalten Krieges hat sich Köln auf einen Atomkrieg zwischen dem Westen und dem Osten vorbereitet. Dort, wo es wohl kaum jemand vermutet, hätten Tausende ausharren sollen –  in einer U-Bahn-Station in Kalk. t-online.de-Autorin ... mehr

Münchener Sicherheitskonferenz im Zeichen des Wettrüstens

Münchner Sicherheitskonferenz: Staats- und Regierungschefs aus 35 Ländern sprechen über das neue Wettrüsten und die Angst vor einem neuen Kalten Krieg. (Quelle: Reuters) mehr

Legendäre Abhörstation: Berliner Teufelsberg unter Denkmalschutz gestellt

Er wuchs aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs, im Kalten Krieg spielte er eine bedeutende Rolle: Der Teufelsberg in Berlin ist ein historischer Ort – jetzt auch offiziell. Der Berliner Teufelsberg mit der legendären Abhörstation der Alliierten aus der Zeit des Kalten ... mehr

Training für den Bündnisfall: Nato beginnt größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges

Oslo (dpa) - Die Nato hat in der Nacht zum Donnerstag ihr größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges gestartet. Nach Angaben einer Bündnissprecherin übernahm der zuständige US-Admiral James G. Foggo um 0.01 Uhr das Kommando über die rund 50.000 beteiligten Soldaten ... mehr
 


shopping-portal