Sie sind hier: Home > Themen >

Kaltkeimer

Thema

Kaltkeimer

Milder Winter: Kaltkeimer im Januar aussäen und herausstellen

Milder Winter: Kaltkeimer im Januar aussäen und herausstellen

Bornhöved (dpa/tmn) - Ihr Name verrät es schon: Kaltkeimer brauchen vor dem Austreiben einen Kälteschock. Daher werden sie eigentlich schon im Herbst gesät, damit sie ab Frühjahr wachsen. Das lässt sich in milden Wintern wie diesem aber jetzt noch nachholen ... mehr
Frostkeimer noch vor dem Winter aussäen

Frostkeimer noch vor dem Winter aussäen

Wie manche Menschen erst eine kalte Dusche am Morgen so richtig munter macht, so brauchen auch manche Pflanzen einen Kälteschock vor dem Austreiben. Hier sind es die niedrigen Wintertemperaturen, die die sogenannten Kalt- oder Frostkeimer quasi aufwecken ... mehr
Grüner Daumen: Frostkeimer noch vor dem Winter aussäen

Grüner Daumen: Frostkeimer noch vor dem Winter aussäen

Neustadt (dpa/tmn) - Wie manche Menschen erst eine kalte Dusche am Morgen so richtig munter macht, so brauchen auch manche Pflanzen einen Kälteschock vor dem Austreiben. Hier sind es die niedrigen Wintertemperaturen, die die sogenannten Kalt- oder Frostkeimerquasi ... mehr
Eisenhut und Küchenschelle: Kaltkeimer zuerst im Warmen aussäen

Eisenhut und Küchenschelle: Kaltkeimer zuerst im Warmen aussäen

Offenburg (dpa/tmn) - Schlüsselblumen, Eisenhut und Küchenschelle sind etwas eigen. Sie gehören zu einer Gruppe von Pflanzen, die für einige Zeit in frostiger Umgebung sein müssen, um keimen zu können. Man könnte das mit einer kalten Dusche am Morgen zum Aufwachen ... mehr
Gartenarbeit im Oktober: Neupflanzung und Wintervorbereitung

Gartenarbeit im Oktober: Neupflanzung und Wintervorbereitung

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Doch vor dem Winter müssen noch einige Arbeiten im Garten erledigt werden. Mit Umgraben sollten Sie aber noch warten – denn sonst droht im nächsten Jahr eine Schneckenplage. Was im Garten jetzt zu tun ist. Zwischen den groben ... mehr

Gartenarbeit im September: Das sollten Sie jetzt tun – Übersicht & Tipps

Die Gartensaison neigt sich ihrem Ende zu. Es wird kühler und die Tage werden spürbar kürzer. Jetzt gilt es, die Ernte einzuholen und haltbar zu lagern. Außerdem werden im Herbst rechtzeitig die Hecken geschnitten. Was im September noch zu tun und worauf zu achten ... mehr

Sterndolde richtig pflanzen und pflegen: So blüht sie öfter

Wer winzige Einzelblüten hat, muss mehr aus ihnen machen: Die Sterndolde weiß das nur zu gut – und punktet mit riesigen Dolden. Damit diese im Sommer zweimal blühen, bedarf es eines Tricks. Lange nahmen Hobbygärtner sie nicht wahr. Doch ein Trend verhilft der Sterndolde ... mehr

Eisenhut im Garten: Pflege-Tipps für die Staude

Der Eisenhut zählt zu den attraktivsten Stauden im Garten. Doch Vorsicht: Die Eisenhut-Arten zählen zu den giftigsten Pflanzen in unseren Breitengraden. Bei der Gartenarbeit ist daher größte Vorsicht geboten. Wer kleine Kinder hat, sollte besser auf den Eisenhut ... mehr

Rittersporn pflanzen und pflegen: Tipps für die beliebten Stauden

Rittersporn gehört zu den beliebtesten Stauden im Bauerngarten. Die blauen, weißen oder violetten Blütenkerzen wirken in jeder Rabatte oder jedem Staudengarten höchst eindrucksvoll. Rittersporn ist allerdings giftig – Familien mit Kindern sollten daher besondere ... mehr

Zierlauch – Pflegetipps für den schönen Frühblüher im eigenen Garten

Weltweit gibt es über 800 verschiedene Zierlaucharten, von denen viele aufgrund ihrer ansehnlichen Blüten als Zierpflanzen genutzt werden. Wenn Sie Ihren Garten zu Beginn der Saison mit dem Frühblüher verschönern möchten, erfahren Sie hier nützliche Hinweise ... mehr
 


shopping-portal