Sie sind hier: Home > Themen >

Kambodscha

Thema

Kambodscha

Die besten Pfeffersorten für Ihr Lieblingsgericht

Die besten Pfeffersorten für Ihr Lieblingsgericht

Pfeffer ist neben Salz eins der Grundgewürze. Es gibt ihn in verschiedenen Geschmacksnoten und Schärfegraden: Er kann ganz mild sein, feurig oder sogar nach Schokolade schmecken. Wir haben für Sie die besten Pfeffersorten recherchiert und erklären, welchen Pfeffer ... mehr
Russische Ermittler nehmen Kinderhändler fest

Russische Ermittler nehmen Kinderhändler fest

In Russland haben Ermittler drei Männer und eine Frau festgenommen, denen vorgeworfen wird, mit Babys zu handeln. Eines der Kinder soll bereits verkauft worden sein. Ermittler haben in Russland drei Männer und eine Frau festgenommen, denen der Handel mit Neugeborenen ... mehr
WHO: Deutschland braucht im Kampf gegen Corona

WHO: Deutschland braucht im Kampf gegen Corona "Klopp-Effekt"

Der Corona-Beauftragte der WHO fordert mehr Zusammenhalt  in der Krise. Die Seuche habe einen großen Teil der Welt weiter fest im Griff. Das habe vor allem politische Gründe – auch in Deutschland.  Der Covid-19-Beauftragte der Weltgesundheitsorganisation (WHO), David ... mehr
Corona-Pandemie in Asien: Wenn Menschenrechte zweitrangig sind

Corona-Pandemie in Asien: Wenn Menschenrechte zweitrangig sind

In der Corona-Pandemie gilt Asien als leuchtendes Symbol für den richtigen Umgang. Inzwischen steigen die Fallzahlen wieder. Die Folgen für die Menschen sind dramatisch – weil Regime das Virus nutzen. Viele Länder in Asien sind schwer von der Corona-Pandemie betroffen ... mehr
Silvesterbräuche: So wird Neujahr in anderen Ländern gefeiert

Silvesterbräuche: So wird Neujahr in anderen Ländern gefeiert

In Deutschland gehören für viele Raclette oder Fondue, der Sekt um Mitternacht sowie mindestens einmal "Dinner for One" im Fernsehen zu Silvester – und in anderen Ländern? Für die meisten Menschen auf der Welt beginnt das neue Jahr am 1. Januar. In Deutschland ... mehr

Bäume entdecken: So geht es dem Elefanten Kaavan in Kambodscha

Phnom Penh (dpa) - Vor zehn Tagen ist der berühmte Elefant Kaavan nach jahrzehntelangem Leiden in einem Zoo in Pakistan nach Kambodscha gebracht worden. Dort lebt er jetzt in einem Schutzgebiet. Für die Freiheit des 35 Jahre alten Dickhäuters hatten sich Pop-Ikone ... mehr

Wie ein Vielflieger: "Einsamster Elefant der Welt" in Kambodscha gelandet

Phnom Penh (dpa) - Der berühmte Elefant Kaavan ist in Kambodscha angekommen. Dies teilte ein Sprecher der Tierschutzorganisation Vier Pfoten, Martin Bauer, der Deutschen Presse-Agentur am Montag mit. Kaavan war am Sonntag mit Tierärzten in Pakistan aufgebrochen. Wegen ... mehr

Ratte bekommt Tapferkeitsmedaille verliehen

Hohe Auszeichnung: Für ihren Verdienst den Menschen in Kambodscha gegenüber erhielt die Ratte eine Medaille. (Quelle: Reuters) mehr

Ratte für Minensuche mit höchstem Tierorden ausgezeichnet

Für ihre Dienste in Kambodscha ist eine Ratte mit dem höchsten britischen Tierorden geehrt worden. "Magawa" setzt bei ihrer Arbeit täglich ihr Leben aufs Spiel und rettet Menschenleben. Für ihre lebensrettende Arbeit in Kambodscha hat eine speziell ... mehr

Zu wenig Regen - Dürre am Mekong: Südostasiens Lebensader trocknet aus

Phnom Penh (dpa) - Das Flussbett auf der Chroy-Changvar-Halbinsel führt kaum Wasser, im matschigen Boden häuft sich Müll. Der Fischer Ho San steht neben seinem Holzboot und blickt auf den Punkt, wo der Fluss Tonle Sap in den legendären Mekong ... mehr

USA reagiert auf mögliche Militärbasis Chinas mit Bestrafung

Plant China eine Militärbasis in Kambodscha? Die USA verhängen Sanktionen, um ein Milliardenprojekt zu stoppen. Dagegen protestiert Peking.  Zwischen den USA und China ist ein heftiger Streit um Pekings angebliche militärische Ambitionen in Kambodscha entbrannt ... mehr

Genosse Duch: Oberster Folterchef der Roten Khmer ist tot

Phnom Penh (dpa) - Der oberste Foltermeister des mörderischen Regimes der Roten Khmer in Kambodscha ist tot. Kaing Guek Eav, alias Genosse Duch, starb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Phnom Penh, wie der Sprecher ... mehr

Die kuriosesten Corona-Maßnahmen weltweit – andere Länder, andere Sitten

Corona beschäftigt die ganze Welt. Alle Nationen versuchen das Virus weitestgehend einzudämmen. Trotzdem liegt für über 160 Staaten eine Reisewarnung vor. Welche unbekannten Regeln gelten in anderen Ländern? Im Kampf gegen die Corona-Pandemie versucht jeder Staat ... mehr

Coronavirus: Südostasiens Autoritäre greifen nach mehr Macht

Im Kampf gegen das Coronavirus verabschieden Asiens Regierungen Notstandsgesetze und setzen auf teils radikale Maßnahmen. Oppositionelle befürchten Machtmissbrauch, schreibt Frederic Spohr von der Friedrich-Naumann-Stiftung in einem Gastbeitrag. Die Millionenmetropole ... mehr

MH370-Absturz: Ist eine alte Theorie des Rätsels Lösung?

Vor sechs Jahren verschwand eine Boeing 777 mit 239 Menschen an Bord. Wrackteile im Indischen Ozean zeugten später vom Absturz. Doch beinahe alles rund um Flug MH370 ist bis heute rätselhaft. Es ist eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte, Stoff ... mehr

"Westerdam"-Rückkehrer: RKI sieht geringeres Risiko

Das Robert Koch-Institut sieht bei den nach Deutschland - auch nach NRW - zurückgekehrten Passagieren des Kreuzfahrtschiffs "Westerdam" mittlerweile ein geringeres Infektionsrisiko. Sie würden nun als Kontaktpersonen der Kategorie II eingestuft, sagte RKI-Sprecherin ... mehr

"Westerdam"-Passagiere aus Dorsten: Häusliche Quarantäne

Zwei mit dem Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha gestrandete Deutsche aus Dorsten werden an diesem Freitag an ihrem Wohnort zurück erwartet. Das Ehepaar sei gebeten, sich anschließend zunächst in häuslicher Quarantäne aufzuhalten. Dies habe das Robert ... mehr

"Westerdam"-Passagiere warten in Kambodscha auf Heimreise

Erst waren sie auf dem Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha gestrandet - jetzt müssen einige der Passagiere in Hotels auf ihre Weiterreise warten - darunter auch Touristen aus Nordrhein-Westfalen. Man habe ihnen bereits am Sonntag mündlich mitgeteilt ... mehr

Coronavirus: Deutsche berichten von Quarantäne auf dem Kreuzfahrtschiff

Wegen des neuen Virus stehen zwei Kreuzfahrtschiffe in Asien unter Quarantäne. Auch Deutsche sitzen auf den Luxus-Dampfern fest – und berichten vom Alltag im Ausnahmezustand. Ständig dieses mulmige Gefühl. Habe ich mich mit dem neuen Coronavirus angesteckt? "Angst ... mehr

Gefährliche Lungenkrankheit: Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500

Peking (dpa) - Die Zahl der Infektionen und Todesfälle durch das neuartige Coronavirus ist in China erneut gestiegen. Laut der Pekinger Gesundheitskommission starben an der inzwischen Covid-19 genannten Lungenkrankheit erneut 142 Patienten, womit die Gesamtzahl ... mehr

Vietnam: Mann handelte mit Spendernieren – lange Haftstrafe

Zuerst verkaufte er seine eigene Niere, dann machte er aus dem Organhandel sein Geschäft: Jetzt wurde das Urteil gegen einen Vietnamesen gefällt, der mit Spendernieren rund 20.000 Dollar Gewinn machte. In Vietnam muss ein Mann zwölfeinhalb Jahre ... mehr

Wieder an Land: Erste Kreuzfahrt-Passagiere gehen in Kambodscha von Bord

Phnom Penh/Bangkok (dpa) - Aufatmen an Bord der "Westerdam": Nach tagelanger Irrfahrt durch asiatische Gewässer haben am Freitag die ersten von knapp 2300 Menschen in Kambodscha das Kreuzfahrtschiff verlassen. Die US-Botschaft in Phnom Penh twitterte: "Die ersten ... mehr

Vietnam blockiert "Aidavita": Ende der Odyssee? Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in Kambodscha

Sihanoukville (dpa) - Nach tagelanger Odyssee durch asiatische Gewässer kam für 2300 Menschen an Bord der "Westerdam" buchstäblich Land in Sicht: Das Kreuzfahrtschiff, das wegen der Sorge vor dem Coronavirus mehrere asiatische Häfen nicht anlaufen durfte ... mehr

Mit über 2.000 Menschen an Bord: Kreuzfahrtschiff irrt umher

Irrfahrt mit Ende: Nach rund zwei Wochen auf dem Wasser darf die MS Westerdam jetzt in Kamdoscha anlegen. (Quelle: Reuters) mehr

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von hohen Geldbußen bis hin zu mehrjährigen Gefängnisstrafen ist alles drin. Hier gilt es einiges zu beachten. Kann man wegen eines Urlaubsfotos ins Gefängnis kommen? In manchen ... mehr

Unglück auf Baustelle: 36 Tote bei Gebäude-Einsturz in Kambodscha

Bangkok (dpa) - Beim Einsturz eines Rohbaus in Kambodscha sind nach Behördenangaben 36 Menschen ums Leben gekommen. 23 weitere konnten nach dem Unglück in dem südostasiatischen Land gerettet werden. Das noch nicht fertig gebaute siebenstöckige Haus war am Freitag ... mehr

Kambodscha: Gebäude stürzt ein – 36 Tote

Arbeiter waren an dem Haus beschäftigt, als das Gebäude plötzlich einkrachte. Bei einer Katastrophe in Kambodscha sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Beim Einsturz eines Gebäudes in Kambodscha sind nach Behördenangaben 36 Menschen ums Leben gekommen. 23 Menschen ... mehr

Fodor's Travel: Diese Urlaubsorte sollten Sie 2020 meiden

Die schönsten Strände, das beste Essen, die beliebtesten Sehenswürdigkeiten: Normalerweise geben Reiseführer Empfehlungen für die besten Urlaubsorte. "Fodor's Travel" hingegen rät von diesen Orten ab. Jedes Jahr erstellt "Fodor's Travel" eine "No-List", um ethische ... mehr

Als wäre es das normalste der Welt: Bootsführer nimmt Abkürzung

Wie James Bond: In Kambodscha hatte es ein Bootsführer wohl sehr eilig und nahm kurzerhand eine Abkürzung. (Quelle: KameraOne) mehr

In Kambodscha vermisste 21-jährige Britin offenbar tot

Die Suche nach einer vermissten Britin in Kambodscha ist wohl beendet. Rettungskräfte haben einen Körper aus dem Meer geborgen – Tätowierung und Kleidung stimmen mit der Beschreibung der 21-Jährigen überein. Gut eine Woche nach dem Verschwinden einer jungen britischen ... mehr

Nach Strandparty verschwunden: Britische Touristin in Kambodscha vermisst

Bei einem Urlaub in Kambodscha ist eine britische Touristin verschwunden. Die Suche läuft auf Hochtouren. Zuletzt wurde die 21-Jährige bei einer Party gesehen.  Nach dem Verschwinden einer britischen Touristin in Kambodscha haben Polizei und Armee des Landes ... mehr

Wie geht es besser?: Staudämme mindern Sedimenttransport des Mekong

Stanford (dpa) - Zahlreiche Staudämme sind im Einzugsgebiet des südostasiatischen Flusses Mekong geplant. Würden alle realisiert, würden rund 95 Prozent des natürlichen Sedimenttransports zurückgehalten, berichten Forscher im Fachmagazin "Science Advances". Sie haben ... mehr

Allein reisen: Die besten Urlaubsziele für Solo-Trips

Unabhängig sein, ganz ohne Kompromisse: Allein zu reisen wird immer beliebter. Welche Reiseziele die perfekten Bedingungen für Ihren Urlaub bieten.  Egal ob Single oder vergeben: Immer mehr Menschen entscheiden sich ganz bewusst für einen Urlaub ohne Begleitung ... mehr

In Felsspalte eingeklemmt: Mann in Kambodscha nach vier Tagen befreit

In Felsspalte eingeklemmt: Mann in Kambodscha nach vier Tagen befreit. (Quelle: KameraOne) mehr

Erlass unterzeichnet: Kambodscha verliert sechs Feiertage

Phnom Penh (dpa) - Der bisherige Feiertags-Rekordhalter Kambodscha will die Zahl der arbeitsfreien Tage auf einen Schlag kräftig zusammenstreichen. Von bislang 28 Feiertagen - so viele wie nirgendwo sonst auf der Welt - sollen im nächsten Jahr nur noch 22 übrig bleiben ... mehr

Kambodscha: Verbrannte Leiche von schwangerem Mädchen entdeckt

Sie könnte 17 Jahre alt gewesen sein – oder erst 12: Das lässt sich nicht sagen, weil ihre Leiche so stark verbrannt ist. In Kambodscha ist ein totes Mädchen gefunden worden. Es war schwanger. Doch niemand weiß, wer die Tote ist. Die verbrannte Leiche eines ... mehr

Mordverdacht: Was diese Restaurant-Besitzerin in der Tiefkühltruhe versteckte

Grausiger Fund: Eine Frau in Kambodscha soll nach einem Mord Teile ihres Opfers in der Tiefkühltruhe ihres Restaurants versteckt haben. (Quelle: KameraOne) mehr

Kambodscha: Polizei erwischt Paar mit 88 Kilo lebenden Schlangen

In Kambodscha hat die Polizei ein Paar festgenommen, das kiloweise Schlangen in Kisten versteckt hatte. Offenbar wollten die Eheleute mit den Tieren handeln. Trotzdem sind die beiden nun wieder auf freiem Fuß. In  Kambodscha ist ein Paar mit 88 Kilogramm Schlangen ... mehr

Kambodscha: Großmutter und Enkelin geköpft – zwei Männer unter Verdach

Grausame Tat in Kambodscha: Zwei Bauern sollen eine Großmutter und ihr Enkelkind getötet haben – indem sie den beiden die Köpfe abschlugen.  Ein Bauer und sein erwachsener Sohn sollen eine Frau und ihre sechsjährige Enkelin in  Kambodscha enthauptet haben. Vor einem ... mehr

Kambodscha: Brand in Casino-Hochhaus: Mehrere Verletzte

In Kambodscha boomt das Glücksspiel: Ein Casino nach dem anderen eröffnet in dem asiatischen Staat. Nun ist es dort zu einem Feuer gekommen – in einem erst kürzlich eröffneten Gebäude. Bei einem Brand in einem 18-stöckigen Hochhaus sind in der kambodschanischen Stadt ... mehr

Phnom Penh: Anführer der Roten Khmer wegen Völkermord verurteilt

Die kommunistische Rote Khmer tötete 1975 innerhalb von vier Jahren fast ein Viertel der Gesamtbevölkerung Kambodschas. Zwei Anführer wurden jetzt des Genozids schuldig gesprochen. Ein von den Vereinten Nationen unterstütztes Sondertribunal in der Hauptstadt Phnom ... mehr

Lange Haftstrafen für Rote Khmer

Kambodscha: Lange Haftstrafen für ehemalige Führer der "Roten Khmer". (Quelle: Reuters) mehr

Beistand in Kalifornien: Darum kaufen Kunden täglich einen Donut-Shop leer

So süß kann Nachbarschaftshilfe sein: Jeden Tag kaufen Kunden ein Donut-Geschäft in Kalifornien leer. Ist alles verkauft, macht der Besitzer Feierabend. Dann pflegt er seine kranke Ehefrau. Mal wieder schließt der Donut-Verkäufer John Chhan sein Geschäft gegen ... mehr

Wahlen: Hun Sen erklärt sich zum Wahlsieger in Kambodscha

Phnom Penh (dpa) - In Kambodscha hat sich Dauer-Ministerpräsident Hun Sen zum Sieger der umstrittenen Parlamentswahl von Ende Juli erklärt. Nach dem offiziellen Endergebnis gewann die Kambodschanische Volkspartei (CPP) alle 125 Sitze in der Nationalversammlung. Damit ... mehr

Fußball: Japaner Honda trainiert Nationalteam Kambodschas

Phnom Penh (dpa) - Der langjährige japanische Nationalspieler Keisuke Honda wird neuer Auswahlcoach in Kambodscha, teilten der Fußballverband des südostasiatischen Landes und Honda bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Phnom Penh mit. Der 32-Jährige, der in Europa ... mehr

Wahlen: Kambodscha auf dem Weg zurück zum Ein-Parteien-Staat

Phnom Penh (dpa) - Kambodscha ist auf dem Weg zurück zu einem Ein-Parteien-Staat. Bei der umstrittenen Parlamentswahl konnte die Volkspartei (CPP) des Dauer-Ministerpräsidenten Hun Sen möglicherweise alle 125 Sitze in der Nationalversammlung für sich gewinnen ... mehr

Hun Sen sichert sich in Kambodscha weitere Amtszeit

Nach dem Verbot der wichtigsten Oppositionspartei kann Kambodschas Dauer-Premier Hun Sen weiter regieren. Bei der Parlamentswahl liegt er klar vorn. International gibt es große Zweifel. In Kambodscha läuft nach einer äußerst umstrittenen Parlamentswahl alles ... mehr

Erste Todesopfer nach Dammbruch in Laos geborgen

Mehr als 6000 Menschen sind von der Flut durch den kollabierten Staudamm in Laos betroffen. Erste Todesopfer sind geborgen, viele Menschen werden vermisst. Schäden am Damm waren schon vorher bekannt. Nach dem Dammbruch im südostasiatischen Laos sind 26 Todesopfer ... mehr

Die beeindruckenden Ruinen der Tempel von Angkor

Auch 150 Jahre nach ihrer Entdeckung geben die Tempel in der kambodschanischen Region Angkor viele Rätsel auf. Nun hat der Fotograf Jaroslav Poncar die Bauwerke für die UNESCO umfassend dokumentiert. Tief im Dschungel Kambodschas befindet sich eine Zauberwelt aus Stein ... mehr
 


shopping-portal