Sie sind hier: Home > Themen >

Kamen

Thema

Kamen

Amateurfußball in Westfalen findet vorerst weiter statt

Amateurfußball in Westfalen findet vorerst weiter statt

Amateur-Fußballspiele in Westfalen sollen trotz steigender Corona-Fälle weiter so gut wie möglich durchgeführt werden. Eine flächendeckende Saison-Unterbrechung im Amateur- und Jugendspielbetrieb sei trotz der steigenden Infektionszahlen aktuell nicht geplant, teilte ... mehr
Vier Verletzte bei Wohnungsbrand in Kreis Unna

Vier Verletzte bei Wohnungsbrand in Kreis Unna

Bei einem Wohnungsbrand in Kamen (Kreis Unna) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, wurde die Wohnung bei dem Brand "völlig zerstört". Auch die Nachbarwohnungen in dem Wohn- und Geschäftshaus seien teilweise beschädigt worden ... mehr
Behälter mit explosiver Säure an Wertstoffhof gesprengt

Behälter mit explosiver Säure an Wertstoffhof gesprengt

Ein an einem Wertstoffhof abgegebener Behälter mit gefährlicher Säure hat für einen mehrstündigen Gefahrstoff-Großeinsatz der Feuerwehr in Kamen (Kreis Unna) gesorgt. Der Behälter mit Pikrinsäure, die unter gewissen Umständen explosiv reagieren könne, war laut Feuerwehr ... mehr
Autobahn-Rennen mit Tempo 200: Auto und Führerschein weg

Autobahn-Rennen mit Tempo 200: Auto und Führerschein weg

Nach einem illegalen Autorennen mit Tempo 200 auf der Autobahn 2 Richtung Oberhausen hat ein 30-jähriger Mann Führerschein und Auto eingebüßt. Beides sei sichergestellt worden, sagte ein Dortmunder Polizeisprecher am Montag. Der 30-Jährige habe sich am Sonntag ... mehr
Auto kracht auf A2 bei Kamen in Betonwand und überschlägt sich – Verursacher flieht

Auto kracht auf A2 bei Kamen in Betonwand und überschlägt sich – Verursacher flieht

Auf der A2 bei Kamen hat ein bislang Unbekannter einen Unfall verursacht. Eine 68-Jährige prallte dabei gegen eine Betonschutzwand und überschlug sich. Der Unfallverursacher flüchtete und wird nun von der Polizei gesucht. Durch einen Wechsel von der mittleren ... mehr

Wiedenbrück zieht in DFB-Pokal ein: 4:0 über Rödinghausen

Der SC Wiedenbrück steht in der Hauptrunde des DFB-Pokals. Im zweiten Entscheidungsspiel des Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) setzte sich der Oberliga-Meister am Dienstag in Kamen mit 4:0 (1:0) gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen durch ... mehr

Meinerzhagen gewinnt Westfalen-Pokal

Der RSV Meinerzhagen ist als Westfalen-Pokalsieger in die Hauptrunde des DFB-Pokals eingezogen. Der Fußball-Oberligist gewann am Samstag in Kamen das FLVW-Finale gegen den Ligakonkurrenten SV Schermbeck mit 2:0 (1:0). Für den am Ende glücklichen Sieg im dem aufgrund ... mehr

FLVW-Pokalfinale findet im SportCentrum Kaiserau statt

Das Pokalfinale des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) findet am 22. August (17.45 Uhr) im SportCentrum Kaiserau statt. Das Endspiel ohne Zuschauer wird im Rahmen des bundesweiten "Finaltags der Amateure ... mehr

Halbfinals in den Fußball-Länderpokalen sind terminiert

Die Halbfinals in den drei Fußball-Länderpokalen der Männer in Nordrhein-Westfalen sind ausgelost und finden zwischen dem 15. und 18. August statt. Damit erfüllen die drei NRW-Landesverbände die Voraussetzung für die Teilnahme am Finaltag der Amateure, der am 22. August ... mehr

Westfälischer Verband terminiert restliche Pokal-Spiele

Die Halbfinal-Spiele um den westfälischen Fußball-Pokal finden am 15. August statt. Das teilte der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am Mittwoch nach einer Video-Konferenz der Verbands- und Vereinsvertreter mit. Der RSV Meinerzhagen ... mehr

Saison im westfälischen Amateurfußball abgebrochen

Die Saison 2019/20 im westfälischen Amateur- und Jugendfußball wird abgebrochen. Diese durch die Corona-Krise verursachte Entscheidung trafen die Delegierten des Verbandstages und des Verbandsjugendtages im schriftlichen Umlaufverfahren mit einem jeweils deutlichen ... mehr

Entscheidung über Saisonabbruch im Fußball am 9. Juni

Die Entscheidung über einen endgültigen Saisonabbruch im westfälischen Amateur-Fußball fällt auf dem virtuellen Verbandstag am 9. Juni. Die Abstimmung wird in einem schriftlichen Abstimmungsverfahren der Delegierten vorgenommen, teilte ... mehr

Jahrelanger Rechtsstreit um Sportschule beendet

Rund 14 Jahre nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland haben das Land Nordrhein-Westfalen und der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) einen jahrelangen Rechtsstreit beendet. Der Verband muss rund 270 155 Euro zu viel gezahlter ... mehr

Saison in FLVW-Jugendspielklassen soll abgebrochen werden

Die Saison in der Jugendspielklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) soll abgebrochen werden. Diese Empfehlung gab der Verbands-Jugend-Ausschuss angesichts der anhaltenden Corona-Krise. Wie der FLVW am Dienstag mitteilte ... mehr

FLVW : Sportbetriebs-Öffnung "voreilig und hochriskant"

Der Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), Gundolf Walaschewski, hat die weitgehende Öffnung des Sportbetriebs durch die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen zum 30. Mai mit deutlichen Worten kritisiert ... mehr

FLVW-Präsidium votiert einstimmig für Saisonabbruch

Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat für einen Abbruch der aktuellen Spielzeit in den Amateurspielklassen von der Kreisliga D bis zur Oberliga Westfalen plädiert. Es soll Aufsteiger, aber keine Absteiger geben ... mehr

Westfalen: Ausschuss empfiehlt Saisonwertung mit Aufsteigern

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) wird den zuständigen Gremien des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) am 5. Mai einen Abbruch der Spielzeiten mit einer Saisonwertung mit Aufsteigern und ohne Absteiger empfehlen. Das teilte der FLVW am Donnerstag ... mehr

Auch Jugend-Mannschaften im FLVW einig über Saison-Abbruch

Nach dem Vorbild der Männer-Mannschaften sind nun auch die Jugend-Teams des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) für einen Saisonabbruch. Das teilte der FLVW mit. Einig seien sich die Vereine auch darüber, dass die Saison nach dem letzten Stand ... mehr

Westfalenpokal-Sieger soll sportlich ermittelt werden

Der Gewinner des Fußball-Westfalenpokals soll trotz der anhaltenden Corona-Pandemie auf sportlichem Weg ermittelt werden. Wie der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am Freitag mitteilte, war das der Konsens der gemeinsamen Videokonferenz zwischen ... mehr

Amateur-Fußballclubs im Westen plädieren für Saison-Abbruch

Die Vereine des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) haben sich mit großer Mehrheit für einen Abbruch der Saison 2019/20 ausgesprochen. Das ergab eine Befragung der betroffenen Amateurclubs im Westen. Laut FLVW-Mitteilung vom Dienstag wurden ... mehr

Nicht angeschnallt: Verfolgungsjagd von Hamm nach Kamen

Eine Verkehrskontrolle wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurtes endete am Ostersonntag in Hamm in einer fast 10 Kilometer lange Verfolgungsfahrt. Nach Angaben der Polizei war eine Frau auf dem Rücksitz des Autos nicht angeschnallt. Statt anzuhalten ... mehr

Besenstiel-Attacke wegen geringem Abstand in Warteschlange

Aus Unmut über mangelnden Abstand in der Warteschlange soll ein Mann (41) in einer Drogerie in Kamen mit einem Besenstiel auf einen hinter ihm Wartenden eingeschlagen haben. Wie die Polizei im zuständigen Kreis Unna am Montag berichtete, wurde das 46-jährige Opfer ... mehr

Toter in ausgebranntem Dachstuhl: Identität unklar

In einem ausgebrannten Dachstuhl in Kamen (Kreis Unna) hat die Feuerwehr am Samstagmorgen einen Toten gefunden. Der Mensch sei wohl durch das Feuer ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Samstagnachmittag. Den genauen Hintergrund des Brandes ... mehr

Feuerwehr gräbt nach möglicherweise Verschütteten

Ein umgekippter Anhänger mit acht Tonnen Rindenmulch hat an einer Fußgängerampel in Kamen einen Großeinsatz ausgelöst. Weil die Feuerwehr nicht ausschließen konnte, dass von der großen Menge Rindenmulch Menschen auf einem Fuß- und Radweg verschüttet wurden, gruben ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Sitze im Regionalexpress brennen – fünf Verletzte

Im Regionalexpress RE1 hat am Dienstagabend eine Sitzreihe gebrannt. Fahrgäste zogen die Notbremse, es kam zu Störungen im Bahnverkehr. Zwei Bahnmitarbeiter und drei Reisende wurden verletzt. In einem fahrenden Regionalexpress auf dem Weg nach Kamen (Kreis ... mehr

Baugerüst stürzt auf Parkplatz eines Supermarktes in Kamen

Ein Baugerüst ist in Kamen vermutlich durch starken Wind auf den Parkplatz eines Einkaufszentrums gestürzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, seien bei dem Vorfall am Dienstag gegen 18 Uhr Sitzgelegenheiten und ein Unterstand beschädigt worden. Verletzt wurde niemand ... mehr

Kamen/NRW: Einbrecher entschuldigt sich bei Rentnerin

Er steigt in ein Haus ein, um die Bewohner zu beklauen. Als er auf frischer Tat ertappt wird, entscheidet er sich kurzerhand zum Rückzug – dabei will er jedoch höflich bleiben.  Ohne Beute und noch dazu höflich: Als er von einer betagten Bewohnerin entdeckt wurde ... mehr

Unbekannte ziehen Notbremse im Zug, um Rucksack zu klauen

Unbekannte haben auf der Fahrt von Kamen nach Dortmund nahe des Kamener Bahnhofs die Notbremse eines Regionalexpresses gezogen und dem Zugführer seinen Rucksack mit persönlichen Gegenständen geklaut. Ob durch die schnelle Bremsung Menschen stürzten und sich verletzten ... mehr

Verfolgungsjagd auf A2: Mann flüchtet mit gestohlenem Auto

Ein vermutlich unter Drogeneinfluss stehender 23-Jähriger hat sich mit einem gestohlenen Pkw auf der Autobahn 2 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Autofahrern war am Freitagvormittag der Wagen des jungen Mannes nahe dem Kamener Kreuz in Richtung Hannover ... mehr

Wegen Verkehrsverstößen Gesuchter hält regelwidrig vor Wache

Direkt vor der Autobahnwache ist der Polizei einer Fahrer einer Luxuslimousine ins Netz gegangen, der bereits wegen nicht gezahlter Knöllchen mit Haftbefehlen gesucht wurde. Eher zufällig waren die Beamten auf den Mann aufmerksam geworden, als er abermals gegen ... mehr

Verfolgungsjagd quer durch das Ruhrgebiet

Rasante Spurwechsel, gefährliche Fahrmanöver bei Tempo 200, gerammte Streifenwagen: Quer durch das Ruhrgebiet hat sich die Polizei eine wilde Verfolgungsjagd mit einem 60-jährigen Autofahrer geliefert. Er konnte erst nach mehr als 100 Kilometern mit Hilfe einer ... mehr

Urteil: Geldstrafe nach Nazi-Parolen bei Aufstiegsfeier

Nach dem Rufen von Nazi-Parolen bei einer Aufstiegsfeier muss der TuS Holzhausen/Porta 2500 Euro Strafe zahlen. Falls die Mannschaft bis Mitte nächsten Jahres 150 Arbeitsstunden in sozialen Einrichtungen ableistet, wird die Hälfte der Geldstrafe erlassen ... mehr

Laster prallt gegen Schilderbrücke: Fahrer schwer verletzt

Mit der ausgefahrenen Ladefläche ist ein Kipplaster im Baustellenbereich der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes gegen eine Schilderbrücke geprallt. Dabei wurde am Donnerstagvormittag das Führerhaus des Lastwagens von herabstürzenden Teilen getroffen und der Fahrer schwer ... mehr

Missglückter Fahrerwechsel während der Fahrt: Drei Verletzte

Drei Menschen sind bei einem missglückten Fahrerwechsel bei voller Fahrt teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Trio mit dem Auto in Methler bei Unna bei dem Versuch, einer Kontrolle zu entkommen, gegen einen parkenden Wagen geprallt. Zuvor ... mehr

NRW: Flasche aus Zug geworfen, Kind schwer verletzt – Verdächtiger gesteht

Eine aus einem vorbeifahrenden Zug geworfene  Whiskyflasche  hat in Kamen eine Zweijährige lebensbedrohlich verletzt. Der Verdächtige hat den Wurf nun zugegeben.  Nachdem eine Zweijährige durch eine aus einem Zug geworfene Whiskyflasche am Bahnhof ... mehr

31-Jähriger gesteht: Betrunken Glasflasche aus Zug geworfen

Betrunken, unachtsam und folgenschwer: Nach dem lebensgefährlichen Wurf einer Glasflasche aus einem fahrenden Partyzug auf ein Mädchen (2) hat ein 31-Jähriger ein Geständnis abgelegt. Der Mann aus Moers hatte das Geschehen zunächst als Versehen dargestellt, meldete ... mehr

Flasche vermutlich aus Partyzug geworfen: Ermittlungen

Im Fall der Zweijährigen in Kamen bei Dortmund, die durch eine vermutlich aus einem Zug geworfene Whiskyflasche schwer verletzt wurde, ist der Verursacher noch nicht gefunden. Die Dortmunder Polizei spricht von einem immensen Ermittlungsaufwand, zu dem neben ... mehr

Kamen/NRW: Whiskyflasche aus fahrendem Zug verletzt Kleinkind schwer

Schock am Bahnhof Kamen: Ein zweijähriges Mädchen ist schwer am Kopf verletzt worden. Die Polizei sucht einen Fahrgast, der im Vorbeifahren eine Whiskyflasche aus dem Fenster warf.  Ein Vater trägt seine kleine Tochter auf dem Arm die Bahnhofstreppen zum Gleis hinauf ... mehr

Kind von Flasche getroffen: Reiseveranstalter unterstützt

Im Fall der Zweijährigen in Kamen, die durch eine vermutlich aus einem Zug geworfene Flasche schwer verletzt wurde, will der Veranstalter Müller-Touristik die Behörden bei der Aufklärung unterstützen. "Die ermittelnden Behörden haben unsere volle ... mehr

Nach Flaschenwurf am Bahnhof: Zweijährige außer Lebensgefahr

Das zweijährige Mädchen, das am Bahnhof im westfälischen Kamen von einer Flasche am Kopf getroffen wurde, schwebt nach Polizeiangaben nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Der Zustand des Kindes sei nach einer Operation stabil, sagte ein Sprecher der Polizei Dortmund ... mehr

Zweijährige von Flasche aus Zug getroffen

Eine Zweijährige ist am Bahnhof von Kamen am Kopf von einer Flasche getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater sei mit dem Mädchen auf dem Arm am Freitagmorgen die Treppe zum Gleis hinaufgestiegen, wie die Polizei mitteilte. Unvermittelt ... mehr

A1 nach Unfall am Kamener Kreuz für Stunden gesperrt

Nach einem schwerem Verkehrsunfall am Kamener Kreuz ist die Autobahn 1 am Mittwoch für mehr als zwei Stunden gesperrt gewesen. Betroffen war die Fahrtrichtung Köln, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde schwer verletzt. Ersten Ermittlungen ... mehr

Ehefrau angefahren: 59-Jähriger in Untersuchungshaft

Weil er seine Ehefrau in Kamen (Kreis Unna) mit einem Auto angefahren haben soll, ist ein 59-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Ein Richter erließ am Montag Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes, wie die Polizei berichtete ... mehr

Mann fährt im Streit Ehefrau mit Auto an

Ein Ehestreit ist am Sonntagmorgen in Kamen (Kreis Unna) so eskaliert, dass der Mann sich betrunken ans Steuer setzte und seine Ehefrau mit dem Auto anfuhr. Sie wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand aber nicht, wie Polizei ... mehr

SPD-Regionalkonferenzen: Spitzen gegen Groko und Scholz

Mit deutlichen Spitzen gegen SPD-Finanzminister Olaf Scholz und die Große Koalition im Bund haben sich am Wochenende mehrere Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz bei den ersten Regionalkonferenzen in Nordrhein-Westfalen positioniert. Gesine Schwan ... mehr

Kandidaten für SPD-Bundesvorsitz stellen sich in Kamen vor

Mit der ersten Station in Nordrhein-Westfalen setzt die SPD ihre Vorstellungstour der Kandidaten für den Bundesvorsitz fort. Heute kommen die sieben Kandidaten-Duos nach Kamen ins östliche Ruhrgebiet. Es ist nach dem Auftakt in Saarbrücken Anfang September ... mehr

Fünf Verletzte nach Autounfall in Kamen: Zwei davon schwer

Bei einem Autounfall in Kamen (Kreis Unna) sind fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Auf einer Kreuzung waren die Autos eines 59-jährigen Autofahrers und einer 24 Jahre alten Autofahrerin zusammengeprallt, nachdem die Gelsenkirchenerin ... mehr

Kamen bei Dortmund: Streit um Fotos – Erster Schultag endet in Schlägerei

Mit Turnstangen sind in Kamen am ersten Schultag zwei Familien in einer Sporthalle aufeinander losgegangen. Der Grund war wohl ein Streit um Fotos.  Bei einer Einschulungsfeier in Kamen bei  Dortmund ist es zu einer Schlägerei mit drei Verletzten gekommen ... mehr

Verfeindete Familien - Streit um Fotos: Schlägerei bei Einschulung in Kamen

Kamen (dpa) - Bei einer Einschulungsfeier in Kamen bei Dortmund ist es zu einer Schlägerei mit drei Verletzten gekommen. Auslöser für die Handgreiflichkeiten in der Sporthalle der Grundschule soll ein Streit um Fotos unter zwei verfeindeten Familien gewesen ... mehr

Container von Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr angezündet

Nach einem Containerbrand am späten Sonntagabend in Kamen wurde ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr vorläufig festgenommen. Wie die Polizei berichtet, hat der 20-Jährige gestanden, in fünf Fällen denselben Altpapiercontainer angezündet zu haben. Warum ... mehr

Mann greift Eltern im Streit an und will Wohnung anzünden

Im Streit hat ein 34-Jähriger in Kamen (Kreis Unna) seine Eltern angegriffen und gedroht, die gemeinsame Wohnung anzuzünden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, mussten die Eltern ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund des Streits war zunächst unklar. Ein Anwohner ... mehr

Auto auf Standstreifen rollt rückwärts über Autobahn

Auf der Autobahn 2 ist ein Auto rückwärts über die Fahrbahn gerollt und hat dabei fünf Menschen verletzt. Die leicht Verletzten im Alter zwischen 35 und 58 Jahren kamen am Freitag nach Polizeiangaben in ein Krankenhaus. Ein 19-Jähriger hatte den Angaben zufolge seinen ... mehr

Lastwagenfahrer stirbt bei Zusammenstoß auf der A 2

Bei einem Zusammenprall zweier Lastwagen auf der A 2 bei Kamen ist ein 53-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Polizei musste ein 34 Jahre alter Lastwagenfahrer am Montagmorgen auf der Autobahn in Richtung Oberhausen bremsen. Der 53-Jährige habe das Bremsmanöver seines ... mehr

Kamener Kreuz: Lkw krachen auf A2 zusammen – Viele Kilometer Stau

Zwei Lkw sind ineinander gekracht: Auf der Autobahn 2 nahe dem Kamener Kreuz staut sich der Verkehr wegen eines schweren Unfalls auf vielen Kilometern. Es gibt einen Schwerverletzten. Auf der Autobahn 2 bei Kamen sind zwei Lastwagen gegeneinander geprallt. Die Fahrzeuge ... mehr

Clan-Fehden in NRW: Verfolgungsjagden und Massenschlägerei in Köln

Gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen und innerhalb von Großfamilien halten die Polizei in Nordrhein-Westfalen in Atem. Opfer flüchteten zur Polizei, in Köln wurde eine Straße gesperrt. Fehden zwischen verfeindeten Familien und innerhalb eines Clans sind an mehreren ... mehr
 
1


shopping-portal