Sie sind hier: Home > Themen >

Kamenz

Thema

Kamenz

Polizei fasst mutmaßliche Drogenschmuggler

Polizei fasst mutmaßliche Drogenschmuggler

Die Polizei hat vier mutmaßlichen Drogenschmugglern das Handwerk gelegt. Bei Durchsuchungen von Wohnungen und Fahrzeugen stellten die Ermittler am Dienstag etwa sechs Kilogramm Betäubungsmittel sicher, wie die Behörde in Görlitz am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatten ... mehr
Landeswahlausschuss: Beschwerden zu Direktkandidaten

Landeswahlausschuss: Beschwerden zu Direktkandidaten

Der Landeswahlausschuss Sachsens will heute in Kamenz Beschwerden im Zusammenhang mit der Landtagswahl am 1. September behandeln. Konkret geht es um Wahlvorschläge zu Kandidaten für ein Direktmandat, die nicht zugelassen wurden. Der Ausschuss steht derzeit im Fokus ... mehr
Mehr Verkehrstote in Sachsen in ersten vier Monaten 2019

Mehr Verkehrstote in Sachsen in ersten vier Monaten 2019

In Sachsen ist die Zahl der Verkehrstoten in den ersten vier Monaten 2019 so hoch wie seit vier Jahren nicht mehr. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte, sind von Januar bis April 56 Menschen auf den sächsischen Straßen ums Leben gekommen ... mehr
Zahl der Verkehrstoten in den ersten Monaten 2019 steigt

Zahl der Verkehrstoten in den ersten Monaten 2019 steigt

Bei Verkehrsunfällen in Sachsen sind zwischen Januar und April 2019 mehr Menschen ums Leben gekommen. In den ersten vier Monaten dieses Jahres seien 56 Menschen getötet worden - acht Mehr als noch im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Montag ... mehr
Wahlausschuss: Sachsens AfD-Liste teils ungültig

Wahlausschuss: Sachsens AfD-Liste teils ungültig

Die AfD kann zur Landtagswahl in Sachsen am 1. September nicht mit allen 61 Kandidaten der Landesliste antreten. Der Landeswahlausschuss erklärte in seiner Sitzung nur die ersten 18 Plätze für gültig - wegen formaler Fehler. Die rechtspopulistische Partei ... mehr

AfD-Mann mit Beschwerde vor Landeswahlausschuss erfolgreich

AfD-Politiker Rico Weller kann als Direktkandidat des Wahlkreises 4 im Vogtland zur sächsischen Landtagswahl am 1. September antreten. Das entschied der Landeswahlausschuss des Freistaates am Donnerstag in Kamenz mehrheitlich. Das Gremium gab damit einer Beschwerde ... mehr

Drohungen gegen Landeswahlausschuss-Chefin: LKA ermittelt

Nach Drohungen gegen die Landeswahlleiterin in den sozialen Medien ermittelt das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) des Landeskriminalamtes (LKA) Sachsen. Neben der Suche nach den Tätern werden mit den Mitgliedern des Landeswahlausschusses ... mehr

Prognose: Sachsens Bevölkerungszahl sinkt

Die Sachsen werden laut einer Prognose weniger. Voraussichtlich bis 2032 soll die Bevölkerungszahl im Freistaat nach aktuellen Berechnungen unter die Vier-Millionen-Schwelle sinken, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Für das Jahr 2060 wird demnach ... mehr

Landeswahlausschuss mit Polizeischutz

Nach Drohungen gegen die Landeswahlleiterin und ihre Behörde erfolgen öffentliche Sitzungen des Gremiums künftig unter Polizeischutz. Das sagte Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar am Montag in Dresden. Die Gefährdung einzelner Personen werde ... mehr

Geburtendefizit sorgt für Bevölkerungsrückgang in Sachsen

Die Zahl der Einwohner in Sachsen ist leicht gesunken. Ende 2018 lebten im Freistaat gut 4 Millionen Einwohner, das waren 3371 weniger als Ende 2017, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Kamenz mitteilte. Grund für den Rückgang ist das Geburtendefizit ... mehr

Weniger Zwillinge geboren: Aber dafür mehr Drillinge

In Sachsen sind im vorigen Jahr weniger Zwillinge zur Welt gekommen als im Rekordjahr 2017. 586 Zwillingsgeburten waren 36 weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte. Dafür kamen 2018 mehr Drillinge zur Welt. Elf Mal wurden ... mehr

21 Parteien reichen fristgerecht Listen für Landtagswahl ein

Zwei Monate vor der Landtagswahl haben 21 Parteien in Sachsen ihre Listen eingereicht. Die Frist sei am Abend des 27. Juni abgelaufen, teilte die Landeswahlleiterin in Kamenz am Freitag mit. Am 5. Juli entscheidet der Landeswahlausschuss über die Zulassung ... mehr

Baupreise in Sachsen weiter gestiegen

Das Bauen in Sachsen hat sich weiter verteuert. Die Preise für ein neues Wohngebäude lagen im Mai im Schnitt um 5,9 Prozent über denen des Vorjahresmonats, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Die Preise im Rohbau stiegen um 6,5 Prozent ... mehr

Sachsen legen mehr Geld auf die hohe Kante

Die Sachsen legen beim Sparen zu. Im Jahr 2017 legte jeder Einwohner im Freistaat im Schnitt ?1422 ?Euro zurück - gut 90 Euro oder 6,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Dienstag mitteilte. Der Sparbetrag habe damit zum vierten ... mehr

Sachsens Bauern hoffen auf Regen

Die Getreidebauern Sachsens sind wegen der Witterung besorgt. "Das Frühjahr war zu trocken, wir brauchen dringend Regen", sagte der Pflanzenexperte Andreas Jahnel vom Landesbauernverband Sachsen in Dresden. Neben der Trockenheit habe auch der Wind für ein Austrocknen ... mehr

Zahl der Pflegekräfte in Krankenhäusern steigt kaum

Die Zahl der Beschäftigten in den Pflegebereichen der sächsischen Krankenhäuser ist zwischen Ende 2015 und Ende 2016 kaum gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes im Kamenz vom Mittwoch waren 20 714 Frauen und Männer Ende 2016 in der Pflege tätig, das waren ... mehr

Sächsische Mütter häufiger berufstätig als im Bundesschnitt

Sächsische Mütter mit minderjährigen Kindern sind häufiger erwerbstätig als der Bundesschnitt. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundes- und Landesamts hervor. Danach arbeiten nach den neuesten Zahlen von 2016 in Sachsen 81 Prozent der Mütter mit Kindern unter ... mehr

Amtsgericht Kamenz für 2,7 Millionen Euro saniert

Nach achtjährigen umfangreichen Baumaßnahmen ist das Amtsgericht Kamenz jetzt vollständig saniert. Das teilte der Staatsbetrieb Sächsische Immobilien- und Baumanagement am Dienstag mit. Die Kosten für die Sanierung bei laufendem Betrieb lagen bei 2,73 Millionen ... mehr

Pro-Kopf-Einkommen stärker gestiegen als der Schnitt

Die Einwohner in Sachsen haben 2016 im Schnitt 2,8 Prozent mehr Geld als im Vorjahr zum Sparen und Konsum zur Verfügung. Das geht aus am Dienstag veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamts hervor. Das Pro-Kopf-Einkommen stieg danach im Schnitt ... mehr

Urlaub in Privatwohnungen immer beliebter

Ferien machen in fremden Wohnungen kommt immer mehr in Mode. Internetportale wie Airbnb, über die Privatquartiere angeboten werden, haben Hochkonjunktur, ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Nach Angaben des Unternehmens haben über dessen Plattform ... mehr

Sachsen beim Kauf von Elektroautos zurückhaltend

In Sachsen sind im vergangenen Jahr 620 Autos mit einem reinen Elektroantrieb angemeldet worden. Damit war nur etwa jeder 200. der insgesamt 123 984 neu zugelassenen Personenkraftwagen mit diesem Antrieb ausgestattet, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag ... mehr

Einbrecher plündern Tresore und Geldautomaten

Einbrecher haben in einem Einkaufszentrum im ostsächsischen Kamenz die Tresore mehrerer Geschäfte und einen Geldautomaten geplündert. Wie die Polizei mitteilte, drangen die unbekannten Täter in der Nacht zum Donnerstag über ein Flachdach in das Gebäude ein. Vermutlich ... mehr

Weniger Kinder in öffentlich geförderter Tagespflege

Im Frühjahr 2017 sind weniger Kinder in öffentlich geförderter Tagespflege betreut worden als ein Jahr zuvor. Ihre Zahl ging nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Dienstag um 118 auf 7338 zurück. 96 Prozent der Mädchen und Jungen waren ... mehr

Einzelhandel macht mehr Umsatz: Anstieg bei Vollzeitkräften

Der sächsische Einzelhandel wächst weiter. Im vergangenen Jahr ist der Umsatz im Vergleich zu 2016 um 4 Prozent gestiegen, wie das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz mitteilte. Am erfolgreichsten entwickelte sich der Versand- und Internet-Einzelhandel ... mehr

Sachsens Industrie verbucht Rekordumsatz

Die sächsische Industrie hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz verbucht. Der Gesamtumsatz sei zum Vorjahr um 5,4 Prozent auf 60,9 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz mit. Dabei habe sich das Auslandsgeschäft mit einem ... mehr

Sachsens Wirtschaft mit Rekordergebnis bei Exporten

Die sächsischen Unternehmen haben ein Rekordergebnis bei Exporten verzeichnet. Im vergangenen Jahr wurden Waren im Wert von rund 41,4 Milliarden Euro ausgeführt, der höchste Wert seit der erstmaligen Erfassung im Jahr 1991, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch ... mehr

Zahl der Verkehrstoten in Sachsen rückläufig

Die Zahl der Verkehrstoten in Sachsen ist im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag nach vorläufigen Zahlen mitteilte, starben auf den Straßen 147 Menschen - 2016 waren es noch 162. Auch deutschlandweit erreichte ... mehr

Inflationsrate in Sachsen weiter rückläufig

Die Inflationsrate ist im Februar in Sachsen zum dritten Mal in Folge gesunken und liegt nach vorläufigen Berechnungen bei 1,3 Prozent. Maßgeblich dafür sind die weiter guten Konditionen auf dem Energiemarkt und eine leichte Entspannung auf dem Nahrungsmittelmarkt ... mehr

Hohe Erträge bei Kartoffeln und Zuckerrüben

Sachsens Bauern haben im vergangenen Jahr bei Kartoffeln und Rüben ihre zweitbeste Ernte seit 1991 eingefahren. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte, wurden 45,4 Tonnen Kartoffeln und 80,9 Tonnen Zuckerrüben je Hektar eingefahren ... mehr

Verbraucherpreise legen 2017 deutlich zu

Die Verbraucher in Sachsen mussten im zu Ende gehenden Jahr nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Landesamtes tiefer in die Tasche greifen. Die Teuerungsrate dürfte sich demnach im Vergleich zu 2016 im ganzen Jahr 2017 auf 1,9 Prozent mehr als verdreifacht haben ... mehr

AfD gewinnt Bundestagswahl in Sachsen

Kamenz (dpa) - Die AfD hat die Bundestagswahl in Sachsen gewonnen. Wie die Landeswahlleitung in der Nacht in Kamenz mitteilte, wurde die rechtspopulistische Partei mit 27,0 Prozent der Stimmen und einem Vorsprung von 0,1 Prozentpunkten ... mehr

Zahl der Internetnutzer gestiegen

Immer mehr Sachsen nutzen täglich das Internet. Im ersten Quartal 2016 waren 79 Prozent der rund 3,7 Millionen Einwohner über zehn Jahren im Freistaat täglich oder fast täglich online, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Ein Jahr zuvor ... mehr

Sachsen sind keine Zahnarztmuffel

Mehr als jeder vierte Deutsche geht nicht zum Zahnarzt. Rund 28 Prozent der gesetzlich Versicherten suchten im Jahr 2015 keine Zahnpraxis auf, wie die Krankenkasse Barmer mitteilte. Die meisten Zahnarztmuffel gibt es demnach im Saarland und in Bremen. Im Saarland nahmen ... mehr

Brand in Mehrfamilienhaus: Drei Bewohner im Krankenhaus

Nach einem Brand in einem Kamenzer Mehrfamilienhaus sind drei Menschen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Das Haus musste am Donnerstag komplett evakuiert werden, die beiden oberen Etagen sind nicht mehr bewohnbar, wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte. Das Feuer ... mehr

Entspannung bei Verbraucherpreisen in Sachsen

Für die Menschen in Sachsen ist das Leben im Januar günstiger geworden. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte, stiegen die Verbraucherpreise nach ersten Berechnungen im Durchschnitt um 1,4 Prozent. 2017 hatten sich die Preise im Schnitt ... mehr

Garagen für Rollatoren immer gefragter

In Sachsens Treppenhäusern wird es vielerorts eng, weil immer mehr Senioren ihre Rollatoren dort parken. Um das zu vermeiden, reagieren die Wohnungsgenossenschaften in Sachsen und stellen Boxen für die Gehhilfen auf, teilte der Verband der Wohnungsgenossenschaften ... mehr

Gäste- und Übernachtungsrekord in Sachsen

Sachsen hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt. 7,86 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland wurden im vergangenen Jahr gezählt, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Donnerstag mitteilte. Das sei im Vergleich zu 2016 ein Anstieg um 4,1 Prozent und zugleich ... mehr

Baupreise steigen in Sachsen weiter kräftig an

Die Preise für den Bau von Wohngebäuden sind in Sachsen seit Jahresbeginn erneut gestiegen. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte, legten sie für Neubauten im ersten Quartal 2018 um fünf Prozent zu. Der Grund seien höhere Lohn- und Materialpreise ... mehr

Anbaufläche für Zierpflanzen in Sachsen schrumpft

In Sachsen werden immer weniger Zierpflanzen angebaut. Im vergangenen Jahr sank sowohl die Anzahl der Produzenten, als auch die Grundfläche für den Anbau um fast ein Fünftel im Vergleich zur letzten Erhebung im Jahr 2012, wie das Statistische Landesamt am Dienstag ... mehr

Rückgang bei Produktion von Pilzen in Sachsen

In Sachsen sind 2017 weniger Speisepilze produziert worden als im Jahr davor. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Dienstag mitteilte, wurden 1370 Tonnen Pilze geerntet. Dies seien 140 Tonnen weniger als 2016. Den größten Anteil mit 1295 Tonnen oder 95 Prozent ... mehr

Arbeitnehmer verdienen 930 Euro mehr pro Jahr

Arbeitnehmer in Sachsen haben 2017 brutto 930 Euro mehr verdient als im Vorjahr. Im Schnitt bekamen sie 28 981 Euro im Jahr, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Deutschlandweit lag der durchschnittliche Verdienst ... mehr

Essen und Energie in Sachsen teurer als ein Jahr zuvor

Essen und Energie sind in Sachsen teurer als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte, stiegen die Preise auf dem Nahrungsmittel- und Brennstoffmarkt im April gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,9 Prozent beziehungsweise um 1,0 Prozent ... mehr

Steigende Umsätze im Handwerk 2017

Die Umsätze im sächsischen Handwerk sind 2017 das fünfte Jahr in Folge gestiegen. Nach vorläufigen Berechnungen lagen sie um 3,2 Prozent über dem Vorjahresergebnis, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte. Danach wurde in allen Gewerben ... mehr

Sachsens Wirtschaft wächst

Die Wirtschaft in Sachsen hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt. Das geht aus einer am Montag vorgelegten ersten Jahresbilanz des Statistischen Landesamtes in Kamenz hervor. Demnach stieg der Gesamtumsatz der Industriebetriebe in den ersten zehn Monaten ... mehr

Nussdieb verliert bei Flucht Beute und seinen Schuh

Ein ertappter Dieb mit Vorliebe für teure Nüsse hat bei einem Fluchtversuch nicht nur seine Beute, sondern auch sein Schuhwerk eingebüßt. Der Mann hatte in einem Supermarkt im ostsächsischen Pulsnitz am Freitag seine Jacke mit 27 Tüten Macadamia ausstaffiert ... mehr

Weniger Eier von sächsischen Hennen

Die sächsischen Hennen haben im vergangenen Jahr so wenige Eier gelegt wie seit 2010 nicht mehr. Insgesamt wurden in den 58 Legehennenbetrieben mit 3000 oder mehr Tieren 912,7 Millionen Eier produziert, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mitteilte ... mehr

Weniger Scheidungen in Sachsen

Kamenz (dpa/sn) - In Sachsen haben sich 2017 weniger Paare als im Vorjahr scheiden lassen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Dienstag gab es 6427 Scheidungen - 271 weniger als 2016. Ein Drittel der Scheidungen sei in den ersten acht Ehejahren erfolgt ... mehr

Jahresteuerung zu Ostern leicht im Aufwind

Die Inflation ist in Sachsen erstmals seit Dezember wieder leicht gestiegen. Wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte, liegt die Teuerungsrate im März voraussichtlich bei 1,5 Prozent. Zuvor war sie drei Monate in Folge gesunken ... mehr

Sachsen ist größtes Anbauland für Frischerbsen

Kamenz (dpa/sn) - Mit einem Anteil von 44 Prozent an der deutschen Anbaufläche für Frischerbsen ist Sachsen der bedeutendste Produzent für dieses Gemüse in der Bundesrepublik. Es wuchs im vergangenen Jahr im Freiland auf insgesamt 2434 Hektar, wie das Statistische ... mehr

Zahl der Beschäftigten wächst auf fast 1,6 Millionen

Die Zahl der Beschäftigten hat in Sachsen um rund 24 900 zugenommen. Fast zwei Drittel des Zuwachses wurde in den Städten Dresden, Chemnitz und Leipzig erreicht, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mitteilte. Nach den Zahlen von Mitte 2017 hatten ... mehr

Zahl der Insolvenzen in Sachsen zurückgegangen

In Sachsen hat es 2017 weniger Insolvenzen von Verbrauchern und Unternehmen gegeben. Bei Unternehmen seien 918 Verfahren gemeldet worden, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag mit. Das entspräche einem Rückgang von etwa 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Festprogramm für Georg Baselitz zum 80. in Kamenz

Das sächsische Kamenz feiert den 80. Geburtstag des Künstlers Georg Baselitz mit einem Festprogramm. Es umfasst über das Jahr verteilt zwei Ausstellungen, einen Vortrag sowie eine Buchpremiere, wie die Städtischen Sammlungen am Freitag mitteilten. Damit sollen ... mehr

Arbeitnehmer in Sachsen verdienten im Jahr 2017 mehr

Vollzeitbeschäftigte in Sachsen haben im vergangenen Jahr mehr verdient. Der Bruttojahresverdienst einschließlich aller Sonderzahlungen lag im Schnitt bei 39 823 Euro, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Freitag mitteilte. 2016 seien es 3,4 Prozent weniger ... mehr

Mehr Elterngeld 2017 in Sachsen

2017 sind mehr als 330 Millionen Euro Elterngeld in Sachsen ausgezahlt worden. Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes (destatis) bezogen 90 362 Mütter oder Väter im Freistaat die Leistung, die fehlendes Einkommen nach der Geburt ausgleichen soll. Das waren knapp ... mehr

Sachsen legen beim Sparen und Geldausgeben zu

Die Sachsen legen weiterhin ihr Geld auf die hohe Kante. Im Jahr 2016 sparte jeder Einwohner im Freistaat im Schnitt 1278 Euro - 67 Euro oder 5,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Der Sparbetrag habe damit ... mehr
 
1


shopping-portal