Thema

kaminöfen

Kamin anzünden, befeuern und pflegen – die besten Tipps

Kamin anzünden, befeuern und pflegen – die besten Tipps

Am knisternden Kaminfeuer lässt sich ungemütliches Wetter doch gleich viel besser ertragen. Mit Holz und Briketts heizt es sich zudem vergleichsweise sparsam. Mit ein paar einfachen Tipps erleichtern Sie sich das Befeuern und Reinigen des Kamins.  Brennt der Kamin ... mehr
Warnsignale bei Kaminöfen

Warnsignale bei Kaminöfen

Verbrennt das Holz im Kaminofen nicht sauber und vollständig, sinkt nicht nur sein Wirkungsgrad. Der Ofen verschleißt auch schneller und stößt viel mehr Schadstoffe aus. Ursache sind entweder Bedienungsfehler oder der Kaminofen selbst weist einen Defekt auf und sollte ... mehr
Kaminöfen und Holzheizungen produzieren viel Feinstaub

Kaminöfen und Holzheizungen produzieren viel Feinstaub

Gemeinhin gelten Autos als die Feinstaubschleudern schlechthin. Zahlreiche Städte mussten deshalb sogar Umweltzonen einrichten. Laut Umweltbundesamt (UBA) sind Autos jedoch nicht die einzigen Übeltäter. Demnach ist mancherorts der größte Anteil der Feinstaubbelastung ... mehr
Tipps fürs Pelletlager: Achtung Lebensgefahr

Tipps fürs Pelletlager: Achtung Lebensgefahr

Pelletheizungen sind nach wie vor eine attraktive Alternative zu Gas oder Öl. Sie sind zwar relativ teuer in der Anschaffung, punkten dafür aber mit niedrigen Verbrauchskosten. Der Betrieb ist eigentlich unproblematisch. Dennoch geht von Pellets eine Gefahr ... mehr
Kaminofen einbauen und in Betrieb nehmen

Kaminofen einbauen und in Betrieb nehmen

Ein Kaminofen ist für Spontankäufe nur bedingt geeignet. Auswahl, Einbau und Inbetriebnahme des neuen Ofens sollten gut vorbereitet werden. Und gerade beim ersten Anheizen passiert schnell ein folgenschwerer Fehler. "Wichtig ist, dass die Tür nur angelehnt und nicht ... mehr

Kaminofen: Alle wichtigen Tipps und Tricks im Video

Kaminöfen werden in Deutschland immer beliebter. Das Heizen mit Holz ist günstig und die Öfen liefern angenehme, gemütliche Wärme. Wer außerdem ein paar Kniffe kennt, macht sich das Leben noch ein bisschen leichter. Hier gibt es wertvolle Tipps zum Heizen, Reinigen ... mehr

Kaminofen richtig reinigen: Tipps für Glastür und Ofen

Zu Beginn der Heizsaison sollten Kaminofen-Besitzer ihre Feuerstätte reinigen und warten lassen. Nur dadurch garantiert man eine sichere, effiziente und schadstoffarme Verbrennung . Versäumnisse bei der Reinigung können sogar gefährlich werden. Es droht ... mehr

Kamin selber bauen: Heimwerker können Bausatz-Kamin selber bauen

Kamine und Kaminöfen erleben in den letzten Jahren ein Comeback. Am attraktivsten ist für viele Verbraucher ein fest installierter Kamin – wären da nicht die Kosten und die langen Montagezeiten. Schneller und günstiger geht es mit einem Bausatz ... mehr

Wohlige Wärme aus dem Kachelofen

An den kalten Tagen rücken sie in den Fokus: Öfen bringen angenehme Wärme. Ihr schöner Schein und das Knacken der Flammen sorgen außerdem für Gemütlichkeit. Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich – und welche Ofenart ist derzeit besonders beliebt? Die Ofenbank ... mehr

Brennholz: Die besten Holzsorten für den Kamin

Kamin- und Kachelöfen sorgen im Winter für Gemütlichkeit. Wir bieten einen Überblick, welche Hölzer besonders geeignet sind und wie Sie Ihren Vorrat am besten lagern. Die Größe des Vorrats hängt natürlich davon ab, wie oft man ein Feuer anzünden will. Als Faustregel ... mehr

Holz spalten mit der Axt – Tipps zum Brennholz machen

Immer mehr Deutsche heizen mit Scheitholz. Das benötigte Brennholz kann man entweder gespalten und getrocknet kaufen oder man greift selbst zu Spaltaxt und Keilen. Damit die Schufterei leichter und sicherer von der Hand geht, sollten Sie einige Tipps zum Holzspalten ... mehr

Mehr zum Thema kaminöfen im Web suchen

Brennholzpreis: Wie Sie Scheitholz günstiger einkaufen

Die Nachfrage nach Brennholz ist in den letzten Jahren enorm angestiegen. Trotzdem bleiben die Preise erstaunlich stabil. Allerdings ist es nicht leicht, unterschiedliche Angebote miteinander zu vergleichen. Region, Holzsorte und vor allem die Aufbereitungsstufe ... mehr

Speckstein am Kaminofen reinigen, pflegen und polieren

Speckstein gehört zu den wichtigsten Materialien im Ofenbau. Er speichert die Wärme sehr gut und gibt sie nach und nach an den Aufstellraum des Kaminofens ab. Allerdings sieht die unversiegelte Oberfläche mit der Zeit oft matt und abgegriffen aus. Doch mit einer simplen ... mehr

Wasserführende Kamine: das muss man wissen

Kaminöfen sind wahrscheinlich die gemütlichste Art zu heizen. An das Heizungssystem angeschlossen wärmen sie nicht nur einem Raum, sondern das ganzen Haus. Was man bei wasserführenden Kaminen beachten muss und wie man sie nachträglich einbaut.  Wasserführende Kamine ... mehr

Holzbriketts oder aus Braunkohle: die Vor- und Nachteile der Briketts

Bei ungemütlichem Herbstwetter bringt ein knisterndes Kaminfeuer wohlige Wärme und Gemütlichkeit in das Zuhause. Doch so schön das Knacken der abbrennenden Holzscheite auch ist, wer nicht ständig nachlegen will, greift irgendwann zum Brikett, um die Wärme zu halten ... mehr

Schamottsteine beim Kachel- und Kaminofen

Kamine, vor allem aber die verhältnismäßig günstigen Kaminöfen haben in den letzten Jahren ein starkes Revival erlebt. In diesem Zusammenhang wird ein genialer Werkstoff immer wichtiger: Schamottsteine sind nicht nur feuerfest, sondern sie dienen ... mehr

Pelletofen: Günstig heizen, das muss man wissen

Ein warmer, knisternder Kaminofen sorgt besonders an grauen Wintertagen für ein wenig Gemütlichkeit. Doch das Brennholz dafür will erst gehackt, gestapelt und immer wieder im Ofen nachgelegt werden – für viele Kaminfreunde zu aufwändig. Einfacher hat man es mit einem ... mehr

Kaminofen reinigen: Aschesauger mit oder ohne Motor?

Für die Pflege eines Kaminofens empfiehlt sich die Reinigung mit einem Aschesauger. Diese sind im Vergleich zu Kehrschaufel und Handbesen weit praktischer. Dabei müssen Sie zwei Varianten unterscheiden, die beide ihre Vorteile haben. Ausführliche Hinweise ... mehr

Bringt die Austauschpflicht für alte Kaminöfen gar nichts?

Viele alte Holzöfen hätten schon Anfang 2015 ausgetauscht werden müssen. Doch möglicherweise verweigert ein Großteil der Besitzer den Austausch. Davon geht jedenfalls der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) aus. Nur jeder fünfte Hausbesitzer ... mehr

Türdichtung des Kaminofens selbst austauschen

Damit Kaminöfen dicht schließen, muss muss man von Zeit zu Zeit die Dichtschnur in der Tür auswechseln. Sonst können giftige Rauchgase ins Wohnungsinnere gelangen. Dafür muss man keinen teuren Fachhandwerker bestellen. Den Austausch kann jeder Kaminofenbesitzer selbst ... mehr

Brennholz trocknen: Einige wichtige Hinweise

Um es verwenden zu können, ist es wichtig, Brennholz richtig zu trocknen. Die Lufttrocknung ist nicht nur einfach, sondern auch sehr praktisch. Nachdem die Baumstämme geschlagen wurden, werden sie gestapelt und brauchen dann nur noch eins: Zeit. Brennholz trocknen ... mehr

Bei Kaminöfen gefährlichen Feinstaub vermeiden

Ein kuscheliges Kaminfeuer macht graue Wintertage doch gleich viel erträglicher. Allerdings entsteht bei der Holzverbrennung Feinstaub. Die feinen Partikel sind gesundheitsschädlich – sie können Allergien, Asthma und sogar Lungenkrebs auslösen. Experten ... mehr

Dunstabzugshaube und Kamin in Betrieb: Das ist zu beachten

Ein großer, offener Wohnraum samt Küche zählt seit langem und immer noch zu den beliebtesten Wohntrends. Ein Kamin macht das Ambiente noch gemütlicher. Doch hier lauert die Gefahr: Dunstabzugshaube und Kaminofen dürfen nicht ohne weiteres gleichzeitig betrieben werden ... mehr

Austauschpflicht für Kaminöfen – eine erste Bilanz

Seit 1. Januar 2015 dürften zahlreiche Kamin- und Kachelöfen eigentlich nicht mehr betrieben werden. Feuerstätten, die älter als 40 Jahre sind, hätten laut einer Verordnung bis dahin ausgetauscht werden müssen, sofern sie bestimmte Emissions-Grenzwerte nicht einhalten ... mehr

"Ofenflamme": Neuer Designpreis für Kamin- und Kachelöfen

Kamin- und Kachelöfen boomen wie nie. Knapp 13 Millionen Einzelraumfeuerstätten sind in Deutschland in Betrieb. Doch nur die wenigsten davon dürften mit den Kaminen und Öfen vergleichbar sein, die nun auf der Branchen-Messe ISH in Frankfurt mit dem Designpreis ... mehr

Pelletheizungen: Vor- und Nachteile

Wer neu baut, setzt immer häufiger auf Pellets als Heizmittel. Bis Ende 2014 waren rund 370.000 Heizungsanlagen im Betrieb, die mit Pellets befeuert werden. Das sind zwar nur knapp zwei Prozent, die Tendenz ist allerdings steigend. Was für das Heizen mit den gepressten ... mehr

Zubehör für Kamin und Kaminofen

Wer an seinem Kamin oder Kaminofen Freude haben möchte, kommt nicht ganz ohne Zubehör aus. Ob zum Anheizen, Reinigen oder für die Wartung: Für fast jeden Zweck hält der Fachhandel das passende Produkt bereit. Aber müssen es wirklich immer die meist etwas teureren ... mehr

Austausch- und Umrüstpflichten für Kaminöfen laut 1. BImSchV

Seit 1. Januar 2015 dürfen zahlreiche alte Kamin- und Kachelöfen nicht mehr betrieben werden. Grund dafür ist die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (kurz: 1. BImSchV), die verschärfte Grenzwerte für Feinstaub- und Kohlenmonoxid-Emissonen alter ... mehr

Kaminofen-Trends 2014/15: Die neusten Innovationen bei Kaminöfen

Kaminöfen können mehr als nur Feuer machen. Selbst wenn dieses längst erloschen ist, geben sie noch Wärme an den Raum ab. Auch als Unterstützung der Gebäudeheizung werden Kaminöfen immer wichtiger. Einige Hersteller bieten gleich Komplettpakete ... mehr

Kamin- und Kachelofen-Trends 2013/14

Kamin- und Kachelöfen haben in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt. In Zeiten, in denen Öl und Gas immer teurer werden, schätzen viele Menschen den vergleichsweise günstigen Brennstoff Holz – zumal das lodernde Feuer im Ofen nicht nur die Heizkosten senkt ... mehr

Moderne Kaminöfen: Hoher Wirkungsgrad und kaum noch Feinstaub

Ein Kaminofen verspricht Gemütlichkeit. Während von draußen Regentropfen gegen die Fensterscheiben trommeln, macht man es sich im Hausinnern vor einem schönen, angenehm prasselnden Feuer bequem und genießt die wohlige Wärme, die der Kaminofen abstrahlt. Doch in Zeiten ... mehr

Kaminofen gebraucht kaufen: Worauf Sie achten sollten

Wenn Sie einen Kaminofen gebraucht kaufen möchten, sollten Sie einige Tipps beachten, damit Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch lange Freude an Ihrem neuen Wärmespender haben. Hier erfahren Sie, was beim Kauf eines gebrauchten Kaminofens wichtig ist. Worauf ... mehr

Wasserführender Kaminofen: Vorteile und Nachteile

Ein wasserführender Kaminofen kann an das Heizungssystem eines Hauses angeschlossen werden. So kann die bei der Verbrennung entstehende Energie im ganzen Haus verwendet werden. Wenn Sie über die Anschaffung einer solchen Anlage nachdenken, können Ihnen die folgenden ... mehr

Schornsteinfeger-Monopol gefallen: Bilanz ziemlich durchwachsen

Lange Zeit war das Schornsteinfeger-Monopol Verbraucherschützern und auch vielen Hausbesitzern ein Dorn im Auge. Seit dem 1. Januar 2013 gilt nun freie Schornsteinfegerwahl für alle. Doch eine erste Bilanz des neuen Schornsteinfeger-Handwerkgesetzes (SchfHwG ... mehr

Diese Kaminofen-Designs sind jetzt voll im Trend

Viele Menschen sind fasziniert von Feuer: Sie spielen mit Kerzen, sie schauen gerne in die Flammen. Das bestätigen auch die Ofenbauer. Bei den Kachel- und Kaminöfen sind jene Modelle mit Fenster zum Feuerraum besonders gefragt. Sehen Sie in unserer Fotoshow ... mehr

Kaminsanierung: Wissenswertes und Tipps

Eine Kaminsanierung wird notwendig, wenn Schäden am Kaminofen durch Versottung auftreten. Aber auch der Wechsel zu einem neuen Heizungssystem kann ein Grund sein. Dabei ist es wichtig zu wissen, welche Möglichkeiten der Kaminsanierung ... mehr

Kaminofen pflegen und Ofenrohr reinigen

Ein Kaminofen ist nicht nur schön, sondern bedarf einer gewissen Pflege: Sie müssen das Ofenrohr reinigen, die Glasscheibe putzen und den Brennraum säubern. Mit diesen Tricks gelingt die Pflege spielend. Die Grundreinigung des Kaminofens Sobald die Glasscheibe ... mehr

Schamott für Kaminöfen: Tipps zu Kauf und Verarbeitung

Bei Schamott, auch Schamotte genannt, handelt es sich um feuerfeste Steine, die für die innere Verkleidung des Kaminofens verwendet werden. Sie verhindern, dass große Hitze Schäden am Äußeren des Ofens verursacht, und speichern die Wärme im Innern. Eigenschaften ... mehr

Mit der Brennholz-Stapelhilfe akkurat Holz lagern

Eine Brennholz-Stapelhilfe ist eine große Arbeitserleichterung, wenn Sie im Winter einen gemütlichen Kaminofen zum Heizen nutzen. Wie Sie damit akkurat Brennholz stapeln können, erfahren Sie hier. Praktische Brennholzlagerung für das Wohnzimmer Wer im Winter mit einem ... mehr

Wippkreissäge: Praktisches Werkzeug für Brennholz

Wenn Sie das Holz für Ihren Kaminofen selbst zuschneiden wollen, kann eine moderne Wippkreissäge eine sinnvolle Anschaffung sein. Gerade im Umgang mit Kaminholz ist sie eine praktische Alternative zur Tischkreissäge und bietet einige Vorteile. Die Funktionsweise einer ... mehr

Tipps zur Gestaltung einer Kaminumrandung

Wer bereits einen Kamin besitzt, diesen aber noch dekorativer gestalten möchte, kann das mit einer selbst gebauten Kaminumrandung tun. Wie genau das geht, verraten Ihnen diese Tipps. Grundlage für die Kaminumrandung Um die Größe Ihrer selbst gebauten Kaminumrandung ... mehr

Holzmiete als praktisches Brennholzlager

Wer sehr große Mengen Brennholz für den Kaminofen in einem Lager anlegen will, der kann seine Scheite in Form einer Holzmiete aufbauen. Wie die traditionelle Technik funktioniert, erfahren Sie hier. Platzsparendes Kaminholzlager nach alter Tradition Ein Brennholzlager ... mehr

Schornsteinfeger für die Kaminreinigung engagieren: Wissenswertes

Wer einen Kamin besitzt, bekommt einmal oder mehrmals im Jahr Besuch vom Schornsteinfeger. Früher hatten die Dienstleister eine Monopolstellung in ihrem Bezirk, ab 2013 dürfen Hausbesitzer ihren Kaminkehrer aber selbst engagieren. Freier Wettbewerb ab 2013 Mehrere ... mehr

Energieholz: Ökologische Alternative zu fossilen Brennstoffen

Sogenanntes Energieholz wird aus Resthölzern gewonnen und ist damit sozusagen ein praktisches Recyclingprodukt. Es bietet für Kaminofenbesitzer in Form von Holzpellets oder Briketts eine gute Alternative zu fossilen Brennstoffen. Nachhaltiger Brennstoff ... mehr

Mit dem Holzfeuchtemessgerät die Brennholzfeuchte messen

Frisches Brennholz hat eine gewisse Restfeuchte und muss vor seiner Nutzung im Kaminofen einige Zeit trocknen. Mit einem Holzfeuchtemessgerät können Sie feststellen, wann die Feuchtigkeit ihren optimalen Wert erreicht hat. Was Sie beim Brennholz beachten sollten ... mehr

Dauerbrandofen: Mit verlängerter Brenndauer heizen

Ein Dauerbrandofen ist vor allem auf die Verbrennung und das Heizen mit Kohle ausgelegt. Seine Bezeichnung deutet aber nicht, wie oft vermutet, darauf hin, dass er andauernd befeuert wird. Was ist ein Dauerbrandofen? Es ist ein verbreitetes ... mehr

Kaminholzregal: Verschiedene Möglichkeiten

Ein Kaminholzregal eignet sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zur optimalen Aufbewahrung von Brennholz für den Kaminofen. Bei der Auswahl des jeweiligen Systems sollten Sie allerdings auf einige Punkte achten. Praktische Brennholzlagerung im Innenraum ... mehr

Kaminschutzgitter schützen Kinder vor Verbrennungen

Ein Kaminofen ist gemütlich und komfortabel, kann in einem Haushalt mit Kindern aber auch zu einer Gefahr werden. Kaminschutzgitter schaffen die nötige Sicherheit für die kleinen Familienmitglieder. Feuer und Hitze: Gefahr für Kinder Kinder sind von Natur aus neugierig ... mehr

Dekorative Holzablagen für den Kaminofen

Auf einer Holzablage lassen sich kleinere Mengen von Brennholz für den Kaminofen praktisch aufstapeln. Erhältlich sind die Lagerhilfen in unterschiedlichen Designs, sodass sie zu einem echten Blickfang in der heimischen Stube werden können. Die aktuellen ... mehr

Der drehbare Kaminofen: Innovation für Individualisten

Ein drehbarer Kaminofen ist besonders praktisch, wenn Sie das gemütliche Kaminfeuer je nach Gelegenheit aus verschiedenen Richtungen genießen möchten. Hier erfahren Sie mehr über das komfortable Heizgerät. Flexibler Blick auf das Ofenfeuer Wer sein Wohn- oder Esszimmer ... mehr

Kanonenofen: Heizgerät mit historischem Charme

Der sogenannte Kanonenofen ist ein klassischer Kaminofen, mit dem schon im 19. Jahrhundert Wohnungen und Häuser geheizt wurden. Seinen Namen verdankt er seiner auffälligen Form, die an ein Kanonenrohr erinnert. Klassiker unter den Kaminöfen Aufgrund ihrer praktischen ... mehr

Aztekenofen: Heizen auf Mexikanisch

Aus Mexiko stammt ein ganz spezieller Kaminofen, der in Deutschland in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist: der Aztekenofen. Ob für die Terrasse, den Garten oder als Dekoelement im Wohnzimmer - dieser Ofen schafft eine gemütliche und zugleich exotische ... mehr

Funkenschutzplatte oder Funkenschutzgitter für den offenen Kamin

Ein offener Kamin ist der ganze Stolz manches Hausbesitzers. Allerdings geht dabei auch eine Gefahr von fliegenden Funken aus. Eine Funkenschutzplatte oder alternativ ein Funkenschutzgitter vor dem Feuer schaffen hier Abhilfe. Was Sie beim Aufstellen und Befeuern eines ... mehr

Kaminanzünder: Tipps zu verschiedenen Möglichkeiten

Um das Feuer im Kaminofen zu entfachen, eignen sich am besten spezielle Kaminanzünder. Zwischen den verschiedenen Varianten gibt es allerdings Unterschiede mit Vor- und Nachteilen. Hier erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten. Anzünder mit Paraffin ... mehr

Brandschutzplatten für Kaminöfen gegen Brandgefahr

Brandschutzplatten dienen als Unterlage für den frei stehenden Kaminofen und schützen den Boden vor Beschädigungen und Brandgefahr. Sie sind in Bezug auf Material und Form in verschiedenen Varianten und auch in unterschiedlichen Größen erhältlich. Verschiedene ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018