Sie sind hier: Home > Themen >

Kanzleramt

Thema

Kanzleramt

Friedrich Merz' Krönung ist nur ein Zwischenschritt: Plattform

Friedrich Merz' Krönung ist nur ein Zwischenschritt: Plattform "The Republic"

Die unionsnahe Plattform "The Republic" führt einen Kulturkampf gegen alles, was sie als links-grün fürchtet. Dass Friedrich Merz nun CDU-Chef wird, ist nur ein Etappensieg. Denn der Gründer hat viel vor. Armin Petschner-Multari hat schon einmal versucht, die Union ... mehr
Scholz will schnelleren Wohnungsbau und Energiewende

Scholz will schnelleren Wohnungsbau und Energiewende

Olaf Scholz hat zum Auftakt der ersten Klausurtagung des neuen Kabinetts verkündet, Deutschland müsse Zukunftsinvestitionen beschleunigen. In einigen Bereichen soll das Tempo nun erhöht werden. Bundeskanzler Olaf Scholz will Tempo beim Wohnungsbau, der Energiewende ... mehr
Ukraine-Krise | Grünen-Chef Omid Nouripour:

Ukraine-Krise | Grünen-Chef Omid Nouripour: "Die Situation ist brandgefährlich"

Die Kriegsgefahr durch russische Truppen nahe der Ukraine wächst. Der designierte Grünen-Chef Omid Nouripour erklärt, was er vom Baerbock-Besuch in Moskau hält, ab wann Nord Stream 2 gestoppt werden muss – und ob die SPD ein Putin-Problem ... mehr
Außenministerin Baerbock sieht Zusammenarbeit mit Scholz entspannt

Außenministerin Baerbock sieht Zusammenarbeit mit Scholz entspannt

Wird die deutsche Außenpolitik im Kanzleramt oder im Ministerium gemacht? Schon zum Start der Ampel wurden unterschiedliche Positionen deutlich. Außenministerin Baerbock sieht darin sogar einen Vorteil.  Außenministerin Annalena Baerbock setzt trotz einiger ... mehr
Claudia Roth lud ein: Cellistin spielt auf Konferenztisch im Kanzleramt

Claudia Roth lud ein: Cellistin spielt auf Konferenztisch im Kanzleramt

Eigentlich berät sich hier das Kabinett, doch am Donnerstagabend wurde der Raum im Bundeskanzleramt zum Konzertsaal. Den Zuschauern bot sich dabei ein selten guter Blick in das Gebäude. Kulturstaatsministerin Claudia Roth hatte zu "Kunst ins Kanzleramt" geladen ... mehr

Kanzler Olaf Scholz schickt Geheimdienst-Kontrolleur in Rente

Johannes Geismann ist in der Bundesregierung eigens für die deutschen Geheimdienste zuständig. Eingeführt wurde sein Amt in einer tiefen Vertrauenskrise von Ex-Kanzlerin Merkel. Jetzt schafft Scholz es wieder ab.  Kanzler Olaf Scholz (SPD) will die deutschen ... mehr

Ministerien und Kanzleramt: Bundesregierung gönnt sich viele neue Stellen

Die Ampelregierung von SPD, FDP und Grünen will mehr Personal einstellen – 176 Jobs sind geplant. Ein Ministerium macht dabei mit fast 100 neuen Stellen den größten Posten aus. Die neue Bundesregierung will für das Kanzleramt und mehrere Ministerien insgesamt ... mehr

Berlin: Klimaaktivisten beschmieren Kanzleramt – und filmen ihre Aktion live

Tumult vor dem Kanzleramt: Aktivisten einer Klimagruppe haben an die Außenmauer eine Parole geschmiert. Die Aktion wurde in den sozialen Medien live gezeigt.  Eine kleine Gruppe Klimaaktivisten hat am Dienstag versucht, mit roter Farbe Forderungen an Bundeskanzler ... mehr

Berlin: Klimaaktivisten pinseln Forderungen ans Kanzleramt

"Essen Retten Agrarwende Gesetz jetzt! 2030" – Diesen Schriftzug malten Klimaaktivisten an das Kanzleramt in Berlin. Die Polizei war davon wenig begeistert und schritt ein. Eine kleine Gruppe Klimaaktivisten hat am Dienstag versucht, mit roter Farbe Forderungen ... mehr

Die neue Ampelkoalition: "Scholz und Merkel sind sich schon ähnlich"

Die Freude in den Ampelparteien war groß, als Olaf Scholz sich und sein Kabinett vorstellte. Aber das Bündnis ist labiler, als es scheint. Die Grünen werden das größte Problem bekommen. Da schaut man sich diesen politisch-publizistischen Betrieb nun schon fast 30 Jahre ... mehr

Neues Kanzler-Auto: Dieser Mercedes schützt jetzt Olaf Scholz

Biden fährt im "Beast", Macron im DS7. Und worin wird der neue Bundeskanzler unterwegs sein? Pünktlich zum Regierungswechsel schickt Mercedes den neuen S 680 Guard nach Berlin. Das steckt in dem Kanzler-Auto. Nach Olaf Scholz' Umzug ins Kanzleramt ... mehr

Kanzler Scholz sagt Corona den Kampf an – erster Konflikt bahnt sich an

Die Ampelregierung hat die Amtsgeschäfte offiziell übernommen. Zum Auftakt sendet der neue Kanzler eine unmissverständliche Botschaft. Bei der Führung eines Ministeriums zeichnen sich schon Uneinigkeiten ab. Die erste rot-grün-gelbe Bundesregierung ... mehr

Künstler zeigt: So viel Angela Merkel steckt in Olaf Scholz

Übergabe der Amtsgeschäfte – Angela Merkel ist weg, Olaf Scholz ist da. Ein Franzose, der berühmt ist für seine Fotomontagen, hat sie vereint. Scholz macht es ihm jetzt schwerer. Schmerkel? Schorkel? Merkolz? Dem Urheber eines Polit-Hybriden ist es egal, wie man seine ... mehr

Angela Merkel: So viel Rente bekommt die Kanzlerin jetzt im Ruhestand

Nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin beginnt für Angela Merkel an diesem Donnerstag der Ruhestand. Wie es um ihre Altersbezüge steht, hat der Bund der Steuerzahler ermittelt. Es ist das Ende einer Ära: Angela Merkel scheidet aus dem Amt als Bundeskanzlerin ... mehr

Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz bringt wichtige Eigenschaften ins Kanzleramt mit

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, den Teppich kann er sich nicht aussuchen. Der ist, wie er ist. Man kann das mögen, dieses pastellfarbene Türkis, man kann es aber auch lassen. Auf jeden Fall dämpft er den Laut der Schritte. Wer über diese Auslegware schreitet ... mehr

Angela Merkels Abschied in Berlin: Das war ihre große Stärke

"Sie kennen mich" war Angela Merkels berühmtes Motto. Aber vielleicht war ihr umwerfender Pragmatismus ja nur eine Anpassungsleistung, weil sie einsehen musste, dass sie den Deutschen keinesfalls zu viel zumuten durfte. Ich muss gestehen, ich habe Angela Merkel oftmals ... mehr

Gerhard Schröder (SPD): "Seine Fähigkeiten hat Scholz mehrfach bewiesen"

Kann Olaf Scholz Kanzler? "Mit Sicherheit", sagt Gerhard Schröder. Der Ex-Regierungschef erzählt darüber hinaus vom unangenehmsten Moment nach seiner Wahl – und kritisiert die absehbare Außenpolitik der Grünen scharf.  Herr Schröder, wenn ich Ihnen vor einem halben ... mehr

Boris Johnson würdigt Angela Merkel: "Titanin der internationalen Diplomatie"

Wenn Prominente sich verabschieden, fehlt es meist nicht an Lobeshymnen. So ergeht es auch der scheidenden Bundeskanzlerin. Auch ein ehemaliger Gegner findet warme Worte.  Der britische Premierminister Boris Johnson hat die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona-Gipfel: Das haben Merkel, Scholz und die Länderchefs beschlossen

Wie bricht Deutschland die vierte Welle? Die Maßnahmen, die Merkel und die Ministerpräsidenten beschlossen haben, bedeuten weitgehende Einschränkungen für Ungeimpfte. Ein Überblick. Kanzlerin Angela Merkel ( CDU), der designierte Kanzler Olaf Scholz ... mehr

Nächster Corona-Gipfel von Bund und Ländern schon morgen: Weitere Beschränkungen?

Nach einem erwarteten Gerichtsurteil zu Corona-Einschränkungen am Dienstagmorgen wollen Bund und Länder ab 13 Uhr über die Pandemie-Lage beraten. Dabei sollen weitere Einschränkungen diskutiert werden. Die Regierungschefs der Länder werden bereits am Dienstag ... mehr

Droht ein Lockdown? Helge Braun in interner Sitzung: "Jetzt reicht's"

Wegen der weiter steigenden Corona-Zahlen mehren sich neben Bundeskanzlerin Merkel auch weitere Stimmen für verschärfte Corona-Maßnahmen. Auch der Kanzleramtschef fordert eine Reaktion. In Deutschland spitzt sich die Corona-Lage zu. Wie die "Bild" berichtet, sollen ... mehr

Finanzminister Christian Lindner: Wie will er alles bezahlen?

Die Liste der Ampelvorhaben ist lang. Allein: Wie soll all das bezahlt werden? Antworten muss jetzt der Finanzminister in spe, Christian Lindner, liefern. An Pathos mangelt es der Ampelkoalition nicht. Ein Jahrzehnt der "Zukunftsinvestitionen" stehe Deutschland ... mehr

Ampel stellte Koalitionsvertrag vor: In Finanzierungsfragen weiter vage

Die Messlatte für SPD, Grüne und FDP lag hoch: Nicht weniger als ein "Aufbruch für Deutschland" sollte es werden. Jetzt hat die Ampel ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Zwei Monate nach der Bundestagswahl haben sich SPD, Grüne und FDP auf einen Koalitionsvertrag ... mehr

Olaf Scholz kündigt ständigen Corona-Krisenstab an: "Die Lage ist ernst"

In Berlin haben SPD, Grüne und FDP ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Vorher hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz neue Maßnahmen gegen die Corona-Krise angekündigt. Der voraussichtliche künftige Kanzler Olaf Scholz ( SPD) hat die Einrichtung eines ... mehr

SPD, Grüne und FDP: Die neue Regierung entsteht – mit Überraschungen

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, Deutschland braucht dringend eine neue Regierung, und nun ist es bald so weit: Wenn uns unsere Quellen nicht trügen, haben die Spitzenpolitiker von SPD, Grünen und FDP in den vergangenen Stunden ihre letzten Streitpunkte ... mehr

Angela Merkel: "Was jetzt gilt, ist nicht ausreichend"

Die Impfkampagne voran zu treiben, werde nicht ausreichen, um die vierte Welle zu brechen. Das sagte Kanzlerin Angela Merkel am Rande eines Treffens. Erneut findet sie deutliche Worte in der Krise. Die geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält angesichts ... mehr

Der Kandidaten-Check: Wähle deinen Erlöser, CDU!

Das Rennen um den CDU-Vorsitz geht in die entscheidende Runde. Von heute an präsentieren sich die nominierten Kandidaten per Videokonferenz den Mitgliedern. Am 4. Dezember wird gewählt. Doch wer ist der Beste? Antworten liefert der große t-online-Kandidaten-Check ... mehr

Colorado-Tanne: Weihnachtsbaum aus Thürigen vor Kanzleramt aufgestellt

Berlin (dpa) - Vor dem Bundeskanzleramt in Berlin steht in diesem Jahr eine Tanne aus Thüringen. Die etwa 15 Meter große Colorado-Tanne wurde am Samstag auf einem Tieflader angeliefert, wie Larissa Schulz-Trieglaff von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... mehr

Hege Braun: Ein Arzt für die Patientin CDU

Im Kanzleramt hat er sich eher im Hintergrund gehalten, jetzt tritt Helge Braun in Scheinwerferlicht: Den Arzt aus Hessen hatte beim Thema CDU-Vorsitz kaum jemand auf der Liste.  Als Strippenzieher im Hintergrund hat sich Helge Braun eine machtvolle Stellung ... mehr

CDU: Helge Braun bietet Friedrich Merz "prominente Rolle" an

Der Überraschungskandidat für den CDU-Vorsitz Helge Braun will seine Partei umfassend modernisieren. Sollte ihn die CDU zu ihrem neuen Chef machen, dürfe Friedrich Merz eine "prominente Rolle" unter ihm spielen.  Die Schlacht um den CDU-Vorsitz hat begonnen, mal wieder ... mehr

Maulwurf in Berliner Justizbehörde: Zum Sturm aufs Kanzleramt aufgerufen

Eine Justizmitarbeiterin aus Berlin soll in einer Telegram-Gruppe dazu aufgefordert haben, das Kanzleramt zu stürmen. Zuvor war herausgekommen, dass die Frau auch Attila Hildmann vor einem Haftbefehl gewarnt haben soll. Der Skandal um eine mutmaßliche Corona-Leugnerin ... mehr

"Schwarzbuch": Das sind die größten Steuerverschwendungen in Deutschland

Fußballstadien, Autobahnen, Brücken: Für viele Lebensbereiche werden Steuergelder aufgewendet. Doch nicht immer sind sie dort gut aufgehoben. In seinem Schwarzbuch prangert der Bund der Steuerzahler diese Fälle an. Bund, Länder und Kommunen sind auf Steuergelder ... mehr

Gerangel in Ampelregierung: Wer bekommt welchen Posten?

Wer wird Finanzminister und an wen gehen die anderen Posten im Ampelkabinett? Welche Ministerien sind in Planung und welche fallen womöglich weg? Das ist der Stand der Koalitionsgespräche. Wie viele Posten sind zu verteilen? Im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Angela Merkel wird entlassen: Einmal kurz die Welt anhalten, bitte!

Der neue Bundestag konstituiert sich, der deutsche Politik-Betrieb geht wieder los. Olaf Scholz soll zwar erst Anfang Dezember zum Kanzler gewählt werden. Aber nicht alles kann bis dahin warten. Am späten Nachmittag wird Angela Merkel mit ihren Ministerinnen ... mehr

Angela Merkel über Olaf Scholz als Kanzler: "Ich kann ruhig schlafen"

In ihrem ersten Interview nach der Bundestagswahl zeigt sich Kanzlerin Merkel entspannt. "Ich weiß, was wir geschafft haben in den Regierungen, die ich geführt habe." Einer Frage wich sie allerdings aus.  Nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin sieht Angela Merkel ... mehr

SEO: BDI fordert Klima-Investitionen von 860 Milliarden Euro

Klimaneutralität bis 2045 ist möglich – aber teuer. Das zeigt eine aktuelle Studie des Bundesverband der Deutschen Industrie. Es bräuchte daher Investitionen in Milliardenhöhe in die Infrastruktur, fordert der BDI-Präsident. Um die Klimaziele Deutschlands ... mehr

Kurz vor Wahl: Ministerien beförderten fast 200 Beamte auf Steuerzahlerkosten

Noch bis kurz vor der Wahl beförderten zahlreiche Ministerien Beamte in hoch bezahlte Jobs. Das Vorgehen ist eigentlich unüblich. Jetzt wurde ein Beförderungsmoratorium erlassen. Noch bis in den September ist es in zahlreichen Ministerien der Bundesregierung ... mehr

Österreich: Ex-Kanzler Sebastian Kurz als Abgeordneter vereidigt

Wegen Korruptionsvorwürfen musste Sebastian Kurz als Kanzler in Österreich zurücktreten. Nun wurde er als Abgeordneter vereidigt. Eine mutmaßliche Schlüsselfigur in der Affäre ist unterdessen wieder auf freiem Fuß. Nach seinem Rücktritt als Kanzler ... mehr

Trotz Corona-Krise: Der wundersame Boom am deutschen Arbeitsmarkt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, vielleicht geht es Ihnen wie mir: Ich bin ein treuer Kunde. Zumindest dann, wenn ich mich gut behandelt fühle und den Eindruck habe, ein faires Unternehmen zu unterstützen. Deshalb halte ich seit mehr als zehn Jahren meinem ... mehr

ARD-"Deutschlandtrend": Mehrheit wünscht sich SPD-geführte Regierung

63 Prozent der Menschen sprechen sich laut einer Umfrage für eine Bundesregierung mit der SPD an der Spitze aus. Armin Laschet als Kanzler? Das Ergebnis ist auch knapp zwei Wochen nach der Wahl deutlich. Anderthalb Wochen nach der Bundestagswahl zeigt sich die Mehrheit ... mehr

Österreich: Sebastian Kurz weist Korruptionsvorwürfe zurück und will Kanzler bleiben

Kanzler Kurz sieht sich Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. An Rücktritt denkt er nicht. Der Fall wird die politische Polarisierung in Österreich noch weiter anheizen, glauben Experten. Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will trotz der Korruptionsermittlungen ... mehr

Österreich - Österreich: Kurz verteidigt sich gegen Korruptionsvorwürfe

Wien (dpa) - Österreichs Kanzler Sebastian Kurz hat erneut versucht, die Korruptionsvorwürfe der Staatsanwaltschaft zu entkräften. Es gebe überhaupt kein Indiz dafür, dass er persönlich zum Beispiel in die Beauftragung für ihn günstiger Meinungsumfragen ... mehr

Ministerin Christine Lambrecht will Gendersternchen unterbinden

In einem Empfehlungsschreiben spricht sich das Familienministerium einem Bericht zufolge gegen Gendersternchen und andere Formen aus. Dafür hat das Ressort andere Empfehlungen.  Die Familien- und Frauenministerin Christine Lambrecht fordert die Bundesministerien ... mehr

Deutschland und China: "Sorgen bereiten Peking eher die Grünen und die FDP"

Wie präsentiert sich die kommende Bundesregierung gegenüber China? Der China-Experte Mikko Huotari glaubt, dass die beiden Parteien das Verhältnis zu dem Land ändern könnten – die Kanzlerfrage sei dagegen zweitrangig. Mit einer neuen Bundesregierung ... mehr

1. FC Köln: Fans wollen Baumgart als Kanzler – FC-Coach kontert

Steffen Baumgart erobert die Herzen der Fans des 1. FC Köln im Sturm. Nach dem Sieg über Greuther Fürth fordern die Anhänger den 49-jährigen als nächsten Bundeskanzler. Dieser reagiert auf seine Art.  Freitagabend in Köln: 40.000 FC-Fans bejubelten den dritten Heimsieg ... mehr

Bundestagswahl: Jamaika-Koalition? Das Märchen vom gemeinsamen Projekt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, die FDP und die Grünen haben aus den gescheiterten Koalitionsverhandlungen von 2017 zumindest eine Sache gelernt: Es gibt ikonische Bilder, die weit über den Moment hinauswirken. Das Selfie, das Volker Wissing, Christian ... mehr

Empörung über CDU-Chef Armin Laschet: "Zählt nicht, was Wähler wollen?"

Armin Laschet will Kanzler werden, daraus macht er keinen Hehl. Trotz der Wahlniederlage will er in den kommenden Wochen eine Regierung unter seiner Führung bilden. Die t-online-Leser haben eine deutliche Meinung. Während des Wahlkampfs zeigte sich Armin Laschet ... mehr

Bundestagswahl 2021: "Wer sagt Armin Laschet, dass seine Zeit vorbei ist?"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Bundestagswahl 2021: Halbe Million Stimmen ungültig – Experte hat Vermutung

Deutschland hat gewählt: Während die Überprüfung der Stimmen noch läuft, zeichnet sich erneut eine hohe Anzahl ungültiger Erst- und Zweitstimmen ab. Wie ist diese zu bewerten? 499.163 – so viele Erststimmen sind nach Angaben des Bundeswahlleiters ungültig gewesen ... mehr

Pressestimmen zu Ergebnissen der Bundestagswahl: "Laschets heikelster Moment"

Die Union ist geschockt, die SPD im Freudentaumel: Deutschland hat gewählt. Wer das Land künftig führen wird, ist noch unklar. Die deutsche Presse prophezeit dem Land allerdings interessante nächste Wochen. Ein Überblick. Es ist eine historische Niederlage ... mehr

So blickt die Öffentlichkeit auf die scheidende Kanzlerin

"Mutti" oder nicht, ein Auftritt mit Vögeln und ein Kleid, das Aufsehen erregte – wie blickt die Öffentlichkeit auf die scheidende Kanzlerin? Ein Rückblick.  Gerade hat Bundeskanzlerin Merkel in einem Vogelpark in Mecklenburg-Vorpommern australische Loris ... mehr

Bundestagswahl: Einstige Erfolgsprinzipien der Volksparteien gelten nicht mehr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wie die Wahl morgen ausgeht? Ich weiß es nicht. Zum Glück. Denn das ist ja das Wunderbare an der Demokratie: Das Ergebnis steht nicht schon vorher fest. Was wir allerdings bereits wissen: Egal, wer von den drei Kanzlerkandidaten ... mehr

Olaf Scholz (SPD): Der Einzige, der noch übrig geblieben ist.

Olaf Scholz könnte bald Kanzler werden. Er hält sich ohnehin für den besten Kandidaten. Doch Scholz stünde wohl längst nicht so gut da, wenn in diesem Wahlkampf alles glatt gelaufen wäre.  Wenn Geschichten zu schön klingen, um wahr zu sein, dann sind sie meistens ... mehr

Hamburger Parteien: So viel Geld geben sie im Wahlkampf aus

Die Hamburger Parteien haben für den Bundestagswahlkampf Hunderttausende Euro ausgegeben. Dabei gibt es klare Unterschiede. Mehrere Hamburger Parteien haben die Kosten ihres Bundestagswahlkampfes offengelegt. Dabei zeigt sich, dass einige nur einen Bruchteil dessen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: