• Home
  • Themen
  • Kapstadt


Kapstadt

Kapstadt

SĂŒdafrikas PrĂ€sident Zuma kommt mit RĂŒcktritt Sturz zuvor

Bis zuletzt hat er sich gewehrt. Noch Stunden vor dem RĂŒcktritt hat PrĂ€sident Zuma die Forderung der Partei als "unfair" bezeichnet...

Der sĂŒdafrikanische PrĂ€sident Jacob Zuma erklĂ€rt hier seinen sofortigen RĂŒcktritt vom Amt des PrĂ€sidenten SĂŒdafrikas.

WĂ€hrend Deutschland fröstelt, herrscht in Afrikas Touristenmetropole Kapstadt eine verheerende DĂŒrre. Das Wasser wird nun drastisch rationiert. Wenn der Regen weiter ausbleibt, muss die Stadt im Mai die WasserhĂ€hne zudrehen.

BĂŒrger fĂŒllen Wasserkanister an einer natĂŒrlichen Quelle auf.

Drei Herren durften heute romantische Dreamdates mit Rosenverteilerin Jessica Paszka verbringen. Direkt danach war der Traum allerdings fĂŒr einen von ihnen vorbei.

Jessi und Niklas kamen sich ganz zuletzt doch noch nah.

Ein schwerer Wintersturm im sĂŒdafrikanischen Kapstadt hat mindestens fĂŒnf Menschenleben gefordert. Der Wetterdienst warnt vor möglichen Überschwemmungen.

Hohe Wellen schlagen an der Uferpromenade Sea Point in Kapstadt (SĂŒdafrika) auf.
dpa

Wasser generell ist ja bei Urlaubern sehr beliebt: Gerne taucht man in die schönsten Hotelpools ab oder planscht vergnĂŒgt am Strand.

In Cenoten auf der mexikanischen Halbinsel Yucatån können Besucher geflutete Tropfsteinhöhlen und ihre Bewohner erkunden.

US-PrĂ€sident Barack Obama hat die ehemalige Gefangeneninsel Robben Island vor Kapstadt besucht, wo der sĂŒdafrikanische Nationalheld Nelson Mandela jahrelang inhaftiert war.

18 von 27 Jahren Haft verbrachte Nelson Mandela in dieser Zelle. Jetzt blickt US-PrÀsident Barack Obama durch die gleichen GitterstÀbe.

Knapp zwei Stunden braucht das Flugzeug fĂŒr die Strecke von Kapstadt nach Pretoria, 19 Stunden sind es mit dem Überlandbus.

Höchstgeschwindigkeit 60 km/h: Langsamfahren als Luxus.

Moderne Kreuzfahrtschiffe sind ungewöhnliche Gebilde: schwimmende Hotelanlagen mit Attraktionen an Bord, die eher an einen VergnĂŒgungspark als an ein Schiff erinnern - mit Bowling-Bahnen, HochseilgĂ€rten, Simulatoren fĂŒr Wellenreiten und Formel-1-Rennen o


Die "China Star" sieht aus wie eine Katamaran-FĂ€hre, ist aber ein Kreuzfahrtschiff.
srt / Franz Neumeier

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website